Analyse: Flexible Salzburger bezwingen Wiener Austria mit 5:0
Im Spitzenspiel der 26. Runde der österreichischen Bundesliga setzte sich Meister Red Bull Salzburg klar und deutlich mit 5:0 gegen Austria Wien durch. Die Salzburger Bullen hatten zu Beginn einige Probleme, stellten sich jedoch mit Fortdauer des Spiels besser auf den Gegner ein. Die Gäste aus Wien präsentierten sich... Mehr lesen
Mehr Varianten für Franco Foda: Neuzugänge machen den SK Sturm variabler
In der Wintertransferperiode hat sich bei Sturm Graz einiges getan. Mit Matic und Edomwonyi verließen zwei Leistungsträger die Grazer. Mit Martin Ovenstad, Baris Atik und Seifedin Chabbi konnte aber Ersatz verpflichtet werden. In einem Interview am Montag sprach Trainer Foda davon, dass die Mannschaft durch die Neuzugänge variabler geworden... Mehr lesen
Dynamischer und flexibler: PSG unter Neo-Trainer Unai Emery
Die Pariser haben einmal mehr groß eingekauft in diesem Transferfenster, der wichtigste Neuzugang wird jedoch Ex-Sevilla Trainer Unai Emery sein. Der akribische Fußballfanatiker soll die Blau-Roten aus der Hauptstadt noch einmal auf ein höheres Niveau bringen und ihr Spiel weiter entwickeln. Aufgrund dieser interessanten Ausgangssituation haben wir für euch... Mehr lesen
Perfekt auf den Gegner eingestellt: Altach feiert Heimsieg gegen SK Rapid
Einmal mehr stellten sich die Altacher gut auf den Gegner ein und eroberten im eigenen Stadion drei Punkte. Der SK Rapid fand zwar bisweilen die richtigen Mittel, jedoch schien dies meist durch Zufall zu passieren, weshalb man das geschickte Altacher Pressing nicht erfolgsstabil aushebeln konnte. Prinzipielle Ausrichtungen Im Aufbau... Mehr lesen
Waliser schreiben Geschichte: System schlägt Individualität
Mit einer starken Leistung konnten die Waliser Geschichte schreiben und stehen nun im Halbfinale der Europameisterschaft. Gegen individuell starke, jedoch nicht als Team agierende Belgier konnte man sich mit 3:1 durchsetzen. Prinzipielle Ausrichtungen Die Belgier blieben ihrem eher konservativen, simplen System treu und bauten im 4-2-3-1 auf, mit Nainggolan... Mehr lesen
Tolles Angriffspressing und hohe Kompaktheit: Liverpool steigt verdient ins EL-Finale auf
Mit einer herausragenden Leistung gegen Villarreal, das an diesem Tag kein Rezept gegen Liverpool fand, konnten die Engländer sich für das Finale der Europa League qualifizieren. Wir haben das Halbfinal-Rückspiel an der Anfield Road für euch analysiert. Prinzipielle Ausrichtungen Liverpool agierte in einem 4-2-3-1, wobei die vier Offensiven sehr... Mehr lesen
VfL Wolfsburg in Findungsphase nach De-Bruyne-Abgang | 4-1-4-1-System die Zukunft?
Der VfL Wolfsburg befindet sich in einer Findungsphase. Aktuell sind die Wölfe inkonstant. Sehr gute und schwächere Leistungen wechseln sich ab. Nach dem Abgang Kevin De Bruynes und dem Kauf Julian Draxlers haben sich nämlich die Vorzeichen geändert, was auch eine Systemfrage aufwirft. Was bedeutet der Abgang De Bruynes?... Mehr lesen
Die möglichen Anpassungen des Chelsea FC für die K.o.-Phase der Champions League | Was lässt sich Mourinho gegen PSG einfallen?
Die Champions League ist im Anflug, denn schon morgen trifft Paris Saint-Germain auf Chelsea. In dieser Woche ist es wohl das Topspiel und besonders einer wird wie üblich bei CL-K.o.-Spielen im Fokus stehen: Chelseas José Mourinho. Jede Mannschaft mit Mourinho auf der Bank polarisiert in dieser Saisonphase wegen ihrer... Mehr lesen
Arsenal in der Krise (5) – Alternativen im Spielsystem und ein Fazit
Seit 2005 hat Arsenal nur einen Titel geholt; den FA-Cup in der vergangenen Saison. Lange Zeit wurden Wenger mangelnde Investitionen vorgeworfen. Gleichzeitig wurde von seinen Anhängern entgegengehalten, dass dieser Sparkurs benötigt sei, um das neue Stadion und weitere infrastrukturelle Projekte zu finanzieren. Das hat sich allerdings in den letzten... Mehr lesen
Real Madrid empfängt den FC Bayern München | Was uns vom vorgezogenen Finale aus taktischer Sicht erwartet?
Die Partie zwischen dem FC Bayern München und Real Madrid gilt bereits als vorgezogenes Finale in der Champions League. Schon vor dem Achtel- beziehungsweise Viertelfinale galten die beiden Mannschaften als Topfavoriten auf den CL-Sieg, wobei sich bei beiden dieser Status in den letzten Wochen etwas gelegt hat. Die Madrilenen... Mehr lesen
Abseits.at-Leistungscheck, 19. Spieltag 2013/14 (Teil 2) – Schwache Bremer verlieren in Augsburg mit 3:1
In dieser Serie betrachten wir die Leistungen und Statistiken der österreichischen Legionäre in der deutschen Bundesliga, wobei wir in erster Linie jene Spieler analysieren, die beim österreichischen Teamchef Marcel Koller gute Karten haben. Nachdem wir gestern die Leistungen von David Alaba und Martin Harnik analysierten, wollen wir unseren Blick... Mehr lesen
Das muss die SV Ried in der Frühjahrssaison verbessern!
In wenigen Wochen startet die tipp3 Bundesliga in die Frühjahrssaison und wir werfen zuvor noch einen Blick auf die Dinge, die sich bei den zehn Vereinen ändern sollten, um den größtmöglichen Erfolg zu gewährleisten. Die SV Ried erlebt derzeit eine „softe“ Umbruchsaison. Für die Innviertler ist durch punktuelle Veränderungen... Mehr lesen
Pep Guardiola beim FC Bayern (1): Was wird sich unter der Trainerlegende ändern
Seit Mitte Jänner ist es offiziell: Josep Guardiola wird der Nachfolger von Josef Heynckes beim FC Bayern. Jupp wird gegen Pep getauscht – doch welche Veränderungen bringt das mit sich? Spielphilosophie Unter Louis van Gaal wurde bereits die „Barcelona-Philosophie“, welche auf den Ansichten von Jimmy Hogan und Jack Reynolds,... Mehr lesen
Der verlorene Sohn ist zurück: Ist für Nuri Sahin bei Borussia Dortmund noch Platz?
Im Sommer 2011, nachdem er Borussia Dortmund zum siebten Meistertitel führte, sah sich Nuri Sahin bereit für den nächsten Schritt in seiner Karriere. Mit dem Titel „Spieler der Saison 2010/11“ wechselte der Türke zu Real Madrid, wo er einen langfristigen Vertrag bis 2017 unterschrieb. Doch weder beim weißen Ballett... Mehr lesen
Tabellenführer agiert weiterhin souverän: Austria Wien schlägt Wiener Neustdadt verdient mit 3:0
Die wohl aktuell schwerste Aufgabe in der Bundesliga erwartete die SC Wiener Neustadt auswärts beim Tabellenführer. Austria Wien konnte bislang überzeugen und hat in Mittelstürmer Philipp Hosiner ein weiteres Mosaikstück gefunden, welches ihnen zum Aufschwung der letzten Wochen verhalf. Doch zu Beginn taten sie sich schwer gegen die Gäste.... Mehr lesen
Negativtrend der Admira setzt sich fort – Sturm entführt drei Punkte aus der Südstadt
In den letzten zwei Spielen gegen die Topmannschaften der Liga setzte es elf Gegentore für die Admira. Diese empfingen nun die Grazer; einen Gegner in einer ähnlichen Tabellenposition, gegen welchen sie ihren Negativtrend aufhalten wollten. Doch nach zwei Treffern um die Halbzeitpause herum bahnte sich die nächste Niederlage an,... Mehr lesen
Altes System führt zum Erfolg – SV Ried gewinnt gegen Wiener Neustadt mit 3:1
Die SV Ried hatte gegen Wiener Neustadt im eigenen Stadion eine Pflichtaufgabe, welche aufgrund der Voraussetzungen sich aber durchaus hätte unangenehm gestalten können – immerhin mögen sich die Rieder selbst lieber in der Außenseiterrolle, welche sie aber gegen Wiener Neustadt nicht aufrecht erhalten können. Verkehrte Vorzeichen also, dennoch hatten... Mehr lesen
Duell der Giganten endet unentschieden
Keinen Sieger gab es im bereits dritten Clasico dieser Saison. Nach einem abwechslungsreichen Match ohne große taktische Experimente nahm Real immerhin einen Punkt aus Barcelona mit. Die Stars Lionel Messi und Cristiano Ronaldo erzielten beim 2:2 jeweils beide Tore für ihre Vereine. Barcelona Die Katalanen begannen wie erwartet im... Mehr lesen
Starke Techniker in der Offensive und taktische Flexibilität. Das ist die Mannschaft von Metalist Kharkiv
Nachdem wir euch vorhin bereits allgemeine Informationen über den FK Metalist Kharkiv präsentieren konnten, kommen wir nun wieder zur “Königsdisziplin”. Die Mannschaft von Metalist ist taktisch sehr flexibel und vor allem in der Offensive mit großartigen Technikern gespickt, die es Rapid mit Schnelligkeit und Trickreichtum schwer machen werden. Das... Mehr lesen
Abstimmungsprobleme in der Defensive – Ried nach 1:3 bei Legia ausgeschieden
Die Europacupsaison der SV Ried ist beendet. Nach einem 2:1-Hinspielerfolg gegen Legia Warschau musste sich die Mannschaft von Trainer Heinz Fuchsbichler auswärts 1:3 geschlagen geben. Die Treffer erzielten Saganowski, Radovic und Ljuboja beziehungsweise der eingewechselte Zulj. Zwar waren die Oberösterreicher über weite Strecken des Spiels unterlegen, hätten aber mit... Mehr lesen
Umfeld- und Taktikanalyse SV Ried – Mehr als ein Verein auf Oberösterreichisch
Die SV Ried ist im Kreis der österreichischen Spitzenklubs angekommen. Auch wenn es nach dem Vizemeistertitel 2007, den Herbstmeistertiteln 2010 und 2011 sowie den Cupsiegen 1998 und 2011 nicht zu einem Titel zum Hunderter reichte – Ried erweitert die „Big four“ auf fünf. Der Verein steht über allem Die... Mehr lesen
Taktiktrends zur Europameisterschaft (2) – Offensive
Nicht nur in der Defensive, sondern auch offensiv konnten einige Weiterentwicklungen auf Nationalmannschaftsebene beobachtet werden. Wie bereits angemerkt sind es oftmals sehr simple Veränderungen, da es den Mannschaften schwer fällt, bei nur geringer Trainingszeit Automatismen zu entwickeln. Als krasser Gegensatz dazu stehen beispielsweise die Spanier und die Deutschen, welche... Mehr lesen
Das Mittelfeld als Prunkstück, die Abwehr als Schwachstelle – das ist der EM-Kader von Deutschland
Mit dem Motto „Mission 2012“ nahm der DFB vor zwei Wochen die knackige Vorbereitung für die Europameisterschaft in Polen und der Ukraine auf. Einmal mehr wird das Team von Joachim Löw als hoher Favorit auf den Titel gehandelt. Bei den letzten beiden Großereignissen noch jeweils an Spanien gescheitert, sehen... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 35.Runde: SC Wiener Neustadt – Red Bull Salzburg
Red Bull Salzburg hat heute in Wiener Neustadt seinen ersten echten Titelmatchball. Mit einem Punktgewinn bei der Stöger-Elf dürften die Salzburger den vierten Meistertitel der Red Bull Ära offiziell feiern. Und einem solchen Punktgewinn steht nichts im Wege, denn Wiener Neustadt gewann zuletzt elf Spiele in Folge nicht. SC... Mehr lesen
Ein Mann mit Spielwitz und genialer Schusstechnik – aber besser im richtigen System: Das ist Austrias Neuer Dare Vršič
Es war ein langes Hin und Her, aber ab Sommer 2012 wird der Slowene Dare Vršič nun doch für den FK Austria Wien spielen. Der 27-Jährige unterschrieb einen Vierjahresvertrag bei den Wiener Violetten und ist die neue Offensivhoffnung der angezählten Veilchen. Einige Austria-Fans kennen Vršič bereits von seinen Auftritten... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 33.Runde: SC Wiener Neustadt – SK Sturm Graz
Nach dem Aufwärtstrend der letzten Wochen darf für den SK Sturm im Auswärtsspiel gegen den SC Wiener Neustadt nichts anbrennen. Seit sieben Spielen sind die Grazer in der Liga unbesiegt und die Wiener Neustädter warten seit neun Spielen auf einen vollen Erfolg. Den letzten „Dreier“ gab es für die... Mehr lesen
Eine kampfbetonte Partie, die keinen Sieger sah: Admira und Wacker Innsbruck trennen sich 1:1
Bei einem Spiel zwischen Admira und Innsbruck erwartet man sich eine Partie auf Augenhöhe. Beide Mannschaften spielen relativ ähnlich nach vorne, agieren zwar mit unterschiedlichen Formationen, aber einer vergleichbaren Spielphilosophie. Pessimisten würden sagen, man könnte sich nun auf ein eintöniges Spiel vorbereiten, Optimisten würden einen spannenden Schlagabtausch zweier Mannschaften... Mehr lesen
Armin Veh ändert sein System: Eintracht Frankfurt mit Hoffer UND Idrissou im Sturm
Vor etwa zwei Wochen stellten wir uns die Frage, ob Jimmy Hoffer seinen Stammplatz im Sturm von Eintracht Frankfurt behalten würde, wenn Mittelstürmer Mohamadou Idrissou nach seiner Sprunggelenks-Operation wieder fit wird. Wir spekulierten damit, dass sich Trainer Veh von seinem 4-2-3-1-System verabschieden würde, damit beide Stürmer von Anfang zum... Mehr lesen
England – Niederlande 2:3 – Arjen Robben macht in einem schwachen Spiel den Unterschied aus
Mit Spannung erwarteten die englischen Fans den ersten Auftritt ihres Nationalteams im Jahr 2012. Nach dem Rücktritt von Fabio Capello hatte Interimstrainer Stuart Pearce 90 Minuten Zeit gegen die niederländische Nationalmannschaft, um den englischen Verband davon zu überzeugen, dass er der richtige Mann für die Europameisterschaft 2012 ist.  ... Mehr lesen
Experiment: abseits.at stellt sein ultimatives Team auf! Teil 6: Die Offensivsten
Genug von der grauen Theorie, brotlosen Diskussionen und Einschätzungen, wer was wieder einmal falsch gemacht hat. abseits.at schreitet selbst zur Tat und stellt seine ultimativ moderne Elf vor. Dabei erklären wir jedem einzelnen Spieler, worauf es uns ankommt. Und Sie sind live in der Kabine dabei! In Teil 6... Mehr lesen
„Im Zweifelsfall auch eines mehr schießen“ – Marcel Koller im großen Abseits.at-Interview (2/3)
Im zweiten Teil des Interviews spricht der Teamchef über den Kader, „Badkicker“ und die  taktische Grundordnung. Dabei bestätigt er die Analyse, ein Taktikfuchs zu sein und erteilt Spielern, die nicht hundert Prozent geben wollen, eine Absage.   abseits.at: Das Ziel heißt WM-Qualifikation. Das heißt, von den derzeit verfügbaren Spielern... Mehr lesen
Rapids Herbst – Teil 2: Zentrales Mittelfeld
Im taktischen Rückblick auf Rapids Herbst haben wir bereits die Verteidigung und ihre personelle Besetzung unter die Lupe genommen. Nun betrachten wir das, unter Schöttel, neu formierte zentrale Mittelfeld. Rapid ist mit einem 4-4-2 in die neue Saison gestartet, spielte also mit vier Mittelfeldakteuren. Das zentrale Mittelfeld wurde allerdings... Mehr lesen
Offensive Denkweise und Erfahrung auf mehreren Ebenen – Thomas von Heesen ist neuer Trainer in Kapfenberg
Thomas von Heesen übernimmt das schwere Amt als Trainer des Kapfenberger SV 1919 und folgt damit Werner Gregoritsch, der nach eigenen Aussagen die „Notbremse“ zog. Zuletzt verloren die Obersteirer in Salzburg mit 0:6, der letzte Tabellenplatz scheint für den weiteren Verlauf der Herbstsaison einzementiert. Der 50-jährige in Höxter, Nordrhein-Westfalen... Mehr lesen
Neue Lichtblicke und alte Baustellen – eine taktische Analyse der Marcel-Koller-Premiere
Marcel Koller verlor sein erstes Länderspiel als Trainer der österreichischen Nationalmannschaft gegen die Ukraine mit 1:2. In diesem Artikel werfen wir einen genauen Blick auf die Aufstellungen und Systeme beider Mannschaften und analysieren, wo es Handlungsbedarf gibt. Neben einigen Lichtblicken gibt es wie erwartet noch die üblichen Baustellen, die... Mehr lesen
Ein bisserl eigen, aber brandgefährlich – so kommt Roland Linz ausgerechnet jetzt zu Torrekorden!
In der Saison 2010/11 wurde er österreichischer Torschützenkönig und auch 2011/12 führt er die Schützenliste nach 13 Runden mit sieben Treffern an. Dabei benötigte Roland Linz im Schnitt nur 132 Minuten für ein Tor. Der 30-Jährige trifft also durchschnittlich alle drei Halbzeiten einmal. Was macht den 39-fachen Teamstürmer im... Mehr lesen
Fans fordern 4-2-3-1 mit neun Legionären – das ist das Nationalteam der Beobachter!
Österreichische Fußballfans wurden zuletzt im Austrian Soccer Board befragt, wie ihre ideale Aufstellung und das beste Spielsystem, auch auf den Gegner abgestimmt, aussehen sollten. Die Ergebnisse sind nicht sonderlich verblüffend, weichen sie doch immerhin markant von den Vorstellungen des Teamchefs ab. Fast die Hälfte aller befragten User würde das... Mehr lesen
Deutschland gegen Österreich – 16 Spieler aus der deutschen Bundesliga im Einsatz
Wenn die österreichische Nationalmannschaft morgen Abend in Gelsenkirchen auf Deutschland treffen wird, dann werden voraussichtlich 16 Spieler aus der deutschen Bundesliga von Beginn an auf dem Platz stehen! Beide Mannschaften werden vermutlich nur drei Spieler in der Startaufstellung haben, die nicht in Deutschland ihr Geld verdienen. Vor etwa fünfeinhalb... Mehr lesen
Rapid und sein Spielsystem – 4-2-3-1 und gruppentaktisches Training als Basis für Flexibilität in der Hütteldorfer Taktik
Rapid ist weiterhin auf der Suche nach seinem idealen System. Unter Peter Schöttel konnte Rapid seine ersten Ligaspiele mit einer Variante mit zwei Angreifern und Steffen Hofmann auf einer zurückgezogenen „Achter“-Position gewinnen, doch das System stieß spätestens im letzten Auswärtsspiel gegen den SK Sturm Graz an seine Grenzen… Schon... Mehr lesen
Starke Leistung im Mittelfeld, eine zusammenwachsende Truppe – und dennoch 1:2 gegen die Slowakei…
Dietmar Constantini wird nicht zerrissen, zu dominant war das Auftreten gegen die Slowakei. Dass Österreich trotzdem verlor, lag wieder einmal an der eigenen Angst, den Ball im Tor des Gegners unterzubringen. Da muss gar nicht lang darüber gesprochen werden, dass das zweite Tor der Gäste nicht gegeben werden hätte... Mehr lesen
Fußball in Indien (Teil 1) – Riesiges Potential, mangelnde Infrastruktur
1.2 Milliarden Menschen – kein einziger aktiver Legionär. Obwohl der indische Fußball Jahr für Jahr an Popularität gewinnt, hinkt er den eigenen Möglichkeiten weit hinterher. Der indische Fußballverband verpflichtet nun Experten aus dem Ausland, die sowohl die Nationalmannschaft, als auch die indische Liga nach vorne bringen sollen. Indien ist... Mehr lesen
Rapid dynamischer – trotzdem Nullnummer im Test gegen Hoffenheim
8700 Zuschauer verfolgten heute Abend die Rapid-Generalprobe vor dem Saisonstart. Gegen die TSG 1899 Hoffenheim gab es im Rahmen eines eher lauen Sommerkicks ein 0:0, doch Peter Schöttel kann mit der Leistung seiner Jungs durchaus zufrieden sein. Schöttel schickte sein Team mit einem 4-2-3-1 und vorerst zwei Neuen (Pichler... Mehr lesen
Ein Test, der vor allem Negatives zeigt
Gestern trafen sich in Mittersill der deutsche und der österreichische Vizemeister zu einem Stelldichein in den Alpen. 2000 Zuseher verfolgten bei Herbstwetter eine sehr aufschlussreiche Partie der roten Bullen gegen die Werkself aus Leverkusen. Während die Deutschen im gewohnten 4-2-3-1 aufliefen, setzten Moniz und Kovac auf das sehr offensive... Mehr lesen
Scheiberlkick reloaded
Im zweiten Teil der Ausblicksserie kommt heute der Fußballklub Austria Wien dran. Die Veilchen aus Favoriten wussten mit schönem Kick und schönen Toren zu gefallen, die Boygroup mit dem Verteilerkreisflavour wäre gerne die neuen Take That, aber es besteht die Gefahr, dass sie die Wildecker Herzbuben wird… Ausverkauf und... Mehr lesen