Sturm-Fans zum Zulj-Transfer: „Anderlecht ist die richtige Kragenweite“
Wir berichteten gestern, dass Peter Zulj vom SK Sturm Graz nach Anderlecht wechselt und zitierten die Aussagen des Spielers, sowie des Sportdirektors Günter Kreissl. Heute wollen wir uns ansehen was die Fans zu diesem Transfer sagen. Wir haben uns für euch wie immer im Austrian Soccer Board umgehört, Österreichs... Mehr lesen
Sturms Rekordtransfer: Peter Zulj wechselt zu Anderlecht
18 ½ Jahre nach dem Transfer von Mario Haas nach Strasbourg wurde der Transferrekord des SK Sturm gebrochen: Peter Zulj wechselt um vier Millionen Euro zum RSC Anderlecht und unterschrieb beim belgischen Großklub einen Vertrag bis Sommer 2022. Peter Zulj freut sich nach 1 ½ erfolgreichen Jahren in Graz... Mehr lesen
Vorschau zum dritten Europa-League-Spieltag 2016
In der Europa League steht der dritte Spieltag auf dem Programm. abseits.at stellt drei spannende Partien vor. Inter Mailand – Southampton Bisher keine direkten Duelle Inter Mailands Interesse an der Europa League hält sich ganz offenbar in überschaubaren Grenzen. Nach zwei Spieltagen steht der italienische Großklub noch ohne einen... Mehr lesen
Vorschau zum zweiten Europa-League-Spieltag 2016/17
In der Europa League steht der zweite Spieltag auf dem Programm. Bevor wir uns den Partien mit österreichischer Beteiligung zuwenden, wollen wir drei spannende Partien vorstellen. Sparta Prag – Inter Mailand Letztes direktes Duell: 0:3 und 0:1 (1. Runde Messestädte Cup 1969/70) So hatte sich Sparta Prag den Auftakt... Mehr lesen
Vorschau zum dritten Europa-League-Spieltag 2015
Der dritte Spieltag der Europa League hat einige hochkarätige Partien zu bieten. abseits.at stellt drei näher vor. Fenerbahçe – Ajax Amsterdam Letztes direktes Duell: 0:2 und 0:2 (2. Runde Landesmeistercup 1968/69) Mit großen Ambitionen ins Turnier gestartet, droht Fenerbahçe nach einem miserablen Start bereits in der Gruppenphase der Europa... Mehr lesen
Entwicklungsklub Rapid: Von langen Vorlaufzeiten, Wertentwicklung und Nachwuchsscouting
Vor etwas mehr als vier Jahren verkaufte der SK Rapid Wien Nikica Jelavic an die Glasgow Rangers. Nach den vorangegangenen Verkäufen von Erwin Hoffer, Stefan Maierhofer und Ümit Korkmaz war dies der vierte und bis dato letzte richtige Toptransfer eines Rapid-Spielers. Ein Transfer, der eine Win-Win-Situation ermöglichte. Als Jelavic... Mehr lesen
Liverpool gegen Basel ein echtes Finale, Dortmund gegen Anderlecht um Gruppensieg und auf der Suche nach Stabilität
Liverpool spielte bis dato keine ruhmreiche Gruppenphase, hat aber mit einem überzeugenden Auftritt heute Abend noch alle Chancen auf den Achtelfinaleinzug. Die Borussia aus Dortmund kann mit einem Remis gegen den Underdog aus Belgien den Gruppensieg fixieren. Die Schwarz-Gelben hoffen darauf, nach einer überzeugenden Leistung gestärkt und mit mehr... Mehr lesen
Vorschau zum zweiten Champions-League-Spieltag (2014/15) – Teil 2
Bühne frei für den zweiten Spieltag der Champions League. Abseits.at stellt drei spannende Partien vor. Atlético Madrid – Juventus Turin Letztes direktes Duell: 3:1 und 1:3 – Entscheidungsspiel 1:3 (Semifinale Messestädte-Pokal 1964/65) So hatte sich der unterlegene Finalist der Vorsaison den Auftakt nicht vorgestellt. Atlético verlor bei Olympiakos Piräus... Mehr lesen
Massimo Bruno – Ein ungeschliffener Diamant für Red Bull Salzburg
Red Bull Salzburg verpflichtete den 20-jährigen Belgier Massimo Bruno vom Traditionsklub RSC Anderlecht. Der offensive Flügelspieler unterschrieb einen Vertrag bis 2019 und will mit seinem neuen Klub groß in der Champions League aufspielen. Die Perspektive mit Leipzig später in der deutschen Bundesliga zu spielen gab schlussendlich den Ausschlag für... Mehr lesen
Chelseas Zukunftsaktie: Die ungewöhnliche Karriere des Kenneth Omeruo
In den Transferperioden sieht man vom Chelsea FC nur selten vornehme englische Zurückhaltung. Diesen Winter soll laut Trainer José Mourinho jedoch bis auf Nemanja Matic kein neuer Spieler verpflichtet werden, will man den Worten des Portugiesen Glauben schenken. Hinter den Kulissen verlieh der Verein den 20-jährigen Abwehrspieler Kenneth Omeruo... Mehr lesen
Die größten Comebacks der Fußballgeschichte (2) – Das Wunder von der Weser
In dieser neuen Artikelserie wollen wir euch die größten Comebacks der Fußballgeschichte vorstellen. Welche Mannschaften gaben komfortable Führungen aus der Hand, welche Teams schafften das Unmögliche und egalisierten mit großem Kampfgeist einen Rückstand? An einige Aufholjagden werdet ihr euch gut erinnern können, andere wiederum sind weniger bekannt. Sofern vorhanden,... Mehr lesen
Verlorene Weltklassespieler (10) – Laurent Verbiest
In dieser Serie gehen wir auf einzelne Weltklassetalente ein, die auf dem Sprung standen – und ihn nicht schafften. Zumeist waren es persönliche Tragödien, Verletzungen oder einfach die Umstände ihrer Karriere: Die Aussage „Zur falschen Zeit am falschen Ort“ kann manchmal schmerzhaft wahr sein. Wir lassen die Karrieren diverser... Mehr lesen
Vorschau zum ersten Champions-League-Spieltag – Teil 1
Die Qualifikation ist vorüber, die Gruppenphase steht vor der Tür. Die Champions League startet mit zahlreichen Schlagerspielen in die neue Saison – Abseits.at stimmt auf die Partien ein.   Borussia Dortmund – Ajax Amsterdam Letztes direktes Duell: 0:2 und 0:1 (Champions-League-Viertelfinale 1995/96) Nach zwei gescheiterten Versuchen will Deutschlands Meister... Mehr lesen
Vorschau zum Champions-League-Playoff – Teil 2
Zwanzig Mannschaften klopfen an der Tür zur Millionenliga, aber nur die Hälfte von ihnen wird Einlass finden. Abseits.at präsentiert die Paarungen des Playoffs der Champions League. BATE Borisow – Ironi Kiryat Shmona Bisher keine direkten Duelle Vor wenigen Jahren noch völlig undenkbar, mittlerweile aber Realität: BATE Borisow schaffte es... Mehr lesen
Ungewöhnliche Karrieren (4) – Nii Lamptey
Im vierten Teil dieser Serie richten wir unsere Augen auf den ehemaligen Fußballprofi Nii Lamptay, der so wie die bisherigen Protagonisten dieser Reihe in seiner Jugendzeit als Wunderkind galt, es jedoch leider nie ganz nach oben schaffte. Während die Helden aus den ersten drei Teilen dieser Serie (Jovan Kirovski,... Mehr lesen
Anderlechts offensive Grenzen – Alkmaar wirft Sturm-Gegner aus der Europa League
Der Sieger von Sturms Europa-League-Gruppe musste sich im Sechszehntelfinale gegen Austrias Gruppengegner AZ Alkmaar zweimal geschlagen geben und ist damit ausgeschieden. abseits.at wirft einen Blick auf Anderlechts Offensivbemühungen im Rückspiel. Nach dem Hinspiel hatte der ehemalige schwedische Nationalspieler und ehemalige Kapitän des RSC Anderlecht Pär Zetterberg gesagt: „Ich dachte,... Mehr lesen
Österreich im Europacup 2011/12: Wechselhaftes Sturm Graz enttäuscht am Ende
Im Juli machten sich Sturm Graz, Salzburg, Austria Wien und Ried dazu auf, ein möglichst erfolgreiches Europacupjahr zu beginnen. Etwas mehr als fünf Monate später lässt sich konstatieren, dass dies durchaus gelungen ist und Österreich von diesen vier Vereinen auf internationaler Ebene würdig vertreten wurde. Abseits.at wirft noch einmal... Mehr lesen
Das 1:0 als Knackpunkt – Sturm verliert beim RSC Anderlecht nahezu chancenlos mit 0:3!
Vom Spielermaterial her war Sturm stärker als vor zwei Wochen, am Feld machte sich das nicht bemerkbar. Ferdinand Feldhofer und Milan Dudic bildeten vor Torhüter Silvije Cavlina die Defensivzentrale, rechts lief Ehrenreich auf, links Christian Klem. Auf der Doppelsechs sollten Manuel Weber und Matthias Koch das Spiel lenken. Haris... Mehr lesen
Nur ein kleiner Dämpfer – die Europacupgegner der Österreicher schweben auf einer Welle des Erfolgs!
Für die österreichischen Europa League Starter wird es diese Woche wieder ernst: Während Sturm Graz nur noch minimale bzw. theoretische Chancen auf einen Aufstieg hat, können Red Bull Salzburg und der FK Austria Wien am Donnerstag mit neuerlichen Sensationen die Tür zur nächsten Runde einen kleinen Spalt weiter aufstoßen.... Mehr lesen
Sturm Graz – RSC Anderlecht 0:2 – Niederlage in Graz-Liebenau bedeutet praktisch das Europacup-Aus für den Meister
Franco Foda wusste schon, was auf ihn zukommen würde. Mit RSC Anderlecht war eine spielstarke Mannschaft in Graz-Liebenau zu Gast. Alle Bemühungen um einen Punktgewinn blieben aber unbelohnt. Sturm Graz musste auf viele Verletzte verzichten. Silvije Cavlina hütete statt Christian Gratzei das Tor, Martin Ehrenreich vertrat auf der rechte... Mehr lesen
Technisch stark und torgefährlich – das ist das Team des RSC Anderlecht!
Hauptsächlich praktiziert der RSC Anderlecht ein 4-2-3-1-System, welches auch gegen Sturm Graz zu erwarten ist. Früher war das klassische 4-4-2 vorherrschend, das jedoch vor einigen Monaten durch das neue Standardsystem ersetzt wurde. In Auswärtsspielen spielt Anderlecht auch des Öfteren in einem 4-3-3-System, allerdings mit mäßigem Erfolg. Aus den letzten... Mehr lesen
30 Meistertitel, drei Europacupsiege – Sturm-Gegner RSC Anderlecht als belgischer Vorzeigeklub
Der SK Sturm Graz bekommt es in der dritten Runde seiner Europa-League-Gruppe mit dem belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht zu tun. Der erfolgreiche Klub aus dem Brüsseler Vorort Anderlecht gewann bereits dreimal den Europacup, holte 30 Meistertitel in Belgien und präsentierte sich vor allem in den letzten Jahren geschickt auf... Mehr lesen
Schussgewaltiges Alkmaar, beinahe blamables AEK Athen – so kamen Österreichs Gegner in die Gruppenphase!
Wie immer werden wir in den nächsten Wochen die Europacup-Gegner der österreichischen Teams im Detail analysieren und den Auswärtsfahrern unter euch die eine oder andere Reiseempfehlung geben. Heute schauen wir aber zuerst auf die bisherigen Europacup-Auftritte von Anderlecht, Alkmaar und Co. Salzburgs vermeintlich stärkster Gegner Paris St.Germain, das dank... Mehr lesen
Europa League Vorschau – Teil 2: Celtic und das Schicksalsspiel für die schottische Wertung – und unangenehme Reisen für Anderlecht und Fulham!
Die aufgrund der zentralen Vermarktung und der damit einhergehenden Fixeinnahmen vor allem für Clubs aus Ligen jenseits der Topnationen besonders lukrative Europa League geht in ihre dritte Saison. Nachdem wir bereits drei Spiele im Detail angekündigt haben, stürzen wir uns jetzt auf die nächsten drei Partien – die für... Mehr lesen