Abstiegs- statt Titelkampf: Mario Pavelic wechselt nach Norwegen
Österreich hat einen neuen Norwegen-Legionär – zumindest für fünf Monate. Der Rechtsverteidiger Mario Pavelic wechselt leihweise von Rijeka nach Sarpsborg. Er galt bereits früh als großes Talent, sein Spielstil war aber nie jedermanns Sache. Als Zoran Barisic Rapid-Trainer war, galt der filigrane und technisch starke Pavelic als eines von... Mehr lesen
Berisha: Der Siegertyp als Kommunikationsirrtum
Veton Berisha verlässt Rapid nach nicht ganz zwei Jahren und wechselt in seine norwegische Heimat zu Brann Bergen. Obwohl man dem 24-Jährigen kämpferisch nichts vorwerfen kann, wird er eher als Irrtum in die Rapid-Geschichtsbücher eingehen, wofür er aber selbst nichts kann. Der Transfer Berishas nach Bergen unmittelbar vor Beginn... Mehr lesen
Überblick: Die Entscheidungen in den Kalendermeisterschaften 2018 (1)
Während weite Teile Fußballeuropas im Winterschlaf liegen und bald die Vorbereitungen auf die Rückrunde beginnen, ist die Saison in einigen Ländern bereits beendet und alle Entscheidungen über Titel und Abstieg sind gefallen. abseits.at blickt in jene Ligen, die dem Prinzip der Kalendermeisterschaft folgen. Weißrussland – Vysheyshaya Liga Nichts Neues... Mehr lesen
Rosenborg empfängt Salzburg als Fast-Meister
Nachdem die Überlegenheit des Rosenborg BK in Norwegen Anfang der 2010er-Jahre ein wenig abriss, ist der nächste Europa-League-Gegner der Salzburger mittlerweile wieder das Maß aller Dinge in der Eliteserien. Nur wenige Tage nach dem glatten 0:3 in Salzburg legte Rosenborg – davor ein wenig schwächelnd – den Grundstein zum... Mehr lesen
LASK-Gegner Lilleström mit neuem Trainer als große Unbekannte
Zum ersten Mal seit dem Jahr 2000 spielt der LASK wieder international. Die Auslosung führt die Linzer zum Dreizehnten der norwegischen Liga: Lilleström ist in der Liga seit sieben Partien sieglos und hat vor allem ein Problem: Das Toreschießen. In den bisherigen 16 Ligapartien erzielte Lilleström nur 16 Treffer.... Mehr lesen
Überblick: Die Entscheidungen in den Kalenderjahrligen 2017 – Teil 1
Während weite Teile Fußballeuropas im Winterschlaf liegen und bald die Vorbereitungen auf die Rückrunde beginnen, ist die Saison in einigen Ländern bereits beendet und alle Entscheidungen über Titel und Abstieg sind gefallen. Abseits.at blickt in jene Ligen, die dem Prinzip der Kalendermeisterschaft folgen. Weißrussland – Vysheyshaya Liga Beinahe wäre... Mehr lesen
Überblick: Die Entscheidungen in den Kalendermeisterschaften 2016 (1)
Während weite Teile Fußballeuropas im Winterschlaf liegen und bald die Vorbereitungen auf die Rückrunde beginnen, ist in einigen Ländern die Saison bereits beendet und alle Entscheidungen über Titel und Abstieg sind gefallen. abseits.at blickt in jene Ligen, die dem Prinzip der Kalendermeisterschaft folgen. Weißrussland – Vysheyshaya Liga Nichts Neues... Mehr lesen
Ein Leben für Molde: Daniel Berg Hestad beendet 40-jährig seine Karriere
Man kann getrost sagen, dass der mittlerweile 40-jährige Daniel Berg Hestad ein Fußballerleben in Blau-Weiß führte. Vor wenigen Tagen beendete der Norweger, der mit Ausnahme eines Jahres in der Eredivisie nur für Molde spielte, seine Karriere. Das zu erwartende Ausscheiden des norwegischen Überraschungsteams Molde FK im Sechzehntelfinale der Europa... Mehr lesen
Überblick: Die Entscheidungen in den Kalendermeisterschaften 2015 – Teil 1
Während weite Teile Fußballeuropas im Winterschlaf liegen und bald die Vorbereitungen auf die Rückrunde beginnen, ist in einigen Ländern die Saison bereits beendet und alle Entscheidungen über Titel und Abstieg sind gefallen. abseits.at blickt in jene Ligen, die dem Prinzip der Kalendermeisterschaft folgen. Weißrussland – Vysheyshaya Liga Jubiläum für... Mehr lesen
Ungarn spielt wieder mit im Konzert der Großen
Nach 30 langen Jahren qualifizierte sich das ungarische Nationalteam wieder für ein großes Turnier. Ungarn nahm bisher an zwei Europameisterschaften teil, 1964 und 1972, ihre letzte WM-Endrunde bestritten sie 1986 in Mexiko. Sie setzten sich Sonntagabend verdient mit 2:1 gegen Norwegen durch. Nach dem Auswärtssieg unserer östlichen Nachbarn war... Mehr lesen
Ungarn auf dem Weg zurück zur großen Bühne?
Der zweifache Vizeweltmeister Ungarn konnte gestern überraschend die Norweger im Play-Off zur EM 2016 besiegen. Die ehemalige Großmacht des Fußballs hatte dabei zwei Stützen, die nicht weiter auseinander sein könnten. Der Goldtorschütze in Oslo zum 1:0 Siegtreffer war László Kleinheisler (26.). Kuriosum an der Geschichte: Es war nicht nur... Mehr lesen
Die letzten vier Tickets für die EM 2016
In den nächsten fünf Tagen werden in acht Spielen die letzten vier Tickets für die UEFA-Europameisterschaft 2016 in Frankreich vergeben. Den Beginn der Play-Offs markiert das Spiel Norwegen gegen Ungarn in Oslo heute um 20:45. Das Rückspiel findet dann am Sonntag in Budapest zur gleichen Zeit statt. Norwegen konnte... Mehr lesen
Norwegischer Noch-Meister Molde holt Solskjaer zurück auf die Trainerbank
Nachdem der norwegische Meister Molde BK in der laufenden, demnächst endenden Saison eher schwache Leistungen hinlegte, schaffte man es, den einstigen Erfolgstrainer Ole Gunnar Solskjaer zurück zu holen. Zuletzt war Solskjaer erfolglos bei Cardiff City unter Vertrag gestanden. Molde steht in der aktuellen Saison der norwegischen Liga nur auf... Mehr lesen
Spannende Entscheidungen in den Kalenderjahrligen
In einigen europäischen Ligen geht es in den nächsten Tagen und Wochen bereits um Meistertitel. Mal ist es spannend, mal steht der neue Meister schon so gut wie fest. Wir fassen die bevorstehenden Entscheidungen zusammen. Ein Jahrzehnt BATE Drei weitere Runden in der regulären Meisterschaft und BATE Borisov krönte... Mehr lesen
Wie stark ist Martin Ödegaard wirklich? Von Rechercheproblemen und Artikeln, die sicher nicht Unrecht haben
Der Norweger Martin Ödegaard gilt als das am heißesten diskutierte und gefragteste Talent der Welt. Seit Wochen tourt er durch Europa, trainiert bei Mannschaften wie FC Barcelona und FC Bayern mit, wo er Berichten zufolge bislang sämtlichen Trainern und Managern den Kopf verdrehen konnte. Vermutlich ist in der Geschichte... Mehr lesen
Überblick: Die Entscheidungen in den Kalendermeisterschaften 2014 – Teil 1
Während weite Teile Fußballeuropas im Winterschlaf liegen und bald die Vorbereitungen auf die Rückrunde beginnen, ist in einigen Ländern die Saison bereits beendet und alle Entscheidungen über Titel und Abstieg sind gefallen. abseits.at blickt in jene Ligen, die dem Prinzip der Kalendermeisterschaft folgen. Weißrussland – Vysheyshaya Liga Nichts Neues... Mehr lesen
EM-Quali der Underdogs? Diese Teams können in ihren Gruppen überraschen!
Bereits am ersten Spieltag der EM-Qualifikation gab es einige handfeste Überraschungen und auch der eine oder andere, am Ende siegreiche, Favorit wackelte. abseits.at nimmt den kuriosen Auftakt der EM-Qualifikation für Frankreich 2016 zum Anlass, einen Ausblick auf Geheimfavoriten und möglicherweise strauchelnde, große Fußballnationen zu werfen. Wir beginnen mit den... Mehr lesen
Der „Willi-„Ente“-Lippens-Preis“ oder „Frechheit siegt“ (1) – Jan Åge Fjørtoft
Hier prämieren wir die schlagfertigsten und  einfallsreichsten Sager von Kickern, die nicht nur auf dem Platz sondern auch verbal Spielwitz zeigten. Sprüche à la „Der FC Tirol hat eine Obduktion auf mich.“ oder „Wir dürfen nicht den Sand in den Kopf stecken.“ bleiben außer Konkurrenz. In unserer achtteiligen Serie... Mehr lesen
Die Entscheidungen in den Kalenderjahrmeisterschaften 2013 – Teil 1
Während weite Teile Fußballeuropas im Winterschlaf liegen und bald die Vorbereitungen auf die Rückrunde beginnen, ist in einigen Ländern die Saison bereits beendet und alle Entscheidungen über Titel und Abstieg sind gefallen. abseits.at blickt in jene Ligen, die dem Prinzip der Kalendermeisterschaft folgen. Weißrussland – Vysheyshaya Liga Lange Zeit... Mehr lesen
Die letzten Schnittspiele: Schafft es Island ins Playoff? Gelingt der Türkei eine Sensation? Gewinnt England seine Gruppe?
Die großen europäischen Ligen pausierten zwar am vergangenen Wochenende, aber dafür ging es in der WM-Qualifikation ans Eingemachte. Der letzte Spieltag verspricht in einigen Partien große Spannung, denn es geht noch um die begehrten Plätze für Brasilien. abseits.at analysiert in Kooperation mit bet-at-home.com die interessantesten Partien des bevorstehenden Quali-Abends!... Mehr lesen
Die Top-Elf der norwegischen Tippeligaen 2012
Der Fußball im hohen Norden befindet sich momentan zwar im tiefen Winterschlaf, doch abseits.at blickt noch einmal auf die vergangene Saison der norwegischen Tippeligaen zurück und präsentiert die Elf der Saison. Die Aufstellung: (Klicken zum Vergrößern) Tor: Steve Clark (Hønefoss BK) Der US-Amerikaner hatte großen Anteil daran, dass Aufsteiger... Mehr lesen
Überblick: Die Entscheidungen in den Kalendermeisterschaften – Teil 1
Während weite Teile Fußballeuropas im Winterschlaf liegen und bald die Vorbereitungen auf die Rückrunde beginnen, ist in einigen Ländern die Saison bereits beendet und folglich sind schon alle Entscheidungen über Titel und Abstieg gefallen. abseits.at blickt in jene Ligen, die dem Prinzip der Kalendermeisterschaft folgen. Weißrussland – Vysheyshaya Liga... Mehr lesen
Rekordmeister mit eindrucksvoller Jugendarbeit – das ist Rapids erster Gruppengegner Rosenborg BK!
Rapid trifft morgen zum Auftakt der Europa League im leeren Happeloval auf den Rosenborg BK aus Trondheim. Wir haben wieder eine dreiteilige Teaminfo für euch, die wir traditionsgemäß mit den Vereinsinformationen starten. Morgen gibt es dann die beiden ausführlichen Kaderanalysen zu Defensive und Offensive des norwegischen Rekordmeisters! Name: Rosenborg... Mehr lesen
Zwei ungeschliffene Edelsteine für Red Bull Salzburg: Das sind Havard Nielsen und Valon Berisha!
Red Bull Salzburg verstärkte sich mit zwei jungen Norwegern und griff dafür noch einmal tief in die Tasche. Etwa 5,5 Millionen Euro sollen die Transfers der beiden 19-jährigen Valon Berisha und Havard Nielsen den Roten Bullen wert sein. Doch wer sind die beiden Skandinavier und was darf man in... Mehr lesen
Gainers & Loser (2/3) – Die Verlierer in der Fünfjahreswertung des neuen Jahrtausends
Nicht nur auf dem Börsenparkett lassen sich anhand von Kursentwicklungen Tendenzen über Gedeih oder Verderb eines Unternehmens ablesen, auch im Sport zeigen langjährige Statistiken auf, in welche Richtung man sich bewegt. So auch die Fünfjahreswertung der UEFA. Abseits.at analysiert, welche Ligen in den letzten zwölf Jahren einen Schritt nach... Mehr lesen
Die Top-11 der norwegischen “Tippeligaen” des Jahres 2011
Norwegens Clubfußball hat in den vergangen Jahren kontinuierlich an Plätzen im UEFA-Ranking verloren, was vor allem mit der nicht mehr vorhandenen Souveränität des ehemaligen Serienmeisters Rosenborg zu erklären ist. Die Trondheimer waren jahrelanger Stammgast in der Champions League, hatten in den letzten Jahren aber sogar Probleme, sich in der... Mehr lesen
Ein Blick ins Unterhaus: Europas zweite Ligen, Teil 1
Während in den höchsten Spielklassen um Meistertitel und Europacupstartplätze gekämpft wird, geht es in den Ligen darunter um mindestens ebensoviel, wenn zumeist auch auf niedrigerem sportlichen Niveau, denn ein Aufstieg in die erste Liga ist im Regelfall nicht nur wirtschaftlich ein großer Gewinn. abseits.at wirft einen Blick in die... Mehr lesen
Von Estlands Superstürmer bis Litauens Superabwehr – die Meister der vergessenen Ligen und ihre Topleute
Die meist als schwach eingestuften Kalenderjahrligen werden in Österreich zumeist nicht groß beachtet. In den letzten Wochen wurden allerdings einige Ganzjahresligen entschieden und abseits.at wirft einen Blick auf die Meister und die besten Torschützen der „vergessenen Ligen“ Europas. Champions-League-Starter BATE Borisov hat es geschafft: Zwei Runden vor Ende der... Mehr lesen
Europacupteilnehmer 2012/13: Ein Blick in die Kalendermeisterschaften
Während die meisten europäischen Ligen derzeit erst so richtig Fahrt aufnehmen, befinden sich die Meisterschaften in dreizehn Ländern bereits in den letzten Zügen und zahlreiche Europacupteilnehmer für die nächste Saison stehen schon fest. Aufgrund zumeist klimatischer Begebenheiten wird dort nach dem Kalenderjahr gespielt, so dass die Saison im Frühling... Mehr lesen
Armenien, Montenegro, Ungarn – welche Außenseiter schaffen's ins EM-Playoff?
Während die Nationalteamverantwortlichen auch vor dem Türkei-Spiel noch von einer „kleinen Chance“ sprechen, gibt es einige kleine Fußballnationen, die realistische Chancen auf große Sensationen in der EM-Qualifikation haben. Die Gruppensieger sind zwar in den meisten Gruppen einzementiert, dahinter tummeln sich jedoch auch einige No-Name-Teams! Armenien mit taktischer Disziplin zur... Mehr lesen
Einer mit dem "Maierhofer-Gen":  Warum Roman Kienast vom Verschmähten zum Top-Torjäger wurde
3.August 2005: In einem unfassbar mühsamen Champions League Qualifikationsspiel gegen den F91 Düdelingen aus Luxemburg wird Roman Kienast in der 62.Minute ausgewechselt. Er trägt Grün-Weiß. Die Hälfte des Publikums applaudiert dem Trainer für diese Entscheidung, die andere Hälfte pfeift Kienast aus. Zu diesem Zeitpunkt war der schlaksige Angreifer gerade... Mehr lesen
Der Einzige, der sich DVDs besorgt: Wird Ragnvald Soma doch noch zur Stütze in der Rapid-Viererkette?
Er bestritt in den letzten zwei Jahren 86 Pflichtspiele für den SK Rapid Wien und ist dennoch eine der umstrittensten Figuren des Teams. Der 31jährige Norweger Ragnvald Soma diente vielen Fans im Zuge der wechselhaften Saison 2010/11 als Buhmann – und dennoch verlängerte die Vereinsführung seinen Vertrag. Was wiederum... Mehr lesen