Buchrezension: Ich bin Neymar
Sie können sich beide noch daran erinnern: Ein schöner Pass von Arouca aus dem Mittelfeld – der Jungspund schießt gleich – Tor! Nach 48 Jahren hat der FC Santos 2011 endlich wieder die Copa Libertadores gewonnen. Und das durch einen Treffer des neunzehnjährigen Neymar da Silva Santos Júnior. Neymar... Mehr lesen
Bayern-Fans protestieren gegen teure Tickets
Heute werfen wir zunächst einen Blick nach Deutschland, wo die Bayern-Fans ihren Unmut über teure Tickets Ausdruck verliehen. Außerdem berichten wir von einer unglaublichen Serie, für die sich wieder einmal der Argentinier Lionel Messi verantwortlich zeichnet. Unsere letzte Nachricht wird den Fans von Paris Saint-Germain garantiert nicht gefallen. Bayern-Fans... Mehr lesen
Vorab-Analyse: Wer wird Weltfußballer 2018?
Mit Lionel Messi, Cristiano Ronaldo und Neymar Jr. verabschiedeten sich bei der diesjährigen Fußball-Weltmeisterschaft die Superstars der letzten Jahre bereits frühzeitig. Das könnte Auswirkungen auf die im Winter stattfindende Wahl des FIFA Weltfußballers bzw. auf die separate Vergabe des „Ballon d`Or“ haben. Nachdem die letzten zehn Jahre jeweils Lionel... Mehr lesen
Hero (und Schauspieler) des Spieltags (18): Neymar
Er ist einer der besten Fußballer der Welt, für spektakuläre Aktionen und Tore berühmt – und das Internet hat seine Freude mit ihm. Neymar gewinnt am vorletzten Achtelfinalspieltag unseren Titel „Hero des Spieltags“. Und trotzdem müssen wir den Titel der Auszeichnung für ihn ein wenig adaptieren bzw. erweitern. Wir... Mehr lesen
Rund um die WM: Drei Diven und milde Strafen
In diesem Format berichten wir über die Geschehnisse rund um die 32 WM-Teilnehmer. Dieses Mal mit: Ibrahimovic macht einen Ibrahimovic, Maradona macht einen Maradona, Zoff im brasilianischen Team und Xherdan Shaqiri und Granit Xhaka im Glück. Zlatans verletzter Stolz? Er kann es einfach nicht lassen. Die Nicht-Nominierung für die... Mehr lesen
Rund um die WM: Lukaku und die zu teure Milch
In diesem Format berichten wir über die Geschehnisse rund um die 32 WM-Teilnehmer. Dieses Mal mit einem Einblick in die Kindheit von Romelu Lukaku, dem humpelnden Neymar und der Spielerflucht bei Sporting Lissabon. Die Milch mit Wasser gestreckt Romelu Lukaku von Manchester United gehört aktuell zu den besten Stürmern... Mehr lesen
Hero des Spieltages (4): Valon Behrami lässt Neymar verzweifeln
Viele hatten Valon Behrami diese Leistung im Vorfeld dieser Weltmeisterschaft sicher nicht zugetraut. Beim 1:1 der Schweiz gegen Brasilien war der 33-Jährige als persönlicher Bewacher von Superstar Neymar eingeteilt – und erfüllte seine Aufgabe hervorragend. Wie zuvor bereits Frankreich, Argentinien oder Deutschland, führt sich mit Brasilien auch der nächste... Mehr lesen
Vorschau: Warum Brasilien schwerer zu knacken sein wird als Deutschland
Nach dem Sieg gegen Deutschland erhoffen sich die Fans der österreichischen Nationalmannschaft morgen beim Test gegen Brasilien die nächste Sensation. Die Seleção dürfte allerdings noch einmal schwerer zu knacken sein als Jogi Löws Truppe, denn Trainer Tite brachte große Stabilität in seine Mannschaft. Wir werden noch vor dem Start... Mehr lesen
Wohl fix: Thomas Tuchel geht zu Paris Saint-Germain
Die sprichwörtlichen Spatzen pfeifen es bereits seit Tagen von den sprichwörtlichen Dächern: Thomas Tuchel wird im Sommer wohl den französisch–katarischen Spitzenklub Paris Saint-Germain übernehmen. Geht das gut? Ein Jahr ist im Fußball eine gefühlte Ewigkeit. Ein Trainer, der über den Zeitraum von 365 Tagen keiner Arbeit nachgeht, hat es... Mehr lesen
An nur einem Tag: PSG verkauft 10.000 Neymar-Trikots
Nachdem der Transfer von Neymar zu Paris St.Germain öffentlich wurde, legte der französische Hauptstadtklub natürlich auch schon das mit der 10 beflockte Trikot in seinen Fanshops auf. Der Absatz war nicht schlecht: In den ersten 24 Stunden gingen 10.000 Trikots über den Ladentisch. Eine gute Million hätten die Pariser... Mehr lesen
Nicht nur das Geld: Worum es Neymar beim PSG-Transfer noch geht
Nun ist es also wirklich passiert: Der brasilianische Superstar Neymar wechselt für die Rekordablösesumme von 222 Millionen Euro vom FC Barcelona zu Paris St. Germain. Wir beleuchten für euch in zwei Teilen die Fakten und Folgen dieses Transfers. Die Beweggründe von Paris St. Germain Nach dem diesjährigen bitteren Achtelfinal-Aus... Mehr lesen
Neymars irrer PSG-Wechsel und was Petrolul Ploiesti damit zu tun hat
Nun ist es also wirklich passiert: Der brasilianische Superstar Neymar wechselt für die Rekordablösesumme von 222 Millionen Euro vom FC Barcelona zu Paris St. Germain. Wir beleuchten für euch in zwei Teilen die Fakten und Folgen dieses Transfers. Der 3. August 2017 wird in die Geschichte des Fußballs eingehen... Mehr lesen
North Ferriby United verkündet Verpflichtung von Neymar
Die spanische Liga streitet sich mit der französischen Liga. Barcelona und Paris SG werden schlichtweg keine Freunde mehr. Ein Rechtsstreit rund um den Mega-Transfer von Neymar ist praktisch unumgänglich. Der teuerste Transfer der Fußballgeschichte polarisiert an allen Ecken und Enden. Auf Twitter verkündete nun der englische Sechstligist North Ferriby... Mehr lesen
Barca-Fans zu Neymar: „Söldner raus aus Barcelona!“
Der Transfer von Neymar zu Paris St.Germain ist praktisch durch. 222 Millionen Euro sollen die Pariser im Zuge eines sehr komplizierten Geschäfts an den FC Barcelona zahlen. Die Katalanen gaben in den letzten vier Jahren etwa dieselbe Summe für Neymar aus. Die Fans der Katalanen sind naturgemäß nicht begeistert... Mehr lesen
Team der Runde in Spanien: Ronaldo und Neymar ragen heraus
Die 37. Runde der Primera División fand am Sonntagabend seinen Abschluss. Es ist an der Zeit die besten Akteure des Spieltags in einer Top-Elf zu präsentieren. TORHÜTER Germán Lux (Deportivo La Coruña) Der Torwart vom Tabellensiebtzehnten aus A Coruña war beim wichtigen 0:0-Erfolg gegen die favorisierte Mannschaft aus Villarreal... Mehr lesen
Spanien: Real und Barças Offensivstars im Team der Runde
Die 36. Runde der Primera División fand am Montagabend seinen Abschluss. Es ist an der Zeit die besten Akteure des Spieltags in einer Top-Elf zu präsentieren. TORHÜTER Fernando Pacheco (Deportivo Alavés) Der Torwart vom Tabellenzehnten aus Vitoria-Gasteiz war beim 1:0-Erfolg gegen Athletic Bilbao einer der besten auf dem Feld.... Mehr lesen
Spanien: Die Elf des 28. Spieltags
Die 28. Runde der Primera División fand am Sonntagabend seinen Abschluss. Es ist an der Zeit die besten Akteure des Spieltags in einer Top-Elf zu präsentieren. TORHÜTER Guillermo Ochoa (Granada CF) Der Torwart vom Tabellenneuntzehnten aus Granada war trotz der 1:3-Pleite gegen Sporting Gijón einer der stärksten auf dem... Mehr lesen
Spanien: Die Elf des 26. Spieltags
Die 26. Runde der Primera División fand am Montagabend seinen Abschluss. Es ist an der Zeit die besten Akteure des Spieltags in einer Top-Elf zu präsentieren.   TORHÜTER Iván Cuéllar (Sporting Gijón) Der Torwart vom Tabellenneunzehnten aus Gijón war bei der 0:1-Niederlage gegen Deportivo La Coruña einer der stärksten... Mehr lesen
Spanien: Die Elf des 21. Spieltags 2016/17
Die 21. Runde der Primera División fand am Montagabend seinen Abschluss. Es ist an der Zeit die besten Akteure des Spieltags in einer Top-Elf zu präsentieren. TORHÜTER Sergio Asenjo (Villarreal CF) Der Torwart vom Tabellensechsten aus Villarreal war bei der Nullnummer gegen den FC Sevilla der stärkste Mann auf... Mehr lesen
Barca in a nutshell: Die Eckpfeiler des Barcelona-Angriffsspiels, einfach erklärt
Seit Monaten marschiert der FC Barcelona durch alle Wettbewerbe und beeindruckt nicht nur durch Ergebnisse, sondern vor allem durch die spektakuläre Spielweise. Diese Erfolge einzig mit der individuellen Klasse der Sturmreihe Messi, Nemyar und Suarez zu erklären, wäre etwas zu kurz gedacht. Denn auch immer wieder auftauchende Angriffsmuster und... Mehr lesen
Suarez-Festspiele gegen Athletic Bilbao: Wie man in drei Sekunden einen Abwehrriegel ausspielt
Der FC Barcelona feierte gestern einen 6:0-Kantersieg gegen Athletic Bilbao. Der Spielverlauf begünstigte zwar von Anfang an die Hausherren, doch wie die Katalanen den tief stehenden Gegner in weiterer Folge ausspielten, war schwer beeindruckend. Wir werfen einen Blick auf die Partie und analysieren dabei das dritte Tor des Spiels,... Mehr lesen
Barcelona-Legende Xavi bewertet seine Mannschaftskollegen
Zwischen 1998 und 2015 bestritt Xavier “Xavi“ Hernández Creu 505 Meisterschaftsspiele für den FC Barcelona, wurde dabei acht Mal spanischer Meister und gewann dreimal die Champions League und die Copa del Rey. Der zweifache Europameister (2008, 2012) und Weltmeister (2010) bestritt vor einer Woche sein letztes Meisterschaftsspiel gegen Getafe... Mehr lesen
Die neue Struktur des FC Barcelona (2) – Die Rollen von Neymar, Alba und Iniesta nach der Systemumstellung
Krise, Krise, Krise. In Teilen der Hinrunde und zu Beginn der Rückrunde – im Lichte der blamablen Niederlage gegen Moyes‘ Real Sociedad – tobte die Kritik am FC Barcelona, dem Vorstand und dem Trainer. Ein News-Portal verkündete sogar voreilig Anfang Januar die Entlassung Luis Enriques. Seitdem ist nicht nur... Mehr lesen
Luis Enrique variiert: Wie funktoniert Barcelona in einem 3-3-3-1 oder einem 3-3-1-3?
In der Champions League traf der FC Barcelona auf Paris St. Germain; das erste Gruppenspiel zwischen den beiden ging aus katalanischer Sicht verloren, weswegen man am letzten Spieltag unbedingt gewinnen musste, um nicht auf Platz zwei in der Gruppe zu landen. Nur wenige Experten und Fans trauten dies der... Mehr lesen
Das brasilianische Blackout: Analyse einer sportlichen Katastrophe
Im Duell um Platz drei, das keiner haben wollte, war der Schiedsrichter so, wie ihn keiner haben wollte. Kein Psychoduell zweier Mannschaften, eher ein „Psycherl“ als Spielleiter gab es im Spiel um Platz drei zwischen den Niederlanden und Gastgeber Brasilien zu beobachten. Einen Elfer, der keiner war und eine... Mehr lesen
Die WM und ich – Viertelfinale: Brasilien – Kolumbien
„Der König ist tot. Lang lebe der König!“ – so schlimm ist es zum Glück noch nicht: Weder Pelé (O Rei) noch sein legitimer Nachfolger, Neymar jr., haben das Zeitliche gesegnet. Bildlich gesehen ist die weitere WM-Endrunde für Brasiliens aktuelle Nummer 10 aber tatsächlich gestorben: Der 22-jährige erlitt gestern... Mehr lesen
Die WM und ich – Achtelfinale: Brasilien gegen Chile
Ich komme zu spät, aber ich bin da. Das erste Achtelfinalspiel möchte ich in heimeliger Atmosphäre im Dorfwirtshaus sehen und kommentieren. „Public viewing“ quasi, aber so viel „public“ ist gar nicht da. Nur einige wenige Herren schlürfen ihr Bier. Okay, es ist peinlich, aber ich gebe zu: Ich habe... Mehr lesen
Die Selecao 2014: Mit Stars gespickt, aber ist Brasilien wirklich ein potentieller Weltmeister?
Unter Scolari spielt die Selecao ein 4-2-3-1-System, das phasenweise relativ frei und fluide interpretiert wird, in dem es aber hauptsächlich feste Strukturen gibt. Aus einem tiefen Ballbesitz heraus baut die Mannschaft viel über die Halbräume oder die Außen auf und überbrückt das Mittelfeld relativ zügig. Im Tor ist Julio... Mehr lesen
Él clásico 2013/2014: FC Barcelona gewinnt im Camp Nou gegen Real Madrid 2:1
Der insgesamt 167. Liga-Clásico war der erste „el Clásico“ seit über drei Jahren ohne die Beteiligung von Pep Guardiola oder José Mourinho. Wir werfen einen Blick auf die Taktik der Mannschaften sowie auf die Umstände dieses vielleicht größten und prestigeträchtigsten Duells im Vereinsfußball. Viele personelle Veränderungen bei beiden Vereinen... Mehr lesen
Marktanalyse: Brasilianische Liga ist bisher der „Gewinnkönig“ im Frühling 2013
Die brasilianische Liga kann in der bisherigen Transferzeit Gewinn aus Transfereinnahmen verbuchen, wie keine zweite. Nur für Kicker aus der spanischen Primera División wurde im bisherigen Transferfrühling mehr Geld ausgegeben, als für Spieler aus der brasilianischen Serie A. Spricht man mit den Sportdirektoren internationaler Topklubs, erfährt man, dass viele... Mehr lesen
Confederations-Cup-Finale: Brasilien besiegt Spanien deutlich mit 3:0 (Alle Highlights)
Gastgeber Brasilien sicherte sich mit einer eindrucksvollen Vorstellung gegen den amtierenden Welt- und Europameister den Confederations Cup. Nach 29 Pflichtspielen ohne Niederlage mussten die Gäste aus Spanien eine bittere Niederlage gegen die Seleção hinnehmen, die mit diesem deutlichen Erfolg nun auch bei der Weltmeisterschaft 2014 im eigenen Land als... Mehr lesen
Confederations Cup: Die besten Szenen vom dritten Spieltag
Dieses Wochenende ging der dritte Spieltag der Vorrunde des Confederations Cups über die Bühne, wobei die großen Überraschungen ausblieben. Bereits am Samstag setzten sich Brasilien und Mexiko gegen Italien beziehungsweise Japan durch. Gestern gewann Spanien deutlich mit 3:0 gegen Nigeria und auch Uruguay ließ erwartungsgemäß Tahiti keine Chance auf... Mehr lesen
Ausblick auf die Saison 2013/14 des FC Barcelona
Abgänge: Eric Abidal (Ziel unbekannt), Andreu Fontàs (1 Million, Celta Vigo) Der inzwischen 33-Jährige Franzose verlässt nach 6 Jahren bei Barcelona nun doch den Verein, nachdem die sportliche Führung der Katalanen ihm keinen neuen Vertrag anbieten wollte. Dabei galt Abidal als einer der sympathischsten Spieler im Kader, wenn auch... Mehr lesen
Transfers erklärt: Darum wechselte Neymar zum FC Barcelona
Wie schon in der vergangenen Winterpausen gehen wir in dieser Rubrik auf einzelne fixe Transfers zumeist größerer Vereine ein, wo die Hintergründe und Motive beleuchtet werden. Wieso holt eine Mannschaft diesen Spieler? Wer ist dieser Spieler überhaupt? Was erwartet sich sein neuer Verein von ihm? Kann er die Erwartungen... Mehr lesen
Die heißesten Transfereisen der internationalen Fußballbühne (1) – Neymar, Robben, Lewandowski, Falcao
Die Meisterschaften neigen sich dem Ende zu. Das ist der Startschuss für europäische Topklubs den Kader für die kommende Saison zusammenzustellen. Es gibt zahlreiche Spieler, die sich durch Topleistungen begehrt machten und nun auf den Topklub warten, der sie für einen Millionenbetrag verpflichtet. abseits.at nimmt die heißesten Transfer-Eisen für... Mehr lesen
Kaka zaubert bei Team-Comeback – Brasilien gewinnt Freundschaftsspiel gegen Irak mit 6:0
Während sich die übrigen Nationalmannschaften durch die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2014 kämpfen müssen, ist Brasilien als Gastgeber fix für dieses Turnier qualifiziert. Der fünffache Weltmeister bestreitet natürlich dennoch viele internationale Freundschaftsspiele und traf nun in Malmö auf die irakische Nationalmannschaft, die von der brasilianischen Legende Zico betreut wird.... Mehr lesen
Kick it like Soriano – Neymars Penalty landet in den Wolken
Im Recopa Sudamericana trifft jedes Jahr der Gewinner der Copa Libertadores gegen den Sieger der Copa Sudamericana aufeinander. Die heurige Paarung lautet Universidad de Chile gegen Santos Futebol Clube. Der Sieger wird nach einem Hin- und Rückspiel ermittelt, wobei der Gewinner der Copa Sudamericana (Universidad de Chile) das erste... Mehr lesen
Zurück in die Heimat – Die Rückkehr der brasilianischen Altstars und ihre jungen Konkurrenten
Russland, Dubai, USA oder Katar. Viele Stars, meist schon etwas in die Jahre gekommen, zieht es am Ende der Karriere in eines dieser Länder. Ganz nach dem Motto: Fußballerisch keine Zukunft, finanziell schon! Nur viel Geld lockt Spieler in die Länder, deren Fußballligen nicht zu den stärksten der Welt... Mehr lesen