Bis 2026: Yusuf Demirs Bruder verlängert bei Rapid
Im Saisonfinish der Rapid II-Meistermannschaft gibt es weitere Personalnews zu vermelden. Eigenbauspieler Furkan Demir prolongiert seinen auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre bis zum Sommer 2026. Seit Sommer 2013 ist der Defensivspieler, der aus dem Nachwuchs des First Vienna FC 1894 stammt, ein Teil des SK Rapid. Über den... Mehr lesen
Das sagen die Rapid-Fans zum französischen Neuzugang Raux Yao
Der SK Rapid gab gestern die Verpflichtung des Wunschspielers Serge-Philippe Raux Yao bekannt. Nachdem wir den französischen Neuzugang ausführlich analysierten, wollen wir nun schauen wie die Fans diesen Transfer beurteilen. Alle Kommentare stammen aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum. Silva: „Vom Profil her ein hochinteressanter Spieler, dazu... Mehr lesen
SK Rapid verpflichtet Wunschspieler Serge-Philippe Raux Yao
Nachdem nun alle Formalitäten erledigt sind, freut sich der SK Rapid, den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit zu bestätigen. Mit dem am 30. Mai 1999 geborenen Serge-Philippe Raux Yao kommt ein Innenverteidiger mit der Erfahrung von rund 80 Spielen in der zweithöchsten Spielklasse aus dem Land des zweifachen Weltmeisters. Der... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (222) – Katzers Delikatessen
Rapids Sportdirektor Markus Katzer meinte einmal, dass seine beste Eigenschaft als Profi seine Einstellung war. Tatsächlich gelang die Spielerkarriere des Außenverteidigers, die immerhin neun Jahre in grün-weiß und elf A-Länderspiele umfasste, weil „Mecky“ ein besessener Trainierer war und trotz Rückschlägen hartnäckig blieb. Katzers Laufbahn begann beim ASK Erlaa im... Mehr lesen
Rapid arbeitet an Verbleib von Terence Kongolo
Im kommenden Sommer laufen bereits drei Verträge und zudem drei Leihgeschäfte aus – zudem verlässt Marco Grüll den Klub bereits fix in Richtung Bremen. Bei den meisten Spielern ist klar, in welche Richtung es geht, aber bei einer Personalie wird sich Rapid um einen Verblieb bemühen. Es ist recht... Mehr lesen
Ismail Seydi unterzeichnet einen langfristigen Vertrag beim SK Rapid
Beim Auftaktspiel in die Meistergruppe gegen den Linzer ASK feierte Ismail Seydi sein Profidebüt, wenige Tage später verlängert der 22-Jährige seinen Vertrag beim SK Rapid. Das neue Arbeitspapier geht über vier Jahre bis Sommer 2028. In der laufenden Saison kam der gebürtige Franzose im Herbst zu 15-Einsätzen für die... Mehr lesen
Kommt Rapids Querfeld-Ersatz aus dem Leverkusen-Nachwuchs?
Beim SK Rapid gibt es seit Monaten einen Spieler, der imposante Leistungen bringt und auf seiner Position zu einem der besten Spieler der Liga avancierte. Die Rede ist von Leopold Querfeld, der nach seinen souveränen Leistungen im grün-weißen Abwehrzentrum von Ralf Rangnick in das österreichische Nationalteam einberufen wurde. Querfeld... Mehr lesen
SK Rapid bindet Talent langfristig an den Verein
Seit der Wintervorbereitung ist Furkan Dursun Teil des Trainingskaders der ersten Mannschaft von Cheftrainer Robert Klauß. Nun konnte der Youngster weiterhin an den Verein gebunden werden. Das grün-weiße Eigengewächs prolongiert seinen Vertrag vorzeitig um drei weitere Jahre bis zum Sommer 2027. Der talentierte Offensivspieler wechselte aus der Jugend des First... Mehr lesen
Rapid-Mittelfeldspieler Aleksa Pejic vor Wechsel nach Serbien
Im neuen Podcast des SK Rapid „Vereinhören“ ließ Markus Katzer mit einer Aussage aufhorchen. Als er über die Winter-Abgänge sprach, erwähnte er, dass mit Greil, Bajic und Pejic drei Spieler abgegeben wurden. Eine offizielle Bestätigung des Vereins steht noch aus. Die Transfers von Patrick Greil zum SV Sandhausen und... Mehr lesen
SK Rapid will schwedischen Offensivspieler holen
Laut schwedischen Medienberichten steht der SK Rapid kurz vor der Verpflichtung eines schwedischen Flügelstürmers, der aktuell beim FC Cartagena in der zweithöchsten spanischen Liga unter Vertrag steht. Der 22-Jährige kommt leihweise nach Hütteldorf, wobei sich der SK Rapid eine Kaufoption sichern konnte. Die schwedische Zeitung Sportbladet berichtet, dass der... Mehr lesen
Wende im Transferpoker – Rapid verpflichtet Christoph Lang
Laut diverser Medieninformationen steht der SK Rapid vor einer Verpflichtung von Christoph Lang. Der 22-jährige stammt aus dem Nachwuchs des SK Sturm, steht aber aktuell leihweise beim TSV Hartberg unter Vertrag. Der Transfer kommt durchaus überraschend, denn sämtliche Medien gingen davon aus, dass der Ersatz von Nicolas Kühn ebenfalls... Mehr lesen
Denilho Cleonise oder Mr. X: Kühn-Nachfolger ante portas
Gestern berichteten wir, dass Nicolas Kühn vor einem Wechsel zum Celtic FC steht und nur noch der Medizincheck ausständig ist. Kühns Ersatz könnte laut Medienberichten aus den Niederlanden kommen, wobei einer der beiden Kandidaten schon ausgeschlossen wurde. Wir sehen uns die aktuelle Lage rund um den Kühn-Nachfolger genauer an.... Mehr lesen
SK Rapid Personalnews: Ullmann-Spekulation beendet, junge Spieler im Fokus
Anfang der Woche machte ein Transfergerücht die Runde. Sämtliche Medien berichteten, dass der ehemalige Rapid- und LASK-Außenverteidiger Ullmann nach seinem missglückten Auslandsengagement wieder in Hütteldorf andocken würde. Markus Katzer beendete nun in einem KURIER-Interview die Spekulationen. Wir sehen uns diese und andere Personalien in diesem Artikel genauer an! Kein... Mehr lesen
SK Rapid verlängert Vertrag mit Moritz Oswald vorzeitig
Moritz Oswald wird am kommenden 5. Jänner erst 22 Jahre jung, trägt aber bereits seit mehr als einem Jahrzehnt das Rapid-Trikot! Der mittlerweile 14-fache ÖFB U21-Teamspieler machte seine ersten fußballerischen Schritte im Nachwuchs des SC Perchtoldsdorf und in der renommierten Jugendabteilung der Admira. Im Frühjahr 2012 wechselte er zu... Mehr lesen
SV Werder Bremen hat Marco Grüll im Visier
Wechselt Marco Grüll in die deutsche Bundesliga? Laut Medienberichten soll der SV Werder Bremen Interesse an dem Rapid-Offensivspieler haben, was eine Vertragsverlängerung für Sportchef Markus Katzer wesentlich erschweren wird. Marco Grülls Vertrag beim SK Rapid läuft im Sommer aus und diese Personalie beschäftigt schon seit einiger Zeit Rapids Sportchef... Mehr lesen
Barisic-Nachfolger fix: Robert Klauß ist neuer Rapid-Trainer
Nun ist es fix, am heutigen Montag unterschrieb der 38-jährige Deutsche Robert Klauß einen bis inklusive der Saison 2025/26 gültigen Vertrag als Cheftrainer des SK Rapid. Der ehemalige Mittelstürmer startete seine Laufbahn als Coach bereits im fast noch jugendlichen Alter von 25 Jahren und schloss 2018 die DFB-Trainerakademie als... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Neuer Trainer soll eingeschlagenen Weg weiterführen“
Nachdem wir eine Liste mit 16 möglichen Kandidaten als Rapid-Trainer veröffentlichten, wollen wir uns nun ansehen was sich die Fans wünschen. Was soll der neue Trainer mitbringen beziehungsweise anders machen? Alle Kommentare stammen aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum. Phil96: Wichtig wird sein, hier jemanden zu finden,... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Dieses Theater schmerzt“
In den letzten Tagen herrschte viel Verwirrung rund um die Personalie Zoran Barisic. Medien verlautbarten, dass der Rapid-Trainer vor dem Aus steht, Steffen Hofmann verkündete, dass es keine Trainerdiskussion gibt, gleichzeitig wurden aber die ersten potentiellen Nachfolgekandidaten in den Medien veröffentlicht. Der Verein macht in der Führungsebene einen gespaltenen... Mehr lesen
Sucht Rapid-Sportdirektor Katzer den möglichen Grüll-Nachfolger in Kasachstan?
Die Personalie Grüll ist beim SK Rapid noch lange nicht entschieden. Es ist kein Geheimnis, dass Markus Katzer den Linksaußen lieber heute als morgen langfristig an den Verein binden möchte, ehe sein Vertrag im Sommer ausläuft und der Verein einen verlässlichen und mannschaftsdienlichen Spieler verliert. Allerdings muss sich der... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Die beste Transferperiode seit langer Zeit“
Nachdem wir uns gestern die Kommentare der Sturm-Fans zur abgelaufenen Transferperiode angesehen haben, wollen wir nun schauen, was die Rapid-Fans zur Arbeit des Sportchefs Markus Katzer sagen, der am letzten Transfertag mit den Leihen von Kasanwirjo und Kongolo einen aufregenden und langen Arbeitstag hatte. Alle Kommentare stammen aus dem... Mehr lesen
Rapid-Fans nach Gale-Verpflichtung: „Spannender Transfer“
Der SK Rapid verpflichtete gestern den aus Barbados stammenden Flügelspieler Thierry Gale vom FC Dila Gori. Über den 21-Jährigen Linksaußen verfassten wir bereits gestern eine ausführliche Spieleranalyse und stellten seine Stärken und Schwächen vor. Nun wollen wir uns ansehen was sich die Fans von dem jungen Neuzugang erwarten und... Mehr lesen
Rapid verpflichtet Thierry Gale
Der SK Rapid verstärkt die grün-weiße Offensivabteilung mit dem 21-jährigen Thierry Gale vom georgischen Erstligisten FC Dila und bindet den Nationalteamspieler von Barbados bis Sommer 2027 an den Verein! Thierry Gale wurde in Bridgetown in Barbados, ein Inselstaat im Atlantik, der zu den kleinen Antillen gehört, am 01. Mai... Mehr lesen
Ehemaliger WAC-Innenverteidiger Rapids Cvetkovic-Ersatz?
Der SK Rapid ist nach dem Kreuzbandriss von Nenad Cvetkovic auf der Suche nach einem Innenverteidiger, der neben dem formstarken Leopold Querfeld im Abwehrzentrum agieren soll. Namen fielen bislang jedoch keine, doch nun brachte der KURIER den ehemaligen WAC-Innenverteidiger Luka Lochoshvili ins Spiel. Der SK Rapid will neben Flügelspieler... Mehr lesen
Kommt Rapids möglicher Grüll-Ersatz aus Mali?
Nach der Verpflichtung des defensiven Mittelfeldspieler Lukas Grgic stellt sich die Frage, ob das Einkaufsprogramm des SK Rapid in diesem Sommer erledigt ist. Dies hängt natürlich auch von den möglichen bevorstehenden Abgängen ab. In den Medien findet man aktuell ein Gerücht um einen offensiven Flügelspieler aus Mali, an dem... Mehr lesen
Jean de Chatrie Doegl verstärkt Rapid II
Der Kader von Rapid II-Cheftrainer Stefan Kulovits nimmt weiter Formen an. Der nächste Neue im grün-weißen Bund ist der ehemalige U18-Teamspieler Jean de Chatrie Doegl. Der 18-Jährige spielte zuletzt drei Jahre im Nachwuchs von Holstein Kiel und kommt ablösefrei zu Rapid II. In Hütteldorf erhält Jean de Chatrie Doegl einen Vertrag für... Mehr lesen
Rapid verpflichtet Mittelfeldspieler Lukas Grgic
Der SK Rapid verstärkt sich im Mittelfeld mit dem 27-jährigen Österreicher Lukas Grgić. Der gebürtige Welser spielte in der Vergangenheit schon für die SV Ried, WSG Tirol und den Linzer ASK, ehe er im Jänner 2022 in die kroatische erste Liga zu Hajduk Split wechselte. Nach eineinhalb Jahren im... Mehr lesen
Vorerst für zweite Mannschaft: Rapid holt Franzosen Ismail Seydi
Der Auftakt in die heurige Regionalliga-Saison ist seit vergangenen Freitag Geschichte. Dennoch laufen die Kaderplanungen bei Rapid II weiter auf Hochtouren. Ismail Seydi wechselt vom Ligakonkurrenten FC Mauerwerk Immo nach Wien-Hütteldorf, wo der seit zwei Wochen 22-Jährige einen Vertrag für zwei Spielzeiten unterzeichnet. Seine fußballerische Ausbildung genoss der junge... Mehr lesen
Kommentar: Schwab-Rückkehr zu Rapid wäre „Gipfel der Fantasielosigkeit“
Das zentrale Mittelfeld ist definitiv die größte Kaderbaustelle beim Rekordmeister aus Wien-Hütteldorf. Sportchef Markus Katzer versucht derzeit – mit begrenzten Mitteln – die Zentrale umzubauen, Spieler loszuwerden und neue Akteure ins Boot zu holen. Im Zuge dessen tauchte zuletzt in Insiderkreisen regelmäßig ein altbekannter Name auf. Erst vor zwei... Mehr lesen
Spieleranalyse: Das ist Rapids neuer Abwehrchef Nenad Cvetkovic
Der serbische Innenverteidiger Nenad Cvetkovic unterschreibt beim SK Rapid einen Vertrag bis 2026 und soll in der kommenden Saison die Abwehr der Hütteldorfer stabilisieren. Wir analysieren die Stärken und Schwächen des Neuzugangs, lassen seine bisherige Karriere Revue passieren und verraten euch, was man sich von dem großgewachsenen Abwehrhünen erwarten... Mehr lesen
Nach Sturm-Interesse: Auch Rapid an WAC-Stürmer interessiert
Der SK Rapid Wien soll seine Fühler nach Maurice Malone ausgestreckt haben. Der Stürmer des Wolfsberger AC, der laut Krone sowohl in Hütteldorf als auch beim SK Sturm im Gespräch ist, zeigte bei den Kärntnern starke Leistungen und kam steuerte in dieser Bundesliga-Saison 17 Scorerpunkte bei. Nach einem starken... Mehr lesen
Jovan Zivkovic verlängert beim SK Rapid und wird in den Profikader hochgezogen
Ein grün-weißes Zukunftsversprechen hat sich über den Sommer hinaus an den SK Rapid gebunden und wird mit Vorbereitungsstart im Juni in den Profikader hochgezogen: Der seit wenigen Tagen 17-jährige Jovan Zivkovic hat beim SK Rapid einen neuen Kontrakt über drei Jahre bis Sommer 2026, den maximalen Zeitraum für minderjährige... Mehr lesen
Die Kommentare der Rapid-Fans zur Querfeld-Vertragsverlängerung
Der SK Rapid gab gestern die Vertragsverlängerung von Leopold Querfeld bekannt. Der junge Innenverteidiger verlängerte seinen auslaufenden Vertrag bis Sommer 2025. Was sagen die Rapid-Fans zu dieser Vertragsverlängerung? Wir haben uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum, für euch umgehört und die Stimmen der Fans zusammengefasst. Phil96: „Bravo... Mehr lesen
Leo Querfeld verlängert beim SK Rapid
Eine heiße und in den Medien oftmals diskutierte Personalfrage konnte nun für die unmittelbare Zukunft geklärt werden: Nach dem erfolgreichen Heimspielauftakt ins neue Jahr hat Leo Querfeld sein Arbeitspapier beim SK Rapid vorzeitig bis Sommer 2025 prolongiert und wird somit auch weiterhin das Trikot des österreichischen Rekordmeisters tragen. Leo... Mehr lesen
Niederländischer U21-Teamspieler kommt aus Bologna nach Hütteldorf
Ein Neo-Rapidler wird ab nun im Trainingsbetrieb der grün-weißen Profis mit dabei sein und mit sofortiger Wirkung bis Saisonende leihweise vom FC Bologna zum SK Rapid wechseln. Der 20-jährige Niederländer Denso Kasius (geboren am 6. Oktober 2002) ist nach den Verletzungen von Martin Koscelnik und Thorsten Schick die gesuchte... Mehr lesen
Unkreativ oder spannend? Das sagen die Rapid-Fans zu Markus Katzer
Der SK Rapid gab am 30. Dezember bekannt, dass Markus Katzer die Rolle des Geschäftsführers Sport beim SK Rapid übernehmen wird. Der Ex-Spieler, der in den vergangenen Jahren bei der Vienna unter Vertrag stand, unterschrieb einen Dreijahresvertrag in Hütteldorf. Was sagen die Fans zu dieser Entscheidung? Alle Kommentare stammen... Mehr lesen
Markus Katzer wird Geschäftsführer Sport beim SK Rapid
Der Beschluss ist fixiert, eine einstimmige Entscheidung innerhalb des Präsidiums ist getroffen. Mit Jänner 2023 wird Markus Katzer die Funktion des Geschäftsführers Sport beim SK Rapid übernehmen und vorerst einen Vertrag für drei Jahre erhalten. Der 43-jährige Wiener übte zuletzt beim First Vienna FC 1894 viereinhalb Jahre die Agenden... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (50) – Katzer allein zuhause
Roman Wallner galt einst als größtes Stürmertalent Österreichs. Der gebürtige Grazer kam als 17-Jähriger von Sturm zu Rapid Wien, wo er gemeinsam mit dem etwas jüngeren Andreas Ivanschitz rasch zur neuen Hoffnung des Rekordmeisters avancierte. Wallner, der 2001 zum Krone „Fußballer des Jahres“ gewählt wurde, gab einer eingeschlafenen Rapid... Mehr lesen
Aufstellungspoker: Wie wirkt Peter Schöttel heute den Salzburger Variablen entgegen?
Der SK Rapid Wien hat gegen Red Bull Salzburg in der laufenden Saison eine weiße Weste: Sowohl auswärts als auch zu Hause gab es jeweils einen 2:0-Sieg und um im Rennen um den zweiten Platz und somit die Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation zur Saison 2013/14 zu bleiben, muss Rapid... Mehr lesen
Ohne Glanz, aber ungefährdet: Rapid holt sich mit einem 2:0 in Innsbruck die Tabellenführung!
Mit einem 2:0 beim Tabellenschlusslicht aus Innsbruck holte sich Rapid gestern Abend die zwischenzeitliche Tabellenführung. Die Hütteldorfer waren dabei nur selten gefährdet, verabsäumten es aber den Sack früher zuzumachen. Dies lag einerseits an vergebenen Chancen, andererseits an einer Phase fehlenden Drucks, die Innsbruck fast noch einmal aufweckte. Wacker Innsbruck... Mehr lesen
Räumliches Denken, Spielverlagerung, mehr Ausgewogenheit: Die taktischen Gründe für Rapids Erfolglosigkeit aus dem Spiel heraus
Zwei Tage nach dem ernüchternden 1:2 Rapids gegen Rosenborg BK im ersten Gruppenspiel der Europa League 2012/13 werfen wir einen genaueren Blick auf taktische Schlüsselduelle, individuelle und gruppentaktische Fehler, sowie die eine oder andere Fehleinschätzung großer Medien, die dafür bekannt sind, Leistungen einzelner Spieler sehr oberflächlich zu betrachten. Kurz... Mehr lesen
Viel Kontrolle, aber extrem einfallslos – Rapid verliert EL-Auftakt gegen Rosenborg 1:2
Der SK Rapid Wien startet mit einer Niederlage in die Gruppenphase der UEFA Europa League 2012/2013. Gegen den Rosenborg BK verloren die Grün-Weißen 1:2. Im zuschauerlosen Ernst-Happel-Stadion sorgten Katzer bzw. Elyounoussi und Dorsin für die Tore. Zwar hatte Rapid deutlich mehr Spielanteile, fand aber keinen Weg durch die dichten... Mehr lesen
Rapids Herbst – Teil 1: Die Verteidigung
Der Herbstmeistertitel – im Sommer für viele Rapid-Fans noch undenkbar – ist dann doch nach Hütteldorf gelangt. Peter Schöttels taktische Ausrichtung und Personalpolitik haben wesentlich dazu beigetragen. Angesichts des bevorstehenden Frühjahrsstarts blicken wir auf den Herbst zurück: Im ersten Teil analysieren wir das Auftreten von Rapids Verteidigung. „Er kann... Mehr lesen
Nur 1:1 gegen den Wiener Sportklub – aber Schöttel darf sich ob neuer Erkenntnisse als Sieger fühlen!
Das 1:1 im Testspiel gegen den Wiener Sportklub trieb die knapp 1.000 Rapid-Fans im Gerhard-Hanappi-Stadion nicht zu Begeisterungsstürmen. Katzers Treffer zum 1:1 war der einzige zählbare Lichtblick einer Partie bei kalten Temperaturen, bei der es allerdings einige Erkenntnisse zu ernten gab, wenn man genauer hinsah. Der SK Rapid startete... Mehr lesen
abseits.at bewertet die Hinrunde des SK Rapid Wien – Hofmann, Heikkinen und Katzer sind wieder da, Trimmel explodiert!
Die Saison hätte für den SK Rapid nicht turbulenter verlaufen können. Fanproteste, Verletzungspech, eine langwierige Suche nach dem perfekten System – und trotzdem überwintert Grün-Weiß auf dem ersten Tabellenplatz. Abseits.at bewertet die Leistungen der einzelnen Rapid-Spieler. Notenschlüssel: 1 = sehr schwach, 10 = sehr gut Die Bewertungen erfolgen auf... Mehr lesen
Burgstaller mal 3, zentrales Mittelfeld top – Rapid besiegt Red Bull Salzburg „ohne“ Torhüter mit 4:2!
Wir schreiben die 90.Minute in Wien-Hütteldorf: Helge Payer pariert einen Kopfball von Ibrahim Sekagya und verhindert damit den Salzburger Anschlusstreffer zum 3:4. Es war die erste gute Aktion des Rapid-Schlussmannes in einem Spiel, das Rapid mit überzeugendem Fußball und einem über die volle Spielzeit total dominanten Mittelfeld für sich... Mehr lesen