2. Deutsche Liga: Saisonbilanz unserer Legionäre 2017/18 (Platz 11-23)
Eine lange, spannende und anstrengende Zweitligasaison liegt hinter uns endete erst in dieser Woche mit den letzten Relegationsspielen. Insgesamt 23 Österreicher standen in dieser Spielzeit mehr oder minder am Feld in Liga Zwei. Manchen kamen dabei gar nicht oder nur sporadisch zum Einsatz, andere hingegen starteten voll durch und... Mehr lesen
2. Deutsche Liga: Drei Comebacks, zwei Treffer und ein Befreiungsschlag
Bei der 14. Runde der zweithöchsten Spielklasse in Deutschland gab es dieses Wochenende Tore ohne Ende zu sehen. Insgesamt 34 Treffer gab es zu bestaunen, wobei sich auch zwei unserer Legionäre in die Schützenlisten eintragen konnten. Leider konnten sich nur wenige, heimische Kicker an diesem Spieltag ins Rampenlicht spielen.... Mehr lesen
2. Deutsche Liga: Neo-Legionäre brauchen noch Zeit
Die dritte Runde der zweiten deutschen Liga ist Gesichte und konnte mit einigen Überraschungen aufwarten. Die Mannschaften, welche zurzeit auf den Aufstiegsrängen liegen, konnte wohl vor der Saison keiner voraussagen und auch die Abstiegsränge waren so nicht zu erwarten. Aus österreichischer Sicht ist anzumerken, dass nicht alle Neo-Legionäre sofort... Mehr lesen
2. Deutsche Bundesliga: Der Legionärs-Check vom 20. Spieltag
In der 20. Runde der 2. deutschen Bundesliga standen wieder einige, interessante Begegnungen auf dem Programm. Dieses Wochenende konnte auch wieder über Österreicher-Tore gejubelt werden, bei denen ein Mann ganz besonders im Zentrum stand. Der Freitag als Unentschieden-Festival Der 1. FC Nürnberg traf am Freitagabend auf die Löwen aus... Mehr lesen
2. Deutsche Bundesliga: Der Legionärs-Check vom 18. Spieltag
In der zweithöchsten Spielklasse in Deutschland tummeln sich insgesamt 24 Österreicher. Sie sind auf 14 der 18 Mannschaften der Liga verteilt und somit hat beinahe jedes Spiel einen heimischen Bezug. Freitagabend mit einem überragenden Liendl Die neue Spielzeit startete am Freitag mit drei Spielen. Union Berlin empfing im heimischen... Mehr lesen
Legionäre im Einsatz: 1. und 2. deutsche Bundesliga, 23. Spieltag
Unsere Jungs, die den Sprung ins benachbarte Deutschland wagten haben sich längst einen Namen gemacht – und dies in einer der besten Ligen der Welt. Nicht grundlos ist die Zahl der Österreicher in der deutschen Bundesliga auf einem Rekordhoch. Doch wie machten sich unsere Legionäre in der jüngsten Vergangenheit... Mehr lesen
Die ersten Monate nach der Bundesliga: Das machen Heikkinen, Merino, Mendes da Silva und Co.
Die folgenden Kicker spielten einst in Österreichs höchster Spielklasse und verließen diese im Laufe des letzten Jahres. abseits.at gab den Akteuren ein halbes bis ein Jahr Zeit sich zu präsentieren und blickt jetzt auf den Erfolg, den diese Spieler – die unsere heimischen Klubs nicht mehr wirklich haben wollten... Mehr lesen
Legionäre im Einsatz: 1. und 2. deutsche Bundesliga, 20. Spieltag
Unsere Jungs, die den Sprung ins benachbarte Deutschland wagten haben sich längst einen Namen gemacht – und dies in einer der besten Ligen der Welt. Nicht grundlos ist die Zahl der Österreicher in der deutschen Bundesliga auf einem Rekordhoch. Doch wie machten sich unsere Legionäre in der jüngsten Vergangenheit... Mehr lesen
Vertrag bis zum 30.Juni – diese Spieler sind im Sommer ablösefrei (1) – Top-5 der tipp3 Bundesliga
Am 1.Juli, also in knapp zwei Monaten, beginnt die stets mit Spannung erwartete Sommertransferzeit. Dies bedeutet auch, dass am 30.Juni eine Menge Verträge auslaufen und einige Spieler damit ablösefrei zu haben wären. Wir durchforsten diese Woche die wichtigsten europäischen Ligen und informieren euch über die Spieler, deren Verträge auslaufen... Mehr lesen
RB Salzburg siegt im Hanappi-Stadion: Rapid engagiert und bemüht, Bullen vorausschauender und schneller im Kopf
Red Bull Salzburg gewinnt im Hanappi-Stadion gegen den SK Rapid Wien mit 3:1 nach 0:1-Rückstand. Für Rapid war es eine Niederlage aus der Kategorie „SO darf man verlieren“ – für Red Bull Salzburg war dieser Sieg ein wichtiger Schlüssel für einen Endspurt, der die Meisterschaft womöglich tatsächlich noch spannend... Mehr lesen
Mit einer Rumpftruppe chancenlos ausgeschieden und trotzdem gab’s Fortschritte – Analyse des Leverkusen-Doppels
Nach vier Gruppenspielen steht fest, dass der SK Rapid Wien bei den Frühjahresspielen der UEFA Europa League nicht dabei sein wird. Nach einer 0:3-Niederlage bei Bayer 04 Leverkusen sind die Wiener vorzeitig ausgeschieden. Doch trotz der zweiten Klatsche binnen zwei Wochen gegen die Deutschen konnte man – vor allem... Mehr lesen
Rapid und das Problem mit der fehlenden Power von der Ersatzbank
Klar: Beim 0:3 im Wiener Derby bekleckerte sich kaum ein Rapid-Spieler mit Ruhm. Einzig Lukas Königshofer spielte in Normalform. Zusätzlich zur schwachen Darbietung von Rapids erstem Anzug, bot das Aufeinandertreffen mit dem Lokalrivalen auch einen guten Vergleich in Bezug auf die Kaderdichte bzw. –ausgewogenheit der beiden Teams. Und auch... Mehr lesen
Verdienter 3:0-Auswärtssieg der Wiener Austria in Hütteldorf |  Gäste nutzen individuelle Fehler eiskalt aus
Austria-Trainer Peter Stöger hatte Sonntagabend allen Grund zur Freude, denn seine Truppe besiegte im ausverkauften Hanappi-Stadion den SK Rapid Wien souverän mit 3:0. Mit einem derart deutlichen Auswärtssieg haben wohl selbst die wenigsten Austria-Fans gerechnet, denn aufgrund der Ergebnisse der ersten beiden Runden wurden die Hausherren von Fans und... Mehr lesen
Rapid? Fluid! Ist das 4:0 gegen Wacker Innsbruck der Beginn einer taktischen Revolution in Hütteldorf?
Der SK Rapid erwischte gegen Wacker Innsbruck einen Traumstart in die neue Saison und fegte die Tiroler glatt mit 4:0 vom Platz. Alles spricht heute von den starken Leistungen nahezu aller Rapid-Spieler – mit Terrence Boyd zog ein neuer, vorweggenommener Held in Grün-Weiß in Wien-Hütteldorf ein. Aber die wahre... Mehr lesen
Wenn der „beste Schiedsrichter“ beide Augen zudrückt: Die Katastrophenleistung des Robert Schörgenhofer
Robert Schörgenhofer wird von der FIFA als bester österreichischer Schiedsrichter eingestuft. Der 39-Jährige darf nicht nur Spitzenspiele der heimischen Bundesliga leiten, sondern pfeift auch in der Champions League, der Europa League, wurde sogar bei Spitzenspielen in Ägypten, Rumänien und  der Schweiz eingesetzt. Wieso Schörgenhofer als Schiedsrichter einen derart guten... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 32.Runde: SV Ried – SK Rapid Wien
Ried gegen Rapid war immer schon ein richtungsweisendes Duell. Immer wenn Rapid im Stande war in Ried zu gewinnen, stand es um die Grün-Weißen nicht schlecht. Aber die Rieder wurden über die Jahre immer gefestigter und die durchaus heimstarken Innviertler müssen gegen Rapid gewinnen, um nicht den Anschluss an... Mehr lesen
Kleiner Aktionsradius und großes Laufpensum: Darum gibt es bei Rapid den „Kulovits-Effekt“!
Erst zum sechsten Mal in der laufenden Saison stand der 28-jährige Stefan Kulovits vergangenen Samstag gegen die Admira in der Startelf des SK Rapid. Und siehe da: Dem Rekordmeister gelingt mit dem 4:0-Sieg in der Südstadt ein Befreiungsschlag. Aber welchen taktischen Einfluss auf das Spiel hatte Kulovits wirklich? Was... Mehr lesen
Experiment: abseits.at stellt sein ultimatives Team auf! Teil 7: Trainer, Joker, Spaß und Glück
Genug von der grauen Theorie, brotlosen Diskussionen und Einschätzungen, wer was wieder einmal falsch gemacht hat. abseits.at schreitet selbst zur Tat und stellt seine ultimativ moderne Elf vor. Dabei erklären wir jedem einzelnen Spieler, worauf es uns ankommt. Und Sie sind live in der Kabine dabei! In Teil 7... Mehr lesen
Rapids Herbst – Teil 2: Zentrales Mittelfeld
Im taktischen Rückblick auf Rapids Herbst haben wir bereits die Verteidigung und ihre personelle Besetzung unter die Lupe genommen. Nun betrachten wir das, unter Schöttel, neu formierte zentrale Mittelfeld. Rapid ist mit einem 4-4-2 in die neue Saison gestartet, spielte also mit vier Mittelfeldakteuren. Das zentrale Mittelfeld wurde allerdings... Mehr lesen