Ein Jungstar, zwei Debakel, eine Serie und viele Überraschungen: Das ist Luxemburg
Das österreichische Nationalteam trifft nach dem 3:0-Sieg gegen Slowenien auf Luxemburg. Wir wollen auf die letzten Spiele des Großherzogtums blicken und euch den interessantesten Akteur unseres heutigen Gegners näher vorstellen. Wir verraten euch zudem welche Serie Trainer Luc Holtz zu verteidigen hat. Zwei Debakel und mehrere Überraschungen Sieht man... Mehr lesen
Fans vor Luxemburg-Länderspiel: „Nicht auf leichte Schulter nehmen“
Nach dem erfolgreichen Testspiel gegen Slowenien wartet nun das Auswärtsspiel gegen Luxemburg auf die österreichische Nationalmannschaft. Man darf davon ausgehen, dass Teamchef Franco Foda einige Spieler testen wird, die beim 3:0-Sieg nicht zum Einsatz kamen. Was erwarten sich die Fans vom Spiel gegen Luxemburg? Wir haben uns wie immer... Mehr lesen
Fanmeinungen vor Uruguay-Länderspiel: „Eintrittspreise sind grenzwertig“
Franco Foda feiert heute im freundschaftlichen Länderspiel gegen Uruguay sein Debüt als Nationaltrainer. Wir haben uns bei den Fans umgehört, wie die Stimmungslage vor dieser Partie ist. Neben den sportlichen Aspekten und den zahlreichen Rücktritten in letzter Zeit sind auch die hohen Kartenpreise ein Thema bei den rot-weiß-roten Anhängern.... Mehr lesen
Kommentar: Zurück in die rot-weiß-rote Steinzeit
Es war klar, dass es aufgrund der Ergebnisse bei der EM 2016 und der darauffolgenden Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 eine Teamchef-Diskussion geben würde. Die Art und Weise wie die Landesverbandspräsidenten Marcel Koller und Willi Ruttensteiner abservierten war aber weder professionell noch zielführend, geschweige denn auch nur in Ansätzen... Mehr lesen
Ulster Story reloaded – Die Fortsetzung von Nordirlands Erfolgsweg
2016 nahm die nordirische Fußballnationalmannschaft zum ersten Mal seit 30 Jahren wieder an einem Großereignis teil. In Erinnerung blieben dabei nicht nur die fanatischen Anhänger mit der inoffiziellen EM-Hymne „Will Grigg’s on fire“ oder der sensationelle Gruppensieg in der Qualifikation, sondern auch eine ansprechende Leistung, die den Außenseiter bis... Mehr lesen
Souverän für die WM 2018 qualifiziert: Das ist die iranische Nationalmannschaft
Das größte Weltturnier im internationalen Fußball wirft bereits heute seine Schatten voraus. Als erste Mannschaft hat sich der Iran für die Weltmeisterschaft im kommenden Jahr in Russland qualifiziert. Der viermalige WM-Teilnehmer belegt momentan mit sieben Punkten vor Südkorea den ersten Tabellenplatz in der asiatischen Qualifikationsrunde. Die Iraner werden derzeit... Mehr lesen
Fanmeinungen nach dem 1:1 gegen Irland: „Schade um den Dreier…“
Das österreichische Nationalteam kam in Dublin nicht über ein 1:1-Unentschieden gegen Irland hinaus, womit die Chancen für eine erfolgreiche Qualifikation für die Endrunde in Russland weiter gesunken sind. Wir haben uns im Austrian Soccer Board umgehört was die Fans zu der Partie zu sagen haben! Schooontn: „Wirklich unglaublich, dass... Mehr lesen
Fanmeinungen zum 2:3 in Serbien: „Inferiore Defensive!“
Österreich verlor gestern Abend erstmals seit 2013 ein Qualifikationsspiel. Auswärts in Serbien setzte es in einem turbulenten Spiel eine 2:3-Niederlage. Wir haben uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum umgesehen und die Meinungen der Fans eingeholt. OoK_PS: „Verdient verloren gegen den Gruppenfavoriten, der vor allem viel cleverer aufgetreten... Mehr lesen
Wie gut sind Österreichs Gruppengegner in Schuss?
In dieser Roundup-Serie berichten wir euch über die weiteren Geschehnisse in der Qualifikationsgruppe unseres Nationalteams. Irland – Georgien (1-0) Die Iren setzen, ähnlich wie Österreich, auf Kontinuität in Personal und Taktik. Die Hausherren traten also in ihrem angestammten 4-3-3 an, mussten gegen das mannorientierte 4-1-4-1-Pressing der Georgier das Spiel... Mehr lesen
Nicht gewonnen, aber Selbstvertrauen getankt: ÖFB-Elf holt 2:2 gegen Wales!
Mit den Walisern empfing die österreichische Nationalmannschaft am zweiten Spieltag der WM-Quali den voraussichtlich stärksten und schwierigsten Gruppengegner. Wir haben das potentiell wegweisende Spiel für euch analysiert. Prinzipielle Ausrichtungen Die Österreicher begannen wie immer im 4-2-3-1-System, mit der einzigen personellen Änderung in Form von Wimmer als Linksverteidiger. Dies ließ... Mehr lesen
Der nervenaufreibende neunte EM-Tag: Zwei Blickwinkel und eine Realitätsanalyse
Auf das 0:2 gegen die Ungarn folgte nun also ein hart umkämpftes 0:0 gegen Portugal, das uns irgendwie doch noch im Turnier hält. Ein Sieg gegen Island sollte nun mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Aufstieg ins Achtelfinale reichen. Das nervenaufreibende Spiel gegen die Selecao kann aus zwei Blickwinkeln getrachtet werden.... Mehr lesen
Porträt: Der König bin ich (1)
Die Fußballkanzlerin meinte einmal, er habe sie sehr beeindruckt. Als er ihr imponierte wusste sie noch nicht, dass sie eines Tages Bundeskanzlerin in einem vereinigten Deutschland sein würde, er aber war unbestritten schon König, König Johan. Im Laufe seines Lebens schwärmten zahlreiche Menschen von seinen Künsten, auch Kollegen, mochte... Mehr lesen
Fanmeinungen zum Länderspiel gegen Albanien: „Im Grunde ein brauchbarer Test“
Das österreichische Nationalteam gewann zum Auftakt des neuen Länderspieljahrs gegen Albanien mit 2:1. Nach einem fulminanten Start und einer schnellen 2:0-Führung geriet die Mannschaft von Marcel Koller zunehmend aus dem Rhythmus und die Albaner kamen in den zweiten 45 Minuten zu der einen oder anderen Möglichkeit. Wir haben uns... Mehr lesen
FIFA-Präsidentschaftskandidat will Trikotwerbung für Nationalmannschaften zulassen
Tokyo Sexwale hat nicht nur einen bemerkenswerten Namen, sondern auch interessante Ideen. Der FIFA-Präsidentschaftskandidat möchte in Zukunft Trikotwerbungen auf den Dressen der Nationalmannschaften erlauben. Der südafrikanische Geschäftsmann und Multimillionär kandidiert am 26. Februar neben Prinz Ali bin Al Hussein, Scheich Salman bin Ibrahim Al Khalifa, Gianni Infantino und Jérôme... Mehr lesen
Michael Skibbe übernimmt griechische Nationalmannschaft
Nach dem blamablen Abschneiden ist die griechische Nationalmannschaft aud der Suche nach einem neuen Trainer nun fündig geworden. Michael Skibbe unterschrieb heute einen Zweijahresvertrag, der sich automatisch verlängert, sollten sich die Griechen für die Weltmeisterschaft 2018 qualifizieren. Skibbe bleibt nicht viel Zeit, um seine neuen Schützlinge vor der ersten... Mehr lesen
Aleksandar Dragovic lässt EM-Qualifikation Revue passieren
Aleksandar Dragovic ist nach den erfolgreichen Tagen mit der Nationalmannschaft zurück in Kiew, spricht über seine emotionalen Highlights und die bevorstehenden Spitzenduelle in der Meisterschaft und Champions-League. Aleksandar Dragovic über… …die Vielzahl an Rekorden, die das ÖFB-Team eingestellt hat Wenn du erfolgreich bist, kommen die positiven Zahlen von selber,... Mehr lesen
“Eine grandiose Qualifikation ging zu Ende“ | Die Stimmen der Fans nach dem Länderspiel gegen Liechtenstein
Die österreichische Nationalmannschaft schloss die Qualifikation zur Europameisterschaft 2016 in Frankreich mit einem 3.0-Sieg gegen Liechtenstein ab. Im ausverkauften Happel-Stadion sahen die Fans eine motivierte Mannschaft, die sich zahlreiche Chancen herausspielte, aber mehrmals am großartig aufspielenden Torhüter Peter Jehle scheiterte, der eine höhere Niederlage der Gäste verhinderte. Nach dem... Mehr lesen
Fanmeinungen zum Sieg gegen Russland:  Das war das Ticket nach Frankreich
Die österreichische Nationalmannschaft entschied gestern Abend das wichtige Auswärtsspiel gegen Russland mit 1:0 für sich und hat nun die besten Chancen sich für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich zu qualifizieren. Die Fans im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum, sind mehr als zufrieden mit ihrer Mannschaft, die sich den... Mehr lesen
Fanmeinungen: Die Erwartungshaltung der österreichischen Fans vor dem Länderspiel gegen Russland
Diesen Sonntag trifft die österreichische Nationalmannschaft um 18:00 Uhr in der Otkrytije Arena, dem Heimstadion von Spartak Moskau, auf Russland. Jeder Punktegewinn würde Marcel Kollers Truppe in eine ausgezeichnete Ausgangslage in der Gruppe G bringen, den Fans ist aber bewusst, dass eine schwierige Partie auf ihre Mannschaft wartet, zumal... Mehr lesen
Spielerbewertungen zum Montenegro-Länderspiel: Mainz-Legionär Baumgartlinger überragend
Nach dem überzeugenden 1:0-Erfolg über Montenegro bewerten wir die Leistungen der österreichischen Teamspieler nach unserem bewährten Punkteschlüssel. Ale bester Mann des Tages ist getrost Julian Baumgartlinger vom FSV Mainz 05 zu bezeichnen. Hier sind die abseits.at-Bewertungen: Skala: 1 = sehr schwach – 10 = sehr stark Robert Almer …... Mehr lesen
Das iranische Wunderkind | Wer macht das Rennen um Sardar Azmoun
Er ist erst 19 Jahre alt und hat gerade einmal eine Handvoll Spiele als Profi absolviert. Dennoch reißen sich gleich mehrere europäische Spitzenteams um Sardar Azmoun, den internationalen Medien bereits als den „iranischen Messi“ tauften. Wir wollen in diesem Artikel den bisherigen Werdegang des Spielers anschauen und einen Blick... Mehr lesen
Stefan Kießling und die Nationalmannschaft (2): Die Konkurrenten
Das Thema „Kießling und die deutsche Nationalmannschaft“ ist eines der am öftesten und heiß diskutierten Themen. Nahezu jeder Experte oder Prominente im Bereich Sport, der in Deutschland was auf sich hält, hat bereits seine Meinung zu diesem Thema kundgetan. Vielen mangelt es dabei an einer stringenten Argumentation, wo konstruktiv... Mehr lesen
Stefan Kießling und die Nationalmannschaft (1): Das Leverkusener System
Das Thema „Kießling und die deutsche Nationalmannschaft“ ist eines der am öftesten und heiß diskutierten Themen. Nahezu jeder Experte oder Prominente im Bereich Sport, der in Deutschland etwas auf sich hält, hat bereits seine Meinung zu diesem Thema kundgetan. Vielen mangelt es dabei an einer stringenten Argumentation, wo konstruktiv... Mehr lesen
Co-Trainer Fritz Schmid nimmt Abschied vom ÖFB | Der Mann hinter den Kulissen und seine Suche nach Herausforderungen
Seit gestern ist klar, dass das Nationalteam seinen Trainerstab nicht zur Gänze halten kann. Nach zwei Jahren verlässt Co-Trainer Fritz Schmid den ÖFB. Das Bedürfnis des Schweizers seine eigenen Projekte zu realisieren war zu hoch, die Verlockung des Tagesgeschäfts zu reizvoll. Doch wer war der Mann an der Seite... Mehr lesen
Zwei Jahre Marcel Koller und der Vergleich mit den Vorjahren: Tadellose Statistiken und der Aufbau einer Spielphilosophie
Nach einer gesamten Qualifikation mit Marcel Koller als Teamchef ist es an der Zeit Bilanz zu ziehen. Wie gut schnitt die österreichische Nationalmannschaft unter dem Schweizer statistisch ab, wie sind diese Statistiken einzuschätzen und wie verhält sich Kollers Bilanz zu denen seiner Vorgänger. abseits.at blickt auf alle Qualifikationen seit... Mehr lesen
Knapp daneben ist auch vorbei – Eine Meinung
Wieder einmal nicht dabei. Die vierte WM in Folge werden die österreichischen Nationalteamkicker vor dem Fernseher verbringen um ihren Berufskollegen auf die Beine zu schauen.Nach der 1:2-Niederlage gegen Schweden ist eine Qualifikation für die WM 2014 in Brasilien nun unmöglich geworden. Alaba und Co. waren wie die österreichischen Fans... Mehr lesen
Nicht das erste „Endspiel“: Eine Reise in die Geschichte des Duells zwischen Österreich und Schweden
Seit 1998 nahm Österreich an keiner Weltmeisterschaft mehr teil. Würde man auch die WM 2014 nicht erreichen, käme das der längsten Dauer gleich, die Österreich von Weltmeisterschaften absent ist. Doch heute hat das Team die große Chance die Weichen für die Teilnahme an der WM zu stellen – auch... Mehr lesen
Platz 2 in Reichweite: Aber reicht das für das ÖFB-Team, um am Playoff teilzunehmen?
Einfache Rechnung für den 2. Platz: Ein Remis in Schweden und in der letzten Runde ein Sieg gegen Färöer, während Deutschland uns mit einem Sieg gegen die Schweden Schützenhilfe leistet. Die acht besten Gruppenzweiten bekommen in einem Playoff die Chance, sich zu qualifizieren. Aber ist Österreich mit einem Unentschieden... Mehr lesen
Trotz zahlreicher Ausfälle: Siegessichere DFB-Auswahl klarer Favorit gegen Österreich
Jetzt wird´s ernst! Mit dem Länderspiel gegen Deutschland beginnt ein spannender Fußballherbst für die österreichische Nationalmannschaft, die in der Gruppe C um einen Platz für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien kämpft. Einen Punkt aus München zu entführen ist in der Marschroute nicht zwingend vorgesehen, kann aber nicht schaden. Die... Mehr lesen
Stürmerpoker im ÖFB-Team: Wer beginnt in Irland an vorderster Front?
Beim 6:0-Erfolg über die Färöer-Inseln vergangenen Freitag wäre Philipp Hosiner ursprünglich nur als Ersatzspieler eingeplant gewesen. Marc Janko sollte von Beginn an spielen, verletzte sich jedoch beim Aufwärmen vor dem Spiel gegen die Färinger. Hosiner machte seine Sache gut, erzielte zwei Tore und empfahl sich damit für das Spiel... Mehr lesen
Kein „Perfekter“ für’s ÖFB-Tor: Die leidige Frage nach der Nummer Eins
Beim letzten WM-Qualifikationsspiel gegen die Färöer-Inseln wurde es ob der Harmlosigkeit der Inselkicker zwar nicht ersichtlich, doch die österreichische Nationalmannschaft wird von einem Torhüterproblem geplagt. Dabei fehlt es nicht nur an der nötigen Spielpraxis so manches Kandidaten, sondern teilweise auch an der Klasse. Während unser großer Nachbar Deutschland ein... Mehr lesen
Dokus für echte Fußballfans (7) – Do I Not Like That
Wir lieben Fußball und wir lieben gute Dokumentationen. Wir wollen euch deshalb von Zeit zu Zeit die unserer Meinung nach besten Fußball-Dokumentationen vorstellen. Nachdem wir gestern die Dokumentation “City!“ vorstellten, wollen wir auch im aktuellen Teil dieser Artikelserie in England bleiben, verlassen jedoch den Klubfußball und widmen uns der... Mehr lesen
Goldene Generation: Ist Belgien wieder auf dem Weg zur europäischen Fußballmacht?
Traditionell sind die Belgier eigentlich eine der besten Mannschaften Europas. Lange Zeit, besser gesagt bis zum Einfluss durch Jack Reynolds und später Rinus Michels, waren sie dem Nachbarn aus der Niederlande überlegen und boten durchgehend eine solide Nationalmannschaft auf. In den Sechzigern erwarben sie sich dank des Anderlecht-Blockes einen... Mehr lesen
Kolumbien – Die gefährliche Unbekannte für die WM 2014!
Bei der Weltmeisterschaft 2010 war die chilenische Nationalmannschaft einer der Hingucker, sowohl taktisch als auch spielerisch. 2014 findet die Weltmeisterschaft in Brasilien statt, weswegen die südamerikanischen Mannschaften einen weiteren Vorteil haben könnten. Auf eine Mannschaft sollte man bereits jetzt achten, da sie bei diesem Großereignis womöglich eine größere Rolle... Mehr lesen
Umbruch im deutschen Nationalteam – Teil 1: Was tut sich im "Kasten"?
Erfolge feierte man in Deutschland schon immer – dreimal Weltmeister und genauso oft Europameister. Doch auch bei unseren Lieblingsnachbarn ist der letzte Titel bereits einige Jahre her, wartet man doch schon seit 1996 auf einen Erfolg bei einem großen Turnier. 27 Endrunden sprechen jedoch eine deutliche Sprache und zeigen,... Mehr lesen