Rapid will ins ECL-Playoff: Neue Optionen und eine Warnung aus Budapest
Der SK Rapid trifft heute in der Europa Conference League auf Neftchi Baku und muss den 1:2-Rückstand aus dem Hinspiel aufholen. Wir blicken auf die Voraussetzungen zu diesem Spiel und bieten einen kleinen Vorgeschmack auf die Partie. SK Rapid Wien – Neftchi Baku Donnerstag, 11.08. 2022, 20:30 Uhr Der... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Wir haben unser Glück stark strapaziert“
Der SK Rapid gewann gestern das Auswärtsspiel gegen Lechia Gdasnk mit 2:1 und stieg damit in die nächste Qualifikationsrunde auf, wo man auf Neftci Baku aus Aserbaidschan treffen wird. Wir wollen uns ansehen was die Fans zur Leistung ihrer Mannschaft sagen. Alle Kommentare stammen aus dem Austrian Soccer Board,... Mehr lesen
Rapid-Trainer Feldhofer: „Demir ist gegen Ried eine Option“
Knapp 68 Stunden nach Abpfiff des ersten Europacupheimspiels der Saison 2022/23 steigt der SK Rapid auch in die neue Spielzeit der Admiral Bundesliga ein. Am Sonntag empfängt die Mannschaft um Guido Burgstaller ab 17:00 Uhr (live auf Sky Sport Austria) im Allianz Stadion die... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Spielerisch war das sehr dünn“
Im Hinspiel der Europa-Conference-League-Qualifikation kam der SK Rapid gegen Lechia Gdansk nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus. Wir wollen uns ansehen was die Fans zur Leistung ihrer Mannschaft sagen. Alle Kommentare stammen aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum. Oldergod: „Das Spiel hat sich dieses Ergebnis verdient.“ Ernesto: „Das... Mehr lesen
Corona-Cluster in Rapids Betreuerteam
Am heutigen Montag startet die gesamte Profimannschaft des SK Rapid mit der Vorbereitung auf die bevorstehende Saison. Am Programm stehen dabei die obligatorischen Leistungstests. Für Dienstag sind dann zwei Trainingseinheiten auf dem Rasen angesetzt. Die ersten offiziellen Einheiten mit dem gesamten Kader müssen allerdings... Mehr lesen
Ante portas: Ante Bajić wechselt von Ried nach Hütteldorf
Die Kader-Neuaufstellung der Profimannschaft des SK Rapid schreitet voran und der nächste Neuzugang steht vor den Toren Hütteldorfs. Mit Ante Bajić konnte ein österreichischer Offensivspieler im besten Fußballeralter verpflichtet und ein Vertrag bis zum Ende der Saison 2024/25 abgeschlossen werden. Der 26-jährige Oberösterreicher genoss einen Großteil seiner fußballerischen Ausbildung... Mehr lesen
Leipzig, Amsterdam, München, Wien: Das ist Rapids neuer Flügelflitzer Nicolas Kühn
Der SK Rapid gab heute die Verpflichtung des deutschen Offensivspielers Nicolas Kühn bekannt, der bis zum Sommer 2026 unterschrieb. Der ehemalige DFB-Junioren-Nationalspieler hat trotz seiner jungen Karriere bereits mehrere hochinteressante Stationen im Lebenslauf stehen und galt einst als das größte deutsche Talent seines Jahrgangs. Wir werfen daher einen genauen... Mehr lesen
Reaktionen aus Hütteldorf: „Arnheim ist ein holländisches Top-Team“
Nach dem emotionalen 1:0 Auswärtserfolg am vergangenen Donnerstag in Genk und dem damit einhergehenden dritten Platz in der UEFA Europa League-Gruppenphase geht es für Rapid im Frühjahr in der neu eingeführten UEFA Europa Conference League weiter. Der Modus sieht dabei vor, dass sich die... Mehr lesen
Rapid-Fans: „So ein Sieg kann ein Wendepunkt sein“
Der SK Rapid gewann das Europacup-Auswärtsspiel gegen KRC Genk mit 1:0 und überholte mit dem Sieg am letzten Spieltag die Belgier. Das bedeutet, dass die Mannschaft von Neo-Coach Ferdinand Feldhofer auch im kommenden Jahr international vertreten ist, da man in dem Europa Conference League-Playoff weiterspielen darf. Was sagen die... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Da ist noch viel Luft nach oben“
Dem SK Rapid gelang es erneut nicht ein Derby in der neuen Spielstätte zu gewinnen, denn im ersten Spiel unter Ferdinand Feldhofer kamen die Grün-Weißen gegen die Wiener Austria nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Wir wollen uns ansehen was die Fans zur Leistung ihrer Mannschaft sagen. Alle Kommentare stammen... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Es wäre der perfekte Start in die neue Trainer-Ära“
Auf den SK Rapid wartet im ersten Spiel unter Ferdinand Feldhofer gleich das Wiener Derby. Wir wollen uns ansehen was sich die Fans von diesem Spiel erwarten. Alle Kommentare stammen aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum. since-1899: „Es ist Derby, und ein Derbysieg kann vieles wiedergutmachen. Das... Mehr lesen
Feldhofer und Barisic: „Wir wollen die Baumeister für ‚Rapid neu‘ sein!“
Ferdinand Feldhofer steht vor seinem ersten Spiel als Rapid-Cheftrainer. In Hütteldorf blickt man gespannt auf die Veränderungen, die ins Haus stehen. Themen wie taktische Unterschiede zu Kühbauer, eine durchgängige Vereins- und Spielphilosophie, das Auftreten der Mannschaft und Vorteile durch das neue Trainingszentrum wurden zuletzt unter den Fans und Mitgliedern... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Feldhofer passt zu Zokis Philosophie“
Seit Sonntagabend steht der neue Rapid-Trainer auch offiziell fest. Ferdinand Feldhofer wird Didi Kühbauer als Cheftrainer nachfolgen und soll dem Verein in spielerischer Hinsicht ein neues Gesicht verschaffen. Nachdem wir uns die Vor- und Nachteile dieser Entscheidung analysierten, wollen wir uns nun anschauen, wie glücklich die Rapid-Fans mit ihrem... Mehr lesen
Ferdinand Feldhofer ist neuer Trainer des SK Rapid Wien
Grün-weißer Rauch in Hütteldorf, die Spekulationen haben ein Ende. Am Wochenende einigten sich der SK Rapid und Ferdinand Feldhofer auf eine Zusammenarbeit. Der Steirer tritt am Montag sein Amt als neuer Cheftrainer in Hütteldorf an und unterschrieb einen Vertrag für die laufende und kommende Saison mit der Option auf eine Verlängerung der Vereinbarung. Der... Mehr lesen
Feldhofer als Rapid-Trainer? Das sind die Vor- und Nachteile!
Mittlerweile berichten zahlreiche Medien unisono darüber, dass Ferdinand Feldhofer der Nummer-Eins-Kandidat für den Posten als neuer Rapid-Trainer ist. Es wäre Feldhofers erster Trainerjob nach etwa neun Monaten und obwohl der Steirer wie eine naheliegende Lösung, bei der man weiß was man bekommt, wirkt, kennt den 42-Jährigen nach 46 Spielen... Mehr lesen
Briefe an die Fußballwelt (98): Lieber Michael Liendl!
Jeden Sonntag wollen wir an dieser Stelle Briefe aus aktuellem Anlass versenden. Mit Gruß und Kuss direkt aus der Redaktion – Zeilen zum Schmunzeln, Schnäuzen und Nachdenken an Fußballprotagonisten aus allen Ligen. Diesen Sonntag schicken wir unseren Brief an einen Freistoßspezialisten… Lieber Michael Liendl! Ich war immer ein großer... Mehr lesen
Ferdinand Feldhofer tritt mit sofortiger Wirkung zurück
Ferdinand Feldhofer tritt mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Cheftrainer beim Wolfsberger AC zurück. Ferdinand Feldhofer: „Ich habe immer betont, dass ich für das große Ganze und für den Erfolg des Vereins arbeite. Da ich das Gefühl habe, dass das mit meiner Philosophie und mit meinen Vorstellungen nicht... Mehr lesen
EL-Vorschau: Gegner von WAC und RBS in Formkrise
Wir vor jedem Europacup-Spieltag wollen wir auch heute auf zwei spannende Begegnungen blicken. Diesmal betrachten wir die Ausgangslage vor den EL-Spielen des WAC und Red Bull Salzburg. Wolfsberger AC – Tottenham Hotspur FC Donnerstag, 18.02. 18:55 Uhr Der Wolfsberger AC liegt aktuell auf dem sechsten Platz in der Tabelle... Mehr lesen
WAC verpflichtet Gustav Henriksson
Der RZ Pellets WAC gibt die Verpflichtung von Gustav Henriksson bekannt. Henriksson kommt vom schwedischen Vizemeister IF Elfsborg, wo er seit 2014 sämtliche Jugendmannschaften durchlief und 2018 sein Debüt für die Kampfmannschaft gab. In der vergangenen Spielzeit – in Schweden spielt man eine Ganzjahresmeisterschaft – absolvierte er 14 Spiele, in... Mehr lesen
Wolfsberger AC verpflichtet Luka Lochoshvili
Der RZ Pellets WAC gibt die Verpflichtung des georgischen Innenverteidigers Luka Lochoshvili bekannt. Der 22-jährige Linksfuß wechselt vom amtierenden georgischen Meister Dinamo Tiflis ins Lavanttal, wo er einen Vertrag über zwei Jahre plus Option auf ein weiteres Jahr unterzeichnet. Lochoshvili, der auch auf der linken Außenbahn eingesetzt werden kann,... Mehr lesen
WAC verpflichtet Matthäus Taferner
Der RZ Pellets WAC gibt die Verpflichtung von Matthäus Taferner bekannt. Der 19-jährige Mittelfeldspieler wechselt von Dynamo Dresden ins Lavanttal und unterschreibt dort einen Vertrag über drei Jahre. Taferner wechselte 2019 vom FC Wacker Innsbruck zum deutschen Traditionsklub, ehe er für die Frühjahrssaison 2020 an seinen alten Verein zurückverliehen... Mehr lesen
Briefe an die Fußballwelt (44): Lieber Ferdinand Feldhofer!
Jeden Sonntag wollen wir an dieser Stelle Briefe aus aktuellem Anlass versenden. Mit Gruß und Kuss direkt aus der Redaktion – Zeilen zum Schmunzeln, Schnäuzen und Nachdenken an Fußballprotagonisten aus allen Ligen. Diesen Sonntag schicken wir unseren Brief an den Neo-Coach des WAC… Lieber Ferdinand Feldhofer! Du bist einer... Mehr lesen
Offiziell: Ferdinand Feldhofer neuer WAC-Coach
Der RZ Pellets WAC gibt die Verpflichtung von Ferdinand Feldhofer als neuen WAC-Trainer bekannt. Am 23.12.2019 war die Tinte trocken. WAC-Präsident Ing. Riegler Dietmar, Vize-Präsident Ing. Christian Puff, sowie Ex-WAC Kicker und Feldhofer-Berater (Selection Fußballconsulting) Manuel Weber und Ferdinand Feldhofer trafen sich in Wolfsberg, wo die letzten Details geklärt wurden. Feldhofer... Mehr lesen
Kaderanalyse Sturm Graz – Im Zeichen des Wandels
Peter Hyballa verspricht Graz die Renaissance des Offensivfußballs. Die Umsetzung dessen wird auch mit Rückschlägen einhergehen, der Kader präsentiert sich als nicht immer zu 100 Prozent ausgewogen.     Die Tormänner  Die logische Nummer eins in Graz ist natürlich Christian Gratzei (30). Der gebürtige Leobener kam über den DSV... Mehr lesen
Das 1:0 als Knackpunkt – Sturm verliert beim RSC Anderlecht nahezu chancenlos mit 0:3!
Vom Spielermaterial her war Sturm stärker als vor zwei Wochen, am Feld machte sich das nicht bemerkbar. Ferdinand Feldhofer und Milan Dudic bildeten vor Torhüter Silvije Cavlina die Defensivzentrale, rechts lief Ehrenreich auf, links Christian Klem. Auf der Doppelsechs sollten Manuel Weber und Matthias Koch das Spiel lenken. Haris... Mehr lesen