Österreich gegen Lettland: Gute Bilanz für ÖFB, aber auch Ausrutscher
Österreich gegen Lettland ist ein Duell ohne großer Geschichte. Seit dem Fall der Sowjetunion gab es sechs Aufeinandertreffen und eine weitgehend starke Bilanz für die österreichische Nationalelf. Aber es gab auch Ausrutscher. Das erste Aufeinandertreffen der beiden Länder gab es bereits 1937, als Lettland noch nicht von der Sowjetunion... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (116) – Herausgeputzt
Herbert Prohaska war der letzte Teamchef, der Österreich zu einer Weltmeisterschaft führen konnte. Der gebürtige Wiener hat damit, sowohl als Spieler als auch als Trainer, eine Top-Karriere zu Buche stehen. Als einen seiner größten Verdienste sieht es der ehemalige Fußballer allerdings an, dass er seinen Wurzeln immer treu geblieben... Mehr lesen
Kommentar: Zu Toni Polsters Kritik an Marcel Koller
Von 1982 bis in Jahr 2000 war Toni Polster Nationalspieler Österreichs, seine Verdienste im Trikot der Nationalmannschaft sind mannigfaltig. Mit 95 Länderspielen hat er nur acht weniger als Rapid-Größe Andreas Herzog. Die Austria-Legende ist jedoch der Rekord-Torschütze des ÖFB-Teams mit 44 Treffern. Heute ist Toni Polster Trainer der Wiener... Mehr lesen
Noch kein Punktverlust: Die durchwegs positive Bilanz des ÖFB gegen Liechtenstein
Wenn Österreich heute Abend auf Liechtenstein trifft, ist es das 8.Aufeinandertreffen der beiden Nachbarn. Punkte ließ die ÖFB-Auswahl gegen den Fußballzwerg noch keine liegen. Wir blicken auf die erfolgreiche Länderspielgeschichte gegen unseren heutigen Gegner zurück. Das erste Länderspiel gegen Liechtenstein war kein offizielles und fließt damit auch nicht in... Mehr lesen
Weltmeisterschaft 1990: Nach dem Motto „Safety First“
Freunde des exquisiten Fußballs wurden bei der Weltmeisterschaft 1990 nicht gerade verwöhnt, denn die meisten Mannschaften nahmen nur wenig Risiko, was sich dann auch in einem Torschnitt von nur 2,21 Treffern pro Partie niederschlug, womit ein Negativrekord aufgestellt wurde. Unterhaltung wurde vereinzelt dennoch geboten, beispielsweise als der kolumbianische Goalie... Mehr lesen
Mei Toni – Ein verspätetes Geburtstagsporträt (2)
Dieser Artikel kommt quasi in der Nachspielzeit. Schande über uns, dass wir nicht eher daran gedacht haben, einem der erfolgreichsten österreichischen Kicker der Neuzeit eine schriftliche Huldigung zu seinem runden Ehrentag zu widmen. Aber besser spät als nie und ein Tor in „90 Minuten Plus“ ist schließlich genauso viel... Mehr lesen
Mei Toni – Ein verspätetes Geburtstagsporträt (1)
Dieser Artikel kommt quasi in der Nachspielzeit. Schande über uns, dass wir nicht eher daran gedacht haben, einem der erfolgreichsten österreichischen Kicker der Neuzeit eine schriftliche Huldigung zu seinem runden Ehrentag zu widmen. Aber besser spät als nie und ein Tor in „90 Minuten Plus“ ist schließlich genauso viel... Mehr lesen
Munteres Spiel zum Bundesligaauftakt – Admira neutralisiert Austrias Zentrum, Hosiner bricht Bann
Im Eröffnungsspiel der 40. Bundesligasaison empfing der FK Austria Wien am Samstag Admira Wacker Mödling. Während sich der amtierende Meister auch unter Neo-Coach Nenad Bjelica weitestgehend unverändert präsentierte, zeigten die Niederösterreicher beim Profitrainerdebüt von Toni Polster ein neues Gesicht. Sie boten ihrem Gegner lange Zeit Paroli und mussten sich... Mehr lesen
Toni Polsters neue Aufgabe in der Südstadt: Psychologie und „Toni-sein“ statt ausgiebiger taktischer Philosophie
Der 49-jährige Toni Polster ist neuer Trainer der Admira. Nach der Wiener Viktoria und der Amateurmannschaft des LASK ist der Bundesligist Polsters dritte Station als Chefcoach. Der Spieler Toni Polster ist hierzulande jedem bekannt, doch was darf man vom Trainer Toni Polster erwarten und in welche Richtung wird seine... Mehr lesen
Leilei – Peter Svetits ist zurück und will Klagenfurter Landeshauptstadt-Fußball weiter nach oben bringen
Der Fußballfan zuckt bei dem Namen Peter Svetits zusammen. Der ehemalige Regionalliga-Kicker wird oft mit eher fragwürdigen Aktionen, wie etwa den Lizenztransfer von Schwanenstadt nach Wiener Neustadt, und Dienstverhältnissen, die ungut endeten, in Verbindung gebracht. Nach Funktionen bei dem GAK, der Wiener Austria und dem SC Wiener Neustadt ist... Mehr lesen
Analyse der ORF-Fußballarena-Analysten: Was waren die Fakten, was war Fiktion?
Was war das für eine emotional geführte Diskussion am Freitagabend? Da bliesen Werner Gregoritsch, Frenkie Schinkels, Herbert Prohaska, Roman Mählich, Helge Payer und Ricardo Moniz ihre Expertisen in den Äther. Die Analytiker stellten so manche These auf, die aber nicht unbedingt stimmt. Analysieren Prohaska und Co. diverse Fußballspiele, hängt... Mehr lesen
Fankurve | Fußball-Arena mit Prohaska und Co.: Die Heurigenrunde der Ahnungslosen/Beleidigten
Nachdem sich mein Entsetzen über den dreistündigen Horror-Marathon des ORF ein wenig gesetzt hat, sich die Schweißausbrüche verflüchtigt haben und auch die Zornesröte im Gesicht wieder der normalen Alltagsfarbe gewichen ist, könnte man versuchen, an der heutigen Sendung etwas Positives zu finden. Und ja, es gab durchaus auch positive... Mehr lesen
Klub der 100er – Österreichs beste Bundesliga-Torschützen
Sie sind meist die Heros in der Mannschaft, die Publikumslieblinge unter den Fans und bleiben aufgrund wichtiger Treffer in Meisterschaft, Cup und Europacup besonders lange in Erinnerung – die Stürmer. Ob Tévez, Villa, Müller, Ronaldo, Raul, Klose oder Forlan – sie alle haben nur eines im Sinn, nämlich möglichst... Mehr lesen