Jakob Jantscher: Wer nach China geht will nur die „Marie“
Jakob Jantscher ist nach einem bitteren Ende bei Rizepsor wieder in Österreich. Und vereinslos. Hier spricht er über einen Hals-über-Kopf-Auszug, vermeintliche Fehler in der Karriereplanung, Teamchef Franco Foda – und über Spaß am Kicken. Den er wieder finden will. Pacta sunt servanda. Verträge sind einzuhalten. Jakob Jantscher kennt diese lateinische Übersetzung.... Mehr lesen
Probe für den Worst Case: Wie kann Junuzovic im ÖFB-Team ersetzt werden?
Das heutige Länderspiel gegen die Schweiz bzw. das sechstägige Trainingslager in Spanien in der vergangenen Woche sind vor allem aus personeller Sicht wichtig für das ÖFB-Team. Einerseits wurde neuen Spielern die Möglichkeit geboten, sich im Training für den EM-kader anzubieten, andererseits können nominelle Rotationsspieler aktiver eingebunden werden. Teamchef Marcel... Mehr lesen
Transferupdate | Jantscher wechselt in die Schweiz, Safar ins Burgenland
Auch rund um österreichische Kicker oder einstige Legionäre dreht sich während der Weltmeisterschaft das Transferkarussel. Vor allem in den unteren Ligen ist man derzeit ordentlich aktiv und abseits.at betrachtet die jüngsten Transfers im Österreich-Transferupdate. Oliver Pranjic – > TSV Hartberg (leihweise) Bei der Admira konnte der 19-jährige Oliver Pranjic... Mehr lesen
Legionäre im Einsatz: Resteuropa und 2. deutsche Bundesliga, KW 5
Nachdem wir schon seit längerer Zeit regelmäßig die Leistungen unserer Legionäre in der deutschen Bundesliga analysieren, wollen wir euch nun in Kooperation mit 12terMann.at auch über unsere Exporte in den anderen Ligen auf dem Laufenden halten. Da die zweite deutsche Bundesliga erst am 07.02.2014 ihren Spielbetrieb wieder aufnimmt, fällt unser... Mehr lesen
Legionäre im Einsatz: Resteuropa und 2. deutsche Bundesliga, KW 4
Nachdem wir schon seit längerer Zeit regelmäßig die Leistungen unserer Legionäre in der deutschen Bundesliga analysieren, wollen wir euch nun in Kooperation mit 12terMann.at auch über unsere Exporte in den anderen Ligen auf dem Laufenden halten. Da die zweite deutsche Bundesliga erst am 07.02.2014 ihren Spielbetrieb wieder aufnimmt, fällt unser... Mehr lesen
Legionäre im Einsatz: Resteuropa und 2. deutsche Bundesliga, KW 3
Nachdem wir schon seit längerer Zeit regelmäßig die Leistungen unserer Legionäre in der deutschen Bundesliga analysieren, wollen wir euch nun in Kooperation mit 12terMann.at auch über unsere Exporte in den anderen Ligen auf dem Laufenden halten. Da die zweite deutsche Bundesliga erst am 07.02.2014 ihren Spielbetrieb wieder aufnimmt, fällt unser... Mehr lesen
Eredivisie als Sprungbrett: Jakob Jantscher und der Transfer zum NEC Nijmegen
Viele fußballinteressierte und -begeisterte Österreicher/Innen werden sich ob des überraschenden Wechsels von Jakob Jantscher zum NEC Nijmegen am letzten Tag der Transferperiode verwundert die Augen gerieben haben. Zu unbekannt scheint der Verein, umso unverständlicher der Wechsel, sogar als Abstiegskandidat wurde der holländische Verein in der österreichischen Medienwelt gesehen. Aus... Mehr lesen
Luxus am Flügel: Kampl, Mané und die Salzburger Außenbahnstars im harten Konkurrenzkampf
Das Luxusproblem, das Red Bull Salzburg und Trainer Roger Schmidt in der Saison 2013/14 an den Flügeln haben, wirkt fast schon unheimlich. Selten zuvor verfügte eine österreichische Mannschaft zur gleichen Zeit über so viele herausragende Flügelspieler. Für die beiden Positionen des Rechts- und Linksaußen hat der Coach des Ligakrösus... Mehr lesen
Die Teamlegionäre im Check – die Offensive
Mit Toren geizen die gegenwärtigen Offensivkräfte derzeit eher. Richtig in Form ist Andreas Ivanschitz, Marko Arnautovic darf wenigstens spielen, Marc Janko nicht. In der Premier Liga angekommen ist Jakob Jantscher, auch wenn es für Dinamo Moskau nicht rund läuft. Marko Arnautovic – SV Werder Bremen Es läuft nicht rund... Mehr lesen
Solide Leistung reichte Red Bull Salzburg für ein 4:0 bei Schlusslicht Wacker Innsbruck
Auswärts in Innsbruck mussten die Bullen unbedingt gewinnen. Sie hatten in den letzten drei Partien keinen Sieg einfahren können und sahen sich nun klar hinter Austria Wien in der Tabelle. Wacker-Trainer Kogler hatte natürlich etwas dagegen, immerhin sind Heimspiele essentiell im Kampf ums Überleben in der Liga. Darum ließ... Mehr lesen
Ohne Herz und Wille geht’s nicht mal gegen Teilzeitkicker – ein Erklärungsversuch wieso Salzburg an Dudelange scheiterte…
Das war’s für Red Bull Salzburg in der internationalen Saison 2012/13. Zwei Mal Thierry Steimetz und Aurélien Joachim besiegelten beim 4:3 der Bullen das Ausscheiden dank der Auswärtstorregel. Doch alles der Reihe nach. Ausgangsposition Eigentlich war es ganz einfach: Ein Tor aufholen, dann weiter den Frust von der Seele... Mehr lesen
Saisonrückblick Red Bull Salzburg: Moniz schafft die beste Spielzeit der Ära Red Bull und das erste Salzburger Double
Ricardo Moniz und Niko Kovac haben es geschafft. Meister, Cupsieger, Sechzehntelfinale – das Team spielte die erfolgreichste Saison seit dem Red Bull-Einstieg 2005, holte das historische erste Double für den Salzburger Fußball. Angeführt wurden die Bullen erfreulicherweise von starken Österreichern, allen voran Jakob Jantscher. Und dann wieder: Umbruch Mit... Mehr lesen
Showdown in Hütteldorf – wird heute Nachmittag die Meisterschaft vorentschieden?
Heute um 16 Uhr könnte sich die diesjährige Meisterschaft entscheiden: Der SK Rapid Wien trifft auf Red Bull Salzburg und könnte den Vizemeister mit einem Sieg mit mindestens zwei Toren Differenz als Spitzenreiter ablösen. Salzburg hingegen könnte in Wien praktisch Meister werden, denn nach dem Gipfeltreffen sind nur noch... Mehr lesen
David gegen Goliath geht immer – Hartberg macht Werbung für den Cup
Es war die Szene des Spiels aus der Sicht des TSV Hartberg: 63. Minute, Rasmus Lindgren hatte im Mittelfeld den Ball verloren, Manuel Prietl spielte auf Daniel Rossmann. Das Spielgerät kam zu Lukas Mössner. Der 28-jährige Mittelstürmer scheiterte knapp an dem starken deutschen Schlussmann Alexander Walke. 3.600 Fans kamen... Mehr lesen
ÖFB-Cup-Halbfinale, Vorschau: TSV Hartberg – Red Bull Salzburg
Red Bull Salzburg und der ÖFB-Cup: Bisher keine Liebesbeziehung. In der Vorsaison gab es das überraschende Cup-Aus bei Blau-Weiß Linz, im Jahr davor scheiterte man im Achtelfinale an Sturm. Ins Finale schafften es die Roten Bullen noch nie. Hartberg war bereits näher dran, scheiterte 1995 im Halbfinale an DSV... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 32.Runde: SV Mattersburg – Red Bull Salzburg
Die letzte Mannschaft, die Red Bull Salzburg biegen konnte, war der SV Mattersburg. Am 3.März besiegte die Lederer-Elf die Bullen auswärts mit 1:0 – und seitdem wurde Salzburg in zehn aufeinanderfolgenden Spielen nicht mehr bezwungen. Der Tabellenführer scheint rechtzeitig in Fahrt zu kommen, wirkte zuletzt beim Heimspiel gegen die... Mehr lesen
Jantschers Lauf, Sventos Rolle und gute Sechser – darum besiegt Red Bull Salzburg die SV Ried mit 2:0!
Red Bull Salzburg empfing am letzten Spieltag den SV Ried. Die Bullen hatten in dieser Saison einige Aufs und Abs durchgemacht, aktuell befanden sie sich in einem Auf. Seit acht Spielen hatten die Salzburger in der Liga nicht verloren und sie befanden sich seit dem Sieg gegen Rapid am... Mehr lesen
Sturm Graz erreicht im Spiel eins nach Foda ein 2:2 (1:1) gegen den Titelfavoriten – unsere Fehleranalyse der vier Tore
11.361 Zuseher gaben sich das Duell Red Bull Salzburg gegen Sturm Graz – und sie wurden nicht enttäuscht. In den ersten Jubel des Tores von Florian Kainz (3.) platzte der Ausgleich durch Stefan Maierhofer (8.) zum Pausenstand. Jakob Jantschers 12. Saisontor in der Liga (80.), welches er unter hohem... Mehr lesen
Salzburg siegt dank Jantscher im West-Derby mit 2:0 (0:0) – Doch das fehlt den Bullen noch
Weniger als 10.000 Fans sahen das West-Derby zwischen dem FC Red Bull Salzburg und dem FC Wacker Innsbruck am Samstag. Zwei Tore von Jakob Jantscher (50., 64.) entschieden das Spiel, welches ein Klasseteam noch höher gewonnen hätte. Für beide Mannschaften ging es im Eröffnungsspiel der 29. Runde am Samstag... Mehr lesen
Salzburg besiegt ultradefensive Kapfenberger dank einer abgerissenen Flanke
Nach dem scheinbaren Überwinden der Formkrise versuchten die Bullen aus Salzburg ihren Lauf zu verlängern, doch auswärts gegen einen Gegner, der an der Wand steht, ist dies sehr selten eine leichte Aufgabe. Die Kapfenberger hatten nichts zu verlieren und neben den eminent wichtigen drei Punkten auch jede Menge Prestige... Mehr lesen
Salzburg stark verbessert und brandgefährlich – darauf muss Rapid am Samstag aufpassen!
Es gibt Unentschieden und es gibt Unentschieden. Die einen sind zumeist langweilige Spiele ohne Rasse und Klasse. Die anderen sind solche Spiele, bei denen es viele Torszenen gibt, sich aber letztlich keine der beiden Mannschaften durchsetzen kann. Das Spiel am Mittwochabend zwischen Red Bull Salzburg und Wacker Innsbruck am... Mehr lesen
Nocken als Katerfrühstück – die Lehren aus der Klatsche gegen Kharkiv
1:8 – In Worten: Eins zu Acht. Und das Tor von Jakob Jantscher in der 56. Minute hätte nicht einmal zählen dürfen. Das erste Tor – Ironie des Schicksals – schoss ausgerechnet der Mann, der sich in den Vordergrund spielte und mit dem Geburtstag am 7. September 1992 der... Mehr lesen
abseits.at bewertet die Hinrunde von Red Bull Salzburg – überragender Alan, aber leider nur kurz…
Im Europacup lieferten die Kicker von Red Bull Salzburg teilweise Top-Leistungen ab, in der Liga hingegen blieben die Bullen klar unter den Erwartungen. Die große Qualität der einzelnen Spieler kam nicht immer zum Vorschein und auch neu verpflichtete, potentielle Leistungsträger blieben klar unter den Erwartungen. Abseits.at bewertet die Leistungen... Mehr lesen
Europacup-Flügel und Liga-Taurinkater – Der Herbst von Red Bull Salzburg
Ricardo Moniz, Juniors in der ersten Mannschaft, abertausende Fans – es fing alles ganz toll an in Wals-Siezenheim. Doch meistens kommt es anders und dann auch noch komplett. Die Red-Bull-Flügel waren zwar zwischenzeitlich etwas lahm, in der Liga setzte oft der Taurinkater ein. Aber das Triple ist möglich. Der... Mehr lesen
Österreich im Europacup 2011/12: Red Bull Salzburg schafft den Aufstieg!
Im Juli machten sich Sturm Graz, Salzburg, Austria Wien und Ried dazu auf, ein möglichst erfolgreiches Europacupjahr zu beginnen. Etwas mehr als fünf Monate später lässt sich konstatieren, dass dies durchaus gelungen ist und Österreich von diesen vier Vereinen auf internationaler Ebene würdig vertreten wurde. Abseits.at wirft noch einmal... Mehr lesen
Salzburg torkelt ins Sechzehntelfinale – der zweite Anzug sitzt eher zufällig
Manche Rechnungen sind einfach. Am letzten Spieltag musste Red Bull Salzburg gegen Slovan Bratislava gewinnen, um zum zweiten Mal nach 2009 im Sechzehntelfinale der Europa League zu stehen. Paris St.-Germain hätte indes gegen Athletic Bilbao aufführen können, was sie wollten, Ibrahim Sekagya, Jakob Jantscher und Dusan Svento sei’s gedankt.... Mehr lesen
Salzburg bezwingt französischen Ligakrösus – zwei Supertore bringen Platz 2 und ein Endspiel in Bratislava!
Salzburg gegen Paris – das Duell zweier Mannschaften, die von großzügigen Investoren profitieren. Ein fernöstlich-österreichisches Aufputschgetränk gegen Geld aus Katar. Die Bullen benötigten einen Sieg mit zwei Toren Vorsprung, um am letzten Spieltag in Bratislava aus eigener Kraft aufsteigen zu können. Ein Sieg musste es auf alle Fälle werden.... Mehr lesen