Ex-Rapidler Gerson nach Lettland, Ex-Austrianer Pires nach Kroatien
Die Wintertransferperiode 2020 ist in den meisten Ländern schon wieder vorbei und wir informieren euch im Zuge unserer Transferupdates wieder regelmäßig über die interessantesten Übertritte auf der nationalen und internationalen Fußballbühne. Gerson IV, 28, BRA | Alagoano – > FK Liepaja Nach einem Jahr in seiner brasilianischen Heimat wechselt... Mehr lesen
Neue Klubs für Ex-Rapidler Mujakic und Gerson, Partizan holt Markovic
Die Transferzeit ist in den meisten Ländern bereits vorbei, dennoch gab es auch nach dem 2.September einige Übertritte, die wir zusammenfassen wollen. Armin Mujakic ST, 24, AUT | Atromitos Athen – > Lommel SK Nachdem Damir Canadi Atromitos Athen in Richtung Nürnberg verließ, hatte der Wiener Angreifer Armin Mujakic... Mehr lesen
Ex-Rapidler Gerson wieder in Brasilien, neuer Konkurrent für Wöber
Die Wintertransferzeit hat begonnen. Wir informieren euch auch diesen Jänner regelmäßig über die wichtigsten fixen Transfers von der nationalen und internationalen Fußballbühne. Lucas Paquetá OM, 21, BRA | Flamengo Rio – > AC Milan Bereits im Oktober einigte sich der AC Milan über einen Transfer von Lucas Paquetá von... Mehr lesen
Ex-Rapidler Gerson nach Südkorea, Wydra unterschreibt für zwei Jahre in Aue
Die Transferzeit ist in vollem Gange und täglich werden neue Übertritte auf der nationalen und internationalen Fußballbühne fixiert. Wir fassen die interessantesten Transfers der letzten Tage kompakt zusammen. Emmanuel Emenike ST, 30, NIG | Fenerbahce – > Olympiakos Piräus Nachdem er in der vergangenen Saison keinen Stammplatz bei Fenerbahce... Mehr lesen
Was wurde aus den Gastarbeitern? (12) – SK Rapid, Teil 1
In den letzten 15 Jahren spielten zahlreiche erfolgreiche, weniger erfolgreiche und kultige Legionäre in der höchsten österreichischen Spielklasse. Wir werfen einen Blick zurück und schauen uns an, was aus einigen der Gastarbeiter wurde, an die sich heute vielleicht kaum jemand erinnert. Wir beginnen mit Beispielen aus der jüngeren Vergangenheit... Mehr lesen
Neue Klubs für Ex-Rapid-Kicker Gerson und Hamdi Salihi
Die Wintertransferzeit endete bereits Anfang Februar, aber auch im Laufe des Februars gab es noch einige interessante Übertritte, die wir hier genauer unter die Lupe nehmen wollen. Lisandro López 31, ARG, ST | Al-Gharafa – > Internacional Der einstige Lyon- und Porto-Bomber Lisandro López verlässt den katarischen Klub Al-Gharafa... Mehr lesen
Transferupdate: Gerson nach Rumänien, zwei Italiener für West Ham und ein ivorischer Hüne für Everton
Die Wintertransferzeit ist in vollem Gange und wir blicken ab sofort wieder regelmäßig auf die interessantesten Transfers in ganz Europa. Zahlreiche Spieler nutzen den Winter, um neue Vereine zu finden, aber über viele von ihnen wird in heimischen Gefilden nur sehr wenig oder gar nicht berichtet. abseits.at gräbt im... Mehr lesen
Transferupdate: Ausverkauf und acht Abgänge bei Anzhi Makhachkala, neue Klubs für zwei Ex-Rapidler
Seit kurzem liefern wir euch regelmäßig ein nationales und internationales Transferupdate – und zwar abseits der Transfers, die ohnehin in jeder Zeitung oder auf jeder Homepage nachzulesen sind. Wir wollen dabei hoffnungsvolle Talente, ehemalige Legionäre der tipp3 Bundesliga und andere interessante Spieler beleuchten und unsere Leser auf dem Laufenden... Mehr lesen
Saisonrückblick SK Rapid: Durchwegs überzeugend war nur Deni Alar – eine durchwachsene Saison in Grün-Weiß
Im Zuge unseres ausführlichen Saisonrückblicks werten wir unsere Effizienzlisten aus, werfen einen Blick auf die Statistiken und betrachten die Tops und Flops der einzelnen Bundesligaklubs. Dabei starten wir von unten nach oben und bewerten die Leistungen der Spieler in der abgelaufenen Saison. Ruhe kehrte beim SK Rapid in der... Mehr lesen
Gersons Vertrag nicht verlängert: Wenig Licht und viel Schatten im einzigen Rapid-Jahr des „Brasilianers mit Ablaufdatum“
Nach nur einem Jahr trennt sich Rapid von seinem brasilianischen Innenverteidiger Gerson Guimaraes Ferreira Junior. Somit wird der 21-jährige Abwehrspieler aus Rio de Janeiro auch Österreich verlassen. Die etwas undurchsichtigen Besitzverhältnisse rund um den Brasilianer machen theoretisch auch Wechsel zu Atlético Madrid oder zurück zu Botafogo möglich. Angeblich soll... Mehr lesen
Individuelle Fehler besiegeln 2:3-Niederlage Rapids in Ried: Wie geht’s weiter in Grün-Weiß?
Rapid schlittert mit dem 2:3 bei der SV Ried in die statistisch betrachtet größte Misserfolgsserie seit 6 ½ Jahren. Bereits früh im Spiel wurde Rapid kalt erwischt, kämpfte dann gut zurück und erwies sich kurz vor und kurz nach der Pause schließlich als schlampigeres zweier schlechter Teams. Gruppentaktische Veränderungen... Mehr lesen
Rapid auf dem Prüfstand: Sonnleitner am stabilsten, Fans ärgern sich über Prager
Im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum wurden zum Ende der vergangenen Herbstsaison die Fans nach ihren Benotungen für die Spieler der tipp3-Bundesliga-Klubs gefragt. Wir errechneten den Mittelwert und bewerten alle Bundesligakicker, die ausreichend oft zum Einsatz kamen. Die Bewertungsskala reicht von 1 (sehr schwach) bis 10 (sehr gut).... Mehr lesen
Schwächer denn je: Peinliche Rapid verliert zu Hause gegen Wolfsberg!
Es war eine gespenstische Stimmung im Gerhard-Hanappi-Stadion. Nachdem Rapids aktive Szene nach etwa einer Stunde die Tribünen räumte, beschränkte sich der Support auf das Einklatschen der Rapid-Viertelstunde. Der Aufsteiger aus dem Lavanttal war in der einstigen Fußballfestung mit 2:0 in Führung gelegen. Was war an diesem Tag bis dato... Mehr lesen
Werte wie Xavi und Pirlo: Wieso Muhammed Ildiz derzeit enorm wichtig für Rapid ist!
In den letzten zwei Wochen beschrieben wir, dass Muhammed Ildiz im System des SK Rapid Wien eine gewichtige Rolle einnimmt. Einerseits, weil er der defensive Mittelfeldspieler ist, der es versteht präzise und kreativ aus der Abwehr herauszuspielen, andererseits weil er die neue Schnittstelle zwischen Abwehr und Mittelfeld darstellt. Beim... Mehr lesen
1:0-Sieg in Wiener Neustadt oder warum sich Rapid selbst das Leben schwer machte
Attraktive Rapid-Spiele in Wiener Neustadt haben allgemein Seltenheitswert – und so war auch das Zweitrundenspiel der Saison 2012/13 nicht unbedingt ein Leckerbissen. Rapid erkämpfte sich einen 1:0-Sieg, machte sich dabei aber selbst das Leben schwer und präsentierte sich phasenweise zu verspielt und zu wenig zielgerichtet. Bereits nach wenigen Minuten... Mehr lesen
Aufstand der jungen Wilden? Rückschlüsse nach dem Testspiel Rapids gegen die AS Roma
Das Freundschaftsspiel gegen die AS Roma offenbarte einige interessante Rückschlüsse auf die „neue“ Mannschaft des SK Rapid, die sich im Vergleich zur Vorsaison an drei Positionen ändern dürfte. Rapid verlor das Spiel zwar mit 1:2, doch den fast 17.000 Zuschauern im Gerhard-Hanappi-Stadion wurde ein Fußballfest geboten, das sie vor... Mehr lesen
Saisonrückblick: Der Abstieg des Kapfenberger SV und das Scheitern des „Systems Agenturspieler“
Letztlich dauerte es bis zum 33. Spieltag, dass der Kapfenberger SV 1919 als Fixabsteiger feststand. Thomas von Heesen konnte das sinkende Schiff nicht mehr vor dem Untergang retten und die Obersteirer müssen nach fünf Jahren wieder den bitteren Gang in die Zweitklassigkeit antreten. Kader und Transfers Im Sommer sah... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 35.Runde: Kapfenberger SV 1919 – SK Rapid Wien
Ein Punkt bei Fixabsteiger Kapfenberg genügt und der SK Rapid hätte den Europacupplatz praktisch in der Tasche. Der Vorsprung auf den Vierten Austria beträgt fünf Punkte, hinzu kommt das deutlich bessere Torverhältnis der Hütteldorfer. An die minimale Titelchance denkt in Hütteldorf naturgemäß niemand mehr. Kapfenberger SV 1919 – SK... Mehr lesen
Salzburg besiegt ultradefensive Kapfenberger dank einer abgerissenen Flanke
Nach dem scheinbaren Überwinden der Formkrise versuchten die Bullen aus Salzburg ihren Lauf zu verlängern, doch auswärts gegen einen Gegner, der an der Wand steht, ist dies sehr selten eine leichte Aufgabe. Die Kapfenberger hatten nichts zu verlieren und neben den eminent wichtigen drei Punkten auch jede Menge Prestige... Mehr lesen
Nachtragsspiel SC Wiener Neustadt – Kapfenberger SV 1919: Steigt der KSV bereits heute in einer Woche ab?
Die Luft wird immer dünner, der Druck fast schon unerträglich hoch. Die Tiefseeexpedition des Kapfenberger SV 1919 geht womöglich bereits heute in die finale Phase. Im Nachtragspiel gegen den SC Wiener Neustadt ist ein Sieg für die Elf von Thomas von Heesen absolute Pflicht. Aber selbst wenn man die... Mehr lesen
Gerson: Ein gut ausgebildetes Phantom
Gerson Guimarães Ferreira Junior ist der Name des Neuzugangs des Kapfenberger Sportvereins. Wer hier einen typischen Panikkauf gegen Ende des Wintertransferfensters erwartet, hat nur zur Hälfte recht. Zumindest die Visitenkarte des erst 20-jährigen Innenverteidigers liest sich beeindruckend.     Name: Gerson Guimarães Ferreira Junior Nationalität: Brasilien/Spanien Geburtsdatum: 07.Jänner 1992... Mehr lesen