Twitter: Rekordtransfersumme setzt Joelinton unter Druck
Nachdem Newcastle United Joelinton um 45 Millionen Euro aus Hoffenheim holte, fragen sich die englischen Beobachter auf Twitter, wieso der Brasilianer diese Mega-Ablöse rechtfertigt. Und neutrale Beobachter sind der Ansicht, dass ein Wechsel zu Newcastle aktuell wohl zum schlechtestmöglichen Zeitpunkt kommt. Wir haben einige Twitter-Perlen für euch zusammengesammelt. Zunächst... Mehr lesen
Dementi aus Kamerun: Doch kein Rapid-Vertrag für Akono
Zuletzt berichteten wir unter Berufung auf eine kamerunische Twitter-Seite, die ein Foto des Mittelfeldspielers Pierre Ramses Akono im Rapid-Trainingsanzug postete, dass der 19-jährige Sechser nach Hütteldorf wechseln dürfte. Ein kamerunischer Insider stellte die Sache nun, ebenfalls auf Twitter, klar. Der 19-Jährige vom Eding Sport FC hatte laut der Twitter-Seite... Mehr lesen
Rapid vor Verpflichtung eines kamerunischen Jungnationalspielers
Erst am Samstag berichteten wir von der anstehenden Verpflichtung von Dragoljub Savic durch den SK Rapid. Der Serbe dürfte anfänglich für die zweite Mannschaft vorgesehen sein. Nun dürfte ein weiterer, ähnlicher Transfer in der Warteschlange stehen. Rapid holte den 19-jährigen Kameruner Pierre Ramses Akono bereits nach Wien. Erst am... Mehr lesen
Ruhe in Frieden, Tennis Borussia Berlin!
„Man muss auf Akquise gehen, wenn man den Verein vergrößern will“, sprach Mäzen und Vorstand Jens Redlich. Wenige Stunden später fielen zwei Drittel der auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung abgegebenen Stimmen für den Aufsichtsrat an Redlichs Kandidaten. Die Fans des Traditionsklubs Tennis Borussia Berlin erklärten ihren Verein damit für tot.... Mehr lesen
Twitter-Perlen: „11 Bürkis sollt ihr sein“
Nach dem 0:0 von Red Bull Salzburg gegen Borussia Dortmund haben wir die Twitter-Perlen eingesammelt und liefern sie euch hier mal kommentarlos! Eine der folgenden Mannschaften war zu schlecht für RB Salzburg: Maccabi Haifa Hapoel Tel Aviv F91 Düdelingen Fenerbahce Istanbul Malmö FF Dinamo Zagreb HNK Rijeka BVB 09... Mehr lesen
Fragestunde mit Austria-Vorstand Markus Kraetschmer
Der Vorstand der Wiener Austria Markus Kraetschmer stellte sich auf der Online-Plattform Twitter zahlreiche Fragen der interessierten violetten Fans und hatte einige interessante Antworten zu Protokoll gegeben. Wir haben die besten Aussagen (sinngemäß) zusammengefasst.  Markus Kraetschmer – über das Eröffnungsspiel in der neuen Generali-Arena: „Derzeit befinden wir uns in... Mehr lesen
An nur einem Tag: PSG verkauft 10.000 Neymar-Trikots
Nachdem der Transfer von Neymar zu Paris St.Germain öffentlich wurde, legte der französische Hauptstadtklub natürlich auch schon das mit der 10 beflockte Trikot in seinen Fanshops auf. Der Absatz war nicht schlecht: In den ersten 24 Stunden gingen 10.000 Trikots über den Ladentisch. Eine gute Million hätten die Pariser... Mehr lesen
North Ferriby United verkündet Verpflichtung von Neymar
Die spanische Liga streitet sich mit der französischen Liga. Barcelona und Paris SG werden schlichtweg keine Freunde mehr. Ein Rechtsstreit rund um den Mega-Transfer von Neymar ist praktisch unumgänglich. Der teuerste Transfer der Fußballgeschichte polarisiert an allen Ecken und Enden. Auf Twitter verkündete nun der englische Sechstligist North Ferriby... Mehr lesen
Barca-Fans zu Neymar: „Söldner raus aus Barcelona!“
Der Transfer von Neymar zu Paris St.Germain ist praktisch durch. 222 Millionen Euro sollen die Pariser im Zuge eines sehr komplizierten Geschäfts an den FC Barcelona zahlen. Die Katalanen gaben in den letzten vier Jahren etwa dieselbe Summe für Neymar aus. Die Fans der Katalanen sind naturgemäß nicht begeistert... Mehr lesen
ÖFB-Frauen feiern Semifinaleinzug mit Karaoke in der Mixed Zone
Semi final = Party 🎉 & Karaoke 🎤 #WEURO2017 #LetsCelebrate #AUTESP pic.twitter.com/l3eoeKPRF7 — WomensEuro2017 (@WomensEuro2017) 30. Juli 2017 #foreverinlove Ein Beitrag geteilt von Laura Feiersinger (@laurafeiersinger27) am 30. Jul 2017 um 13:27 Uhr Bist du deppat!!! 👀👀👀 forever in love!!! ❤️❤️ Ein Beitrag geteilt von Laura Feiersinger (@laurafeiersinger27) am... Mehr lesen
Achte englische Liga für Cristiano Ronaldo – oder doch lebenslangen Kölsch-Vorrat
Einige Vereine, von denen man es nicht unbedingt erwarten durfte, sind bereits via Twitter ums spannende Rennen um die Dienste von Cristiano Ronaldo eingestiegen. Natürlich nicht gerade mit hohen Erfolgsaussichten: Salisbury FC (8.Liga England) The club has no comment to make at this time regarding Cristiano Ronaldo's rumoured move... Mehr lesen
Könige der Likes und Follower: Social-Media-Analyse aller 211 Nationalteams (10/2016)
Nicht nur Klubs, sondern auch die Auswahlmannschaften der Länder sind selbstverständlich in den sozialen Netzwerken aktiv. Dabei lassen sich zwar nicht die ganz großen Zahlen an Anhänger rekrutieren wie bei den Topklubs, nichtsdestotrotz haben einige Verbände eine beachtliche Reichweite. Von Kontinent zu Kontinent findet man allerdings teilweise erhebliche Unterschiede... Mehr lesen
Könige der Likes und Followers: Social-Media-Analyse der Top-5-Ligen (09/2016)
Aktivitäten im Bereich Social Media sind heutzutage für Profiklubs unerlässlich, kann man doch sowohl bereits vorhandenen Fans neue Einblicke gewähren als auch durch spannende Themensetzung neue Fans gewinnen. Gerade bei Internationalisierungsstrategien spielen Twitter und Facebook eine wichtige Rolle. Infolgedessen lassen sich mit dieser Form des Marketings hohe Summen generieren.... Mehr lesen
„FIFA has taken the lead“ – Sepp Blatter und der kuriose Tweet über ethische Verantwortung
Der wahrscheinlich unbeliebteste Mann in der gesamten Welt des Fußballs ist nicht etwa ein Überläufer von einem Erzrivalen zum anderen oder ein unsportlicher Abwehrspieler, dessen Spielweise polarisiert, sondern ein 78-jähriger Schweizer. Bei kaum einem anderen Protagonisten des Weltfußballs sind sich Fußballfans einiger: Ausgerechnet Oberboss Sepp Blatter ist für sehr... Mehr lesen
„Noch nie dagewesenes Ergebnis“ – 19 von 20 Klubs erhalten Lizenz in erster Instanz
Nach dem Lizensierungsdesaster in der Schweiz erwarteten die österreichischen Fans, Funktionäre und Berichterstatter mit Spannung die Entscheidung des Senats 5 der Bundesliga. Immerhin ist es wünschenswert, dass die Meisterschaften und die Teilnehmer für die Relegation sportlich entschieden werden. Um 11 Uhr meldete sich Bundesligavorstand Georg Pangl per Twitter: „hallo... Mehr lesen