Rapid und die verzwickte Lage mit den Innenverteidigern
Die große Einkaufstour fällt beim SK Rapid in diesem Sommer definitiv aus. Fredy Bickel ist sogar eher damit beschäftigt, den unausgewogenen Kader abzuspecken. Eher Rapid-untypisch wird die fehlende Balance im Kader diesmal am stärksten in der Innenverteidigung widergespiegelt. Rapid geht praktisch mit 5 ½ Innenverteidigern in die Vorbereitung auf... Mehr lesen
Die interessantesten Spieler der Herbstsaison 2016/17 (3): Markus Wostry
In dieser Serie stellen wir euch zehn Spieler vor, die in der Herbstsaison 2016/17 interessante Leistungen in der österreichischen Bundesliga abriefen, über die es sich zu sprechen lohnt. Der 24-jährige Markus Wostry spielt seit 2005 bei der Admira und ist somit ein richtiges Urgestein. In der Innenverteidigung ist Wostry... Mehr lesen
Antizipation als Fluch und Segen: Hat Upamecano schon das Zeug zum Stammspieler?
Gestern Abend schaffte Red Bull Salzburg in der Champions-League-Qualifikation den Aufstieg ins Playoff. Nach dem 1:0 im Hinspiel gewann man gegen den FK Partizani aus Tirana auch das Rückspiel. Es schien eine reine Formsache gewesen zu sein, auch wenn Oscar Garcia personell nicht aus dem Vollem schöpfen konnte. So... Mehr lesen
Die Meinungen der Rapid-Fans zu Neuzugang Christoph Schösswendter
Der SK Rapid verpflichtete Admira-Innenverteidiger Christoph Schösswendter, der nach sieben Jahren wieder nach Hütteldorf zurückkehrt. Der Abwehrspieler kam ablösefrei aus der Südstadt und unterschrieb bei den Grün-Weißen einen Dreijahresvertrag. Wir wollen uns nun ansehen, was die Rapid-Fans im Austrian Soccer Board von diesem Transfer halten. Doena: „Finde ich cool,... Mehr lesen
Stürmender Innenverteidiger: Christoph Schösswendter ist nicht nur bei Standards torgefährlich
Heute Abend empfängt Admira Wacker Mödling in der BSFZ-Arena die Wiener Austria. Mit einem Sieg könnten die Niederösterreicher den Abstand zu Platz drei auf zwei Punkte verkleinern. Eine wichtige Rolle bei ihnen dürfte dabei einmal mehr Christoph Schösswendter spielen – jedoch nicht nur defensiv, sondern auch offensiv. Mit einem... Mehr lesen
Lange Pause für Jerome Boateng
Schock für den FC Bayern! Der deutsche Rekordmeister wird mindestens drei Monate lang auf Abwehrboss Jerome Boateng verzichten müssen. Der deutsche Nationalspieler zog sich beim Meisterschaftsspiel gegen den Hamburger SV einen Muskelbündelriss in den linken Adduktoren zu. Zunächst ging sein Verein davon aus, dass der Innenverteidiger nur vier Wochen... Mehr lesen
Statistikanalyse: Das Aufbauspiel der „Top 4“  – Innenverteidiger
In der Winterpause blickt abseits.at in mehreren Teilen zurück auf die ersten 20 Runden in der Bundesligasaison 2015/2016. Dabei wollen wir vor allem interessante Statistiken und besondere taktische Aspekte unter die Lupe nehmen. In den ersten drei Artikeln beschäftigen wir uns mit dem Aufbauspiel. Im ersten Teil dieser umfangreichen... Mehr lesen
England-Legionäre im Fokus: Wer ersetzt Hinteregger gegen Moldawien und Schweden?
Das österreichische Nationalteam könnte sich demnächst zum ersten Mal seit 18 Jahren wieder sportlich für ein Großereignis qualifizieren. Erste Chance am Samstag gegen Moldawien, zweite am Dienstag in Schweden. Personelle Fragen gibt es nur in der Innenverteidigung. abseits.at geht dieser nach. Aufgrund anhaltender Probleme im linken Knie reiste Martin... Mehr lesen
Ein potenzieller Weltklassespieler: Das ist Salzburgs neuer Verteidiger Dayot Upamecano
Nach der letzten Saison hat sich Red Bull Salzburg dazu entschlossen, einen neuen Weg zu gehen und will verstärkt Spieler ausbilden. Dementsprechend wurde auch die Strategie bei Transfers umgestellt und man will nun vor allem internationale Talente holen. Mit Dayot Upamecano machte man den ersten Schritt. Angeblich 2,2 Millionen... Mehr lesen
Potenzieller Abwehrchef: Darum wechselt Richard Windbichler zur Wiener Austria
Die abgelaufene Saison war für die Wiener Austria alles andere berauschend. Nachdem man die Liga auf Platz sieben beendete und das Cup-Finale verlor spielt man 2015/2016 erneut nicht international. Um dies nicht zu wiederholen, waren die Veilchen auf dem Transfermarkt bereits sehr aktiv. Mit Richard Windbichler, der bis 2017... Mehr lesen
Abseits.at-Leistungscheck, 06. Spieltag 2014/15 (Teil 1) – David Alaba mit 146 Ballkontakten gegen den 1. FC Köln
In dieser Serie betrachten wir die Leistungen und Statistiken der österreichischen Legionäre in der deutschen Bundesliga, wobei wir in erster Linie jene Spieler analysieren, die beim österreichischen Teamchef Marcel Koller gute Karten haben. Im ersten Teil unseres Leistungschecks wollen wir uns das Duell zwischen dem 1. FC Köln und... Mehr lesen
Transfers erklärt – Darum wechselte Mehdi Benatia zum FC Bayern München
Wie schon in den vergangenen Transferfenstern gehen wir in dieser Rubrik auf einzelne fixe Transfers zumeist größerer Vereine ein, wo die Hintergründe und Motive beleuchtet werden. Wieso holt eine Mannschaft diesen Spieler? Wer ist dieser Spieler überhaupt? Was erwartet sich sein neuer Verein von ihm? Kann er die Erwartungen... Mehr lesen
Tag der Innenverteidiger: Hummels und Silva führen ihr Team ins Halbfinale
Die ersten Halbfinalisten bei der WM 2014 stehen fest. Deutschland zog mit einem knappen 1:0-Sieg gegen Frankreich in die vorletzte Turnierrunde ein, Brasilien hatte bei seinem 2:1 ebenfalls zu kämpfen. Alle Treffer wurden dabei per Standardsituationen erzielt und für die Siegermannschaft trafen jeweils Innenverteidiger. Doch nicht nur deshalb wollen... Mehr lesen
Taktikanalyse: Die pendelnde Sechs (Teil 4)
Wenn über Spielkultur diskutiert wird, dann fällt oft der Begriff der „abkippenden Sechs“. Er beschreibt das Verhalten eines Mittelfeldspielers, meistens eines Sechsers, der sich im Spielaufbau zwischen oder neben die beiden Innenverteidiger zurückfallen lässt, um von dort aus das Spiel der eigenen Mannschaft „anzukurbeln“.  Aber was ist eigentlich der... Mehr lesen
Taktikanalyse: Die pendelnde Sechs (Teil 2)
Wenn über Spielkultur diskutiert wird, dann fällt oft der Begriff der „abkippenden Sechs“. Er beschreibt das Verhalten eines Mittelfeldspielers, meistens eines Sechsers, der sich im Spielaufbau zwischen oder neben die beiden Innenverteidiger zurückfallen lässt, um von dort aus das Spiel der eigenen Mannschaft „anzukurbeln“.  Aber was ist eigentlich der... Mehr lesen
Zwischen Puyol und Pique: Die Stärken und Schwächen des FC-Barcelona-Innenverteidigers Marc Bartra
Nach der 0:4-Niederlage gegen den FC Bayern war beim FC Barcelona der Sündenbock für viele Fans und Medien schnell gefunden. Der junge Marc Bartra, ohnehin nur wegen Verletzungen der eigentlichen Stammspieler überhaupt in die Stammelf gerutscht, wurde sehr scharf kritisiert und als untauglich für dieses hohe Niveau beurteilt. Einige... Mehr lesen
Transfers erklärt: Darum holte Paris SG den 19-jährigen Marquinhos um 30 Millionen Euro
Wie schon in der vergangenen Winterpausen gehen wir in dieser Rubrik auf einzelne fixe Transfers zumeist größerer Vereine ein, wo die Hintergründe und Motive beleuchtet werden. Wieso holt eine Mannschaft diesen Spieler? Wer ist dieser Spieler überhaupt? Was erwartet sich sein neuer Verein von ihm? Kann er die Erwartungen... Mehr lesen
Egoitz Jaio Gabiola: Wackers neuer Abwehrchef im Portrait
Wacker Innbruck wurde auf der Suche nach einem neuen Abwehrchef in Spanien fündig. Der 32-jährige Baske Egoitz Jaio Gabiola soll in der kommenden Saison die Abwehrreihe der Tiroler stabilisieren und seine gesamte Erfahrung in die Waagschale werfen. Vom Typ her dürfte der Innenverteidiger auch gut zu seinem neuen Verein... Mehr lesen
Die größten Nachwuchstalente der Welt (9) – Smalling, Jones, Evans
In einer mehrteiligen Serie bringen wir euch einige (noch) unbekannte Namen aus der europäischen Fußballwelt näher, welche in Zukunft für viel Furore sorgen werden. Dieses Mal widmen wir uns der künftigen Verteidigung von Manchester United. Chris Smalling – das Juwel Für die Fans von Manchester United gilt er womöglich... Mehr lesen
Kraftkleber des Spieltags (3) – Pepe
In Kooperation mit Pattex präsentieren wir euch während der EURO 2012 regelmäßig (aber nicht jeden Spieltag) den „Kraftkleber des Spieltags“. Im Rahmen dieser Kolumne zeichnen wir den besten Defensivspieler des jeweiligen EM-Tages aus – wer bewies die größte Kraft und wer war für seine Gegenspieler (oder im Falle eines... Mehr lesen
Modern oder veraltet? – Die Vor- und Nachteile einer Dreierabwehrkette
In den 90er-Jahren noch höchstpopulär scheint die Dreierkette mehr als eine Dekade lang aus dem Sprachgebrauch der Fußball-Fans verschwunden gewesen zu sein. Im Amateurfußball ist sie, vor allem in den unteren Ligen, nach wie vor das beliebteste Mittel um den Gegner auszubremsen. In der österreichischen Bundesliga erfuhr sie ihre... Mehr lesen
Experiment: abseits.at stellt sein ultimatives Team auf – Teil 2: Der Innenverteidiger
Genug von der grauen Theorie, brotlosen Diskussionen und Einschätzungen, wer was wieder einmal falsch gemacht hat. abseits.at schreitet selbst zur Tat und stellt seine ultimativ moderne Elf vor. Dabei erklären wir jedem einzelnen Spieler, worauf es uns ankommt. Und Sie sind live in der Kabine dabei! In Teil 2... Mehr lesen
Gerson: Ein gut ausgebildetes Phantom
Gerson Guimarães Ferreira Junior ist der Name des Neuzugangs des Kapfenberger Sportvereins. Wer hier einen typischen Panikkauf gegen Ende des Wintertransferfensters erwartet, hat nur zur Hälfte recht. Zumindest die Visitenkarte des erst 20-jährigen Innenverteidigers liest sich beeindruckend.     Name: Gerson Guimarães Ferreira Junior Nationalität: Brasilien/Spanien Geburtsdatum: 07.Jänner 1992... Mehr lesen
Innenverteidiger oder Außenverteidiger – wo liegt die Zukunft des Jerome Boateng?
Der 23-jährige gebürtige Berliner Jerome Boateng wechselte in diesem Sommer von Manchester City zum FC Bayern München, mit der Aussicht endlich auf seiner Lieblingsposition als Innenverteidiger eingesetzt zu werden, um sich so auf dieser Position auch in der deutschen Nationalmannschaft zu etablieren. Drei Monate später gilt er als der... Mehr lesen
Der Einzige, der sich DVDs besorgt: Wird Ragnvald Soma doch noch zur Stütze in der Rapid-Viererkette?
Er bestritt in den letzten zwei Jahren 86 Pflichtspiele für den SK Rapid Wien und ist dennoch eine der umstrittensten Figuren des Teams. Der 31jährige Norweger Ragnvald Soma diente vielen Fans im Zuge der wechselhaften Saison 2010/11 als Buhmann – und dennoch verlängerte die Vereinsführung seinen Vertrag. Was wiederum... Mehr lesen