Wieder unter Fink: Holzhauser soll zum Gesicht der neuen Grasshoppers werden
Das nationale und internationale Transferkarussell dreht sich. Wir liefern euch regelmäßig kompakte Infos über die letzten Übertritte in der Welt des Fußballs. Christopher Drazan LA, 27, AUT | SC Austria Lustenau – > FC Vaduz Der 27-jährige Christopher Drazan folgt seinem bisherigen Lustenau-Teamkollegen Jodel Dossou nach Vaduz in die... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (93) – Feuchtgebiete
Lance Armstrong – größter Dopingsünder aller Zeiten – hatte während seiner aktiven Zeit (als er noch schwor sauber zu sein) immer genügend Zeit und Muße sich über die Kontrollen der Anti-Doping-Agenturen aufzuregen: „Dein Zuhause ist dein Zuhause. Du bist da und frühstückst mit deinen Kindern. Sie machen sich für... Mehr lesen
Milan besetzt sein Tor gleich mit zwei Donnarummas, Dani Alves entscheidet sich für PSG
Die Transferzeit ist in vollem Gange und täglich werden neue Übertritte auf der nationalen und internationalen Fußballbühne fixiert. Wir fassen die interessantesten Transfers der letzten Tage kompakt zusammen. Vitolo RA, 27, ESP | FC Sevilla – > Atlético Madrid Víctor Machín Pérez, genannt Vitolo, verlässt nach vier Jahren den... Mehr lesen
Die Qual der Wahl: Karl Daxbacher und das breite Angebot an St. Pöltner Flügelspielern
Mit der eindrucksvollen Ausbeute von 80 Punkten stieg der SKN St. Pölten in die tipico Bundesliga auf. Zudem erzielte man die meisten Tore und kassierte die wenigsten. Auch deshalb gehen sie nicht als Abstiegskandidat Nummer eins in die neue Saison. Trainer Karl Daxbacher hat nämlich vor allem auf den... Mehr lesen
Transferupdate: Drazan nach St.Pölten, ein Norweger für Salzburg, Vetokele wird kein Veilchen
Die richtig großen Transfers wird’s erst um die bzw. nach der Europameisterschaft geben, aber schon jetzt gibt es Tag für Tag interessante Übertritte, die die Weichen für die neue Saison stellen. Diese Transfers  gingen in den letzten Tagen über die Bühne. Branimir Hrgota ST, 23, SWE | Borussia Mönchengladbach... Mehr lesen
Linksfokus führt zum 5:1-Sieg – Asymmetrisches Flügelspiel des LASK zerstört den FAC
Die zweite österreichische Liga durchschreitet seit Jahren ein tiefes Tal. Nicht nur der Fakt, dass der Hauptsponsor der Liga beinahe jährlich wechselt, die Liga in den Medien kaum Resonanz erzeugt und die Zuschauerzahlen erschreckend schwach sind, auch das Konzept, aus der zweiten Liga eine Art Spielerausbildungsliga zu schaffen, geht... Mehr lesen
Transferupdate: 17 Millionen für De Bruyne, neue Herausforderungen für Drazan und Atan
Die Wintertransferzeit ist in vollem Gange und wir blicken ab sofort wieder regelmäßig auf die interessantesten Transfers in ganz Europa. Zahlreiche Spieler nutzen den Winter, um neue Vereine zu finden, aber über viele von ihnen wird in heimischen Gefilden nur sehr wenig oder gar nicht berichtet. abseits.at gräbt im... Mehr lesen
Im Namen des Vaters (4) – Die Drechsels, die Fodas, die Drazans und viele mehr!
Nature versus nurture: Was macht uns zu dem Menschen der wir sind? Wer bestimmt unsere Neigungen, Interesse, Geschicke und Talente? Der Gen-Pool oder unsere Lebenssituation? Fest steht, dass wir dann und wann die Berufe unserer Eltern ergreifen. Auch Fußballer haben Söhne und werden oft mit der Frage konfrontiert, ob... Mehr lesen
Drazan wechselt zum 1.FC Kaiserslauten: Welche Rolle kann er bei den roten Teufeln spielen?
Schon im Sommer bekundete Franco Foda, damals neu im Traineramt beim 1. FC Kaiserslautern, Interesse an Christopher Drazan vom SK Rapid Wien. Entgegen aller Erwartungen und Quasi-Vollzugsmeldungen verbrachte der 22-Jährige den Herbst dennoch in Wien. Nun wagt er den nächsten Karriereschritt. Aber welche Rolle kann er in der zweiten... Mehr lesen
Elfmeter und Kontertor kaschieren fehlerhaftes Aufbauspiel – Rapid siegt in der Südstadt
Im Sonntagsspiel der 17. Runde der tipp3-Bundesliga gewann der SK Rapid Wien bei Admira Wacker Mödling dank der Tore von Deni Alar und Guido Burgstaller 2:0 – ein durchaus schmeichelhafter Sieg. In einem Bundesligaspiel auf sehr überschaubarem technischen und taktischen Niveau waren es nämlich ein Elfmeter und ein Konter... Mehr lesen
Rapid? Fluid! Ist das 4:0 gegen Wacker Innsbruck der Beginn einer taktischen Revolution in Hütteldorf?
Der SK Rapid erwischte gegen Wacker Innsbruck einen Traumstart in die neue Saison und fegte die Tiroler glatt mit 4:0 vom Platz. Alles spricht heute von den starken Leistungen nahezu aller Rapid-Spieler – mit Terrence Boyd zog ein neuer, vorweggenommener Held in Grün-Weiß in Wien-Hütteldorf ein. Aber die wahre... Mehr lesen
Saisonrückblick: Der SK Rapid wird in der Übergangssaison Vizemeister
Der SK Rapid Wien befand sich in einer Umbruchsaison. Der Klub mit dem zweithöchsten Budget nach den Salzburgern gab als Ziel aus, sich für die Europa League zu qualifizieren. Der Meistertitel wäre auch noch lange drin gewesen, letztlich wurde es der zweite Platz. Eine Elf weg Zu Beginn der... Mehr lesen
Christopher Drazan – großes Potential, falsch portioniert – woran der Rapid-Flügelflitzer arbeiten muss!
Am 2.August 2008 feierte Christopher Drazan sein Bundesligadebüt für den SK Rapid Wien: Beim 3:1-Sieg über Kapfenberg wurde er in der 67.Minute eingewechselt und servierte Stefan Maierhofer nur vier Minuten später den Treffer zum 3:0. Über 120 Pflichtspiele sollten in den nächsten 3 ½ Jahren folgen – aber seinen... Mehr lesen
Falsche Seite, mehr Effizienz – das Phänomen „falscher Flügel“
Vor wenigen Jahren noch ungewöhnlich, heute eine Selbstverständlichkeit: Der Spieler am „falschen“ Flügel. Was bewegt ihn eigentlich dorthin? Eine taktische Betrachtung, die uns von Arjen Robben zu Christopher Drazan und Trimmel führt. Es ist nicht seine Saison, die von 2010/2011. Als großes Talent verschrien, scheint Christopher Drazan an Ort... Mehr lesen
Rapid überwintert als Erster – mit neun Punkten weniger als vor zwei Jahren!
Der SK Rapid überwintert als Erster – und kaum jemand will das nach einer turbulenten Saison so richtig glauben. Der 2:1-Heimsieg gegen die Admira war jedoch ein perfektes Symbol dafür, wie man Spiele gewinnen muss, um an der Tabellenspitze zu landen. Oder auch für längere Zeit, vielleicht sogar bei... Mehr lesen
Kartenspiele in Mattersburg: Rapid dreht die Partie dank Hofmann, Königshofer und einer starken 2.Halbzeit!
Wer beim SV Mattersburg zu Gast ist, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Vor allem der SK Rapid weiß das – bis gestern konnten die Grün-Weißen nur vier von 16 Spielen in Mattersburg gewinnen – doch die Art und Weise wie Rapid Samstagabend das Spiel gegen die Burgenländer... Mehr lesen
Auch 2011/12 kein Titel – Rapids Sturzflug geht weiter!
Nach 120-minütigem K(r)ampf ist es nun Gewissheit: Rapid verabschiedet sich im Achtelfinale aus dem ÖFB-Samsung-Cup und wird daher auch 2011/12 keinen Titel feiern. Denn der aktuellen Mannschaft des SK Rapid Titelchancen in der heimischen Bundesliga zu attestieren, ist illusorisch. Rapids nächste Chance auf Titel ergibt sich somit erst wieder... Mehr lesen
Rapid weiterhin schwach: Überheblichkeit kostet Sieg gegen Wiener Neustadt!
Der SK Rapid kommt im Gerhard-Hanappi-Stadion gegen Peter Stögers Abstiegskandidaten aus Wiener Neustadt über ein 1:1 nicht hinaus. Der späte Ausgleich aus einem Elfmeter durch Thomas Helly war die gerechte Strafe dafür, dass die Hütteldorfer sich über lange Zeit überheblich und zu wenig zielstrebig präsentierten. Dabei fing alles perfekt... Mehr lesen