Ist Linksverteidiger Andreas Poulsen ein Upgrade für die Wiener Austria?
Die Wiener Austria wurde auf der Suche nach einem neuen Linksverteidiger bei Borussia Mönchengladbach fündig und lieh den 20-jährigen Dänen Andreas Poulsen für ein halbes Jahr aus. Wir wollen uns dieses Leihgeschäft und den Spieler genauer ansehen. Große Konkurrenz in Gladbach Aus Sicht von Borussia Mönchengladbach ergibt ein Leihgeschäft... Mehr lesen
Gladbach-Fans: „Lainer ist zwar ein Guter, aber…“
Es war zu erwarten, dass Ex-Salzburg-Coach Marco Rose einen seiner ehemaligen Schützlinge nach Mönchengladbach mitnehmen würde. Viele tippten in erster Linie auf Mittelfeldmotor Xaver Schlager und so ist es ein wenig überraschend, dass Rechtsverteidiger Stefan Lainer zu den Fohlen wechselt, insbesondere weil Gladbach auf dieser Position prinzipiell gut besetzt... Mehr lesen
Kommentar: Die österreichische Bundesliga – Ausbildungsliga für junge Trainer?
Die heimische Bundesliga definiert und positioniert sich häufig und gerne über ihren Ausbildungsstatus. In erster Linie ist damit die Entwicklung der Akteure auf dem Platz gemeint. Die Spieler sollen technisch-taktisch und physisch über die Akademien und U-Mannschaften top ausgebildet werden, als nächsten Step in der ersten und zweiten Liga... Mehr lesen
Jesse Marsch wird Rose-Nachfolger!
Der 45-jährige Amerikaner übernimmt ab Sommer die Position des Cheftrainers Der 45-jährige Amerikaner Jesse Marsch übernimmt ab Sommer 2019 das Traineramt beim FC Red Bull Salzburg und unterschreibt bei den Roten Bullen einen Vertrag über drei Jahre. Teamspieler und Trainer des Jahres Marsch... Mehr lesen
Rose-Nachfolger: Marsch und Aufhauser für Fans in Pole Position
Im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum wird derzeit unter den Salzburg-Fans diskutiert, wer die Nachfolge des Erfolgstrainers antreten sollte. Wir haben die Meinungen der Anhänger zusammengefasst. AlexRodriguez: „Ich könnte mit Marsch recht gut leben, ansonsten vertraue ich Freund soweit, dass er eine sinnvolle Entscheidung trifft.“ adihuetter: „Aufhauser geht... Mehr lesen
Fans nach Rose-Abgang: „Wieso musste es ausgerechnet Gladbach sein?“
Aktuell hält Marco Rose nach 105 Pflichtspielen als Trainer von Red Bull Salzburg bei einem Punkteschnitt von 2,34 – da war klar, dass der 42-Jährige für die Bullen nicht leicht zu halten sein wird. Nun steht fest, dass Rose im Sommer zu Borussia Mönchengladbach wechseln wird. Wir haben die... Mehr lesen
Marco Rose wechselt im Sommer nach Mönchengladbach
Der 42-jährige Deutsche wird Trainer bei Borussia Mönchengladbach Marco Rose hat (s)eine Entscheidung getroffen! Der 42-jährige Deutsche, seit fast sechs Jahren erfolgreicher Trainer in Salzburg und seit Sommer 2017 Cheftrainer des FC Red Bull Salzburg, verlässt den Klub nach Ende der laufenden Saison.... Mehr lesen
Spielanalyse: Wie Sturm im Cup-Finale die Salzburger knackte
Der SK Sturm Graz und Red Bull Salzburg sind im heimischen Fußball zwei Mannschaften, die für Kreativität, Offensivgeist und gute Strukturen bei eigenem Ballbesitz stehen. Dennoch (oder gerade deswegen) standen beim Aufeinandertreffen im ÖFB-Cupfinale die Matchpläne im Spiel gegen den Ball im Mittelpunkt, vor allem Heiko Vogel passte seine... Mehr lesen
Nach Aufstieg gegen Lazio: „Unvergessliche, magische fünf Minuten“
Lange sah es danach aus als ob Lazio den 4:2-Sieg aus dem Hinspiel souverän verwalten und nach Hause spielen würde. Drei Tore zwischen der 72. und 76. Minute drehten allerdings die Partie komplett um, sodass die Salzburger ins Halbfinale der Europa League vorstießen. Wir wollen uns ansehen was die... Mehr lesen
Vor Dortmund-Rückspiel: „BVB ein gefundenes Fressen für Rose“
Heute Abend steht das Rückspiel der Salzburger gegen Borussia Dortmund am Programm. Nach dem tollen Hinspiel, das die Salzburger auswärts mit 2:1 gewannen, stehen die Chancen auf den Aufstieg ins EL-Viertelfinale recht gut. Wie schätzen die Fans die Lage ein? Wir haben uns im Austrian Soccer Board umgehört. Ultimate84:... Mehr lesen
Kommentare nach Salzburg-Sieg in Dortmund: „Diese Mannschaft ist ein Monster“
RB Salzburg gewann das Hinspiel im Achtelfinale der Europa League gegen Borussia Dortmund mit 2:1 und machte einen großen Schritt Richtung Viertelfinale. Was sagen die Fans zu dieser starken Partie? Wir haben uns im Austrian Soccer Board für euch umgehört. Hubinger: „Ein hochverdienter Auswärtssieg in Dortmund. Wahnsinn! Den Satz... Mehr lesen
Fanmeinungen: Es gibt ROSEn, die auch bei Schnee blühen
Red Bull Salzburg steht nach dem 2:1-Sieg im Rückspiel gegen Real Sociedad im Achtelfinale der Europa League und holte dabei auch wichtige Punkte für die Fünfjahreswertung. Wir sehen uns an was die Fans zu diesem Erfolg zu sagen haben. wuschal: „Es gibt ROSEn, die auch bei Schnee blühen. Bemerkenswerte... Mehr lesen
Spielanalyse: Salzburgs Last-Minute-Sieg gegen die Admira
Nachdem wir die Niederlage des SK Sturm Graz gegen den SV Mattersburg analysierten, wollen wir uns nun ansehen wie sich der große Konkurrent der Grazer zum Auftakt der Rückrunde tat. Red Bull Salzburg sah sich gegen die neu zusammengebastelte Mannschaft aus der Südstadt mit alten Herausforderungen konfrontiert: tiefstehender Gegner,... Mehr lesen
Analyse: Fink greift gegen Salzburg in die Trickkiste
In der achtzehnten Runde der österreichischen Bundesliga trafen im Spitzenspiel die beiden Mannschaften der Wiener Austria und des Meisters Red Bull Salzburg aufeinander. Für die Salzburger ging es dabei um den ersten „Titel“ der Saison, nämlich um die Herbstmeisterschaft zur Halbzeit der Liga-Saison. Dafür genügte zwar bereits ein Punkt... Mehr lesen
Analyse: Salzburger gewinnen Spitzenspiel mit vielen taktischen Facetten
Das Topspiel der 16. Runde zwischen Rapid Wien und Red Bull Salzburg wurde seinem Namen absolut gerecht. Nicht nur in Bezug auf Emotionalität und Intensität hatte diese Begegnung einiges zu bieten, sondern auch im strategisch-taktischen Bereich waren von beiden Mannschaften viele interessante Aspekte dabei, die es wert sind, etwas... Mehr lesen
Analyse: Schmeichelhafter Punkt für Salzburg in der Südstadt
Red Bull Salzburg musste sich nach dem erfolgreichen Euro-League-Auftritt am Donnerstag gegen Konyaspor in der Südstadt gegen die Admira mit einem glücklichen Unentschieden zufrieden geben. Die Mannschaft von Ernst Baumeister hat dabei erneut unter Beweis gestellt, dass sie mit ihrer Spielanlage und den vorhandenen Spielertypen jeden Gegner in dieser... Mehr lesen
René Marić im Interview: „Es wirkt wohl auch heute noch unrealistisch“
René Maric ist gerademal 25 Jahre alt, gewann aber als Co-Trainer unter Marco Rose bereits die UEFA Youth League und ist nun der jüngste Co-Trainer in der tipico Bundesliga. Bevor er in diese Gefilde vorstieß war der Salzburger Chef-Analytiker auf abseits.at. Wir haben uns mit unserem einstigen Taktikfuchs zum... Mehr lesen
Analyse: Sturm setzt Siegesserie gegen RB Salzburg fort
Tabellenführer Sturm Graz konnte im Spitzenspiel der Runde gegen Red Bull Salzburg mit einem 1:0 Erfolg seinen Siegeszug prolongieren und den Vorsprung auf den amtierenden Meister bereits auf fünf Punkte ausbauen. Die Spielgeschichte ist eigentlich relativ schnell erzählt: Die Blackies zogen sich im Spiel gegen den Ball in die... Mehr lesen
Analyse: RB Salzburgs Kantersieg gegen St. Pölten
Der FC Red Bull Salzburg konnte am Sonntag das „Sandwich-Spiel“ zwischen den beiden Europa-League Spielen gegen Viitorul mit 5:1 gegen den Tabellenletzten aus St. Pölten für sich entscheiden. Dabei war das Spiel selbst lange nicht so klar und eindeutig wie vielleicht das Ergebnis vermuten lässt. Vor allem mit den... Mehr lesen
Trainerrochade in Salzburg, Everton zahlt fast 60 Millionen Euro für zwei Spieler
Die Transferzeit hat zwar noch nicht offiziell begonnen, aber schon jetzt werden immer wieder fixe Übertritte bekannt. Wir fassen die interessantesten Transfers der letzten Tage kompakt zusammen. Óscar García TR, 44, ESP | Red Bull Salzburg – > AS Saint-Étienne Nach zwei Doublesiegen in nur 1 ½ Jahren Amtszeit... Mehr lesen