Vorschau auf die Rückspiele im CL-Playoff 2018 (1)
Heute stehen drei packende Begegnungen im CL-Playoff am Programm. Wir blicken auf die Duelle und fassen kompakt die Form der jeweiligen Mannschaften zusammen. AEK Athen – Videoton Dienstag, 21:00 Uhr Im Playoff-Rückspiel sollte für AEK Athen nicht mehr viel schiefgehen, denn der 2:1-Sieg im Hinspiel ist ein super Ergebnis.... Mehr lesen
3. Runde der Champions-League-Qualifikation 2017/18 (Hinspiele vom Mittwoch)
Die dritte Qualifikationsrunde zur Champions League steht auf dem Programm. Abseits.at blickt auf drei Hinspiele vom Mittwoch. Dynamo Kiew (UKR) – Young Boys Bern (SUI) Bisher keine direkten Duelle Sowohl der ukrainische als auch der schweizer Hauptstadtclub wurden in der vergangenen Saison Vizemeister und treffen folglich im Platzierungsweg der... Mehr lesen
Aleksandar Dragovic über seinen Transfer zu Bayer Leverkusen
Der Transfer des ÖFB-Teamverteidigers Aleksandar Dragovic von Dynamo Kiew zu Bayer 04 Leverkusen ist offiziell. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart, der 25-Jährige unterschreibt bis 2021. Aleksandar Dragovic über… ..seinen Wechsel zu Bayer04: „Leverkusen hat in der Liga in den letzten Jahren konstant vorne mitgemischt und ist in der... Mehr lesen
Aleks Dragovic vor der EM: „Wir sind eine eingeschworene Truppe“
Aleksandar Dragovic, von den Fans neuerlich zum besten Kiew-Legionär gewählt, nützt die verbleibenden Tage bis zum ÖFB-Trainingslager in der Schweiz für ein individuelles Trainingsprogramm, ruhige Momente und regenerative Maßnahmen. Aleksandar Dragovic über: …seinen Saisonbilanz mit Dynamo Kiew… „Nach dem wir heuer im Cup leider vorzeitig gescheitert sind war klar,... Mehr lesen
Vorschau zum Champions-League-Achtelfinale 2016 – Teil 3 der Rückspiele
Im Achtelfinale der Champions League stehen die Rückspiele auf dem Programm. Abseits.at beleuchtet die Partien vom Dienstag. Manchester City – Dynamo Kiew Hinspiel:3:1 Für Manchester City ist das erstmalige Erreichen des Viertelfinales der Champions League in greifbare Nähe gerückt. Neben dem Hinspielerfolg in Höhe von 3:1 spricht für die... Mehr lesen
Aleksandar Dragovic vor dem CL-Duell gegen City: „Wir brauchen uns vor niemanden zu verstecken“
Aleksandar Dragovic ist nach 30 Trainingstagen im spanischen Marbella wieder in Kiew und kehrt heute auf die Bühne der UEFA Champions League zurück. Die Rebrow-Elf startet mit Heimvorteil in das Kräftemessen gegen Manchester City, das nationale Geschäft beginnt für Dragovic und Co. am 2. März. Aleksandar Dragovic über… …die... Mehr lesen
Vorschau zum Champions-League-Achtelfinale 2016 – Teil 4 der Hinspiele
Die Champions League erwacht aus dem Winterschlaf und startet in die heiße KO-Phase. Abseits.at blickt auf die Achtelfinalpaarungen vom Mittwoch. Dynamo Kiew – Manchester City Letztes direktes Duell: 2:0 und 0:1 (Europa-League-Achtelfinale 2010/11) Manchester City hat zum ersten Mal in der Klubgeschichte die Gruppenphase der Champions League als Sieger... Mehr lesen
Leistungsanalyse: Aleksandar Dragovic im Testspiel gegen Slavia Prag
In Marbella testete Dynamo Kiew gegen Slavia Prag, die zurzeit 5. in der Tabelle der Synot Liga sind. Aleks Dragovic, weiterhin von vielen Transfergerüchten umwoben, startete als linker Innenverteidiger in einem 4-2-3-1 der Ukrainer und stand 45 Minuten lang am Platz. Dragovic‘ spielmachende Rolle Von Beginn an wurde klar,... Mehr lesen
Aleksandar Dragovic gewinnt Fan-Wahl zum besten Kiew-Legionär
Aleksandar Dragovic ist wieder am Ball. Nach einer vierwöchigen Spielpause startet der ÖFB-Internationale heute mit Dynamo Kiew in die Vorbereitung, trainiert wird im spanischen Marbella. Die Meisterschaft beginnt am 5. März, zuvor wartet das erste Kräftemessen mit Manchester City, Kiews Achtelfinalgegner in der UEFA Champions League. Aleksandar Dragovic über… …seinen... Mehr lesen
Dragovic trifft auf Manchester City: „Außenseiter, aber nicht chancenlos“
Die Auslosung der Champions League hat den Fußballfans einige Spitzenspiele beschert! Der FC Bayern München trifft beispielsweise auf Juventus Turin, Arsenal auf Barcelona, Roma auf Real Madrid und Paris Saint-Germain auf Chelsea. Auch Aleks Dragovic darf sich über einen nahmhaften Gegner freuen, denn Dynamo Kiew steigt mit dem Duell... Mehr lesen
Aleksandar Dragovic blickt auf das abgelaufene Spieljahr zurück
Aleksandar Dragovic wechselt mit breiter Brust in die Winterpause.Nach dem gestern fixierten Einzug ins Achtelfinale der UEFA Champions League, blickt der 24-Jährige auf ein ereignisreiches und durchwegs positives Spieljahr zurück. Aleksandar Dragovic über… …seinen Gemütszustand? „Der könnte nicht besser sein. Wir hatten mit Chelsea und Porto zwei absolute Top-Teams... Mehr lesen
Aleksandar Dragovic im Fan-Interview: „Ich habe meine Leidenschaft zum Beruf gemacht“
Aleksander Dragovic hat durchaus erfolgreiche Monate hinter sich. Mit der österreichischen Nationalmannschaft qualifizierte sich der Innenverteidiger für die Europameisterschaft in Frankreich und auf Vereinsebene hat er mit Dynamo Kiew vor dem letzten Gruppenspieltag alle Chancen in der Champions League zu überwintern. Der österreichische Nationalspieler erklärte sich bereit im Austrian... Mehr lesen
Aleksandar Dragovic nach dem Sieg über Porto: „Wir haben es nun selbst in der Hand“
Aleksandar Dragovic gewinnt mit Dynamo Kiew am 5. Spieltag der UEFA Champions League auswärts gegen Porto mit 2:0. Damit wahrt der ukrainische Meister, der im letzten Gruppenspiel auf Maccabi Tel Aviv trifft, die Chancen auf das Achtelfinale. Kiew zeigt eine starke Partie, lässt defensiv wenig zu und erarbeitet sich... Mehr lesen
Vorschau zum fünften Champions-League-Spieltag 2015/16 – Teil 1
Die Champions League öffnet zum fünften Mal in dieser Saison ihre Pforten. abseits.at blickt auf drei spannende Spiele des Dienstags. Barcelona – AS Roma Hinspiel 1:1 Vollgepumpt mit Selbstvertrauen geht der FC Barcelona ins letzte Heimspiel der Gruppenphase. Die Katalanen demütigten am Samstag im Clasico den Erzrivalen Real Madrid... Mehr lesen
Achterbahnfahrt für Aleksander Dragovic im CL-Spiel gegen Chelsea
In Minute 34 köpfelt der Wiener in Diensten von Dynamo Kiew eine scharfe Hereingabe von Willian ins eigene Tor, 13 Minuten vor dem Abpfiff gelingt Dragovic dann sein zweiter Treffer. Diesmal bezwingt er Chelseas Schlussmann Asmir Begovic nach einem Eckball mit einem satten Rechtsschuss und sorgt damit für den... Mehr lesen
Vorschau zum vierten Champions-League-Spieltag 2015/16 – Teil 2
Bühne frei für den vierten Spieltag der Champions League. abseits.at stellt drei spannende Partien vom Mittwoch vor. Bayern München – Arsenal Hinspiel 0:2 Arsenal hat sich mit einem 2:0-Sieg gegen den FC Bayern am dritten Spieltag wieder zurückgemeldet. Nun steht das Spiel in München auf dem Programm, wo die... Mehr lesen
Vorschau zum dritten Champions-League-Spieltag 2015 – Teil 1
Bühne frei für den dritten Spieltag der Champions League. Abseits.at stellt drei spannende Partien vom Dienstag vor. Arsenal – Bayern München Letztes direktes Duell: 0:2 und 1:1 (Champions-League-Achtelfinale 2013/14) Zum ersten Mal überhaupt hat Arsenal die ersten beiden Partien in der Gruppenphase der Champions League verloren. Zum Auftakt setzte... Mehr lesen
Vorschau zum Europa-League-Viertelfinale 2014/15 – Die Rückspiele
In der Europa League stehen die Rückspiele des Viertelfinales auf dem Programm. abseits.at nimmt die Partien unter die Lupe. Zenit St. Petersburg – Sevilla Hinspiel 1:2 Zenit musste sich im Viertelfinalhinspiel gegen Titelverteidiger Sevilla mit 1:2 geschlagen geben. Aleksandr Ryazantsev hatte die Russen in Andalusien in Führung gebracht, doch... Mehr lesen
Vorschau zum Europa-League-Viertelfinale 2014/15 – Die Hinspiele
Die Europa League startet mit hochkarätigen Partien in das Viertelfinale. abseits.at blickt auf die Hinspielpaarungen. Sevilla – Zenit St. Petersburg Letztes direktes Duell: 4:1 und 1:1 (UEFA-Cup-Viertelfinale 2005/06) Sevilla und Zenit trafen auf europäischer Ebene bereits vier Mal aufeinander. Die Bilanz steht bei je einem Sieg und zwei Remis.... Mehr lesen
Taktik-Vorschau zum Europa-League-Viertelfinale 2014/15
Die Auslosung der UEFA Europa League fand vergangenen Freitagmittag statt. Obgleich die Europa League im Schatten des großen Bruders, der Champions League, steht, so sind die Partien ab der Viertelfinalphase durchaus interessant; Mannschaften wie Sevilla, Wolfsburg oder auch die italienischen Vertreter Napoli und Fiorentina könnten durchaus in der Champions... Mehr lesen
Aleksandar Dragovic im Fan-Interview: „Die Austria ist und bleibt mein Herzensklub“
Im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum, konnten die Fans zuletzt dem österreichischen Nationalspieler Aleksandar Dragovic ihre Fragen stellen. Dieser nahm sich viel Zeit für diese Aktion und beantwortete die Fragen der Benutzer sehr ausführlich. Über ein Like auf seiner Facebook-Seite würde sich der Innenverteidiger übrigens sehr freuen! C2K:... Mehr lesen
Vorschau zum Europa-League-Sechzehntelfinale – Die Hinspiele
Die Europa League erwacht aus dem Winterschlaf und startet mit dem Sechzehntelfinale in das neue Jahr. Abseits.at stellt vier spannende Partien vor. Juventus Turin – Trabzonspor Bisher keine direkten Duelle Obwohl Juventus Turin die Serie A nach Belieben dominiert, wartet der italienische Paradeverein schon seit geraumer Zeit auf internationale... Mehr lesen
Staffelungsprobleme im Mittelfeld und träge im Spielaufbau –  Rapid nach 1:3 in Kiew aus Europa League ausgeschieden
Der SK Rapid Wien ist aus der UEFA Europa League ausgeschieden. Die Grünweißen benötigten im Auswärtsspiel bei Dynamo Kiew einen Sieg um in die KO-Phase aufzusteigen, verloren allerdings mit 1:3. Dabei starteten sie gut in die Partie. Die Hauptprobleme waren dabei die Staffelung im Mittelfeld sowie ein träges Aufbauspiel.... Mehr lesen
Austria in der Champions League – vermeide den “Nuller-Club“
Die Sensation ist geschafft, erstmals in der Klubgeschichte und erstmals seit Rapid 2005/2006 steht die Wiener Austria und somit ein Vertreter der österreichischen Bundesliga in der Gruppenphase der Champions League. Ruhm und Ehre winken jedes Jahr jenen Handvoll Mannschaften, die tatsächlich um den Gewinn der begehrtesten Klubtrophäe der Welt... Mehr lesen
Zu wenig Kreativität im Zentrum – Gladbach unterliegt effektivem Dynamo Kiew 1:3
Borussia Mönchengladbachs Traum von der Champions League scheint nach dem Playoff-Hinspiel gegen Dynamo Kiew geplatzt. Obwohl die Deutschen eine mehr als ordentliche Leistung zeigten, mussten sie sich im eigenen Stadion 1:3 geschlagen geben. Die Ukrainer glänzten mit ihrer Effektivität und nützten individuelle Fehler eiskalt aus. Ring brachte die Gastgeber... Mehr lesen
Vorschau zum Champions-League-Playoff – Teil 1
Zwanzig Mannschaften klopfen an der Tür zur Millionenliga, aber nur die Hälfte von ihnen wird Einlass finden. Abseits.at präsentiert die Paarungen des Playoffs zur Champions League. Spartak Moskau –  Fenerbahçe Bisher keine direkten Duelle Seit Juni schwingt in Moskau der Spanier Unai Emery das Trainerzepter, er soll Spartak wieder... Mehr lesen
Dank Dynamo, Shakhtar, Metalist und Dnipro: Der Aufstieg der ukrainischen Liga
Betrachtet man das Ranking der UEFA Fünfjahreswertung, lagen die österreichische und ukrainische Liga im Jahr 2005 noch auf Augenhöhe und kämpften um den 15. Platz, zudem konnte 2003 die Wiener Austria Shakhtar Donezk im UEFA Cup noch mit 5:1 besiegen. Seither hat sich jedoch einiges getan, Österreich befindet sich... Mehr lesen
Start-Ziel-Sieg für Schachtar Donezk?
Die ukrainische Premjer-Liha startete vergangenes Wochenende und der große Favorit Schachtar Donezk übernahm bereits nach der ersten Runde die Tabellenführung. Der Titelverteidiger feierte gegen Obolon Kiew einen glatten 4:0 Heimerfolg und bestätigte seine Favoritenrolle bei den Buchmachern. Schachtar-Donezk-Trainer Mircea Lucesacu durfte sich über eine große Verstärkung freuen, denn sein... Mehr lesen