Hadzic, Tadic, Kamavuaka & Co. – Das machen die Ex-Sturm-Kicker heute!
Wir sind maximal drei Jahre zurückgegangen und haben uns angesehen, was die Ex-Kicker der Bundesligisten – vorwiegend die Legionäre – heute machen. Heute widmen wir uns dem SK Sturm Graz. Charalampos Lykogiannis Der griechische „Scharfschütze“ Charalampos Lykogiannis wechselte vor 15 Monaten um eine halbe Million Euro von Sturm nach... Mehr lesen
Transferupdate: Zwei weitere Neue in Leipzig, Hadzic kommt in Ungarn unter
Die Sommertransferzeit 2016 ist vorüber und wir lassen im Zuge unserer letzten Transferupdates für diesen Sommer noch einmal die letzten Tage der Übertrittszeit Revue passieren. Oliver Burke RA, 19, SCO | Nottingham Forest – > RB Leipzig Zu Beginn der letzten Transferwoche wartete Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig mit einem überraschenden... Mehr lesen
Was wurde aus den Gastarbeitern? (19) – SV Ried, Teil 2
Jedes Jahr wechseln zahlreiche Legionäre in die tipico Bundesliga – und verlassen diese teilweise auch recht flott wieder. Wie schon im letzten Frühling schauen wir uns den weiteren Werdegang einiger Bundesliga-Legionäre an und führen damit eine Serie fort. Die weiteren Teile der Serie findet ihr ebenfalls hier verlinkt. Wir... Mehr lesen
Anel Hadzic wechselt in die Türkei, Juventus holt Supertalent fürs defensive Mittelfeld
Am 1.Jänner begann in Europa die mit Spannung erwartete Wintertransferzeit. Wir haben die aktuellsten Transfers der internationalen Fußballbühne für euch zusammengefasst. Zoltán Stieber LA, 27, HUN | Hamburger SV – > 1.FC Nürnberg (leihweise) In der laufenden Bundesligasaison kam Zoltán Stieber beim HSV gerademal fünf Minuten zum Einsatz. Äußerst... Mehr lesen
Taktikboards zur 27. Runde der tipico Bundesliga 2014/2015 | Abschlussfreudige Admira bei Knallers letztem Spiel
Neben den ausführlichen Spiel- und den Toranalysen gibt abseits.at in dieser Rubrik einen kompakten Überblick über alle Spiele der letzten Runde in der tipico Bundesliga. Wir sehen uns dabei in erster Linie Statistiken und Taktikboards an, die von der offiziellen Website der österreichischen Bundesliga bzw. vom britischen Sportdatenunternehmen Opta... Mehr lesen
Der weiße Paul Pogba: Simon Piesingers Rolle und Entwicklung beim SK Sturm Graz
Der SK Sturm Graz zählt zu den formstärksten Team in der Bundesliga. In der Frühjahrssaison holten nur zwei Teams mehr Punkte als die Steirer, die drei der letzten vier Spiele gewannen. Und das obwohl sie in der Winterpause mit Marco Djuricin ihren besten Torschützen verloren. Der neue Topscorer ist... Mehr lesen
Red Bull Salzburg antwortet gut auf Sturms Fünferkette und gewinnt 2:1
Mit viel Selbstvertrauen reiste der SK Sturm Graz am Sonntag zum Auswärtsspiel gegen Red Bull Salzburg. Die Steirer holten aus den letzten drei Spielen das Maximum von 9 Punkten und wollten nach den Erfolgen der Konkurrenz im Kampf um den zweiten Tabellenplatz nachziehen. Trotz interessanter Taktik gelang das jedoch... Mehr lesen
Geringe Kompaktheit im Zentrum und Staffelungsprobleme im Spielaufbau: Sturm kontert Austria dreimal aus
Im ersten Spiel der 14. Runde der Bundesligasaison 2014/2015 empfing die Wiener Austria in der Generali Arena den SK Sturm. Die beiden Teams lagen vor dem Spiel gleich auf: jeweils 16 Punkte und 16:18 Tore. In einem munteren Spiel – insgesamt gab es 34 Torschüsse – setzten sich die... Mehr lesen
Taktikboards zur 12. Runde der tipico Bundesliga 2014/2015
Neben den ausführlichen Spiel- und den Toranalysen gibt abseits.at in dieser Rubrik einen kompakten Überblick über alle Spiele der letzten Runde in der tipico Bundesliga. Wir sehen uns dabei in erster Linie Statistiken und Taktikboards an, die von der offiziellen Website der österreichischen Bundesliga bzw. vom britischen Sportdatenunternehmen Opta... Mehr lesen
Behält der WAC seine weiße Weste? Die Schlüsselduelle im Spiel gegen Sturm
Der Wolfsberger AC gastiert heute Nachmittag beim SK Sturm Graz. Die Kärntner halten nach fünf Runden bei der Maximalpunktezahl von 15 und haben überdies hinaus auch ein sehr starkes Torverhältnis von 16:3. Sturm hat sich von den Anfangsschwierigkeiten ein bisschen erholt und will im heimischen Stadion den zweiten Saisonsieg... Mehr lesen
Saisonrückblick SV Ried: Shootingstars Zulj und Meilinger, Ausdienen der spanischen Legionäre
Im Zuge unseres ausführlichen Saisonrückblicks werten wir unsere Effizienzlisten aus, werfen einen Blick auf die Statistiken und betrachten die Tops und Flops der einzelnen Bundesligaklubs. Dabei starten wir von unten nach oben und bewerten die Leistungen der Spieler in der abgelaufenen Saison. Die SV Ried verpasste den Europacupplatz nur... Mehr lesen
Vertrag bis zum 30.Juni – diese Spieler sind im Sommer ablösefrei (2) – Plätze 6 bis 10 der tipp3 Bundesliga
Am 1.Juli, also in knapp zwei Monaten, beginnt die stets mit Spannung erwartete Sommertransferzeit. Dies bedeutet auch, dass am 30.Juni eine Menge Verträge auslaufen und einige Spieler damit ablösefrei zu haben wären. Wir durchforsten diese Woche die wichtigsten europäischen Ligen und informieren euch über die Spieler, deren Verträge auslaufen... Mehr lesen
Individuelle Fehler besiegeln 2:3-Niederlage Rapids in Ried: Wie geht’s weiter in Grün-Weiß?
Rapid schlittert mit dem 2:3 bei der SV Ried in die statistisch betrachtet größte Misserfolgsserie seit 6 ½ Jahren. Bereits früh im Spiel wurde Rapid kalt erwischt, kämpfte dann gut zurück und erwies sich kurz vor und kurz nach der Pause schließlich als schlampigeres zweier schlechter Teams. Gruppentaktische Veränderungen... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz – 23.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz – 21.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
Ried auf dem Prüfstand: Zulj als großer Gewinner der Hinrunde, Ex-Wiener-Neustädter die Schwächsten
Im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum wurden zum Ende der vergangenen Herbstsaison die Fans nach ihren Benotungen für die Spieler der tipp3-Bundesliga-Klubs gefragt. Wir errechneten den Mittelwert und bewerten alle Bundesligakicker, die ausreichend oft zum Einsatz kamen. Die Bewertungsskala reicht von 1 (sehr schwach) bis 10 (sehr gut).... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz – 18.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz – 17.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
Beherzte Rieder drehen Spiel gegen Red Bull Salzburg – 3:1!
Auswärts in Ried mussten die Salzburger gewinnen, um den Anschluss an die Spitze zu wahren. Dies gelang ihnen trotz einer starken Anfangsphase nicht, weil sich die Rieder gut ins Spiel zurückkämpften. Die Innviertler entschieden die Partie mit einem 3:1 für sich! Aufstellungen Die Bullen begannen mit Sadio Mané als... Mehr lesen
Bravo Ried! Respektabler 2:1-Sieg über Legia Warschau, aber mit einem dunklen Fleck
Sechs bzw. neun Minuten fehlten den Riedern zum perfekten Auftakt in die Europa-League-Qualifikationsrunde drei. Die eine halbe Stunde zu zehnt spielenden Kicker von Legia Warschau kamen nach den Toren von Rene Gartler (51.) und Anel Hadzic (62.) durch Danijel Ljuboja (84.) spät noch zum Anschlusstreffer zum 2:1-Endstand. Aufstellungen Heinz... Mehr lesen
Kaderanalyse SV Ried – Im Zeichen taktischer Neuerungen
Es wäre falsch, das Wort „ausgelutscht“ in Bezug auf das Rieder 3-3-3-1 zu verwenden. Dass es aber auf Dauer nicht ausschließlich mit einem Plan A gehen wird, weiß man im Innviertel. Der Kader wird somit auf die Kompatibilität eines Systems mit Viererkette abgeklopft.     Tormänner  Unumstrittene Nummer eins... Mehr lesen
Saisonrückblick: Die SV Ried schafft es wieder in den Europacup
Die SV Ried hat es wieder geschafft – die Qualifikation zur Europa League. Auch wenn man sich im Cup-Finale den roten Bullen mit 0:3 geschlagen geben musste, so bewies das Management rund um Stefan Reiter ein ums andere Mal, dass auch mit kleinen Mitteln große Erfolge gefeiert werden können.... Mehr lesen
Ried nach Formationsänderung mit offensiver Ausrichtung | Dennoch keine drei Punkte gegen Admira
Die Admira, auf Platz drei gelegen, empfing die SV Ried. Die Oberösterreicher mussten auf Sieg spielen, um sich die geringen Chancen auf den dritten Tabellenplatz zu wahren. Für Europa waren sie hingegen dank des Salzburger Meistertitels qualifiziert, was die Motivation für dieses Spiel nicht trüben sollte. Die Rieder spielten... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 33.Runde: Kapfenberger SV 1919 – SV Ried
Der Kapfenberger SV empfängt seinen Angstgegner: Die letzten vier Spiele gegen die SV Ried wurden von den Obersteirern verloren. Beim letzten vollen Erfolg erzielte noch der zu Rapid abgewanderte Deni Alar einen Doppelpack. Wenn gegen die Rieder allerdings eine neuerliche Niederlage passiert, ist Kapfenberg abgestiegen – auch wenn Wiener... Mehr lesen
Nicht restlos überzeugend, aber effizient: Ried besiegt Mattersburg mit 2:0 (1:0)
An diesem Spieltag empfing die SV Ried die SV Mattersburg zuhause und hatte somit ein wichtiges Spiel gegen einen unangenehmen Gegner. Die Mattersburger zeigten sich im Frühjahr etwas verbessert und hatten die Rieder vor zwei Monaten sogar bezwungen, die Oberösterreicher hingegen hatten ein paar anstrengende Wochen hinter sich. Verschiedenste... Mehr lesen
Nullnummer in Graz: Wieso Ried den SK Sturm trotz numerischer Überlegenheit nicht besiegte
Dieses Spiel stand im Zeichen der Statistik und dem Wechsel Paul Gludovatz‘. Nach dessen Beurlaubung und seinem bekanntgegebenen Wechsel zu den Grazern saß heute Gerhard Schweitzer auf der Bank. Er traf im Trainerduell auf Franco Foda, welcher die Heimstärke seiner Grazer bewahren und unbedingt gewinnen wollte. Hierzu wollte man... Mehr lesen
Ried schlägt Kapfenberg mit 3:0 – mangelnde Laufbereitschaft der KSV-Außenstürmer entscheidend
Nach den schwachen Spielen in letzter Zeit kam den Riedern ein Aufbaugegner wie der SV Kapfenberg durchaus recht. Doch eine zu lasche Einstellung gegen den motivierten Tabellenletzten hätte hier wichtige Punkte kosten können, aber die eigene Ausgangssituation verhinderte ein solches Unterschätzen des Gegners. Man stand mit dem Rücken zur... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 24.Runde | Gipfeltreffen in Salzburg!
Während der gesamten bisherigen Saison konnte sich kein Team vorne absetzen. Heute hat der SK Rapid Wien zumindest temporär die Gelegenheit dazu. Mit einem Sieg in Salzburg würde der Vorsprung der Grün-Weißen auf maximal sechs Punkte anwachsen. Sturm, Ried und die Wiener Austria könnten Salzburg überholen. Oder aber: Salzburg... Mehr lesen
Rote Karte(n) und die Sache mit den Abseitstoren: Die schweren Fehlentscheidungen des Schörgenhofer-Teams
Zahlreiche Entscheidungen des Schiedsrichters sorgten im Samstagsspiel zwischen Rapid und Ried für erhitzte Gemüter, abseits.at nimmt einige von ihnen genauer unter die Lupe. Eine Rote zu wenig Wir schreiben die 42. Minute. Christopher Trimmel setzt in der Hälfte der Rieder zum Lauf an. Das bemerkt auch Anel Hadzic, der... Mehr lesen
abseits.at bewertet die Hinrunde der SV Ried – Reifeltshammer und Hadzic als prägende Figuren
Einmal mehr schaffte es die SV Ried in der ersten Halbsaison der Spielzeit 2011/12 zu überzeugen. Aus wenigen Mitteln schufen die Oberösterreicher wieder eine schlagkräftige Truppe, die sich den Herbstmeistertitel holen und gegen die Topteams überzeugen konnte. Abseits.at bewertet die Leistungen der Rieder Akteure im vergangenen halben Jahr. Notenschlüssel:... Mehr lesen
Kommentar „abseitsverdächtig“ | Hadzic nicht das erste Opfer skrupelloser Manager
Anel Hadzic sah sich schon in der englischen Championship um Punkte kämpfen. England, das Mutterland des Fußballs, sollte der nächste Schritt in seiner Entwicklung sein. Für seinen Traum gab er anderen Klubs wie Rapid oder Greuther Fürth einen Korb. Sein Berater bestätigte den „fast fixen“ Wechsel und kündigte an,... Mehr lesen
Wo die österreichischen Klubs in der Winterpause handeln müssen – Teil 2
Winterpause – Die Saure-Gurken-Zeit hat bereits begonnen, und sie hat die österreichischen Fans getroffen wie ein Vorschlaghammer. Doch zum Glück gingen einige internationale Ligen schon wieder los – so kann man dem absoluten Fußballentzug entrinnen. In der Zwischenzeit bereiten sich die Bundesligisten auf die Rückrunde vor. abseits.at zeigt, welcher... Mehr lesen
Das abseits.at Team der Hinrunde – sechs Wiener, einige Underdogs, aber kein Salzburger!
Halbzeit in Europas Ligen – der Fußball macht Pause und weicht Keksen, Tee und Geschenken. Zeit, die besten Spieler des ersten Durchgangs zu küren. Dabei spielen viele Faktoren eine Rolle: Einsatzzeit, Disziplin, Laufpensum, Zweikampfstärke und Effizienz. Die Besten der Besten hat abseits.at herausgefiltert.   Tor Szabolcs Safar Ersatz: Jörg... Mehr lesen
Auch 2011/12 kein Titel – Rapids Sturzflug geht weiter!
Nach 120-minütigem K(r)ampf ist es nun Gewissheit: Rapid verabschiedet sich im Achtelfinale aus dem ÖFB-Samsung-Cup und wird daher auch 2011/12 keinen Titel feiern. Denn der aktuellen Mannschaft des SK Rapid Titelchancen in der heimischen Bundesliga zu attestieren, ist illusorisch. Rapids nächste Chance auf Titel ergibt sich somit erst wieder... Mehr lesen