Das ist Rapids neuer Stürmer Koya Kitagawa!
Koya Kitagawa ist der erste Japaner bei Rapid und der fünfte in der heimischen Bundesliga. Rapid ist damit nach Salzburg der zweite Klub, der sich über einen Spielerkauf direkt aus der J-League traut. Anfang 2007 holte Red Bull Salzburg die ersten beiden Japaner nach Österreich. Der brasilianisch-stämmige Japaner Alex... Mehr lesen
Rapid-Fans: „Gutes Gefühl bei Kitagawa-Transfer“
Der SK Rapid verpflichtete mit Koya Kitagawa nicht nur einen interessanten Spieler für die Offensive, sondern auch den ersten Japaner in der langen Vereinsgeschichte der Grün-Weißen. Der achtfache Nationalspieler unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2023 und wird sich noch ein wenig bis zum ersten Pflichtspiel gedulden müssen, da er... Mehr lesen
Koya Kitagawa ist Rapidler
Personalnews aus Hütteldorf: Seit Tagen wird eifrig spekuliert, nun kann der SK Rapid freudig bestätigen, dass erstmals ein japanischer Teamspieler für den österreichischen Rekordmeister auf Torjagd gehen wird. Der achtfache Internationale Koya Kitagawa wechselt mit sofortiger Wirkung vom J1-Ligisten Shimizu S-Pulse nach Wien und erhält einen Vertrag bis Sommer... Mehr lesen
Der totale Abschiedswahnsinn um Koya Kitagawa
Der japanische Stürmer Koya Kitagawa sitzt im Flieger nach Wien. In Japan ist zuvor eine wahre Hysterie ausgebrochen, es gab gleich mehrere Verabschiedungen, ein Live-Video auf dem offiziellen Shimizu S-Pulse Instagram-Account, das Kitagawa beim Check-In am Flughafen von Tokio zeigt und jede Menge Sympathiebekundungen in den sozialen Medien. Ganz... Mehr lesen
Rapid vor Verpflichtung des Japaners Koya Kitagawa
Bei Rapid scheint es jetzt Schlag auf Schlag zu gehen! Nur zwei Tage nach der Verpflichtung von Maximilian Ullmann soll – erneut nach Sky-Informationen – auch der neue Stürmer ante portas stehen. Die Gerüchte, wonach der neue Stürmer Japaner sein soll, scheinen sich zu bewahrheiten. Allerdings handelt es sich... Mehr lesen
Analyse: Wie Japans Defensivkonzept beinahe Belgien ausschaltete
Am vorletzten Tag der Begegnungen im Achtelfinale trafen die Japaner auf den großen WM-Mitfavoriten Belgien und wollten für eine weitere Überraschung in diesem Turnier sorgen. Doch einfach sollte das nicht werden, denn die Belgier brennen unter dem neuen Coach Martinez regelmäßig ein Offensivfeuerwerk ab und konnten in diesem Turnier... Mehr lesen
Überraschung des Spieltags (18): Die Leistung der Japaner
Die zweite Halbzeit des Achtelfinalspiels zwischen Belgien und Japan war an Spannung nicht zu überbieten. Die dramatischste Halbzeit des WM-Turniers sah am Ende doch noch einen glücklichen Sieger – die größte Überraschung war jedoch das Auftreten der Samurai Blue. Hört man den Kommentatoren und Beobachtern zu, war im Vorfeld... Mehr lesen
WM 2018: Erwischt es heute einen Favoriten?
Heute gehen die Achtelfinalspiele weiter – Brasilien trifft auf Mexiko, Belgien wird versuchen der Favoritenrolle gegen Japan gerecht zu werden. Brasilien – Mexiko | Achtelfinale Mo., 2.7., 16:00 Uhr Samara-Arena Brasilien, Gruppensieger der Gruppe E, trifft heute auf Mexiko, das aufgrund einer klaren 0:3-Niederlage gegen die Schweden am letzten... Mehr lesen
Hero des Spieltages (6): Yuya Osako macht Japan glücklich
Die Gruppe H mit Kolumbien, Japan, Senegal und den Polen wurde von vielen Fans mit viel Spannung erwartet, obwohl keine absolute Spitzenmannschaft unter den vier Teilnehmern zu finden ist. Dies macht jedoch gerade den Reiz dieser Gruppe aus, denn alle vier Mannschaften hatten vor dem ersten Spieltag eine reelle... Mehr lesen
WM 2018: Die ausgeglichenste Gruppe steigt ein
Die Weltmeisterschaft in Russland nimmt Fahrt auf. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Spiele ein. Kolumbien – Japan | Gruppe H Nischni Nowgorod 14:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 4:1 (Weltmeisterschaft 2014, Cuiaba) Head-to-Head: 2-1-0 Mögliche Aufstellungen: Kolumbien: Ospina – Arias, Yerry Mina, D.... Mehr lesen
WM-Analyse Japan: Schwieriger, spontaner Neustart nach Trainerchaos
Seit der Erstteilnahme 1998 war Japan bei jeder Fußball-WM mit von der Partie. Zwei Achtelfinaleinzüge waren bisher die größten Erfolge, danach haperte es zumeist an der Spielstärke und der Physis. Bei fast allen Auftritten bei Großereignissen zeichneten sich die „Blue Samurai“ vor allem durch ihre große Laufstärke und Intensität... Mehr lesen
SV Horn – der Aufsteiger und sein Traum von der Champions League
Seit letztem Montag steht der SV Horn als erster Aufsteiger für die Erste-Liga-Saison 2016/17 fest. Dadurch, dass der First Vienna FC keine Lizenz in erster Instanz erhielt und auf eine Berufung gegen dieses Urteil verzichtet, haben die Waldviertler das Ziel Wiederaufstieg noch vor dem Ende um den Meistertitel erreicht.... Mehr lesen
49 Jahre alt und kein bisschen leise: Der unglaubliche Kazuyoshi „King Kazu“ Miura!
Das letzte Mal spielte er am 5.Dezember 2010 über die vollen 90 Minuten. Das kann man Kazuyoshi Miura aber nachsehen – der älteste Profifußballer der Welt feierte sein Debüt im Jahr 1986 und kickt heute noch immer in der zweiten japanischen Liga. Und zwar im Alter von 49 Jahren.... Mehr lesen
Japans Länderspiele im August 2015 – Siegloses Auftreten beim EAFF East Asian Cup
Nach der Blamage gegen Singapur ging es zum EAFF East Asian Cup nach China. Hier wollten die Japaner gegen Nordkorea, Südkorea und China den Titel holen und dabei Spieler aus der heimischen J-League auf Wettkampfniveau testen. Im folgenden Artikel wird ein kleiner Überblick über den Verlauf des Turniers gegeben... Mehr lesen
Japans Länderspiele im Juni 2015 – Blamage zum Start der WM-Qualifikation
Nachdem Halilhodžić im März einen guten Start erwischte, traf seine Mannschaft in dieser Länderspielwoche zuerst im Freundschaftsspiel auf den Irak um danach in die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 und den Asian Cup 2019 zu starten. Im folgenden Artikel wird ein kleiner Überblick über den Verlauf der Länderspielwoche gegeben... Mehr lesen
Umbruch im japanischen Nationalteam – Halilhodžić als Aguirre-Nachfolger
Nach dem blamablen Ausscheiden beim Asian Cup wurde Javier Aguirre als Trainer der japanischen Nationalmannschaft entlassen. Sein Nachfolger Vahid Halilhodžić hatte nur wenige Wochen Zeit sich ein Bild über das vorhandene Spielermaterial zu machen. Im folgenden Artikel wird ein kleiner Überblick über den Verlauf der Länderspielwoche gegeben und versucht... Mehr lesen
J. League 2015 | Transfers und Prognosen
Am Samstag, den 7.3, startet die J. League Saison 2015. Aufgrund von großen Veränderungen im Ligaformat sind die Fans schon sehr gespannt, wie sich die neue Saison entwickeln wird. Wir geben einen kleinen Einblick zu den Aufsteigern und den Wintertransfers der Erstligavereine. Auf- und Absteiger Während der Abstieg von... Mehr lesen
J. League 2015 | Die Änderungen zur neuen Saison
Am Samstag, den 7.3, startet die J. League in die neue Saison. Aufgrund von großen Veränderungen im Ligaformat sind die Fans schon sehr gespannt, wie sich die neue Saison entwickeln wird. Wir erklären die Neuerungen und versuchen einen kleinen Einblick in die Gründe dieses Wandels zu geben. Veränderungen des... Mehr lesen
Japan beim Asien-Cup: Enttäuschendes Elfer-Aus gegen die Vereinigten Arabischen Emirate
Nach zwei siegreichen Länderspielen gegen Palästina und Irak standen nun das dritte Gruppenspiel und das Viertelfinale des Asian Cups an. Im folgenden Artikel wird ein kleiner Überblick über den Verlauf der ersten beiden Spielen gegeben und versucht einen kleinen Einblick über die Leistungen einzelner Spieler und der Spielanlage Japans... Mehr lesen
Japans Länderspiele im Januar – AFC Asian Cup (1)
Nach einigen Freundschaftsspielen im Herbst begann Anfang Januar der AFC Asian Cup in Australien. Trotz einiger Skandale in der Vorbereitung galt Japan in der Gruppe mit Irak, Palästina und Jordanien als Favorit. Im folgenden Artikel wird ein kleiner Überblick über den Verlauf der ersten beiden Spielen gegeben und versucht... Mehr lesen
Takumi Minamino unter der Lupe: Was dürfen sich die Salzburg-Fans vom jungen Japaner erwarten
Nach drei Jahren im Profikader von Cerezo Osaka wechselt der talentierte 19-jährige Japaner Takumi Minamino zu Red Bull Salzburg. Bei den Salzburgern erhält er einen Vertrag bis 2018 und soll sich dort auf der linken Seite durchsetzen. Die kolportierte Ablösesumme soll zwischen 800.000€ und 1.200.000€ liegen. Wir erklären die... Mehr lesen
Kawasaki Frontale – Die Delfine aus Kanagawa (2)
In diesem Teil der Reihe beschäftigen wir uns mit Kawasaki Frontale. Der Verein ist erst seit 2005 ein fester Bestandteil der J. League, spielt jedoch seitdem meistens um die oberen Plätze mit. Wie immer widmen wir uns im ersten Teil der Geschichte und den Besonderheiten um den Leserinnen und... Mehr lesen
Kawasaki Frontale – Die Delfine aus Kanagawa (1)
In diesem Teil der Reihe beschäftigen wir uns mit Kawasaki Frontale. Der Verein ist erst seit 2005 ein fester Bestandteil der J. League, spielt jedoch seitdem meistens um die oberen Plätze mit. Wie immer widmen wir uns im ersten Teil der Geschichte und den Besonderheiten um den Leserinnen und... Mehr lesen
Japans Länderspiele im November – Kantersieg gegen Honduras
Nach den Länderspielen gegen Jamaika und Brasilien, traf Japan im November nun auf Honduras und Australien. Hier galt es für die „Blue Samurai“ die letzten Feinabstimmungen für den AFC Asian Cup in Australien zu treffen. Überraschenderweise setzte der Trainer, Javier Aguirre, in diesem Monat auf die nach der schlechten... Mehr lesen
Nachtrag zu den Länderspielen Japans im Oktober – Die große Neymar-Show gegen die Blue Samurai
Nachdem Japan gegen Uruguay und Venezuela ergebnistechnisch nicht überzeugen konnte, war es nun für das Team von Javier Aguirre an der Zeit, den ersten Sieg einzufahren. Während im ersten Spiel mit Jamaika ein eher dankbarer Gegner wartete, war man im zweiten Spiel gegen Brasilien in einer klaren Außenseiterrolle. Erschwerend... Mehr lesen
Kashiwa Reysol – Der Verein des Sonnenkönigs (2)
In diesem Teil der Reihe beschäftigen wir uns mit Kashiwa Reysol. Der Überraschungsmeister von 2011 war schon in den 70er Jahren eine der besten Mannschaften und spielt auch derzeit in der oberen Tabellenhälfte mit. Wie immer widmen wir uns im ersten Teil der Geschichte und den Besonderheiten um den... Mehr lesen
Kashiwa Reysol – Der Verein des Sonnenkönigs (1)
In diesem Teil der Reihe beschäftigen wir uns mit Kashiwa Reysol. Der Überraschungsmeister von 2011 war schon in den 70er Jahren eine der besten Mannschaften und spielt auch derzeit in der oberen Tabellenhälfte mit. Wie immer widmen wir uns im ersten Teil der Geschichte und den Besonderheiten um den... Mehr lesen
Kashima Antlers – Der Rekordmeister der J. League (2)
In diesem Teil der Reihe beschäftigen wir uns mit den Kashima Antlers. Der Klub ist mit sieben Meisterschaften der amtierende Rekordmeister und einer der besten Vereine Japans. Wie immer widmen wir uns im ersten Teil der Geschichte und den Besonderheiten um den Leserinnen und Lesern ein Gefühl dafür zu... Mehr lesen
Kashima Antlers – Der Rekordmeister der J. League (1)
In diesem Teil der Reihe beschäftigen wir uns mit den Kashima Antlers. Der Klub ist mit sieben Meisterschaften der amtierende Rekordmeister und einer der besten Vereine Japans. Wie immer widmen wir uns im ersten Teil der Geschichte und den Besonderheiten um den Leserinnen und Lesern ein Gefühl dafür zu... Mehr lesen
Gamba Osaka – Der Last-Minute Meister von 2005 (2)
In diesem Teil der Reihe beschäftigen wir uns mit Gamba Osaka. Die Blau-Schwarzen holten 2005 ihre einzige Meisterschaft und zählen zu den besten Klubs Japans. Wie immer widmen wir uns im ersten Teil der Geschichte und den Besonderheiten um den Lesern und Leserinnen ein Gefühl dafür zu geben, welche... Mehr lesen
Gamba Osaka – Der Last-Minute Meister von 2005 (1)
In diesem Teil der Reihe beschäftigen wir uns mit Gamba Osaka. Die Blau-Schwarzen holten 2005 ihre einzige Meisterschaft und zählen zu den besten Klubs Japans. Wie immer widmen wir uns im ersten Teil der Geschichte und den Besonderheiten um den Lesern und Leserinnen ein Gefühl dafür zu geben, welche... Mehr lesen
Nach dem WM-Debakel: Japans Neustart mit Neotrainer Javier Aguirre
Am 28.8 gab Japans Neo-Nationaltrainer Javier Aguirre seinen Kader für die Freundschaftsspiele gegen Uruguay und Venezuela bekannt. Hier gab es einige Veränderungen zum Kader für die WM 2014. Einerseits musste man verletzungsbedingt auf einige Stützen verzichten und andererseits wollte man die Mannschaft auch verjüngen und so einen Umbruch starten.... Mehr lesen
FC Tokyo – Ein Verein geht den japanischen Weg (2)
In diesem Teil der Reihe beschäftigen wir uns mit dem FC Tokyo. Der Verein gilt als einer der ältesten Japans, ist jedoch erst seit kurzem Erfolgreich. Wie immer widmen wir uns im ersten Teil der Geschichte und den Besonderheiten um den Lesern und Leserinnen ein Gefühl dafür zu geben,... Mehr lesen
FC Tokyo – Ein Verein geht den japanischen Weg (1)
In diesem Teil der Reihe beschäftigen wir uns mit dem FC Tokyo. Der Verein gilt als einer der ältesten Japans, ist jedoch erst seit kurzem erfolgreich. Wie immer widmen wir uns im ersten Teil der Geschichte und den Besonderheiten um den Lesern und Leserinnen ein Gefühl dafür zu geben,... Mehr lesen
Cerezo Osaka – Von Traktormotoren bis zur Kirschblüte (2)
In diesem Teil der Reihe beschäftigen wir uns mit dem Traditionsverein Cerezo Osaka. Der Verein ist bekannt als große Talentschmiede und brachte schon zahlreiche Stars, wie Shinji Kagawa oder Hiroshi Kiyotake hervor. Im ersten Teil sahen wir uns die Geschichte und Besonderheiten des Vereins an, um den Lesern und... Mehr lesen
Cerezo Osaka – Von Traktormotoren bis zur Kirschblüte (1)
In diesem Teil der Reihe beschäftigen wir uns mit dem Traditionsverein Cerezo Osaka. Der Verein ist als große Talentschmiede bekannt und brachte schon zahlreiche Stars, wie Shinji Kagawa oder Hiroshi Kiyotake, hervor. Wie immer widmen wir uns im ersten Teil der Geschichte und den Besonderheiten um den Lesern und... Mehr lesen
Das Team von Albirex Niigata – Ein Verein im Zeichen des Schwans (2)
In den nächsten Monaten werden wir alle japanischen Erstligisten in alphabetischer Reihenfolge vorstellen. Ich beginne mit Albirex Niigata. Im ersten Teil über diesen Verein werden die Geschichte und Besonderheiten beschrieben um den Lesern und Leserinnen ein Gefühl dafür zu geben, welche Rolle der Verein in der japanischen Fußballwelt spielt.... Mehr lesen
Der Verein Albirex Niigata – Ein Verein im Zeichen des Schwans (1)
In den nächsten Monaten werden wir alle japanischen Erstligisten in alphabetischer Reihenfolge vorstellen. Ich beginne mit Albirex Niigata. Im ersten Teil über diesen Verein werden die Geschichte und Besonderheiten beschrieben um den Lesern und Leserinnen ein Gefühl dafür zu geben, welche Rolle der Verein in der japanischen Fußballwelt spielt.... Mehr lesen
Rückblick auf die WM-Gruppenphase – Gruppe C
Die ersten 48 von insgesamt 64 Spielen bei der WM-Endrunde in Brasilien sind vorbei, die Gruppenphase abgeschlossen. In einer achtteiligen Serie blickt abseits.at auf die Leistungen der 32 Teams zurück. In diesem Artikel nehmen wir die Gruppe C mit Kolumbien, Griechenland, Elfenbeinküste und Japan unter die Lupe. Kolumbien: auch... Mehr lesen
Vorschau | Italien gegen Uruguay um Platz 2 in Gruppe D
Entscheidung im direkten Duell zwischen Uruguay und Italien: Wer folgt dem Sensationsteam aus Costa Rica ins Achtelfinale? Auch die Elfenbeinküste, Griechenland und Japan rittern um einen Platz in der KO-Runde. . Italien – Uruguay | Gruppe D Natal, Arena das Dunas (45.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins... Mehr lesen
Die Hundert-Jahre-Vision: Japans Fußball weiterhin im Aufwind
Als die erste Saison der J. League 1993 startete, brach eine große Euphorie los. So verzeichnete man beim Eröffnungsspiel mehr als 30% mehr Fernsehzuschauer als bei jedem Baseballspiel. Dieser Wert macht deutlich, dass damals erstmals Fußball zur beliebtesten Sportart des Landes wurde. Die Liga wurde gut vermarktet und die... Mehr lesen
Fußball in Japan – Veränderung als Weg zum Erfolg
In den letzten Jahren wurde in den europäischen Topligen immer öfter auf japanische Talente gesetzt. Besonders in Deutschland gab es durch den Erfolg von Shinji Kagawa einen regelrechten Japan-Hype. Doch woher stammen diese Talente? In welchem Umfeld wurden sie zu den Spielern ausgebildet, die jetzt so begehrt sind? Anfänge... Mehr lesen
Vorschau | Three Lions und Squadra Azzurra starten ins Turnier
Der dritte Spieltag der Weltmeisterschaft steht auf dem Programm. Um Mitternacht kommt es zum Knüller zwischen England und Italien. abseits.at stimmt auf die Partien ein.   Kolumbien – Griechenland | Gruppe C Belo Horizonte, Estádio Governador Magalhães Pinto (62.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und ARD live... Mehr lesen
Flexibel, aber manchmal etwas zu schlampig: Taktisches zum japanischen Team
Generell agieren die Japaner in einer 4-1-4-1/4-2-3-1-Mischform gegen den Ball, die relativ flexibel gespielt wird. Das System lebt dabei von der hohen Anzahl an Mannorientierungen, die sowohl auf den Flügeln als auch im Zentrum wiederzufinden sind. Sind die Mannorientierungen auf dem Flügel fast schon klare Manndeckungen, leben sie im... Mehr lesen
Konkurrenz belebt das Geschäft: Die ausgeglichene Mannschaft Japans
Der italienische Trainer Alberto Zaccheroni lässt meistens mit einem 4-2-3-1 spielen, das gut zu den japanischen Spielercharakteren passt. Man agiert mit einem strukturierten Aufbauspiel, viel Kurzpassspiel und fluiden Bewegungen in der Offensive. Der hohe Fokus auf die Halb- und zentralen Räume kommt den eher kleinen, wendigen und technisch gut... Mehr lesen
Weltmeisterschaft 2002: Brasilien gewinnt die erste WM auf asiatischem Boden
Nach einer schwachen Qualifikation, in der sich die Brasilianer erst am letzten Spieltag mit einem Sieg über Venezuela für die Weltmeisterschaft qualifizieren konnten, legte die Mannschaft von Luiz Felipe Scolari bei der Endrunde den Schalter um und gewann in Südkorea und Japan von der Gruppenphase bis zum Finale alle... Mehr lesen
Japan greift mit einer „Deutschland-Connection“ nach dem Aufstieg ins Achtelfinale
Mit diversen Spielern aus der deutschen Bundesliga will Japan den Einzug in die KO-Phase schaffen. Dabei stehen die Chancen nicht schlecht, dieses Ziel in einer der leichteren Gruppen bei diesem Turnier auch tatsächlich zu erreichen. Neben Kolumbien und der Elfenbeinküste sind die Japaner Favorit in der Gruppe C für... Mehr lesen
Exotische Ligen und ihre Starlegionäre (1) – Japan
Im Rahmen einer mehrteiligen Serie präsentieren wir euch ausländische Stars und ehemalige einheimische Europalegionäre diverser so genannter exotischer Ligen. Welche Stars folgten im Herbst ihrer Karriere dem Reiz des Geldes und welche versuchten mit Wechseln in international wenig beachtete Ligen wieder einen Sprung auf die nächste Sprosse der Karriereleiter... Mehr lesen
US- Girls machen das Gold Tripple perfekt!
Den US Amerikanerinnen gelingt die Revanche für das letztjährige WM Finale indem sie Japan im Spiel um olympisches Gold  mit 2:1 besiegen. 80.000 Zuseher sahen dabei eine rassige und technisch hochstehende Partie in der auch Schiedsrichterin Bibiane Steinhaus entscheidend (nicht) eingreift. Zu den Matchwinnerinnen avancieren Doppeltorschützin Carli Lloyd und... Mehr lesen
Olympia 2012 – der erste Tag beim Fußballturnier der Damen
Bereits zwei Tage vor der offiziellen Eröffnungsfeier der olympischen Sommerspiele in London fand die erste Runde im Fußballturnier der Damen statt. Wie bereits bei der WM 2011 in Deutschland wird sich abseits.at mit den wichtigsten Begegnungen auseinandersetzen. So waren bereits am ersten Tag alle Augen auf Titelverteidiger USA, dem... Mehr lesen
Kagawa raus, Reus rein – steht Borussia Dortmund ein weiterer Philosophiewechsel ins Haus?
Am 5. Juni dieses Jahres hatte man nach wochenlangem Hin und Her endlich Gewissheit: Shinji Kagawa wechselt vom Borussia Dortmund in die Premier League zu Manchester United. Rund 15 Millionen Euro überwies der englische Rekordmeister auf das Konto des deutschen Doublesiegers. Den Kaderplatz des Japaners nimmt ab der kommenden... Mehr lesen
Sayonara Mr. Kagawa: Wohin führt der Weg von Shinji Kagawa?
Nach Wochen des üblichen Hin und Her zwischen Wechselentscheidungen oder Vertragsverlängerungen ist es nun amtlich: Der Japaner Shinji Kagawa wird seinen 2013 auslaufenden Vertrag bei Borussia Dortmund nicht verlängern. Nur wohin führt der Weg des Publikumslieblings und was bedeutet sein Abgang für den BVB? Potentielle Wechselziele Dass der BVB... Mehr lesen
Rückblick: Das war die Damen-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland
Die Medien rätselten im Vorfeld, wie das Ganze zu bewerten sei. Ein Schritt zur Gleichberechtigung? Oder gar die Überwindung patriarchalischer Strukturen? Oder hat man den Spielplatz freigemacht, damit man den Haserln beim Rumtollen zusehen kann? Danach steht fest, dass die Damen-WM alles zu bieten hatte, was ein spannendes Sportereignis... Mehr lesen