Wer will mich? – Drei junge Grödiger, die der Liga erhalten bleiben sollten
Der SV Grödig ist nicht nur aus der Bundesliga Österreichs abgestiegen, sondern verlautbarte nach dem Ende der Saison, dass man sich ganz aus dem Profifußball zurückziehen werde. Durch diese Entscheidung werden die Spieler des Absteigers noch interessanter. abseits.at wirft einen Blick auf drei von ihnen. Grödig war seit dem... Mehr lesen
Saisonrückblick 2015/16: SV Grödig
Zum Ende der heimischen Fußballsaison werten wir Tor- und Assist-Statistiken, sowie unsere dauerhaft geführte Effizienzliste zur Saison 2015/16 aus. Wir blicken auf die Gewinner und Verlierer der Saison, die Aufsteiger und die Pechvögel und wagen einen vorsichtigen Ausblick auf die nächste Spielzeit. Heute blicken wir auf den SV Grödig,... Mehr lesen
Die Kommentare der Rapid-Fans nach der 2:0-Niederlage in Grödig
Der SK Rapid verlor gestern das Meisterschaftsspiel gegen den SV Grödig mit 2:0. Während die Hausherren im Abstiegskampf noch einmal Hoffnung schöpfen können, zeigten sich die Rapid-Fans angesichts einer erneuten Niederlage gegen einen Gegner aus der unteren Tabellenhälfte fassungslos. Wir sind im Austrian Soccer Board auf Stimmensuche gegangen. DER_SCHEMY:... Mehr lesen
Was wurde aus den Gastarbeitern? (23) – SV Grödig
Jedes Jahr wechseln zahlreiche Legionäre in die tipico Bundesliga oder in untere Ligen – und verlassen diese teilweise auch recht flott wieder. Wie schon im letzten Frühling schauen wir uns den weiteren Werdegang einiger Legionäre an und führen damit eine Serie fort. Die weiteren Teile der Serie findet ihr... Mehr lesen
Im Sommer 2016 auslaufende Verträge (2) – Grödig, Ried, WAC und Altach
Im Zuge einer kleinen Serie nehmen wir die Verträge der Spieler in den beiden österreichischen Profiligen unter die Lupe. Welche Spieler haben auslaufende Verträge, bei wem gibt es vereins- oder spielerseitige Optionen? Und welche Spieler mit auslaufenden Verträgen sind heiße Aktien für größere Klubs. Wir setzen unsere Suche im... Mehr lesen
Richtungsweisende Wochen: Der Abstiegskampf spitzt sich zu
Die nächsten drei Runden sind richtungsweisend für den weiteren Verlauf der heimischen Bundesliga. Spät aber doch, wird sich nun die Spreu vom Weizen trennen. Wir schauen uns genauer an, wo die Reise für die abstiegsgefährdeten Teams der Liga hingeht. SV Grödig 12.März: SV Mattersburg (H) 19.März: SCR Altach (A)... Mehr lesen
Rapid im Fokus (7) – Verbesserungen und bekannte Probleme gegen den SV Grödig sichtbar
Rapid Wien gewinnt gegen Grödig; eine grundsätzlich gute Vorstellung auf heimischem Boden, wenn auch mit knappem Ergebnis. Das Chancenplus für Rapid war allerdings eindeutig, trotz einiger sich wiederholender Probleme. Orientierung des Teams Grundsätzlich hatte Rapid leichte Verbesserungen im Stellungsspiel in Ballbesitz in den vorderen Linien. So formierte man sich... Mehr lesen
Kommentare der Rapid-Fans nach dem Valencia- und vor dem Grödig-Spiel
Der SK Rapid wollte sich nach der im Herbst so erfolgreichen Europacup-Saison mit einer passablen Leistung aus dem Bewerb verabschieden, doch der FC Valencia erwies sich auch im Rückspiel als eine Nummer zu groß, sodass die Wiener mit einem ernüchterndem Gesamtscore von 0:10 ausschieden. Nachdem wir bereits analysierten, weshalb... Mehr lesen
Frühjahrsvorschau: Überlebt Grödig mit konservativer Schöttel-Taktik weiterhin?
Am kommenden Samstag startet die Frühjahrssaison in der tipico Bundesliga. abseits.at nimmt daher jede Mannschaft unter die Lupe, wirft einen Blick auf die Probleme im Herbst, das Transferfenster, die Spielweise, die Schlüsselspieler und die Form. In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit dem SV Grödig. Vier Punkte Vorsprung auf... Mehr lesen
Konterspieler und Zocker: Wie gut passt Lucas Venuto ins System der Austria?
Auch wenn Alexander Gorgon weiterhin in Wien-Favoriten kickt, holte die Wiener Austria bereits seinen vorweggenommenen Ersatzmann. Lucas Venuto unterschrieb bis Sommer 2019 bei den Veilchen und bietet Thorsten Fink damit eine neue Option auf der Rechtsaußenposition. Aber wie gut passt der junge Brasilianer ins System der Veilchen? In drei... Mehr lesen
Fanmeinungen nach Rapids 1:2 gegen Grödig: Zwischen Frustration und Galgenhumor
Naturgemäß waren die Fans des SK Rapid über die neuerliche Auswärtsniederlage in Grödig nicht gerade entzückt. Wir haben im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum, die Reaktionen der Rapid-Anhänger eingeholt. narf: „Diese Scheißform in der Liga ist kein Zufall, man sollte endlich über Mentaltrainer o.ä. nachdenken. Wenn sie in... Mehr lesen
Sechste Saisonpleite wegen falschem Werkzeug: Rapid unterliegt ohne Plan B in Grödig
Das Sonntagspiel zwischen dem SV Grödig und dem SK Rapid offenbarte einmal mehr die aktuellen Grundprobleme des Rekordmeisters, der trotz eines starken Saisonstarts und wegen einer unliebsamen personellen Veränderung, keine Topmannschaft mehr ist. Eine solche würde von 15 Ligaspielen nicht sechs verlieren. Die spielerisch schwächere Austria zeigt sich flexibel,... Mehr lesen
Grödig-Tormann René Swete nach angeblicher Gewaltattacke freigestellt
Schon am Vormittag gab es in den Zeitungen Berichte, dass ein Bundesliga-Spieler am Wochenende seine Freundin bei, bzw. nach einem Lokalbesuch verprügelt haben soll. Nun berichten Medien, dass es sich um den Grödig-Schlussmann René Swete handelt, der daraufhin von seinem Verein bis auf Weiteres freigestellt wurde. Der SV Grödig... Mehr lesen
Wochen der Extreme für Rapid: Zwischen „lernen“ und „müssen“
Für den SK Rapid geht eine spannende Woche der Extreme zu Ende. Am Mittwoch verlor die Truppe von Zoran Barisic nach beherztem Kampf vor einem vollen Happelstadion mit 0:1 gegen Shakhtar Donetsk und am Samstagnachmittag fuhren die Hütteldorfer den Pflichtsieg gegen Grödig ein. Aus diesen beiden ungleichen Begegnungen lassen... Mehr lesen
Angriffspressing war einmal: SV Grödig unter Peter Schöttel pragmatischer denn je
Der SV Grödig ging gemeinsam mit Admira Wacker Mödling als großer Favorit auf den Abstieg in die Saison 2015/2016. Vor allem, dass Mannschaft personell komplett umgekrempelt wurde, wurde den Salzburgern angelastet. Nach zwei Spielen sind sie aber noch ohne Niederlage und halten bei vier Punkten. Die Auslosung meinte es... Mehr lesen
Aktiv sein ist Pflicht: Grödig muss gegen Altach Mut beweisen
Die Überraschungsmannschaft der vergangenen Saison, der SC Rheindorf Altach, startet auswärts gegen den SV Grödig in die neue Saison. Die Grödiger sind nach dem schweren personellen Aderlass, der schon vor dem offiziellen Beginn der Transferperiode begann, einer der heißesten Kandidaten auf den Abstieg. Altach möchte im ersten Bundesligaspiel der... Mehr lesen
Eine harte Saison 2015/16 (3) – Barrera, Weber, Elsneg, Schöttel, Alar
Naturgemäß bringt eine neue Bundesligasaison viele Sieger und Aufsteiger hervor, aber auch Verlierer muss es geben. abseits.at analysiert die Kader der zehn Bundesligaklubs und streicht die Spieler heraus, die vor einer sehr schwierigen Saison stehen. In diesem Dreiteiler bringen wir euch diese Spieler näher. Juan Barrera (SC Rheindorf Altach)... Mehr lesen
Vorprogrammierter Zweikampf: Das sind die Abstiegskandidaten 2015/16
Am kommenden Samstag startet die Bundesligasaison 2015/16. Dass der Favorit auf den Meistertitel nach wie vor Red Bull Salzburg heißt, ist klar. Aber wie sieht es am anderen Ende der Tabelle aus? Welche Teams müssen um den Klassenerhalt zittern und wieso? abseits.at wagt eine Prognose vor Saisonbeginn. Abstiegskandidat Nummer... Mehr lesen
Eine harte Saison 2015/16 (2) – Auer, Edomwonyi, Gschweidl, Vastic
Naturgemäß bringt eine neue Bundesligasaison viele Sieger und Aufsteiger hervor, aber auch Verlierer muss es geben. abseits.at analysiert die Kader der zehn Bundesligaklubs und streicht die Spieler heraus, die vor einer sehr schwierigen Saison stehen. In diesem Dreiteiler bringen wir euch diese Spieler näher. Stephan Auer (SK Rapid) Nach... Mehr lesen
Heiße Aktien für 2015/16 (3): Malicsek, Zech, Swete, Ziegl
Die neue Bundesligasaison steht vor der Türe und wir werfen einen Blick auf die Spieler, die das Zeug dazu haben, 2015/16 einen großen Schritt nach vorne zu machen. Wer sind die vielversprechenden Spieler der neuen Saison? Wer sind die Senkrechtstarter, die Rückkehrer, die Spätberufenen? abseits.at hat in dieser mehrteiligen... Mehr lesen
Kurz und intensiv: Wallners potentielle neue Rolle beim geschwächten SV Grödig
Er kann auf 30 Länderspiele zurückblicken, erzielte in der Bundesliga auf 135 Tore und 62 Assists. Trotzdem ist das einstige Megatalent Roman Wallner zuletzt in der Versenkung verschwunden. Seine letzte Partie auf Profiebene bestritt der Vollblutstürmer am 8.November 2014. Seitdem plagt er sich in den Niederungen der Salzburger Liga... Mehr lesen
Schwere Saison für Schöttel: Acht Neue in Grödig, aber deutlicher Qualitätsverlust
Der SV Grödig verlor unmittelbar nach der Saison acht Spieler – viele von ihnen Stützen. Speziell die Abgänge der Schlüsselspieler Huspek und Nutz schmerzen die Salzburger. Der neue Trainer des Vorjahresachten, Peter Schöttel, wird in der Vorbereitungszeit alle Hände voll zu tun haben, eine neue Mannschaft zu formen. An... Mehr lesen
Saisonrückblick: Grödig bildet Stützen aus – und verliert im Sommer praktisch alle!
Die Bundesligasaison 2014/15 ist Geschichte und es ist Zeit Bilanz zu ziehen. Wer waren die Gewinner, wer die Verlierer der einzelnen Vereine? Wer waren die großen Stars, wer die größten Hoffnungsträger der Zukunft. Zudem werten wir im Zuge dieser zehnteiligen Serie noch einmal die Scorerwertung der Effizienz aus und... Mehr lesen
Das Phänomen Aufsteiger: Wieso die Bundesliga-Neulinge stetig überraschen
Zum vierten Mal in Folge ist in Österreich etwas zu beobachten, was in dieser Art und Weise wohl einzigartig ist. Seit einigen Jahren haben die etablierten Teams in der höchsten österreichischen Spielklasse horrende Probleme mit dem Aufsteiger aus der Ersten Liga. Anhand der Beispiele Admira Wacker Mödling, Wolfsberger AC,... Mehr lesen
Fanmeinungen zum Nutz-Transfer: „Gut, dass man sich gegen deutsche Zweitligisten durchsetzen kann“
Der SK Rapid verstärkt sich für die nächste Saison weiterhin mit Spielern aus Grödig. Stefan Nutz ist nach Philipp Huspek und Tomi bereits der dritte Spieler, den es im kommenden Sommer aus Salzburg nach Wien zieht. Wir haben uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum umgehört und die... Mehr lesen
Grödigs Stadionmisere: Englische Wochen, Red-Bull-Hilfe und das Damoklesschwert Senat 3
Auch das zweite Bundesliga-Wochenende des Jahres 2015 steigt ohne den SV Grödig. Nach der überraschend konsequenten Reaktion der Bundesliga, die den Salzburgern die Stadionzulassung entzog, wurden die abgesagten Grödiger Heimspiele gegen Sturm Graz und den Wolfsberger AC auf den 11. bzw. 18. März verlegt. Termine, die womöglich ebenfalls nicht... Mehr lesen
Grödig verliert die Stadionzulassung: Das sagen die Fans!
Die Bundesliga entzog dem SV Grödig mit sofortiger Wirkung die Stadionzulassung. „Endlich“, hieß das allgemeine Echo unter den Fans anderer Vereine, die die Gegebenheiten in Grödig bereits seit längerer Zeit kritisieren. Wir haben uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum umgesehen und Meinungen der Anhängerschaft aller Lager eingeholt... Mehr lesen
Venuto statt Reyna: Setzt Grödig im Angriffszentrum wieder auf einen Mittelfeldspieler?
Der SV Grödig verzeichnet trotz überschaubarer Ressourcen und Fan-Unterstützung achtbare, wenn nicht sogar erstaunliche Erfolge. Einhergehend damit sind aber naturgemäß Abgänge von Leistungsträgern. Auch in der abgelaufenen Winterpause entschlossen sich wieder Spieler dazu, den Verein zu verlassen. Von der Erfolgsmannschaft der sensationellen Aufstiegssaison dürfte im Sommer so gut wie... Mehr lesen
Personalaufwand 2013/14: Welches Bundesligateam brauchte am wenigsten Geld für seine Punkte?
Wie jedes Jahr veröffentlichte der Kreditschutzverband die Umsätze und Personalbudgets der österreichischen Bundesligaklubs. Die großen Überraschungen blieben dabei aus: Die Wiener Austria profitierte merklich von den Champions League Millionen, Rapid folgt mit Respektabstand auf Platz 3, obwohl die Personalaufwände um „nur“ 4,5 Millionen Euro auseinanderliegen. Vorne zieht natürlich Red... Mehr lesen
Ein Auf und Ab auf mehreren Ebenen – Das war die Herbstsaison des SV Grödig
Die Herbstsaison 2014/2015 in der tipico Bundesliga ist beendet. In dieser Serie nimmt abseits.at den bisherigen Saisonverlauf, die Taktik, die wichtigsten Team- und Spielerstatistiken und die besten Akteure der zehn österreichischen Bundesligaklubs unter die Lupe. In diesem Artikel sehen wir uns den SV Scholz Grödig an. Bisheriger Saisonverlauf Aufgrund... Mehr lesen
Philipp Huspeks Flirt mit Ingolstadt: Das würde den Flügelflitzer bei den „Schanzern“ erwarten!
Der Grödig-Flügel Philipp Huspek steht vor einem Wechsel zum FC Ingolstadt. Der Tabellenführer der zweiten deutschen Bundesliga möchte den 23-jährigen Grieskirchener wohl sogar schon im Winter verpflichten. Huspeks Vertrag läuft zwar im Sommer aus, aber die „Schanzer“ möchten es offenbar nicht riskieren, namhafte Konkurrenz um den beidbeinigen Mittelfeldspieler zu... Mehr lesen
Dynamikspieler und Vertikalpassmaschine: Die Rolle von Stefan Nutz beim SV Grödig
Das Auswärtsspiel des SV Grödig bei der Wiener Austria am Samstag könnte das vorerst letzte Spiel von Stefan Nutz in der österreichischen Bundesliga sein, denn laut Grödig-Manager Christian Haas hat der Mittelfeldspieler ein Angebot aus Deutschland. abseits.at nimmt in diesem Artikel seine Qualitäten genauer unter die Lupe. Die rasante... Mehr lesen
Meinungen der Rapid-Fans zum 1:3 in Grödig: „Bankrotterklärung“
Bei den Rapid-Fans liegen nach dem 1:3 in Grödig die Nerven blank. Wir haben uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum umgehört und die Meinungen der Fans eingeholt. Die Meinungen decken sich – die Fans fordern Veränderungen auf dem sportlichen Sektor. Starostyak: Ich weiß gar nicht, wie ich... Mehr lesen
1:3 in Grödig als Spiegelbild grundlegender Probleme: Rapid ist zurück im Mittelmaß
Die 1:3-Niederlage in Grödig war wie ein Spiegelbild für die allgemeine Verfassung des SK Rapid, was Mannschaft, Konzept und Transferpolitik betrifft. Rapid steht punktemäßig so schlecht da, wie seit acht Jahren nicht mehr. Trotz eines zwischenzeitlichen Hochs ist Rapid dort, wo man aufgrund von Konzept, Mannschaft, Personalpolitik und vieler... Mehr lesen
Endlich Stammspieler und wertgeschätzt: Die Entwicklung von Yordy Reyna beim SV Grödig
Heute trifft der SV Scholz Grödig auf Red Bull Salzburg und will im Goldberg Stadion Revanche für die 0:8-Klatsche in der vierten Bundesligarunde nehmen. Die Grödiger kommen dabei mit Rückenwind aus der letzten Partie, denn sie haben den Wolfsberger AC mit einem 2:1-Sieg von der Tabellenspitze gestoßen. Ein wichtiger... Mehr lesen
Taktiktheorie: Gegenpressing (2)
In den letzten fünf Jahren hat sich das Wort „Gegenpressing“ zum Buzzword in der Fußballtaktik und in der medialen Berichterstattung gemausert. Durch die Erfolge des FC Barcelona und von Borussia Dortmund wurde das Gegen- oder Konterpressing zu einem der Hauptgründe ihrer Titel erhoben. Insbesondere der BVB definierte sich durch... Mehr lesen
Update zur Fünfjahreswertung: Eine katastrophale Runde
Drei Spiele, drei Niederlagen. Die Hinspiele in der 3. Qualifikationsrunde zur Champions League beziehungsweise Europa League liefen für Österreich höchst enttäuschend, während die Konkurrenz einmal mehr stark punktete. Bessert sich die Bilanz nicht erheblich, muss das Halten des fünften Europacupstartplatzes als illusorisch angesehen werden. 14. Tschechien Für Tschechien verlief... Mehr lesen
Update zur Fünfjahreswertung: Duell mit Rumänien
Die Weltmeisterschaft ist gerade erst vorbei, da legt die Europacupsaison schon wieder mit Volldampf los. Österreich kämpft auch in dieser Saison um die Top-15 der UEFA-Fünfjahreswertung, was einen fünften Europacupstartplatz, darunter zwei in der Champions-League-Qualifikation, zur Folge hätte. Nach momentanem Stand läuft alles auf ein Duell mit Rumänien hinaus.... Mehr lesen
Aggressiver Rhythmus und gutes In-Game Coaching: Austria remisiert gegen Grödig
Im ersten Sonntagsspiel der neuen Saison trennten sich die Wiener Austria und der SV Grödig in der Generali Arena 1:1. Daniel Schütz brachte die Gäste zunächst in der 54. Minute in Führung, ehe der eingewechselte Ola Kamara in der Nachspielzeit den Ausgleichstreffer erzielte. Davor hatten die Grödiger den Matchball... Mehr lesen
Austria gegen Grödig: Zwei ähnliche Spielphilosophien und ein Schlüsselduell im Zentrum
Das erste Sonntagsspiel der Saison 2014/2015 in der tipico Bundesliga bestreiten der FK Austria Wien und SV Grödig. Die Salzburger schnappten den Wienern im Finish der vergangenen Spielzeit den Europacup-Startplatz vor der Nase weg. Doch nicht nur deshalb dürfte diese Partie eine äußerst interessante werden. Auf beiden Seiten gab... Mehr lesen
abseits.at-Saisonrückblick (8) – SV Grödig
Einmal mehr gelang einem Aufsteiger im ersten Jahr in der Bundesliga eine Fabelsaison: Der SV Grödig qualifizierte sich als Tabellendritter für den Europacup und ließ den Vorjahresmeister aus Wien-Favoriten einen Punkt hinter sich. Nun steht das schwierige zweite Jahr bevor und es stellt sich weiterhin die Frage, ob die... Mehr lesen
Kein Sieger im Sechs-Punkte-Spiel: SV Grödig und Rapid Wien trennen sich 2:2-Unentschieden
Rapid Wien bleibt ohne Saisonsieg gegen das Überraschungsteam des Jahres, den SV Grödig. Allerdings zeigten die Wiener in einer kurzweiligen Partie eine gute Leistung und konnten auswärts immerhin einen Punkt holen. Dies ist insbesondere wichtig, weil dies in gewisser Weise ein sogenanntes „Sechs-Punkte-Spiel“ war, in welchem man auch die... Mehr lesen
Admira übersteht schwierige Anfangsphase und besiegt Grödig mit 4:0
Die Grödiger spielten auswärts bei der Admira nicht nur um den noch möglichen Vizemeistertitel, sondern auch um die Ehre. Unter der Woche unterlagen sie gegen dem SK Sturm Graz mit 0:6, wodurch sie nun auf Platz 4 zurückfielen – also knapp außerhalb der Europapokalplätze. Die Verletzungsprobleme sorgten aber für... Mehr lesen
4:1-Sieg in Ried: Grödig kickt die Innviertler aus dem Rennen um die Europacupplätze
Die SV Ried empfing die Grödiger im heimischen Stadion. Beide Mannschaften hatten in den letzten Wochen ein paar Probleme und konnten ihre Form der Monate zuvor nicht mehr konstant abrufen; die Grödiger waren seit vier Spielen sieglos, die ersatzgeschwächten Oberösterreicher sogar seit fünf. Dennoch waren beide noch immer im... Mehr lesen
Austria Wien setzt sich gegen den SV Grödig durch | Höhere Stabilität und das Herausspielen besserer Chancen ausschlaggebend
Im Topspiel der vergangenen Runde empfing die Wiener Austria das Überraschungsteam des SV Grödig. In Favoriten konnten sich die Veilchen mit einem Sieg wieder nach vorne orientieren und in Schlagdistanz zum zweiten Platz kommen. Bei einer Niederlage wäre der zweite Platz schon deutlich weiter außer Reichweite geraten; ein typisches... Mehr lesen
Wenn die Architekten fehlen: 0:0 gegen Grödig oder warum Hofmann und Boskovic sehr wichtig für Rapid sind
Der SK Rapid Wien kann weiterhin nicht gegen den SV Grödig gewinnen. Beim dritten Aufeinandertreffen dieser beiden Teams am Samstagabend war Rapid statistisch betrachtet in allen Belangen die bessere Mannschaft, hatte mehr Ballbesitz, mehr Torschüsse, mehr Ecken und Flanken. Doch die Zuschauer sahen nur ein torloses Remis. Zoran Barisic... Mehr lesen
Galavorstellung nach schwieriger Anfangsphase | Red Bull Salzburg bezwingt Grödig mit 6:0
Das Frühjahr in der österreichischen Bundesliga begann mit einem kleinen Salzburger Derby: Die Bullen empfingen im heimischen Stadion den Salzburger Vorstadtverein SV Grödig. Die Grödiger lagen vor diesem Spieltag noch uneinholbar auf Platz 2 mit vier Punkten Vorsprung und sind bisher die Überraschung der Bundesligasaison, während die Bullen nach... Mehr lesen
Philipp Zulechners Transfer zum SC Freiburg (2) – Eine Analyse ausgewählter Spielszenen
Philipp Zulechner ist einer der zurzeit heißesten Aktien am heimischen Fußballermarkt. In der österreichischen Liga konnte der Grödig-Stürmer bislang in nur 1274 Minuten unglaubliche 17 Scorerpunkte erzielen; davon 15 Tore. Somit trifft Zulechner alle 85 Minuten. Nun soll der österreichische Mittelstürmer nach Deutschland wechseln. Schon viele Fußballer – und... Mehr lesen
Philipp Zulechners Transfer zum SC Freiburg (1) – Sein Werdegang, seine Stärken und Schwächen und seine Einsatzmöglichkeiten
Philipp Zulechner ist einer der zurzeit heißesten Aktien am heimischen Fußballermarkt. In der österreichischen Liga konnte der Grödig-Stürmer bislang in nur 1274 Minuten unglaubliche 17 Scorerpunkte erzielen; davon 15 Tore. Somit trifft Zulechner alle 85 Minuten. Nun soll der österreichische Mittelstürmer nach Deutschland wechseln. Schon viele Fußballer – und... Mehr lesen
Eine Partie mit vielen Facetten: Grödiger „Rumpftruppe“ besiegt SV Ried mit 3:0!
Zwei Underdogs im Spitzenfeld der Liga trafen an diesem Spieltag aufeinander. Und für Taktikfans sind dies auch zwei der interessantesten Teams der Liga, welche sich beide durch unaufhörliches Pressing und Gegenpressing definieren. Mit ihrer aggressiven und sehr ballorientierten Spielweise konnten sie schon einigen individuell überlegenen Mannschaften die Punkte rauben.... Mehr lesen
Krise von außen kann Grödig nichts anhaben: 1:0-Sieg über Meister Austria Wien
Wer hätte sich vor dieser Saison gedacht, dass der SV Grödig zu diesem Zeitpunkt als durchaus ebenbürtiger Gegner für die Wiener Austria gelten würde? Punktgleich lagen sie vor dem Spieltag in der Tabelle und der Sieger dieser Partie konnte sich am 17. Spieltag zumindest kurzzeitig auf Platz 2 hocharbeiten.... Mehr lesen
Grödig dominiert den Rekordmeister – und „verliert“ das Spiel mit 2:2…
Der SK Rapid holte gestern Nachmittag auswärts beim SV Grödig ein 2:2-Unentschieden – und weiß eigentlich nicht wieso. Die Hütteldorfer zeigten eine ihrer schlechtesten Saisonleistungen und profitierten von der fehlenden Kaltschnäuzigkeit der Salzburger. Wieso kam Rapid beim Aufsteiger nie richtig ins Spiel und wieso holten die Grün-Weißen dennoch einen... Mehr lesen
Vor dem Salzburg-Derby: Red Bull Salzburg gegen die Aufsteiger
Nach dem deutlichen 4:1 im ersten Aufeinandertreffen tritt Red Bull Salzburg diesmal auswärts zum Lokalderby bei Aufsteiger Grödig an. Analog zum Abschneiden von Rapid und Austria Wien sowie Sturm Graz werfen wir wieder einen Blick auf die Bilanz des Ligakrösus gegen die Bundesliga-Aufsteiger, diesmal aufgrund der Übernahme durch den... Mehr lesen
Aus der Statistik-Ecke: Sturm Graz gegen die Aufsteiger
Das Spiel von Sturm Graz auswärts gegen Grödig letztes Wochenende war nach der 0:2-Heimniederlage das zweite Aufeinandertreffen der Steirer mit dem Aufsteiger aus Salzburg in dieser Saison und wurde von den Grazern durchaus überraschend mit 1:0 gewonnen. Analog zum Abschneiden von Rapid und Austria Wien werfen wir wieder einen... Mehr lesen
Sechs Tore und eine Traumpartie für Taktiker: Die SV Ried besiegt Grödig mit 4:2!
In einem interessanten und taktisch hochwertigen Spiel gewann die SV Ried nach einer fulminanten Anfangsphase mit 4:2. Dabei fielen fünf Tore innerhalb der ersten halben Stunde, in welcher zuerst die SV Ried mit drei Toren die taktischen Instabilitäten der Grödiger bespielte. Zwar spiegelte das Resultat nicht die mannschafts- und... Mehr lesen
Die Village People wollen den Erfolgslauf fortsetzen – SV Grödig empfängt den FC Wacker Innsbruck
Der SV Grödig setzt die Tradition der Bundesliga-Aufsteiger der letzten Jahre fort und mischt momentan an der Tabellenspitze mit. Einzig die schier übermächtigen Bullen aus Salzburg stehen über den Kickern aus dem Dorf vor den Toren der Mozartstadt. Unter anderem war man gegen beide Wiener Vereine auswärts siegreich. Trotz... Mehr lesen
SV Grödig nach Auswärtssieg gegen Wiener Austria zwischenzeitlicher Tabellenführer
Zumindest kurzzeitig übernahm der SV Grödig die Tabellenführung in der österreichischen Bundesliga. Mit einem etwas überraschenden Auswärtssieg bei Meister Austria Wien konnten er sich mit 16 Punkten aus acht Partien vor Red Bull Salzburg in der Tabelle platzieren, die heute in Ried eine schwere Aufgabe vor sich haben. Dabei... Mehr lesen
Aus der Statistik-Ecke: Austria Wien gegen die Aufsteiger
Das Wochendspiel der Wiener Austria gegen Grödig ist das erste Aufeinandertreffen des regierenden Meisters mit dem Aufsteiger aus Salzburg in dieser Saison. Analog zum Artikel über Rapid letzte Saison anlässlich der Spiele gegen den WAC werfen wir diesmal einen Blick auf die Bilanz der Violetten gegen die Bundesliga-Aufsteiger seit... Mehr lesen
Die Sensation ist perfekt: Grödig steigt in die tipp3 Bundesliga auf!
Der SV Grödig hat es geschafft. Der kleine Verein aus dem Flachgau steigt mit Sommer 2013 erstmals in die tipp3 Bundesliga auf und repräsentiert dort als aktuell zweiter Klub das Bundesland Salzburg. Ausschlaggebend für den fixen Aufstieg der Grödiger war der 2:1-Heimerfolg über den bis heute schärfsten Verfolger SC... Mehr lesen
32. Runde der Heute für Morgen Erste Liga, Vorschau: Spitzenspiel ohne Brisanz
Eigentlich hätte es am heutigen Freitag zum Schlagerspiel der Saison kommen sollen. Die Austria aus Lustenau ist zu Gast beim Tabellenleader Grödig und wollte im direkten Duell die letzte Chance im Aufstiegskampf nutzen. Jedoch verbauten sich die Vorarlberger mit einer Niederlage, vor heimischer Kulisse, gegen Aufsteiger Horn alle Bundesligaträume.... Mehr lesen
Vorschau, 29.Runde der Heute für Morgen Erste Liga: Kann Grödig den Vorsprung auf Austria Lustenau ausbauen?
Die “Heute für Morgen” Erste Liga geht in die entscheidende Phase und abseits.at hat sich die Partien der nächsten Runde für euch etwas genauer angeschaut. Hier eine aktuelle Zusammenfassung aller Aufeinandertreffen der 29. Runde.   Austria Lustenau – TSV Hartberg Freitag, 18:30 Uhr | Reichshofstadion, Lustenau Unterschiedlicher könnte die... Mehr lesen
Die Heute für Morgen-Erste Liga verspricht einen heißen Herbst
Wie kommt Paul Gludovatz zum TSV Hartberg? Kommt Blau Weiß Linz aus der Krise? Kriegt der Kapfenberger SV die Kurve? Hält Horn durch? Setzt Altach den Blinker an? Schlägt irgendwer irgendwann Austria Lustenau? Grödig in die Bundesliga? – Fragen über Fragen vor den letzten sieben Runden vor der Winterpause.... Mehr lesen
Blau-Weiß und Kapfenberg weiter sieglos – Altach abgewatscht
Auch in der vierten Runde der Heute für Morgen-Ersten Liga konnte Bundesliga-Absteiger Kapfenberg nicht gewinnen. Während der SCR Altach das dritte Spiel in Serie verlor, klettert der TSV Hartberg in der Tabelle nach oben. Kapfenberger SV – Blau Weiß Linz 2:2 (1:0) In einer eher schwachen ersten Hälfte brachte... Mehr lesen
Austria Lustenau noch ohne Gegentor, Grödig auch mit sechs Punkten
Zwei Runden, sechs Punkte, null Gegentore – die Austria und Grödig stehen nach zwei Spielen ungeschlagen an der Spitze. Der KSV muss sich erst in die Liga reinbeißen, konnte spät den ersten Punkt sichern. First Vienna FC – FC Blau Weiß Linz 0:0 (0:0) Eine Stunde war die Vienna... Mehr lesen
Austria Lustenau am besten aus den Startlöchern – Die 1. Runde der Heute für Morgen Erste Liga
Die erste Runde der Heute für Morgen Erste Liga ist Geschichte und der erste Tabellenführer heißt Austria Lustenau. Die Vorarlberger feierten einen furiosen Sieg, gleich viele Tore schoss auch der SKN St. Pölten. Es gab nur ein Remis. Blau Weiß Linz – TSV Hartberg 2:2 (2:1) Der letztjährige Aufsteiger... Mehr lesen
So viele Siege wie möglich – Der SV Grödig im Preseason-Check
Vom Altacher Schnabelholz-Stadion auf die Felder im Süden von Salzburg-Stadt – Adi Hütter will mit dem SV Grödig oben mitspielen und so viele Siege wie möglich einfahren. Dabei möchte er den Spielern auch seine Philosophie vermitteln. Auf den ersten Blick etwas „Naja“ Die Bedingungen und die finanziellen Voraussetzungen des... Mehr lesen
Neun Punkte: Mission Aufstieg für Altach fehlgeschlagen, Vienna und FC Lustenau um Relegation
Altach verliert das Spitzenspiel gegen den WAC/St. Andrä knapp mit 0:1 und wird mit neun Zählern Rückstand und vier verbleibenden Spieltagen nur noch durch ein absolutes Fußballwunder in die Bundesliga zurückkehren. Auch der LASK bräuchte eines, wenn auch ein bisschen kleiner, beträgt doch der Rückstand trotz Sieges gegen die... Mehr lesen
Die SV Ried biegt den SV Grödig mit 3:2 (1:2) – Den Erfolg sicherte vor allem die Bank
In einer launigen Partie ging die SV Ried durch Marco Meilinger (11.) früh in Führung, der SV Grödig stellt durch Tore von Diego Viana (30.) und Lukas Schubert (42.) aber noch vor der Pause auf 2:1. Erst ein Doppelschlag in der Schlussphase durch Robert Zulj (74.) und wieder Meilinger... Mehr lesen
Vom Gesetz der Serie und eigenverantwortlichem Tun – Blau-Weiß Linz holt ersten Frühjahrspunkt.
Die Voraussetzungen hätten unterschiedlicher nicht sein können: Der SV Scholz Grödig kam mit drei Siegen im Gepäck ins Stadion der Stadt Linz. Blau-Weiß hatte den Frühjahrsstart mit drei Niederlagen nach einem starken Herbst gehörig versemmelt. Der Beginn war verhalten gewesen, nach 13 Minuten hatte Manuel Hartl die erste gute... Mehr lesen
Spannung garantiert – der Abstiegskampf in der Heute-für-Morgen-Erste Liga
Der Fußballgott meint es gut mit den Fans. Während in Salzburg, Wien und Graz in der Bundesliga die spielerische Langeweile regiert, lohnt sich der Weg in die Nachbarschaft. Denn mit der Vienna, Hartberg oder Grödig stehen drei Mannschaften aus der unmittelbaren Nachbarschaft der Großklubs vor dem packenden Duell um... Mehr lesen
Der Break-Even-Point – Die Cuppartien im Check
Die Weltwirtschaft kracht derzeit ziemlich. Was hilft da besser als Ablenkung, als ein paar Partien im ÖFB-Samsung-Cup? Investieren müssen dort nämlich die Mannschaften und die Freunde der Fußballwette. Hört der Ökonom das Wort Break-Even, zaubert es ihm ein Lächeln ins Gesicht. Ab diesem Punkt hat sich nämlich die Investition... Mehr lesen