Vorliebe für’s 4-4-2: So könnte Kühbauer Rapid verändern
Am Montag, den 1.10.2018, gab der SK Rapid am späten Abend die Verpflichtung von Dietmar Kühbauer als neuen Cheftrainer bekannt. Da er als Wunschkandidat vieler Fans galt, scheint es auf den ersten Blick so, als ob man den Weg des geringsten Widerstandes gegangen wäre. Warum dem nicht so ist... Mehr lesen
Mehr Varianten für Franco Foda: Neuzugänge machen den SK Sturm variabler
In der Wintertransferperiode hat sich bei Sturm Graz einiges getan. Mit Matic und Edomwonyi verließen zwei Leistungsträger die Grazer. Mit Martin Ovenstad, Baris Atik und Seifedin Chabbi konnte aber Ersatz verpflichtet werden. In einem Interview am Montag sprach Trainer Foda davon, dass die Mannschaft durch die Neuzugänge variabler geworden... Mehr lesen
Die interessantesten Spieler der Herbstsaison 2016/17 (9): Philipp Prosenik
In dieser Serie stellen wir euch zehn Spieler vor, die in der Herbstsaison 2016/17 interessante Leistungen in der österreichischen Bundesliga abriefen, über die es sich zu sprechen lohnt. Philipp Prosenik scheint diesen Herbst endlich den Durchbruch geschafft zu haben. Der Sohn vom ehemaligen Nationalspieler Christian Prosenik hatte in seinem... Mehr lesen
Die interessantesten Spieler der Herbstsaison 2016/17 (8): Michael Brandner
In dieser Serie stellen wir euch zehn Spieler vor, die in der Herbstsaison 2016/17 interessante Leistungen in der österreichischen Bundesliga abriefen, über die es sich zu sprechen lohnt. Der 21-Jährige Salzburger ist seit Jänner 2016 von Red Bull Salzburg an die SV Ried ausgeliehen. Der defensive Mittelfeldspieler bekam seitdem... Mehr lesen
Analyse: Austrias 4:2-Heimniederlage gegen die AS Roma
Die Austria war bei der 4:2-Heimniederlage gegen die AS Roma ohne reelle Chance, wenngleich die Partie bis zur 65. Minute nur 2:1 für die Gäste stand und insofern lange nichts entschieden war. Wir haben für euch die Niederlage der Veilchen analysiert. Austria in der Defensive Die Austria versuchte in... Mehr lesen
Gute Leistung trotz eines limitierten Systems: Florian Kleins Arbeitstag gegen den FC St. Pauli
Beim 2:1-Sieg der Stuttgarter gegen St. Pauli spielte Florian Klein durch. Wir haben uns seine Leistung näher angesehen und sie für euch analysiert. Zu simple Rolle im 4-4-2 Florian Klein startete in seiner angestammten Position als Rechtsverteidiger im 4-4-2 des VFB Stuttgart. Im Aufbau positionierte sich Klein nicht allzu... Mehr lesen
Zahlreiche Optionen: Rapid und die mögliche Dreierkette
Sieben Abgänge, fünf Neue. Die bisherige Transferstatistik Rapids liest sich nicht gerade nach dem in der Vorsaison geprägten Statement „den Kader in der Breite verstärken zu wollen“. Mit etwas Fantasie sind der im Winter geholte Thomas Murg und das hochgezogene Supertalent Maximilian Wöber die Neuen sechs und sieben. Dennoch... Mehr lesen
Frankreich findet seine Form: Verbessertes Positionsspiel bei Sieg gegen Island
Die Isländer agierten im Pressing in ihrem üblichen 4-4-2. Man attackierte wie gewohnt erst spät und konzentrierte sich auf das Verteidigen der eigenen Hälfte. Zu Beginn hatte man jedoch immer wieder Situationen, wie zum Beispiel beim französischen Abstoß, wo man höher zu pressen begann. Hierbei war der Abstand zwischen... Mehr lesen
Konsequente Isländern erobern Punkt gegen Portugal
Die Außenseiter aus Island schafften ein Remis gegen die Stars aus Portugal. Eine konsequente Ausführung des Spielstils brachte den Isländern dabei den ersten Punkt. Prinzipielle Ausrichtungen Die Isländer agierten im Pressing gewohnt im 4-4-2 und recht tief, die Stürmer attackierten erst ab dem Mittelkreis. Man spielte sehr mannorientiert, tat... Mehr lesen
Analyse: Villarreal siegt verdient gegen Liverpool
Villarreal gehört zurzeit zu den stärksten Mannschaften in Europa, keine der großen Mannschaften in Spanien konnte diese Saison im „El Madrigal“ gewinnen. Auch Liverpool kam mit leeren Händen wieder nach Hause. Wie Villarreal dieses knappe Spiel gewann, in der Analyse. Prinzipielle Ausrichtungen Liverpool agierte sowohl im Pressing, als auch... Mehr lesen
Wie Atlético Madrids Pressing im Detail funktioniert
Das Defensivspiel Atlético Madrids wurde von allen Seiten gelobt, jedoch gab es durchaus Stimmen die sich fragten, weshalb nicht „alle“ gegen die Bayern so spielen würden. Um zu zeigen, wie komplex das Simeone-Pressing teilweise ist, und dass da sehr viel Training und jahrelange Arbeit dahinter steckt, haben wir es... Mehr lesen
Ein Blick nach Argentinien: Lanus gewinnt Spitzenduell gegen Atlético Tucumán
Argentinien ist eines der traditionsreichsten Fußballländer der Welt, zweifacher Weltmeister und 14- facher Copa América-Sieger. Mit 131 Spielern stellt man nach Brasilien (468) die zweitmeisten Legionäre in Europa. Und dennoch wird die argentinische Liga in den Mainstream-Fußballmedien kaum besprochen. Deswegen war eine Analyse des Topspiels des vierten Spieltages der... Mehr lesen
Die Hoffnung auf ein 4-4-2: Omer Damaris Chancen auf einen Fixplatz bei Red Bull Salzburg
Nach kurzem Hin und Her ist es nun fix: Omer Damari wechselt leihweise von RB Leipzig zu Red Bull Salzburg. Erst vor einem halben Jahr war Damari von der Austria nach Leipzig übersiedelt, blieb jedoch in der zweiten deutschen Bundesliga klar unter den Erwartungen. Wir beleuchten die Frage, wie... Mehr lesen
Verbessertes 4-4-2 ein schwacher Trost – Austria nach 1:2 gegen Sturm nur Vierter
Am letzten Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 empfing die Wiener Austria den SK Sturm Graz. Für die Veilchen war es gewissermaßen ein Endspiel um den dritten Tabellenplatz, der zur Teilnahme am Europacup berechtigt. Zwar spielte der SV Grödig im Parallelspiel gegen den FC Wacker Innsbruck 3:3, aufgrund der eigenen 1:2-Niederlage... Mehr lesen
Pep Guardiola und die Suche nach der passenden Balance gegen Real Madrid
Heute treffen Real Madrid und Bayern München im Rückspiel des CL-Halbfinales aufeinander. Die Madrilenen konnten sich im Hinspiel mit einer auf das Umschaltspiel orientierten Taktik einen 1:0-Sieg sichern und haben somit beste Karten auf einen Einzug ins Finale. La Decima rückt näher – Bayerns Titelverteidigung scheint in weite Ferne... Mehr lesen
Spanisches Duell im Champions-League-Viertelfinale | Kompakte Rojiblancos nur schwer zu knacken
Diese Paarung gilt für einige als die spannendste aller Paarungen. In dieser Saison trafen die beiden Teams bereits drei Mal aufeinander, alle drei Partien endeten in einem Unentschieden. In der spanischen Liga liegt Underdog Atlético Madrid auf Platz 1, der FC Barcelona folgt knapp dahinter auf dem zweiten Platz.... Mehr lesen
So spielt Manchester United: Die Stärken und Schwächen der Red Devils
Am Dienstag kommt es im Viertelfinale der Champions League zum Aufeinandertreffen zwischen Manchester United und dem FC Bayern München, in das die Bayern als klarer Favorit gehen. Zur Einstimmung auf das Spiel haben wir Manchester United einmal genauer beobachtet und analysieren die Spielweise der Red Devils. Darüber hinaus gibt... Mehr lesen
Manchester United empfängt den FC Bayern München | Robin van Persies Ausfall Fluch oder Segen?
Vor einiger Zeit wäre dies noch wohl das Schlagerspiel dieser Runde gewesen – doch in dieser Saison haben sich die Vorzeichen gedreht. Beide Mannschaften haben den Abgang eines großen Trainers hinter sich. Die Münchner hatten sich im letzten Jahr mit Jupp Heynckes in Richtung Fußballolymp katapultierten, dieses Jahr sorgt... Mehr lesen
Starkes Spiel gegen den Ball und gefährliche Standardsituationen | Braunschweig besiegt Mainz mit 3:1
Mit Braunschweig und Mainz trafen am Dienstagabend in der Bundesliga zwei typische Konzeptteams aufeinander. Der Tabellenletzte Braunschweig gewinnt durch geschickte Anpassungen und etwas Glück bei den Standards, beim Europa-League-Aspiranten letztlich verdient. Zeichnet Braunschweig vor allem eine hohe Vielzahl an Varianten im Spiel gegen den Ball aus, gelingt es Mainz... Mehr lesen
Teamporträt: Borussia Mönchengladbach (3) – Die verschiedenen Pressingvarianten
Mit dem 2:2 gegen den direkten Tabellennachbarn VfL Wolfsburg zog Borussia Mönchengladbach am aktuellen Vizemeister Dortmund in der Tabelle der Bundesliga vorbei und schob sich am letzten Spieltag der Hinrunde noch auf Platz drei. Die Borussia, die unter Trainer Favre diese Saison alle Heimspiele  bis auf das jüngste Remis... Mehr lesen
Taktikanalyse: Die pendelnde Sechs (Teil 3)
Wenn über Spielkultur diskutiert wird, dann fällt oft der Begriff der „abkippenden Sechs“. Er beschreibt das Verhalten eines Mittelfeldspielers, meistens eines Sechsers, der sich im Spielaufbau zwischen oder neben die beiden Innenverteidiger zurückfallen lässt, um von dort aus das Spiel der eigenen Mannschaft „anzukurbeln“.  Aber was ist eigentlich der... Mehr lesen
in-depth-Analyse: Red Bull Salzburg – Austria Wien (2) – Roger Schmidts taktische Anpassungen und Ideen
An diesem Sonntag lautete das Spitzenspiel der österreichischen Bundesliga Red Bull Salzburg gegen den FK Austria Wien. Um an der Spitzengruppe dranzubleiben, benötigte die Wiener Austria in Salzburg einen Sieg. Die Hausherren wollten den Vorsprung hingegen weiter ausbauen, denn drei Punkte in dieser Partie, bedeuten auch den nächsten wichtiger... Mehr lesen
Taktik richtig interpretieren (1): Formation vs. System
Im Fußball gibt es immer wieder taktische Aspekte, die Einzug in die Mainstreammedien finden. Leider  liegt es auch in der Natur der Sache, dass die Medien diese Aspekte nicht genau definieren, nicht präzise beschreiben und dadurch langfristig eine falsche Nutzung der Begrifflichkeiten erschaffen. In dieser Serie sollen diese grundlegenden... Mehr lesen
Die Probleme des 4-4-2 der Austria im Derby: Platz zwischen den Linien und ein Riesenloch im Zentrum
Nach zehn Derbys ohne Niederlage verlor die Wiener Austria am Sonntag wieder ein Spiel gegen den SK Rapid Wien. Vor 11.500 Zuschauern in der Generali Arena verlor der amtierende Meister aufgrund eines späten Kopfballtors von Terrence Boyd mit 0:1. Trainer Nenad Bjelica scheint nun angezählt zu sein, machte sich... Mehr lesen
Zwei Schüsse, zwei Tore: Red Bull Salzburg beißt sich an Rieder Effizienz die Zähne aus
Red Bull Salzburg empfing zu Hause die SV Ried. Die Gäste aus Oberösterreich befinden sich aktuell im Niemandsland des Mittelfelds der Tabelle, doch die Bullen zu ärgern ist wie immer eine Prestigeaufgabe. Die Gastgeber hingegen mussten gewinnen, um weiterhin Anschluss an die Austria zu bewahren. Vor der Partie waren... Mehr lesen
Kreuzbandriss bei Manuel Seidl: Was passiert im Sommer mit dem „8er“ und was kann Lederer spontan verändern?
Manuel Seidl zog sich am vergangenen Wochenende gegen den SK Rapid Wien einen Kreuzbandriss zu und wird für die restliche Saison, sowie für die Vorbereitung auf die Saison 2013/14 ausfallen. Dies stellt eine höchst unangenehme Situation für den Spieler, aber auch den SV Mattersburg dar. Wir graben tiefer und... Mehr lesen
Abseits.at-Leistungscheck, 21. Spieltag 2012/13 (Teil 2) – Drei Österreicher bei der Partie Augsburg gegen Mainz im Einsatz
In dieser Serie betrachten wir die Leistungen und Statistiken der österreichischen Legionäre in der deutschen Bundesliga, wobei wir in erster Linie jene Spieler analysieren, die beim österreichischen Teamchef Marcel Koller gute Karten haben. Nachdem wir gestern im ersten Teil des Leistungschecks David Alabas Top-Performance analysierten, blicken wir nun auf... Mehr lesen
Transfers erklärt: Darum wechselten Wesley Sneijder und Didier Drogba zu Galatasaray
In dieser Rubrik gehen wir auf einzelne fixe Transfers zumeist größerer Vereine ein und beleuchten die Hintergründe und Motive. Wieso holt eine Mannschaft diesen Spieler? Wer ist dieser Spieler überhaupt? Was erwartet sich sein neuer Verein von ihm? Kann er die Erwartungen in seinem neuen Verein erfüllen? Diese Fragen... Mehr lesen
Das muss der SV Mattersburg in der Frühjahrssaison verbessern!
In wenigen Wochen startet die tipp3 Bundesliga in die Frühjahrssaison und wir werfen zuvor noch einen Blick auf die Dinge, die sich bei den zehn Vereinen ändern sollten, um den größtmöglichen Erfolg zu gewährleisten. Unser heutiges Thema ist der SV Mattersburg, der einen wechselhaften Herbst durchlebte und nur am... Mehr lesen
Effizient und stabil: Mattersburg schlägt die Admira mit 3:0
Die Mattersburger empfingen mit der Admira eine ungemein umschaltstarke Mannschaft, die aber in den letzten Wochen ihre Effektivität verloren hatte. Trainer Dietmar Kühbauer stellte die einstige Überraschungsmannschaft um, würfelte nicht nur die Aufstellung durcheinander, sondern schraubte auch an der Formation und dem System. Die Mattersburger schienen gut vorbereitet und... Mehr lesen
Negativtrend der Admira setzt sich fort – Sturm entführt drei Punkte aus der Südstadt
In den letzten zwei Spielen gegen die Topmannschaften der Liga setzte es elf Gegentore für die Admira. Diese empfingen nun die Grazer; einen Gegner in einer ähnlichen Tabellenposition, gegen welchen sie ihren Negativtrend aufhalten wollten. Doch nach zwei Treffern um die Halbzeitpause herum bahnte sich die nächste Niederlage an,... Mehr lesen
Der heimliche Spielmacher: Deshalb ist Manuel Seidl für den SV Mattersburg unersetzbar
Er war lange Zeit unauffällig, hie und da als etwas zu hart spielend verrufen – aber in den letzten Monaten bzw. im letzten Jahr reifte Manuel Seidl zum heimlichen Chef im Spiel der Mattersburger. Wir werfen einen genaueren Blick auf den großen Einfluss des Mittelfeldspielers auf das Spiel der... Mehr lesen
Weg von dort unten – der First Vienna FC im Preseason-Check
Welche Perspektiven kann ein Verein haben, der auf der Hohen Warte Profifußball spielen will, wenn es innerhalb von 20 Minuten zu Rapid und Austria geht? Einen Platz im Mittelfeld der zweiten Liga, das ist die Antwort. Endlich weg von dort unten Herbert Dvoracek gibt seit dem Aufstieg im Mai... Mehr lesen
Umfeld- und Taktikanalyse SCWN – Ein eingeschworenes Team, ein Showtrainer und einfache Taktik
Die Vorbereitungen für die Fußballsaison 2012/13 sind im vollen Gange, allerorts werden Kondition, Taktik und Technik für Bundesliga, Cup oder auch Europacup trainiert. Der SC Wiener Neustadt legte sich zu einem bestehenden Trainerteam einen Showtrainer zu.     Das Betreuerteam Trainer in Wiener Neustadt ist Heimo Pfeifenberger, 45 Jahre... Mehr lesen
Taktiktrends zur Europameisterschaft (1) – Defensive
Diese Europameisterschaft zeichnet sich durch viele Überraschungen, zahlreiche Tore und nur wenige restlos überzeugende Auftritte von gesamten Mannschaften aus. Woran das liegt, ist die versuchte Abkehr von vielen Faustregeln des modernen Fußballs. Die Teams versuchen ihre Gegner zu überraschen, alte Ideen wiederzubeleben oder sie gänzlich neu zu erfinden –... Mehr lesen
Saisonrückblick: Kein internationales Geschäft für den SK Sturm Graz, aber vieles neu
Es war klar, dass die Ära Franco Foda irgendwann zu Ende gehen würde. Und überhaupt bauten die Blackies den gesamten Verein im Jahr 2012 um und werden mit neuer Geschäftsführung, Sportdirektor und Trainer in die Spielzeit 2012/13 gehen. Transferkarussell vor und während der Saison An die Spitze zu kommen... Mehr lesen
Abseits.at-Leistungscheck, Saison 2011/12 (Teil 2) – Zlatko Junuzovic und der schwierige Einstand in die deutsche Bundesliga
In dieser Serie betrachten wir die Leistungen und Statistiken der österreichischen Legionäre in der deutschen Bundesliga, wobei wir in erster Linie jene Spieler analysieren, die beim österreichischen Teamchef Marcel Koller gute Karten haben. Zum Abschluss der Saison sehen wir uns die Leistungen jedes einzelnen Legionärs genau an und ziehen... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 35.Runde: SC Wiener Neustadt – Red Bull Salzburg
Red Bull Salzburg hat heute in Wiener Neustadt seinen ersten echten Titelmatchball. Mit einem Punktgewinn bei der Stöger-Elf dürften die Salzburger den vierten Meistertitel der Red Bull Ära offiziell feiern. Und einem solchen Punktgewinn steht nichts im Wege, denn Wiener Neustadt gewann zuletzt elf Spiele in Folge nicht. SC... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 35.Runde: FC Wacker Innsbruck – SK Sturm Graz
Im Aufeinandertreffen des Siebten mit dem Fünften am Innsbrucker Tivoli geht es um nichts mehr. Weder der FC Wacker Innsbruck noch der SK Sturm Graz können sich noch fürs internationale Geschäft qualifizieren und somit erwartet uns in Innsbruck ein lauer Sommerkick… FC Wacker Innsbruck – SK Sturm Graz Sonntag,... Mehr lesen
Ein Mann mit Spielwitz und genialer Schusstechnik – aber besser im richtigen System: Das ist Austrias Neuer Dare Vršič
Es war ein langes Hin und Her, aber ab Sommer 2012 wird der Slowene Dare Vršič nun doch für den FK Austria Wien spielen. Der 27-Jährige unterschrieb einen Vierjahresvertrag bei den Wiener Violetten und ist die neue Offensivhoffnung der angezählten Veilchen. Einige Austria-Fans kennen Vršič bereits von seinen Auftritten... Mehr lesen
Eine kampfbetonte Partie, die keinen Sieger sah: Admira und Wacker Innsbruck trennen sich 1:1
Bei einem Spiel zwischen Admira und Innsbruck erwartet man sich eine Partie auf Augenhöhe. Beide Mannschaften spielen relativ ähnlich nach vorne, agieren zwar mit unterschiedlichen Formationen, aber einer vergleichbaren Spielphilosophie. Pessimisten würden sagen, man könnte sich nun auf ein eintöniges Spiel vorbereiten, Optimisten würden einen spannenden Schlagabtausch zweier Mannschaften... Mehr lesen
1:1 zwischen Austria Wien und Red Bull Salzburg: Wie ähnliche taktische Schemata praktisch voneinander abweichen können!
Für viele waren diese beiden Mannschaften die Topfavoriten auf den Meistertitel. Die Austrianer unter Vastic waren allerdings in den letzten Wochen nur Durchschnitt, aus den letzten sechs Partien konnten nur zwei Siege und zwei Unentschieden geholt werden, der Rest ging verloren. Ganz anders die Salzburger. Sie enttäuschten zwar oftmals... Mehr lesen
Armin Veh ändert sein System: Eintracht Frankfurt mit Hoffer UND Idrissou im Sturm
Vor etwa zwei Wochen stellten wir uns die Frage, ob Jimmy Hoffer seinen Stammplatz im Sturm von Eintracht Frankfurt behalten würde, wenn Mittelstürmer Mohamadou Idrissou nach seiner Sprunggelenks-Operation wieder fit wird. Wir spekulierten damit, dass sich Trainer Veh von seinem 4-2-3-1-System verabschieden würde, damit beide Stürmer von Anfang zum... Mehr lesen
Rapids Herbst – Teil 2: Zentrales Mittelfeld
Im taktischen Rückblick auf Rapids Herbst haben wir bereits die Verteidigung und ihre personelle Besetzung unter die Lupe genommen. Nun betrachten wir das, unter Schöttel, neu formierte zentrale Mittelfeld. Rapid ist mit einem 4-4-2 in die neue Saison gestartet, spielte also mit vier Mittelfeldakteuren. Das zentrale Mittelfeld wurde allerdings... Mehr lesen
Viel Platz, wenig Kreativität – Inter unterliegt Udinese mit 0:1
Inter Mailand tritt in der aktuellen Serie A-Saison weiter auf der Stelle. Am 14. Spieltag verlor das Team von Trainer Claudio Ranieri gegen Udinese Calcio im heimischen Stadion mit 0:1, wirkte dabei ideenlos und vergab obendrein in der Schlussphase noch einen Elfmeter. Nach der sechsten Niederlage im zwölften Spiel... Mehr lesen
Abseits.at-Leistungscheck – Überraschend viel Bewegung im Spiel von Marko Arnautovic
In dieser neuen Serie nehmen wir die Statistikwerte unserer Legionäre in der ersten deutschen Bundesliga ganz genau unter die Lupe. Zuerst arbeiten wir für jeden einzelnen Spieler die bisher gespielten Runden auf, danach ergänzen wir nach jedem Spieltag die Werte für unsere österreichischen Exporte. Heute richten wir unsere Augen... Mehr lesen
Offensive Denkweise und Erfahrung auf mehreren Ebenen – Thomas von Heesen ist neuer Trainer in Kapfenberg
Thomas von Heesen übernimmt das schwere Amt als Trainer des Kapfenberger SV 1919 und folgt damit Werner Gregoritsch, der nach eigenen Aussagen die „Notbremse“ zog. Zuletzt verloren die Obersteirer in Salzburg mit 0:6, der letzte Tabellenplatz scheint für den weiteren Verlauf der Herbstsaison einzementiert. Der 50-jährige in Höxter, Nordrhein-Westfalen... Mehr lesen
Acht Tore und 82% Ballbesitz – Der FC Barcelona setzt wieder einmal neue Maßstäbe
Der FC Barcelona besiegte in einem atemberaubenden Offensiv-Spektakel CA Osasuna mit 8:0. Die Gäste dürfen froh sein, dass das Ergebnis einstellig ausfiel, denn die Katalanen hatten noch zahlreiche weitere Großchancen. Guardiolas Mannschaft ist ihrer Zeit voraus und zeigt uns schon heute den Fußball von morgen. In der heurigen Meisterschaftssaison... Mehr lesen
Ein Test, der vor allem Negatives zeigt
Gestern trafen sich in Mittersill der deutsche und der österreichische Vizemeister zu einem Stelldichein in den Alpen. 2000 Zuseher verfolgten bei Herbstwetter eine sehr aufschlussreiche Partie der roten Bullen gegen die Werkself aus Leverkusen. Während die Deutschen im gewohnten 4-2-3-1 aufliefen, setzten Moniz und Kovac auf das sehr offensive... Mehr lesen