Analyse: Überragender Schwab führt Rapid zu 2:0-Sieg in Tirol
Stilistisch betrachtet hat der SK Rapid derzeit zwei Gesichter. Didi Kühbauer bot in der ersten Halbzeit beim WSG Swarovski Tirol das „technische Gesicht“ auf – für die Entscheidung gegen den Aufsteiger sorgte aber das „dynamische Gesicht“. Etwas überraschend krempelte Kühbauer seine Elf für das Spiel in Innsbruck um, brachte... Mehr lesen
Rapids Impulsproblem im zentralen Mittelfeld
In unserer Analyse zum Testspielsieg Rapids gegen den 1.FC Nürnberg beleuchteten wir einige Facetten im Spiel der Hütteldorfer, ließen aber Schwabs Rolle aus einem bestimmten Grund vollständig außen vor. Nämlich aus dem Grund, dass die Rolle des Rapid-Kapitäns gesamtheitlicher betrachtet werden muss. Rapid hat im Mittelfeld ein „Impulsproblem“ –... Mehr lesen
Rapid verpasst den Europacup – und hat noch immer nicht dazugelernt…
Es war schon eine seltsame Situation, die sich Sonntagabend in Graz-Liebenau abspielte. Sturm Graz qualifizierte sich trotz einer 0:1-Niederlage gegen Rapid für die Europa-League-Qualifikation und wurde dennoch von den eigenen Fans ausgepfiffen. Die Rapid-Spieler haderten indes mit Schiedsrichter Schörgenhofer und übten sich außerdem in Überheblichkeit. Das Playoff-Finale war eines,... Mehr lesen
Rapid holt Grahovac zurück: Kein Königstransfer, aber Entlastung für Schwab
Der SK Rapid verstärkt sein Mittelfeld mit dem Heimkehrer Srdjan Grahovac. Damit kommt der dringend notwendige Sechser nach Hütteldorf, aber viel Fantasie hat der Transfer nicht. Zuletzt beschrieben wir, dass die Position des defensiven Mittelfeldspielers eigentlich eine für einen Königstransfer sein müsste. Da passt die „logische Lösung“ Grahovac natürlich... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Das kann der Turnaround sein.“
Der SK Rapid sorgte gestern für eine große Überraschung, denn im Rahmen der Europa-League-Gruppenphase gewannen die Hütteldorfer das Auswärtsspiel gegen Spartak Moskau und haben damit vor dem entscheidenden Duell gegen die Rangers vor der letzten Runde die besten Karten in der Hand, um den Aufstieg in die K.o.-Phase zu... Mehr lesen
Kühbauer coacht Spartak aus: Das waren die entscheidenden Schachzüge!
Rapid dreht das Spiel in Moskau – in der Rapid-Viertelstunde. Nach der Partie, die Rapid ein „Endspiel“ um den Aufstieg gegen die Glasgow Rangers beschert, kann man konstatieren, dass Didi Kühbauer seinen Trainerkollegen Oleg Kononov auscoachte. Kühbauer entschied sich für eine relativ asymmetrische 4-2-3-1-Formation, in der Schobesberger und überraschenderweise... Mehr lesen
1:3 in Glasgow: Rapids wertvolle Lehrstunde im Ibrox Park
Rapid lieferte am Donnerstagabend in Glasgow eine kämpferisch gute Partie ab, scheiterte aber an alten Problemen. Das 1:3 gegen die Rangers war vermeidbar, ergab sich aber aus Schwächen, die schon in den letzten Wochen und Monaten immer wieder ersichtlich waren. Didi Kühbauer stellte die Mannschaft bei seinem Debüt wie... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Brauchen Schwab wie einen Bissen Brot“
Der SK Rapid gewann am Sonntag das Auswärtsspiel gegen den SV Mattersburg mit 4:2, wobei die Entscheidung bereits in der ersten Hälfte fiel. Dank Treffer von Murg (2x), Schaub und Schwab gingen die Gäste bereits mit einer 4:1-Führung in die Pause. Was sagen die Rapid-Fans zu dieser Partie? Wir... Mehr lesen
Rapid klagt nach Derby über drei Verletzte
Das Auftaktspiel in die Frühjahrssaison hinterließ leider Wunden. Gleich drei Spieler müssen unterschiedlich lange pausieren: So erlitt Kapitän Stefan Schwab nach einem Foul in der ersten Halbzeit einen Teilriss im Innenband im linken Knie und wird somit mehrere Wochen ausfallen. Wie Magnetresonanz-Untersuchungen am Montag... Mehr lesen
Rapid-Fans nach Sieg über WAC: „Schwab war diesmal ein echter Kapitän“
Der SK Rapid gewann am Wochenende das Heimspiel gegen den Wolfsberger AC mit 4:2 und machte in der Tabelle mit diesem Sieg einen großen Sprung nach vorne, da auch die anderen Ergebnisse den Hütteldorfern in die Hände spielten. Wir wollen uns ansehen was die Fans zu dieser Partie sagen... Mehr lesen
1:3 bei der Admira: Rapids Offensive und Kapitän Schwab inferior
Rapid verlor gestern Nachmittag mit 1:3 in der Südstadt. Wir bewerten die Leistungen der Spieler im Detail. Notenschlüssel: 1 = sehr schwach 10 = sehr stark 0 = zu kurz eingesetzt Admira Wacker Mödling Andreas Leitner 6 Der Admira-Keeper wurde von Rapid nicht gerade häufig geprüft, war aber weitgehend... Mehr lesen
Steffen Hofmann übergibt Schleife an Stefan Schwab und wird Ehrenkapitän
Am Samstag fand in Wien-Hütteldorf beim Allianz Stadion der traditionelle Tag der offenen Tür des SK Rapid Wien statt – neben einem umfangreichen Programm konnte man dabei auch Zeuge eines Stücks Vereinsgeschichte werden: Langzeit-Kapitän Steffen Hofmann übergab seine Kapitänsschleife endgültig offiziell an den bisherigen zweiten Kapitän Stefan Schwab. Somit... Mehr lesen
Überraschung nach 20 Runden: Joelinton bester „Gesamt-Vorbereiter“ der Bundesliga
Die tipico Bundesliga verabschiedete sich am vergangenen Wochenende in die Winterpause. Grund für uns, dass wir uns die Assist-Assist-Wertungen und Gesamtvorbereiterwertungen etwas genauer ansehen. Wie jedes Jahr nehmen wir auch heuer wieder alle Tore genau auseinander und analysieren die Entstehungsgeschichten aller Treffer. So ergibt sich eine Wertung, die im... Mehr lesen
Trotz Krise: Rapid-Spieler in den Assist- und Assist-Assist-Statistiken obenauf
Ein Drittel der Meisterschaft ist vorbei und wir werten die Assists und Assist-Assists in Österreichs höchster Spielklasse erstmals aus. Einerseits konzentrieren wir uns hierbei auf die Torvorbereitungen, andererseits auf die Spieler, die Treffer eingefädelt haben und damit an ihrer frühen Entstehung beteiligt waren. Die aktuelle Assist-Liste in der tipico... Mehr lesen
Kommentar: Es ist nicht alles grün, was glänzt
Rapid absolvierte mit dem gestrigen 0:2 gegen den AS Trencin zehn Pflichtspiele und präsentierte sich bisher als „extreme“ Mannschaft. Bei einem Torverhältnis von 24:6 sollte man meinen, dass Rapid über fast alles hinwegfegen konnte, aber die Realität sieht ein bisschen anders aus und drängt das Trainerteam und die Mannschaft... Mehr lesen
Die Kommentare der Rapid-Fans nach dem 4:0-Auswärtssieg gegen den AS Trenčín
Nach dem 4:0-Auswärtssieg gegen den AS Trencin sollte der Einzug in die Gruppenphase der Europa League für den SK Rapid nur noch eine Formsache sein. Wir wollen uns in diesem Artikel ansehen, was die Rapid-Fans nach dem beeindruckenden Auftritt in Žilina sagen. Thune: „Was für ein Fest. Diese Mannschaft... Mehr lesen
Szenenanalyse: Rapids Sechser, Michael Brandner und die Schlüsselzone Zentrum
Nächster Dämpfer für den SK Rapid im Titelkampf. Die Hütteldorfer verloren im Sonntagsspiel der 28. Runde bei der SV Ried mit 0:1, haben nun vier Punkte Rückstand auf Red Bull Salzburg und können aus eigener Kraft nicht mehr Meister werden. In diesem Artikel wollen wir uns mit der entscheidenden... Mehr lesen
Rapid im Fokus (8) – Souveräner Sieg gegen Mattersburg mit kleinen Schönheitsfehlern
Zuhause empfing Rapid dieses Mal den SV Mattersburg. Eigentlich eine klare Angelegenheit; und im Titelrennen eine Pflichtaufgabe. Doch ein Spiel innerhalb einer englischen Woche kann sich auch gegen nominell klar schwächere Gegner schwierig gestalten; insbesondere wegen der Doppelbelastung der Rapidler über die ganze Saison hinweg. Insofern war interessant, wie... Mehr lesen
Toranalyse zur 11. Runde der tipico Bundesliga 2015/2016 | Minamino
In dieser Serie sollen jede Runde parallel zu den üblichen Spielanalysen ein paar Tore hinsichtlich der Entstehung, individueller Fehler oder taktischer Feinheiten genau untersucht und analysiert werden. In der Toranalyse zur 11. Runde nimmt abseits.at den Treffer von Takumi Minamino (Salzburg) unter die Lupe. SK Rapid Wien – Red... Mehr lesen
Rapid kompakt, Salzburg ohne klare Linie: Grün-Weiß siegt 2:1 und besiegelt Red-Bull-Fehlstart
Der SK Rapid komplettierte einen perfekten Ligastart mit einem 2:1-Erfolg über Red Bull Salzburg. Die Bullen ließen in ihrem ersten Ligaheimspiel der Saison eine klare spielerische Linie vermissen und fanden gegen eine massive Wiener Zentrale kaum Mittel. Rapid zeigte sich hingegen sehr stabil, technisch gut und kampfkräftig, wenn auch... Mehr lesen
Kraftakt in Unterzahl hält Rapid im Rennen: Die taktischen Erkenntnisse eines intensiven Fußballabends
Im Heimspiel gegen Ajax Amsterdam kämpfte sich Rapid eindrucksvoll zurück und drehte einen 0:2-Rückstand – letztlich sogar in Unterzahl – in ein 2:2 um. Taktisch sah das Publikum ein hochinteressantes Spiel, in dem beide Mannschaften mit Kinderkrankheiten haderten und ihre Schwächen ziemlich konsequent offenbarten. Dass Ajax die technisch überlegene... Mehr lesen
Taktikboards zur 33. Runde der tipico Bundesliga 2014/2015 | Kaum spielerische Höhenpunkte
Neben den ausführlichen Spiel- und den Toranalysen gibt abseits.at in dieser Rubrik einen kompakten Überblick über alle Spiele der letzten Runde in der tipico Bundesliga. Wir sehen uns dabei in erster Linie Statistiken und Taktikboards an, die von der offiziellen Website der österreichischen Bundesliga bzw. vom britischen Sportdatenunternehmen Opta... Mehr lesen
Stefan Schwabs Verletzung und die Auswirkungen auf das Spiel Rapids
Rapid muss mehrere Wochen auf Stefan Schwab verzichten. Der zentrale Mittelfeldspieler fällt mit einem doppelten Bänderriss voraussichtlich sogar bis zum Ende der Herbstsaison in knapp sechs Wochen aus. Der Zeitpunkt seiner Verletzung ist denkbar ungünstig, denn nach anfänglichen Schwierigkeiten verbesserte sich Schwab in den vergangenen Wochen merklich und wurde... Mehr lesen
Rapid ohne Schaub, WAC ohne Wernitznig: Wie können die beiden Flügelspieler ersetzt werden?
Heute Nachmittag kommt es im Ernst Happel Stadion zum Spitzenduell der Runde zwischen dem SK Rapid Wien, aktuell Dritter in der tipico Bundesliga, und dem Wolfsberger AC, der letzte Woche mit einem Sieg gegen Red Bull Salzburg die Tabellenführung übernahm. Beiden Teams fehlen zwei wichtige Stützen auf den jeweils... Mehr lesen
Szenenanalyse: Rapids mangelnde Abstimmung im Zentrum gegen HJK Helsinki
Im Hinspiel der Playoffs zur UEFA Europa League unterlag der SK Rapid Wien am Donnerstag dem finnischen Vertreter HJK auswärts mit 1:2. In der 58. Minute brachte Louis Schaub die Hütteldorfer zwar in Führung, danach fingen sich diese jedoch zwei Gegentore. Probleme hatte man vor allem im Zentrum. In... Mehr lesen
Taktikboards zur 3. Runde der tipico Bundesliga 2014/2015
Neben den ausführlichen Spiel- und den Toranalysen gibt abseits.at in dieser Rubrik einen kompakten Überblick über alle Spiele der letzten Runde in der tipico Bundesliga. Wir sehen uns dabei in erster Linie Statistiken und Taktikboards an, die von der offiziellen Website der österreichischen Bundesliga bzw. vom britischen Sportdatenunternehmen Opta... Mehr lesen
Rapid nur 1:1 gegen 10 Admiraner: Die positiven und negativen Aspekte des Rapid-Spiels
Rapid offenbarte beim 1:1 in der Südstadt einige positive Aspekte der neuen Spielweise, aber auch die größten Probleme. Eine sehr lehrreiche Partie endete für Rapid nicht zufriedenstellend mit einem Remis. Einmal mehr gab es Gewinner und Verlierer im Spiel der Grün-Weißen. Das Samstagnachmittagspiel begann erwartungsgemäß intensiv, mit vielen zerfahrenen... Mehr lesen
Assist-Assists: Mané und Kampl nach 25 Runden „Einfädlerkönige“ der Liga
Gefeiert werden zumeist Torschützen. Assistgeber rückten erst im Laufe der Jahrzehnte stärker in den Blickpunkt. Aber was etwa im Eishockey ganz normal ist, wird im Fußball noch immer außen vorgelassen: Welche Spieler sind es, die Tore einleiten und praktisch den Assist vorbereiten? abseits.at beleuchtet nach 25 gespielten Runden in... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz – 16.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
Saisonrückblick Admira: Lebensversicherung Ouédraogo und zahlreiche Baustellen
Im Zuge unseres ausführlichen Saisonrückblicks werten wir unsere Effizienzlisten aus, werfen einen Blick auf die Statistiken und betrachten die Tops und Flops der einzelnen Bundesligaklubs. Dabei starten wir von unten nach oben und bewerten die Leistungen der Spieler in der abgelaufenen Saison. Dass sich die Admira in der Saison... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz – 24.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
Admira Wacker auf dem Prüfstand: Thürauer, Schicker und Schick überraschend stark, Goalie in der Kritik
Im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum wurden zum Ende der vergangenen Herbstsaison die Fans nach ihren Benotungen für die Spieler der tipp3-Bundesliga-Klubs gefragt. Wir errechneten den Mittelwert und bewerten alle Bundesligakicker, die ausreichend oft zum Einsatz kamen. Die Bewertungsskala reicht von 1 (sehr schwach) bis 10 (sehr gut).... Mehr lesen
Die Folgen eines frühen Ausschlusses: Wacker Innsbruck in der Südstadt chancenlos!
Eine denkbar schwere Aufgabe hatte Wacker Innsbruck vor sich. Das Tabellenschlusslicht der Bundesliga trat auswärts bei Admira Mödling an, welche sich von ihrem zwischenzeitlichen Tief erholt und wieder zurück in die Erfolgsspur gefunden haben. Mit nur drei Punkten liegt Wacker ganz am Ende und hat die gleiche Anzahl an... Mehr lesen
Wieder kein voller Erfolg: SV Ried gegen Admira endet 1:1
Im Spiel zwischen der SV Ried und Admira Wacker Mödling trafen zwei vertikal agierende Mannschaften aufeinander, welche ihre Stärken im Umschaltspiel haben. Die Vorzeichen standen gut für die Admira, denn die Rieder haben erst ein Heimspiel in dieser Saison für sich entscheiden können. Aktuell liegen die Oberösterreicher sogar nur... Mehr lesen
Ein Offensivfeuerwerk zur Europacup-Heimkehr – Admira fegt Zalgiris 5:1 vom Platz
18 Jahre ist es her, dass Admira Wacker Mödling zu einem internationalen Pflichtspiel in der Südstadt antrat. Bei der Europacup-Rückkehr brannten die Niederösterreicher ein wahres Offensivfeuerwerk ab und bezwangen Zalgiris Vilnius mit 5:1, was nicht nur den höchsten Europacupsieg der Vereinsgeschichte bedeutete, sondern auch den Einzug in die dritte... Mehr lesen
Saisonrückblick: Wenn der Aufsteiger Dritter wird
Der FC Trenkwalder Admira schaffte in dieser Saison etwas Außergewöhnliches. Als Aufsteiger landete die Elf von Dietmar Kühbauer auf dem dritten Platz und ließ Kapazunder wie Austria Wien oder Sturm Graz hinter sich. Und das mit einer Truppe, die zwar schön nach vorne spielt, aber wenig Bundesliga-Erfahrung hatte. Kaderergänzungen... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 25.Runde: Die von ganz oben gegen die von ganz unten!
In der 25.Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile empfangen die Top-3 die Nachzügler. Wer aus dem Trio Salzburg-Rapid-Austria wird gegen die Kellerteams aus Kapfenberg, Mattersburg und Wiener Neustadt stolpern?   Kapfenberger SV 1919 – Red Bull Salzburg Samstag, 16 Uhr | Red Bull Arena | SR Dintar Die... Mehr lesen
Trotz 34% Ballbesitz die bessere Mannschaft – Mattersburg bezwingt die Admira
Beim Spiel zwischen der Admira und Mattersburg trafen zwei Mannschaften aufeinander, welche zwar vom Namen her keine großen Kaliber sein mögen, aber letzte Woche taktisch und spielerisch durchaus zu gefallen wussten. Keine bekannten Namen auf beiden Seiten und dennoch haben die beiden Vereine zu den besten der letzten Runde... Mehr lesen
abseits.at bewertet die Hinrunde des FC Trenkwalder Admira – Jezek und Dibon mit Leistungen der Marke „teamreif“
Die erste Saisonhälfte, speziell das erste Viertel, des Aufsteigers aus der Südstadt verlief fulminant. Die Admira überzeugte gegen alle „Großen“, lachte lange Zeit von der Tabellenspitze und bewies sich als Wiege für neue Toptalente des heimischen Fußballs. Abseits.at bewertet die Leistungen der Admira-Akteure in der ersten Hälfte der Saison.... Mehr lesen
Starker Aufsteiger kommt in der Realität an – Die Admira belebt das Geschäft
Dass der FC Trenkwalder Admira als Aufsteiger mit 28 Punkten und dem fünften Platz gut dasteht, war zu erwarten. Bereits am ersten Spieltag hatte die Kühbauer-Truppe nämlich die eigene Spielstärke angedeutet. Seit Ende Oktober konnte trotzdem nicht mehr voll angeschrieben werden – auch das war absehbar. Aber alles der... Mehr lesen
Das abseits.at Team der Hinrunde – sechs Wiener, einige Underdogs, aber kein Salzburger!
Halbzeit in Europas Ligen – der Fußball macht Pause und weicht Keksen, Tee und Geschenken. Zeit, die besten Spieler des ersten Durchgangs zu küren. Dabei spielen viele Faktoren eine Rolle: Einsatzzeit, Disziplin, Laufpensum, Zweikampfstärke und Effizienz. Die Besten der Besten hat abseits.at herausgefiltert.   Tor Szabolcs Safar Ersatz: Jörg... Mehr lesen
Acht Gründe für den Aufschwung der Admira (Teil 2/2)
Im ersten Teil unserer Analyse, wieso es bei der Admira derzeit so gut läuft, machten wir vor allem die niedrige Erwartungshaltung, die jungen Spieler, die Unbekümmertheit und den Bonus, die große Unbekannte zu sein, für die Erfolge verantwortlich. Hier die Gründe fünf bis acht, wieso es bei den Südstädtern... Mehr lesen