Analyse: England wirft Kolumbien im Elferschießen raus
Die letzte Begegnung des Achtelfinales bei der Weltmeisterschaft in Russland war den beiden Teams von England und Kolumbien vorbehalten. Das Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften wurde bisweilen herbeigesehnt, da beide nicht nur über viel Qualität in ihren Reihen verfügen und zu den besseren Teams bei dieser Weltmeisterschaft zählen, sondern auch... Mehr lesen
Hero des Spieltages (19): Yerry Mina
Auch wenn die Weltmeisterschaft für den kolumbianischen Innenverteidiger Yerry Mina nach der Niederlage vorzeitig beendet ist, darf sich der Abwehrspieler vom FC Barcelona zu den großen Gewinnern des Turniers zählen. Nachdem der 23-Jährige bereits in den Spielen gegen Polen und Senegal einen Treffer erzielte, rettete er seine Mannschaft mit... Mehr lesen
Überraschung des Spieltages (19): England gewinnt ein Elfmeterschießen
Was ist da los? Die englische Nationalmannschaft beendete nicht nur den K.o.-Fluch bei Großereignissen, sondern gewann auch noch ein Elfmeterschießen! Seit langen zwölf Jahren warteten die Three Lions auf einen Sieg in einem K.o.-Spiel, wobei im Elfmeterschießen die Bilanz ganz besonders furchtbar war. Das letzte Mal setzte sich England... Mehr lesen
WM 2018: Gewinnt England das erste K.O.-Spiel seit 12 Jahren?
Heute finden die beiden letzten Achtelfinalspiele der Weltmeisterschaft 2018 statt. Wir haben eine Vorschau auf die beiden Partien für euch erstellt. Schweden – Schweiz | Achtelfinale 16:00, Sankt-Petersburg-Stadion Sowohl Schweden als auch die Schweiz haben heute die große Chance in ein WM-Viertelfinale vorzustoßen, was für beide Nationen ein riesiger... Mehr lesen
Hero des Spieltages (15): Yerry Mina
In erster Linie soll Innenverteidiger Yerry Mina Gegentore verhindern, doch der kolumbianische Abwehrspieler stellt bei der Weltmeisterschaft 2018 seine Torgefährlichkeit unter Beweis und erzielte beim wichtigen 1:0-Sieg gegen den Senegal bereits seinen zweiten Treffer in diesem Turnier. Der 23-Jährige Abwehrspieler bildet mit dem Spurs-Legionär Davinson Sánchez ein äußerst interessantes... Mehr lesen
WM 2018: Die ausgeglichenste Gruppe steigt ein
Die Weltmeisterschaft in Russland nimmt Fahrt auf. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Spiele ein. Kolumbien – Japan | Gruppe H Nischni Nowgorod 14:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 4:1 (Weltmeisterschaft 2014, Cuiaba) Head-to-Head: 2-1-0 Mögliche Aufstellungen: Kolumbien: Ospina – Arias, Yerry Mina, D.... Mehr lesen
WM-Analyse Kolumbien: Ein Star, ein Knipser und richtig gute Innenverteidiger
Jahrelang befand sich der kolumbianische Fußball im Umbruch, aber 2014 in Brasilien setzten „Los Cafeteros“ mit der Qualifikation fürs Viertelfinale der WM ein Ausrufezeichen. Dies soll auch heuer wieder gelingen, auch wenn einige Stammspieler der Kolumbianer zuletzt eine persönlich harte Saison hinter sich bringen mussten. Langzeittrainer José Néster Pékerman,... Mehr lesen
Lopetegui entlassen! Hierro übernimmt Spanien zwei Tage vor Auftaktspiel
In diesem Format berichten wir über die Geschehnisse rund um die 32 WM-Teilnehmer. Dieses Mal mit der Zukunft des spanischen Nationaltrainers Julen Lopetegui, dem Mitarbeiterstab von Australien-Coach Bert van Marwijk, der Schulter von Mo Salah und der Quartierwahl seines Verbandes sowie weiteren Ausfällen. Julen Lopetegui wird wegen Wechsel zu... Mehr lesen
WM-Qualifikation 2018 in Südamerika: Argentinien patzt, Brasilien schlägt Kolumbien
Nicht nur in Europa werden die Plätze für die WM-Qualifikation ausgespielt, auch in Südamerika duellieren sich die Nationalteams um einen Startplatz in Russland. Da in Europa nur wenig über diese Spiele berichtet, wollen wir einen Blick über den Tellerrand werfen und euch über die interessantesten Begegnungen informieren. Venezuela –... Mehr lesen
“Was wurde aus…” – Johan Vonlanthen
Er debütierte mit 16 Jahren in der höchsten Schweizer Spielklasse, war bei der Europameisterschaft 2004 der zweitjüngste Spieler und avancierte bei diesem Turnier mit seinem Tor gegen Frankreich zum jüngsten EM-Torschützen aller Zeiten. Die Rede ist von Johan Vonlanthen, der für die Fußballfans in Österreich aufgrund seiner Zeit bei... Mehr lesen
Die WM und ich – Viertelfinale: Brasilien – Kolumbien
„Der König ist tot. Lang lebe der König!“ – so schlimm ist es zum Glück noch nicht: Weder Pelé (O Rei) noch sein legitimer Nachfolger, Neymar jr., haben das Zeitliche gesegnet. Bildlich gesehen ist die weitere WM-Endrunde für Brasiliens aktuelle Nummer 10 aber tatsächlich gestorben: Der 22-jährige erlitt gestern... Mehr lesen
Taktikticker/Spielfilm: Brasilien – Kolumbien 2:1
Zum Viertelfinalduell zwischen Brasilien und Kolumbien liefert abseits.at euch wieder einen LIVE-TAKTIKTICKER. Das Spiel, bei dem es um den Aufstieg ins Halbfinale geht, wird von uns live unter die Lupe genommen. Dabei berichten wir nicht nur über die konkreten, sichtbaren Ereignisse auf dem Spielfeld, sondern erklären auch, wieso die... Mehr lesen
Vorschau | Spannende Duelle zum Auftakt der Viertelfinalspiele
Mit großer Spannung werden die ersten beiden Viertelfinals erwartet. Zunächst trifft Deutschland auf Frankreich, während im Abendspiel Brasilien gegen Kolumbien gefordert ist. . Frankreich – Deutschland | Viertelfinale Rio de Janeiro, Estádio do Maracanã (73.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 1:2... Mehr lesen
Die WM und ich – Achtelfinale: Kolumbien gegen Uruguay
Das zweite Achtelfinale der WM 2014 beginnt erbauend. Erfahre ich doch, dass das Maracanã (offiziell: Estádio Jornalista Mário Filho)tatsächlich nach einem Sportjournalisten benannt ist! Forza Samstag-Arena, denke ich mir da. Jetzt stehen aber zunächst Kolumbien und Uruguay im Vordergrund. Fast alle sind sich einig, dass die „Urus“ klare Außenseiter... Mehr lesen
Vorschau | Heiße Südamerika-Duelle um den Aufstieg ins Viertelfinale
Das Achtelfinale wird mit zwei rein südamerikanischen Partien eröffnet. Zunächst trifft Brasilien auf Chile, dann kreuzen Kolumbien und Uruguay die Klingen.   Brasilien – Chile | Achtelfinale Belo Horizonte, Estádio Governador Magalhães Pinto (62.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 2:1 (Freundschaftsspiel... Mehr lesen
Rückblick auf die WM-Gruppenphase – Gruppe C
Die ersten 48 von insgesamt 64 Spielen bei der WM-Endrunde in Brasilien sind vorbei, die Gruppenphase abgeschlossen. In einer achtteiligen Serie blickt abseits.at auf die Leistungen der 32 Teams zurück. In diesem Artikel nehmen wir die Gruppe C mit Kolumbien, Griechenland, Elfenbeinküste und Japan unter die Lupe. Kolumbien: auch... Mehr lesen
Vorschau | Italien gegen Uruguay um Platz 2 in Gruppe D
Entscheidung im direkten Duell zwischen Uruguay und Italien: Wer folgt dem Sensationsteam aus Costa Rica ins Achtelfinale? Auch die Elfenbeinküste, Griechenland und Japan rittern um einen Platz in der KO-Runde. . Italien – Uruguay | Gruppe D Natal, Arena das Dunas (45.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins... Mehr lesen
Videoanalyse: James Rodriguez, Kolumbiens tragende Säule am Weg in die KO-Phase
Kolumbien trat als einer der Geheimfavoriten die Reise zur WM nach Brasilien an und gab sich bisher keine Blöße. Das Team von Jose Pekerman zog mit Siegen gegen Griechenland (3:0) und gegen die Elfenbeinküste (2:1) ins WM-Achtelfinale ein. Herausragend in beiden Spielen war dabei James Rodriguez, auf dessen Leistungen... Mehr lesen
Kolumbiens Defensivkonzept als Erfolgsrezept gegen die Elfenbeinküste
Mit einem 2:1-Sieg über die Elfenbeinküste sichert sich Kolumbien das Achtelfinale. Den Grundstein für den Erfolg liefert in der ersten Halbzeit vor allem die starke Defensivleistung. Hauptsächlich dieser Tatsache geschuldet, widmet sich nachfolgende Betrachtung ausschließlich dem Defensivkonzept der Mannschaft von Jose Pekerman und einigen grundlegenden Ideen dahinter. Dabei erhebt... Mehr lesen
Vorschau | Three Lions und Squadra Azzurra starten ins Turnier
Der dritte Spieltag der Weltmeisterschaft steht auf dem Programm. Um Mitternacht kommt es zum Knüller zwischen England und Italien. abseits.at stimmt auf die Partien ein.   Kolumbien – Griechenland | Gruppe C Belo Horizonte, Estádio Governador Magalhães Pinto (62.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und ARD live... Mehr lesen
Eines der flexibelsten Teams der WM: Das ist die Spielweise Kolumbiens
In den frühen 90er-Jahren trat Kolumbien das erste Mal in den Fokus der breiten Fußballwelt. Damals spielten die Cafeteros einen ansehnlichen, mutigen, taktisch interessanten Offensivfußball. Die aktuelle Generation agiert strukturierter, verfügt in der Offensive aber ebenso über enormes Potenzial und spielt aggressiv. Angesichts des enormen Offensivpotenzials ist Kolumbien naturgemäß... Mehr lesen
Das Bangen um Falcao: Wie stark wäre Kolumbien ohne seinen Superstar?
Bereits zu der Weltmeisterschaft 1994 in den USA reiste Kolumbien als Geheimfavorit an. Getragen wurde das Team damals von seinen Offensivkünstlern rund um Kultfigur Carlos Valderrama. Auch im aktuellen Kader finden sich vor allem auf den vorderen Positionen hervorragende Spieler wieder. Wer sind also die Erben von Valderrama &... Mehr lesen
Traditioneller Geheimfavorit: Was darf man bei der WM von Kolumbien erwarten?
Erstmals seit 16 Jahren qualifizierte sich die Auswahl aus Kolumbien wieder für eine FIFA Weltmeisterschaft. Trotz dieser Durststrecke zählen die Südamerikaner zu den Geheimfavoriten, allerdings droht ihr absoluter Superstar auszufallen. Teamchef Jose Pekerman steht daher vor einer großen Aufgabe. Die Erwartungen sind nämlich so groß wie lange nicht mehr.... Mehr lesen
Dokus für echte Fußballfans (1) – The Two Escobars
Wir lieben Fußball und wir lieben gute Dokumentationen. Wir wollen euch deshalb von Zeit zu Zeit die unserer Meinung nach besten Fußball-Dokumentationen vorstellen. Im ersten Artikel unserer Serie möchten wir euch die großartige Doku „The Two Escobars“ vorstellen. Andres und Pablo Escobar tragen den gleichen Familiennamen, sind jedoch nicht... Mehr lesen
Kolumbien – Die gefährliche Unbekannte für die WM 2014!
Bei der Weltmeisterschaft 2010 war die chilenische Nationalmannschaft einer der Hingucker, sowohl taktisch als auch spielerisch. 2014 findet die Weltmeisterschaft in Brasilien statt, weswegen die südamerikanischen Mannschaften einen weiteren Vorteil haben könnten. Auf eine Mannschaft sollte man bereits jetzt achten, da sie bei diesem Großereignis womöglich eine größere Rolle... Mehr lesen
Andere Länder, gleiche Sorgen – Englands U20-Nationalmannschaft ohne Torerfolg in den Gruppenspielen
Der österreichische U20-Teamchef Andreas Heraf beschwerte sich vor Beginn der Weltmeisterschaft darüber, dass einige Vereine ihre jungen Talente nicht für die Weltmeisterschaft abstellen wollten. Seinem englischen Kollegen Brian Eastick ging es jedoch noch wesentlich schlechter, denn er musste gleich auf 36 Spieler verzichten. Beide Mannschaften erzielten keinen einzigen Treffer... Mehr lesen
"Ab heute beim U20-Team" – Österreichs Rohdiamanten brennen auf das erste Spiel gegen Panama!
Wenn man die privaten Facebook-Seiten österreichischer Jungstars durchstöbert, findet man heute immer denselben Pinnwandeintrag: „Ab heute beim U20-Team!“ Am 29.Juli beginnt die U20-Weltmeisterschaft in Kolumbien und Andreas Herafs Team brennt bereits auf die Partien gegen Brasilien, Ägypten und Panama. Für die ÖFB-Auswahl wird es erstmals am 29.Juli gegen den... Mehr lesen
38 Spieler – der lange Weg bis Kolumbien
Andreas Heraf nominierte heute den ersten Kader, der sich in einem Trainingslager in Malaga, Spanien für die U20-Weltmeisterschaft in Kolumbien empfehlen darf. Vorerst stehen 24 Stars und Sternchen im Kader des WM-Starters, aber 14 weitere Spieler stehen auf der Warteliste und erhoffen sich ebenso realistische Chancen auf die WM-Teilnahme.... Mehr lesen