CL: Die Stunde der Außenseiter?
Wir vor jedem Spieltag blicken wir auch heute auf die bevorstehenden Paarungen in der Champions League. Können die Außenseiter heute überraschen? Shakhtar Donetsk  – AS Roma Die letzten Duelle: Champions League 2010/11, Achtelfinale: 3:2, 3:0 Shakthar Donetsk ist neben Besiktas der vielleicht größte Außenseiter im Achtelfinale der Champions League.... Mehr lesen
Groundhopper’s Diary: Galicien – Fußball an Spaniens Atlantikküste (1)
Mitte Februar erwachen die Ligen in Mitteleuropa schon langsam aus ihrer Winterpause, während in Süd- und Westeuropa im Winter quasi durchgespielt wird. In diesen Region ist es daher auch nicht schwer ist, um diese Zeit passende Ansetzungen zu finden. Da sich aus diesen Gebieten auch immer viele Vereine für... Mehr lesen
Bericht: Das Wintertrainingslager der Wiener Austria
Die unruhige politische Situation in der Türkei zwang die „Veilchen“ die türkische Riviera zu verlassen. Anstelle von Belek fungiert nun das Amendoeira Golf Resort in der Nähe von Alcantarilha als Trainingsdestination. Doch auch das „Ausweichquartier“ lieferte sehr gute Dienste. Trotz des kurzfristigen Ortswechsels konnte mit dem ukrainischen Topteam Shakhtar... Mehr lesen
Vorschau zur 3. Runde der Champions-League-Qualifikation 2016 – Teil 1 der Hinspiele
In der 3. Runde der Champions-League-Qualifikation stehen die Hinspiele auf dem Programm. abseits.at blickt auf drei Partien vom Dienstag. Sparta Prag – Steaua Bukarest Letztes direktes Duell: 1:5 und 2:2 (1. Runde Landesmeistercup 1988/89) Elf Jahre ist es bereits her, dass Sparta Prag zum letzten Mal in der Gruppenphase... Mehr lesen
Fanmeinungen nach dem 2:2 gegen Shakhtar: “Rapid hat sich verdammt gut verkauft“
Das knappe 2:2-Unentschieden im Auswärtsspiel gegen Shakhtar war am Ende zu wenig, um in die Gruppenphase der Champions League einzuziehen. Der SK Rapid Wien war ganz knapp dran, am Ende fehlten zweimal nur wenige Zentimeter zum Einzug in die Königsklasse. Den Spielern war nach dem großartigen Fight die Enttäuschung... Mehr lesen
Fanmeinungen vor dem Rückspiel gegen Shakhtar: „Die Chance lebt….“
Nach der 1:0-Niederlage im Ernst-Happel-Stadion hat der SK Rapid Wien heute Abend in Lemberg mindestens 90 Minuten Zeit, um doch noch in die Gruppenphase der Champions League aufzusteigen. Die Rapid-Fans wussten schon vor der ersten Begegnung mit den Ukrainern, dass Shakhtar ein unangenehmer Gegner sein wird, doch aufgrund der... Mehr lesen
Wochen der Extreme für Rapid: Zwischen „lernen“ und „müssen“
Für den SK Rapid geht eine spannende Woche der Extreme zu Ende. Am Mittwoch verlor die Truppe von Zoran Barisic nach beherztem Kampf vor einem vollen Happelstadion mit 0:1 gegen Shakhtar Donetsk und am Samstagnachmittag fuhren die Hütteldorfer den Pflichtsieg gegen Grödig ein. Aus diesen beiden ungleichen Begegnungen lassen... Mehr lesen
Marotten, Rituale oder doch die Suche nach einem Strohhalm? Rapids Weg zurück in die Zukunft
Um im Spitzensport besondere Erfolge feiern zu können benötigt es nicht immer nur ausschließlich eine außergewöhnliche Leistung auf dem Feld. So mancher Akteur hat seine eigenen Marotten und Rituale um so vielleicht die stets entscheidende Zutat – das Glück – auf seine Seite zu bringen. Wenn sich selbst begnadete... Mehr lesen
Aushängeschild des Ostens: Das ist der Verein Shakhtar Donetsk!
Rapid bekommt es heute Abend mit dem ukrainischen Vizemeister Shakhtar Donetsk zu tun. Ein klassischer Traditionsverein ist der Bergarbeiter zwar nicht, aber eine Menge Geld, hohe Kontinuität und vor allem Klassespieler machten ihn in den letzten Jahren zu einem der Aushängeschilder des Fußballostens. Name: FK Shakhtar Donetsk Gründung: 24.Mai... Mehr lesen
Fanmeinungen vor Rapids Hinspiel gegen Shakhtar Donetsk: „Im Endeffekt muss man sich einfach freuen“
Heute Abend empfängt Rapid Wien im Champions-League-Playoffspiel Shakhtar Donetsk. Die Truppe von Trainer Zoki Barisic darf auch nach einem möglichen Ausscheiden gegen die Ukrainer in der Europa-League-Gruppenphase weiterspielen, was vielen Rapid-Fans die große Nervosität, die normalerweise im Vorfeld vor solchen Spielen spürbar ist, ein wenig nimmt. Was erwarten sich die Fans... Mehr lesen
Rapid-Fans über Shakhtar Donetsk: „Es hätte attraktivere Gegner gegeben, aber das muss egal sein“
Der SK Rapid bekommt es im Champions League Playoff mit Shakhtar Donetsk zu tun. Die Hütteldorfer zogen damit ein unangenehmes Los, können aber weiterhin, ob der Sicherheit fix in der Europa-League-Gruppenphase zu stehen, entspannt ihre Europareise fortsetzen. Wir haben im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum Meinungen über den... Mehr lesen
Hartes Los garantiert: Rapids Chancen gegen die möglichen CL-Quali-Gegner
Heute um die Mittagsstunde werden die nächsten Gegner der österreichischen Europacupfighter ausgelost. Während die Gegner der Salzburger und Rapids schon gegen 12 Uhr feststeht, müssen Altach, Sturm und der Wolfsberger AC etwa bis 13 Uhr warten. Dabei wurde der Kreis der möglichen Gegner bisher nur beim SK Rapid deutlich... Mehr lesen
Taktikticker/Spielfilm: Bayern München – Shakhtar Donetsk 7:0
Liebe Leser, Fans und Freunde! Zum Champions-League-Achtelfinalspiel zwischen Bayern München und Shakhtar Donetsk gibt es auf abseits.at wieder einen Liveticker. Dabei wollen wir uns natürlich unseren allgemeinen Qualitätsrichtlinien verschreiben und werden euch das Spiel daher nicht nur oberflächlich schildern, sondern im Detail und mit Live-Erklärungen zu Taktik, Spielanlage und... Mehr lesen
Vorschau zum Champions-League-Achtelfinale 2014/15 – Teil 1 der Hinspiele
Die Champions League erwacht aus dem Winterschlaf und startet in die heiße KO-Phase. abseits.at blickt auf die Achtelfinalpaarungen. Paris Saint-Germain – Chelsea Letztes direktes Duell: 3:1 und 0:2 (Champions-League-Viertelfinale 2013/14) Zum zweiten Mal in Folge kommt es in der KO-Runde der Champions League zum Aufeinandertreffen zwischen Paris Saint-Germain und... Mehr lesen
Schwacher Fünfter? Dynamo Kievs Saisonbilanz und die Gründe, warum’s besser wird, sobald es schneit
Rapid trifft heute um 19 Uhr auf Dynamo Kiev. Den Verein und die Mannschaft des ukrainischen Europa-League-Vertreters haben wir gestern bereits ausführlich beleuchtet. Nun wollen wir einen Blick auf die bisherige Saison der Ukrainer in der heimischen Liga werfen. Gegen wen gab’s Siege, gegen wen Rückschläge und wieso steht... Mehr lesen
Wie man sämtliche Sympathien verspielt: Shakhtar Donetsk pfeift aufs Fair-Play
Der ukrainische Klub Shakhtar Donetsk feierte gestern Abend im Champions-League-Spiel gegen den FC Nordsjælland einen 5:2-Auswärtssieg, der jedoch einen ganz bitteren Nachgeschmack hinterließ. Der brasilianische Stürmer Luiz Adriano und seine Mannschaftskollegen traten das von der UEFA ausgegebene Fair-Play-Prinzip mit beiden Beinen. Die Hausherren gingen gegen die Ukrainer in der... Mehr lesen
Vorschau zum vierten Champions-League-Spieltag – Teil 2
In dieser Woche stehen dieselben Spiele wie in der vorherigen Runde auf dem Programm, nur mit getauschtem Heimrecht. Abseits.at stellt vier spannende Partien vor.     Chelsea – Shakhtar Donezk Hinspiel: 1:2 Der Titelverteidiger steht mit nur vier Punkten aus drei Spielen bereits gehörig unter Druck. Mut macht jedoch... Mehr lesen
Champions-League-Ranking: Wer steht wo? (Plätze 19 bis 11)
Am 18.09. startet die Champions League in ihre Jubiläumssaison. Der wohl wichtigste und  lukrativste Vereinswettbewerb der Welt wird zwanzig. 32 Mannschaften werden um die Europäische Krone streiten. Auf welchem Platz stehen die einzelnen Vereine im Vergleich zu den anderen Teilnehmern und wer sind die Topfavoriten? Dieses Ranking soll Antworten... Mehr lesen
Darijo Srna – Top-Spieler, aber hauptsächlich ein Mensch mit dem Blick fürs Wichtige
Shakhtar-Donetsk-Außenbahnspieler Darijo Srna zählt nicht nur aufgrund seines Status‘ als Kapitän zu den wichtigsten Spielern der kroatischen Nationalmannschaft. Beim 3:1-Sieg über Irland gehörte der 30-Jährige zu den auffälligsten Spielern auf dem Platz. Doch was den langjährigen Ukraine-Legionär erst so richtig interessant macht ist das, was er abseits des Platzes... Mehr lesen
Trennung nach sieben Jahren Musterehe – Jádson verlässt Shakhtar Donetsk
Vor wenigen Tagen unterschrieb der 28-jährige brasilianische Nationalspieler Jádson Rodrigues da Silva einen Vertrag bei São Paulo FC und verlässt somit nach sieben erfolgreichen Jahren seinen ukrainischen Arbeitgeber Shakhtar Donetsk. Ausschlaggebend für diesen Wechsel waren persönliche Gründe, denn der Fußballer wird Vater und möchte, dass sein Kind in seinem... Mehr lesen
Champions League Gruppe G – die Gruppe der interessanten Geheimfavoriten
In der Gruppe G der diesjährigen Champions-League-Gruppenphase treffen sich drei sehr interessante Mannschaften: Da wäre der russische Meister und UEFA-Cup-Sieger von 2008 Zenit St. Petersburg, der sich mit dem ukrainischen Serienmeister Shakhtar Donezk und dem letztjährigen Europa-League-Gewinner FC Porto um den Einzug in das Achtelfinale streitet. Alle drei könnten... Mehr lesen