SV Horn: Regionalliga statt Champions League
Trotz der hohen Ambitionen muss der SV Horn nach nur einem Jahr in der sky go Erste Liga wieder den Gang in die Regionalliga antreten. Die letzten drei Saisonen brachten also „Abstieg – Aufstieg – Abstieg“. Träume vorerst geplatzt Nach dem Einstieg des japanischen Superstars Keisuke Honda vom AC... Mehr lesen
Amateure der BL-Teams (KW 20/2017): Rapid II schlägt Wiener Sportklub
Auf abseits.at werfen wir jede Woche einen Blick auf die Ergebnisse der Amateurmannschaften der österreichischen Bundesligisten. Hier lest ihr, wie sich die jungen Wilden von Salzburg, Rapid, Austria und Co. am vergangenen Wochenende schlugen und wer herausstach. sky go Erste Liga FC Liefering 2:3 WSG Swaroski Wattens (1:1) Trotz... Mehr lesen
Analyse: Das RLO-Spiel zwischen der Vienna und Schwechat
Die Vienna empfing in der Regionalliga Ost den SV Schwechat und rund 850 Zuschauer sahen ein 1:1-Unentschieden. Die beiden Tore fielen in erst der Schlussphase. Zunächst erzielte Karacan in der 84. Minute den Führungstreffer, der aber nur eine Minute später von Kurtisi egalisiert wurde. Die Kurzversion Vienna dominiert das... Mehr lesen
SV Horn – der Aufsteiger und sein Traum von der Champions League
Seit letztem Montag steht der SV Horn als erster Aufsteiger für die Erste-Liga-Saison 2016/17 fest. Dadurch, dass der First Vienna FC keine Lizenz in erster Instanz erhielt und auf eine Berufung gegen dieses Urteil verzichtet, haben die Waldviertler das Ziel Wiederaufstieg noch vor dem Ende um den Meistertitel erreicht.... Mehr lesen
Derby of Love: Der Wiener Sportklub empfängt die Vienna
In der Tabelle sieht das zuschauerstärkste Spiel des Jahres – es werden wieder 7835 ZuschauerInnen erwartet – nach einer klaren Sache aus. Denn der Tabellenführer besucht den Tabellenneunten – 18 Punkte Vorsprung hat die Vienna vor dem Sportklub in den bisherigen 20 Runden herausgearbeitet. Ein Blick auf die Formkurve... Mehr lesen
Momentaufnahme: Die interessantesten Transfers in den heimischen Regionalligen
Auch in den Regionalligen werden die Kader für die neue Saison eifrig zusammengestellt. Wir haben uns in den drei österreichischen Regionalligen umgesehen und die fassen die bisher interessantesten Transfers zusammen. In aller Munde ist natürlich der SV Horn, der zuletzt aus der sky go Erste Liga in die dritte... Mehr lesen
Peter Hlinka wechselt zu Rapid II: Lehrmeister für Gashi, Szánto und Co.
Zuletzt spielte er in der „AMS-Mannschaft“ der arbeitslosen Fußballer von Paul Gludovatz. Mit dem SK Rapid feierte er jedoch schon einen Meistertitel und nahm an der UEFA Champions League teil. Die Rede ist von Peter Hlinka, jenem 36-jährigen Slowaken, der nicht nur Josef Hickersbergers Schachpartner war und als einer... Mehr lesen
Wer ist Dominik Starkl? Rapids Nachwuchshoffnung und der günstige Stürmerengpass
Dominik Starkl und der SK Sturm Graz. Das passte in der noch jungen Karriere des Rapid-Nachwuchsstürmers bisher gut zusammen. Am vergangenen Sonntag erzielte der 19-Jährige seinen ersten Bundesligatreffer und machte sich damit in schweren grün-weißen Zeiten für die Kampfmannschaft 2013/14 interessant. Bisher kam Starkl auf vier Bundesligaspiele. Seine erste... Mehr lesen
Die „heißeste Liga Österreichs“? – In der Regionalliga Ost geht es wieder rund
Die Amateure Rapids und Austrias haben gute Chancen auf den Meistertitel. Doch auch die ehemaligen österreichischen Meister FAC und WSK werden vorne mitspielen. Wie die letzten Jahre zeigten, wird es verdammt eng werden. Neues im Osten Bereits 2008 gewannen die Eisenbahner von Ostbahn XI die Wiener Stadtliga und wiederholten... Mehr lesen
Die Relegationsspiele zur zweiten Liga – Statistik des bisher Geschehenen und Vorschau
Die Relegation bringt neben den vielen, längst bekannten Nachteilen einen einzigen Vorteil: Sie bietet die Möglichkeit, dank der direkten Duelle die einzelnen Regionalligen miteinander zu vergleichen. Mit der Abschaffung der 16er-Liga nach der Saison 97/98 wurde die Relegation zur Ermittlung der Aufsteiger in die zweite Leistungsstufe eingeführt. Nach dem... Mehr lesen
Der SV Horn und der GAK am Weg in die Erste Liga – Die Gründe
Am vergangenen Wochenende fixierten die Waldviertler und die Grazer die Teilnahme an der Relegation. Gegen den Neunten der Ersten Liga werden die roten Grazer spielen, gegen den Meister der Regionalliga West die Horner. Hausaufgaben erledigt Bei den Grazern ist es wenig verwunderlich, dass der Schritt in den Profifußball zurück... Mehr lesen
Aufstieg des SV Horn wird immer wahrscheinlicher – die Regionalliga Ost im Endspurt
Im Osten gibt es ein Team, das schon fix unten ist und eines, das schön langsam für die Relegation trainieren kann. Columbia Floridsdorf hat sieben Runden vor Schluss nur neun Punkte gesammelt, derer fünf beträgt der Vorsprung des SV Horn auf den SC/ESV Parndorf. Überschaubare drei Punkte hatte Parndorf... Mehr lesen
Regionalligaauftakt: Im Osten rollt die Kugel wieder!
Heute um 19 Uhr erwacht die Regionalliga Ost als erste von Österreichs dritthöchsten Spielklassen aus dem Winterschlaf. Spätestens am 27. Mai 2012 wird klar sein, welcher Verein aus Niederösterreich, Wien oder dem Burgenland umProfifußball in der Saison 2012/13 kämpfen darf. 15 Runden wurden im Herbst gespielt und die Rollen... Mehr lesen
Für den Sportklub ist kein Geld mehr da – Rettung des Sportklub-Platzes notwendig!
107 Jahre hat der Wiener-Sportklub-Platz bereits auf dem Buckel, die letzten Renovierungen am ältesten bespielbaren Fußballplatz Österreichs liegen bereits 27 Jahre zurück. Nun wird eine neuerliche Generalsanierung des Platzes jedoch unumgänglich: Der kultige Platz in Wien-Dornbach ist in einem untragbaren Zustand. Die Wiener Austria bekommt eine neue Tribüne, der... Mehr lesen
So gehen die Regionalligen in die lange Winterpause (1) – Alles knapp im Osten
Die Regionalliga Ost gilt unter Experten in Summe als die Stärkste der drei Regionalligen. Nicht unbeteiligt daran dürften die gut ausgebildeten Amateurteams von Rapid, Austria, Admira und Mattersburg sein.  Doch auch SV Horn, SC/ESV Parndorf oder der Wiener Sportklub verfügen aktuell über starke Mannschaften. Knapper Kampf um die Heute... Mehr lesen
Zwei Runden vor der Winterpause – ein Blick in die heimischen Regionalligen
Auch unterhalb der zwei österreichischen Topligen tut sich einiges im dreigleisigen, heimischen Regionalfußball. Abseits.at wirft wieder einmal einen Blick von Osten nach Westen und auf den Kampf um Profifußball und Landesligen. Zunächst ein erfreulicher Blick aber auf die Besucherstatistiken: Die Regionalliga Mitte boomt bei den Zuschauern. Der GAK hat... Mehr lesen