Analyse: Austria verpasst knapp Sieg in Athen
Am zweiten Spieltag der UEFA Europa-League-Gruppenphase traf die Wiener Austria im Auswärtsspiel auf den AEK Athen. Dabei wurde im Vorfeld des Spieles gegen den griechischen Tabellenführer ein schwerer Gang erwartet. Zunächst schien es sich auch zu bewahrheiten und die Veilchen liefen einem 0:1-Rückstand hinterher. Jedoch gelang der wichtige Ausgleich... Mehr lesen
Unspektakulär, aber effektiv: Das ist Austria-Gegner AEK Athen
Am zweiten Spieltag der Europa-League-Gruppenphase gastiert die Wiener Austria in der griechischen Hauptstadt und trifft dabei auf den AEK Athen. Der griechische Traditionsverein startete dabei in die Gruppenphase mit einem Auswärtssieg gegen Rijeka und setzte damit ein Ausrufezeichen im Kampf um Platz Zwei. Auch ansonsten spielt AEK bislang eine... Mehr lesen
Das Europa-League-Playoff 2017/18 – Die Hinspiele
Das Playoff zur Europa League steht auf dem Programm. abseits.at blickt auf drei interessante Hinspiele. Ajax Amsterdam – Rosenborg Letztes direktes Duell: 1:1 und 0:0 (Champions-League-Gruppenphase 2002/03) Dass Ajax nur drei Monate nach dem verlorenen Europa-League-Finale gegen Manchester United schon wieder im zweithöchsten UEFA-Wettbewerb antritt, war freilich nicht der... Mehr lesen
Rapid-Fans über Traustason-Abgang: „Es hat nicht sollen sein“
Nachdem Arnor Ingvi Traustason fix einen Leihvertrag bei AEK Athen unterschrieb, meldeten sich die Rapid-Fans im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum zu Wort. Wir haben die Kommentare der Hütteldorfer Anhänger zusammengetragen. marsh23: „Muss schon sagen, dass ich schwer enttäuscht bin bzw. mir viel mehr erwartet hätte. Natürlich war... Mehr lesen
Arnor Traustason wechselt leihweise zu AEK Athen
Personal-Neuigkeiten vom SK Rapid. Arnor Ingvi Traustason, der im Vorjahr von Norköpping nach Wien-Hütteldorf kam, wechselt leihweise zum griechischen Traditionsklub AEK Athen. Beide Klubs einigten sich auf einen Leihvertrag mit einer Kaufoption für die Gelb-Schwarzen aus der hellenischen Hauptstadt, die elfmal die nationale Meisterschaft (zuletzt 1994) und 15mal den... Mehr lesen
Nur noch Details zu klären: Traustason in Athen gelandet
Offiziell ist noch nichts unterschrieben, aber Rapids Arnor Ingvi Traustason lässt sich bereits auf Twitter mit einem AEK-Athen-Fanschal ablichten. Der Isländer ist in der griechischen Hauptstadt gelandet, wo der Transfer unter Dach und Fach gebracht werden soll. Mit Rapid sind sich die einst insolventen Hauptstädter bereits einig. Berichten zu... Mehr lesen
Vorschau zur 3. Runde der Europa-League-Qualifikation 2016 – Die Rückspiele
In der 3. Runde der Europa-League-Qualifikation stehen die Rückspiele auf dem Programm. abseits.at blickt auf drei Partien. West Ham – Domzale Hinspiel 1:2 Auf dem Papier war es die wohl größte Überraschung der Hinspiele: Der slowenische Provinzverein Domzale zwang das vermeintlich übermächtige West Ham dank zweier Tore von Matic... Mehr lesen
Vorschau zur 3. Runde der Europa-League-Qualifikation 2016/17 – Die Hinspiele
In der 3. Runde der Europa-League-Qualifikation stehen die Hinspiele auf dem Programm. abseits.at blickt auf drei Partien. Aberdeen – Maribor Bisher keine direkten Duelle Nach Fola Esch aus Luxemburg und Ventspils aus Lettland trifft der Aberdeen FC nun auf Maribor aus Slowenien. Die größten Erfolge der Schotten – sowohl... Mehr lesen
Hitlergruß als Torjubel: Griechisches Toptalent Giorgos Katidis stellt sich selbst ins Abseits!
9.Juli 2012, Haapsalu, Estland: Die U19-Nationalmannschaft Portugals wirkte wie ein Mitfavorit auf den Turniersieg, spielte offensiven und ansehnlichen Fußball. Doch in der 69.Minute erzielt Giorgos Katidis im letzten Gruppenspiel das 3:1 für Griechenland. An diesem Tag war es bereits das zweite Tor des Kapitäns der griechischen Nationalmannschaft. Es sollte... Mehr lesen
Österreich im Europacup 2011/12: Wechselhaftes Sturm Graz enttäuscht am Ende
Im Juli machten sich Sturm Graz, Salzburg, Austria Wien und Ried dazu auf, ein möglichst erfolgreiches Europacupjahr zu beginnen. Etwas mehr als fünf Monate später lässt sich konstatieren, dass dies durchaus gelungen ist und Österreich von diesen vier Vereinen auf internationaler Ebene würdig vertreten wurde. Abseits.at wirft noch einmal... Mehr lesen
Ein exzellenter Trainer, der seinen Stamm erst finden muss – Sturm Graz darf sich Hoffnungen auf einen Punkt in Athen machen.
Nachdem im ersten Teil der Verein und die Stadt unter die Lupe genommen wurden, sehen wir uns nun den Trainer, das System und die einzelnen Spieler von AEK Athen an. Sturm Graz wird zwar als Außenseiter in die Partie gehen, ist aber sicher nicht chancenlos gegen die griechische Mannschaft,... Mehr lesen
Die Chance zur Revanche – Sturm Graz hat schlechte Erinnerungen an AEK Athen
Vor etwa 14 Jahren standen sich Sturm Graz und AEK Athen schon einmal in einem internationalen Wettbewerb gegenüber. In der ersten Runde des Europapokals der Pokalsieger schafften die Athener trotz einer 0:1-Niederlage in Graz den Aufstieg in die zweite Runde, da sie ihr Heimspiel zuvor mit 2:0 gewannen. Sturm... Mehr lesen