Die interessantesten Spieler der Herbstsaison 2016/17 (9): Philipp Prosenik
In dieser Serie stellen wir euch zehn Spieler vor, die in der Herbstsaison 2016/17 interessante Leistungen in der österreichischen Bundesliga abriefen, über die es sich zu sprechen lohnt. Philipp Prosenik scheint diesen Herbst endlich den Durchbruch geschafft zu haben. Der Sohn vom ehemaligen Nationalspieler Christian Prosenik hatte in seinem... Mehr lesen
Analyse: Kompakte Schweden holen Punkt gegen die Niederlande
Die Niederländer reisten am Mittwoch nach Solna, um dort gegen Schweden ihr erstes Qualifikationsspiel für die WM 2018 zu bestreiten. Wir haben diese Partie für euch analysiert. Prinzipielle Ausrichtungen Die Schweden formierten sich in der Defensive im 4-4-2, ihr Pressing legten sie im Mittelfeld an und ließen die Holländer... Mehr lesen
Tolles Angriffspressing und hohe Kompaktheit: Liverpool steigt verdient ins EL-Finale auf
Mit einer herausragenden Leistung gegen Villarreal, das an diesem Tag kein Rezept gegen Liverpool fand, konnten die Engländer sich für das Finale der Europa League qualifizieren. Wir haben das Halbfinal-Rückspiel an der Anfield Road für euch analysiert. Prinzipielle Ausrichtungen Liverpool agierte in einem 4-2-3-1, wobei die vier Offensiven sehr... Mehr lesen
Zähe Nullnummer in Favoriten: Austria Wien und WAC trennen sich ohne Tore
Die Veilchen empfingen im gestrigen Nachmittagsspiel den Wolfsberger AC. Die Austria musste einen Stürmeraderlass verkraften, Kayode war gesperrt und Friesenbichler krank. So bekam Marko Kvasina eine Chance sich in der Spitze von Beginn an zu zeigen. Der WAC möchte natürlich die Abstiegsplätze fern halten – und da helfen Remis... Mehr lesen
Rapid im Fokus (9) – Grün-Weiß scheitert in Altach an Ineffektivität und wichtigen Details
Auf dem Papier war das Gastspiel Rapids in Vorarlberg eine klare Angelegenheit, ebenso wie das Spiel gegen den SV Mattersburg am letzten Spieltag. Doch wie Johan Cruijff einst schon sagte: „The hardest thing about an easy match is making a weak opponent play bad football.” Das mag – wie... Mehr lesen
Rapid im Fokus (5) – Bekannte Probleme beim Auswärtssieg in Graz
Nach der bitteren 6:0-Niederlage gegen Valencia unter der Woche hat Rapid die Chance zur Rehabilitation erhalten. In der heimischen Liga trafen sie gestern auf Sturm Graz. In diesem Spiel hatten einige Experten und Statistiken gar die Grazer als Favoriten, während Rapid zurzeit jeden Sieg benötigt, um weiterhin im Kampf... Mehr lesen
Rapid im Fokus (2) – Kompaktheitsprobleme und die Sache mit den Räumen
Mit etwas Pech scheidet Rapid Wien aus dem heimischen Cup aus. Dabei zeigten sie keine katastrophale Leistung; statistisch gesehen waren sie in einem alles in allem ausgeglichenen Spiel leicht überlegen. Die Hütteldorfer konnten aber vor heimischen Publikum das Ballbesitzplus nicht in ausreichend Chancen respektive Tore ummünzen. Nichtdestotrotz geht es... Mehr lesen
Erstmals Favorit: Das erwartet den SK Rapid gegen Dinamo Minsk
Am Donnerstag trifft der SK Rapid im Rahmen der Europa League in Borissow auf Dinamo Minsk. Für die Hütteldorfer ist es bereits das 18. Pflichtspiel in der noch jungen Saison, das sechste international. Erstmals gehen sie dabei als Favorit in die Partie. abseits.at blickt auf die Taktik und potenzielle... Mehr lesen
Mehr Wundertüte als Geheimfavorit: Sturms holpriger Saisonstart
Nachdem sich bei Red Bull Salzburg im Sommer ein großer Umbruch andeutete traute man vor allem zwei Klubs zu die nicht mehr unantastbar scheinenden Bullen zu stürzen. Während der SK Rapid bislang dieses Vertrauen bestätigte, startete Sturm Graz hingegen schwermütig in die Saison. Was waren die Probleme der Blackies?... Mehr lesen
Erhobenen Hauptes in die Europa League: Rapid schrammt knapp an Sensation vorbei
Bis zum Schluss war der Traum von der Champions League für den SK Rapid realistisch, letztlich musste man ihn aber dennoch begraben. Im Rückspiel holten die Hütteldorfer bei Shakhtar Donezk zwar ein 2:2-Remis, was nach dem 0:1 in Wien jedoch nur für die Europa League reichte. abseits.at analysiert das... Mehr lesen
Offensiv und defensiv zu große Abstände: Altachs Niederlage gegen Belenenses
Die Chancen, gleich beim ersten internationalen Auftritt in die Gruppenphase zu kommen, schienen beim SCR Altach durchaus realistisch zu sein. Im Playoff der Europa-League-Qualifikation trafen die Vorarlberger auf Beleneneses – das letzte gesetzte Team im Topf. Trotz dieser Voraussetzungen verloren sie mit 0:1. Bereits die 14. Minute brachte am... Mehr lesen
Sturm empfängt den Tabellenführer – Kontern die Grazer auch die Bullen aus?
Im Spitzenspiel der 16. Runde der tipico Bundesliga empfängt der SK Sturm Graz in der UPC-Arena Red Bull Salzburg. Die Steirer konnten schon das Hinspiel in Wals-Siezenheim für sich entscheiden und zählen zu den formstärksten Teams der Liga. Unter Franco Foda holten sie zehn von 15 möglichen Punkten. Hält... Mehr lesen