„Die Talente der ‚Nati‘ – Toptalente des Schweizer Fußballs“
Die Schweizer haben mit ihrer Jugendentwicklung und auch mit der allgemeinen Entwicklung des Fußballs die österreichischen „Erfolge“ mehr als überflügelt. Seit Jahren entwickelt sich der Fußball in unserem Nachbarland prächtig, sowohl auf Länderspielebene als auch auf dem internationalen Parkett der Champions League. Auch in der Saison 2011/2012 machen die... Mehr lesen
Lizenzentzug für Xamax Neuchatel: Diese Kicker sind ablösefrei zu haben!
Der tschetschenische Xamax-Präsident Bulat Tschagajew hat es geschafft! Nichteinreichung wichtiger Dokumente, ausbleibende Zahlung von Löhnen und Verdacht auf Dokumentenbetrug – dies ergibt einen Lizenzentzug und damit die Auflösung des Spielbetriebs bei Xamax Neuchatel. Einerseits ist das die Rettung für den zweiten Chaosklub aus Sion, andererseits ergeben sich interessante Gelegenheiten... Mehr lesen
Die Top-11 der Hinrunde 2011/12 in der Schweizer Super League
Die Schweizer Vereine sind seit Jahren für ihre exzellente Nachwuchsarbeit bekannt, dementsprechend viele junge Spieler verlassen Jahr für Jahr die Liga und bescheren ihren Clubs hohe Ablösesummen. Gespickt mit zahlreichen talentierten Spielern gelang dem FC Basel heuer sensationell der Aufstieg in das Achtelfinale der Champions League, jedoch liegt auch... Mehr lesen
Pfosten der Woche (KW 02) – Christian Constantin
Aufgrund seines anhaltenden Kampfes gegen UEFA und FIFA wird Christian Constantin in der Schweiz bereits mit Wilhelm Tell, Robin Hood und Asterix verglichen. Sein jüngstes Interview mit der FAZ legt allerdings viel eher den Verdacht nahe, dass es sich beim Präsidenten des FC Sion bestenfalls um das derzeit führende... Mehr lesen
Trotz österreichischer Entwicklungshilfe: Der FC Vaduz liegt weit hinter den Erwartungen zurück
Im beschaulichen Vaduz, der Hauptstadt von Liechtenstein, hat man Bestrebungen, den lokalen Verein erneut in die Schweizer Super League zu führen und dort auch zu verankern. Trotz großer finanzieller Anstrengungen und teils namhafter Spieler, gelingt es derzeit jedoch nicht, das vorhandene Potenzial umzusetzen. Auch im Vorjahr befand man sich... Mehr lesen
Punktabzüge und Klageflut: Die Schweizer Super League versinkt im Chaos!
Erinnern Sie sich noch an die Bundesligasaison 2006/07, als Sturm Graz und GAK aufgrund von Konkursen 13 bzw. 28 Punkte abgezogen wurden? Damals war die „Kasperlliga“ ein geflügeltes Wort bei Fans und Medien und das Image der Bundesliga erhielt tiefe Kratzer. Vor einer ähnlichen Situation befindet sich nun auch... Mehr lesen
Ein Blick ins Unterhaus: Europas zweite Ligen, Teil 3
Während in den höchsten Spielklassen um Meistertitel und Europacupstartplätze gekämpft wird, geht es in den Ligen darunter um mindestens ebensoviel, wenn zumeist auch auf niedrigerem sportlichen Niveau, denn ein Aufstieg in die erste Liga ist im Regelfall nicht nur wirtschaftlich ein großer Gewinn. Abseits.at wirft einen Blick in die... Mehr lesen
Der FC Basel schafft die Sensation – durch Nachhaltigkeit und dank eines Journalisten
Die ganze Fußballschweiz stand Kopf. Der Vorjahresfinalist Manchester United wurde nicht nur aus dem Bewerb geworfen, sondern gedemütigt. 3:3 in Old Trafford, 2:1 im St.Jacobs-Park – da gab es viel zu verdauen für Altmeister Sir Alex Ferguson. Der größte Erfolg des jüngeren Schweizer Klubfußballs ist aber kein Zufall. Die... Mehr lesen
Die Anspielzeiten in Europas Ligen – Teil 1: Der deutsche Sprachraum
In Europa wird nahezu täglich Ligafußball gespielt und dies zu den unterschiedlichsten Uhrzeiten. Viele Ligen verfügen dabei über eine Kernanstoßzeit, zu der die meisten Spiele stattfinden, da dies den Zuschauern die Planung erleichtert und gewisse Gewohnheiten fördert. Dem gegenüber steht jedoch die immer intensivere Vermarktung, die dazu führt, dass... Mehr lesen
Update zur Fünfjahreswertung: Zypern macht Druck von hinten
Für die österreichischen Vertreter setzte es am vierten Spieltag der Europa League neben einem Remis zwei Niederlagen. Dennoch konnte der Vorsprung auf die Schweiz sogar leicht ausgebaut werden und zum wichtigen 15. Platz ist noch jede Menge Luft, dennoch gilt es mit Argusaugen die sensationell aufspielenden Zyprioten von APOEL... Mehr lesen
Thorsten Fink: Von der Champions League in den deutschen Abstiegskampf
Der HSV beendet seine Trainersuche und bittet Thorsten Fink auf dem Schleudersitz der letzten Dekade Platz zu nehmen. Wird der bisherige Trainer des FC Basel (der zuletzt unter anderem ein 3:3 im Old Trafford gegen Manchester United erreichte) das hanseatische Trainerkarussell stoppen können? Vom Arbeiter zum Titelsammler Der gebürtige... Mehr lesen
Wer ist Marcel Koller? (2/3) – Die Trainerkarriere des Marcel Koller
Im zweiten Teil unseres ausführlichen Portraits von Marcel Koller liegt der Fokus auf der bisherigen Trainerkarriere des Zürchers. Dabei ist der Übergang fließend gewesen: In der Spielzeit 1996/97 spielte er im Dezember noch in der Champions League um nach einer Achillessehnen-Operation endgültig nur noch als Assistenztrainer zu arbeiten. Die... Mehr lesen
Wer ist Marcel Koller? (1/3) Die Spielerkarriere des neuen Teamchefs
Damit hat wohl niemand gerechnet – Marcel Koller ist neuer Teamchef des österreichischen Fußballnationalteams. Was für Namen wurden nicht kolportiert? Andreas Herzog, Lars Lagerbäck, Kurt Jara, Christoph Daum, sogar Otto Rehhagel kursierte durch die Gazetten. Nun ist es der Schweizer geworden. Doch wer ist der 50-Jährige? Im ersten Teil... Mehr lesen
Koller Teamchef: Österreichs Lobbyisten reden frei von der Leber weg – aber Koller kennen sie offenbar nicht…
Der 50-jährige Schweizer Marcel Koller ist neuer Teamchef der österreichischen Nationalmannschaft. In Österreich ist Koller ein unbeschriebenes Blatt, in der Schweiz wurde er bereits im Alter von 38 Jahren zum Trainer des Jahres gewählt und wurde danach zu einem der zahlreichen Trainerexporte der Schweiz. Nachdem es keine „österreichische Lösung“... Mehr lesen
Fanwahnsinn in Zürich – Ein Spiel mit ohne Sieger!
Seit 2004 leitet Sascha Kever Fußballspiele in der Schweizer Profiliga, auch in der Europa League, der Champions-League-Qualifikation und bei Länderspielen pfiff er bereits. Der 36-jährige ist kein Neuling und stand am 2. Oktober vor einer schwierigen Situation, deren Beurteilung aber eine leichte Entscheidung zuließ. Nichts wies auf Brisanz hin,... Mehr lesen
Neues aus Neuenburg: Bei Xamax regiert weiterhin das tschetschenische Chaos
Mitte August widmete abseits.at den Geschehnissen beim Westschweizer Club Neuchâtel Xamax, wo seit einigen Monaten der tschetschenische Milliardär Bulat Tschagajew die Zügel in der Hand hat, einen Artikel. Der neue Clubchef machte sich durch zahlreiche Trainerwechsel, Drohung gegenüber Mannschaft und Mitarbeitern sowie generell einer sehr kuriosen Transferpolitik schnell einen... Mehr lesen
Sion und Christian Constantin gegen den Rest der Fußballwelt
Hauptberuflich ist Christian Constantin ein erfolgreicher Architekt, seine große Leidenschaft gilt jedoch dem Fußball und hier im speziellen dem Westschweizer Traditionsverein FC Sion, dem er seit 2003 zum zweiten Mal als Präsident vorsteht. Constantin, der in den Schweizer Medien für gewöhnlich nur „CC“ genannt wird, ist aber auch als... Mehr lesen
Österreich gegen die Schweiz und Israel – so stehen wir derzeit im Fünfjahreskampf um Europacupplätze da!
Juli und August gelten traditionell als jene Monate, in denen Mannschaften aller Herren Länder quer durch Europa gehetzt werden, um Qualifikationsrunde um Qualifikationsrunde zu absolvieren, damit am Ende das Erreichen des großen Ziels steht, das entweder Champions League oder Europa League lautet. In diesen Spielen wird auch die Grundlage... Mehr lesen
Vergesst Stronach & Co.: Bei Neuchatel Xamax ist dank eines tschetschenischen Oligarchen die Hölle los!
Es ist mittlerweile Teil des täglichen internationalen Fußballgeschäfts, dass Vereine finanzielle Unterstützung von Geldgebern, vornehmlich aus dem arabischen und osteuropäischen Raum, erfahren. Was sich jedoch beim Schweizer Traditionsverein Neuchâtel Xamax (deutsch: Neuenburg) dieser Tage abspielt, kann keinesfalls als Regelfall eingestuft werden, zu ungewöhnlich sind die Vorgänge, seit der Club... Mehr lesen
Die meisten Tore fallen in Österreichs Westen – die Torschnittkönige des Weltfußballs
So manche Liga ist dafür bekannt, dass sie torarm ist, andere wiederum gelten traditionsgemäß als gute Plätze, um Torreigen zu beobachten. Doch was sagt die Statistik für die Saison 2010/11 konkret? Hier seht ihr eine Auflistung über die Ligen der Torjäger und die, die noch so manchen guten zusätzlichen... Mehr lesen
Spanien holt U21-EM-Titel – diese Spieler prägten das Turnier…
16 Spiele umfasste die U21-Europameisterschaft in Dänemark, die am gestrigen Abend ihren verdienten und erwartungsgemäßen Sieger fand. Spanien besiegte die Schweiz im Finale in Aarhus mit 2:0 und holte sich damit zum dritten Mal den begehrten Juniorentitel. Spanien wirkte von Beginn des Turniers an als vorweggenommener „logischer“ Sieger. Die... Mehr lesen