Ligacup-Irrsinn: Eine gerissene Siegesserie, ein Keeper der zum Helden wird und ein Schützenfest
Gestern fanden drei verrückte Cup-Spiele statt, die wir für euch in diesem Artikel beleuchten wollen. Es handelt sich um eine gerissene Siegesserie, einen Ersatzkeeper der zum Helden avanciert und ein wahres Schützenfest. Verrückter französischer Ligapokal die Erste Nach 44 nationalen Pokalspielen in Folge musste Paris Saint-Germain die erste Niederlage... Mehr lesen
CL-Vorschau: Drei Kracher am Mittwoch
Heute wird der zweite Spieltag der Gruppenphase der Champions League fortgesetzt. Es warten richtig spannende Duelle auf uns! Wir wollen uns drei Begegnungen genauer ansehen! Tottenham Hotspur – FC Barcelona Nach der unglücklichen 1:2-Niederlage gegen Inter treffen die Spurs heute auf am 2. Spieltag der Champions League-Gruppenphase auf den... Mehr lesen
Frankreichs Top-Talente: Thomas Lemar
Der in Frankreich geborene Thomas Lemar begann seine Fußballkarriere in einem lokalen Verein in Guadeloupes Hauptstadt Basse-Terre . Mit 14 Jahren entschied er sich zu SM Caen zu wechseln, obwohl er Angebote von AS Saint-Etienne und Olympique Marseille bekam. Dort arbeitete er sich in den Jugendmannschaften hoch, bis er... Mehr lesen
Ingolstadt holt Marco Knaller, Monaco verstärkt Offensive
Die Transferzeit neigt sich dem Ende zu und wir erwarten eine hektische Schlussphase! Wir fassen die interessantesten internationalen und nationalen Transfers der letzten Tage kompakt zusammen. Marco Knaller TOR, 26, AUT | SV Sandhausen -> FC Ingolstadt Der österreichische Schlussmann Marco Knaller wechselt innerhalb der 2. Deutschen Bundesliga vom... Mehr lesen
Mbappé-Transfer: Financial Fairplay my ass…
Paris St. Germain verpflichtet nach dem Rekordtransfer von Neymar wohl auch Supertalent Kylian Mbappé– und das für nicht viel weniger Geld. Geschätzte 180 Millionen soll der Transfers des erst 18-jährigen Stürmers kosten. Um nach dem nicht gerade billigen Transfer von Neymar, der sich vielleicht innerhalb eines Jahres tatsächlich amortisieren... Mehr lesen
Spitzenspiel in Frankreich: Monaco demontiert Marseille
Am vierten Spieltag kam es in der französischen Ligue 1 zu einem Spitzenspiel. Der amtierende Meister Monaco empfing Olympique Marseille, deren guter Ligastart zuletzt durch ein 1:1 gegen Angers gedämpft wurde.Die Monegassen waren OM extrem überlegen und so kam es dann zum 6:1 gegen ein extrem defensives Marseille. Die... Mehr lesen
Rapid-Fans nach dem 2:2 gegen Monaco: „Jetzt nur noch die richtige Mischung finden“
Der SK Rapid und die AS Monaco lieferten gestern ein unterhaltsames Freundschaftsspiel ab, das mit einem 2:2-Unentschieden endete. Nachdem wir das Spiel bereits analysierten, wollen wir uns nun ansehen wie zufrieden die Rapid-Fans mit der Leistung ihrer Mannschaft waren. Alle Kommentare stammen aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem... Mehr lesen
Mehr als Alternativen: Die überraschenden Gewinner des Monaco-Testspiels
Der SK Rapid holte im Freundschaftsspiel gegen die AS Monaco einen 0:2-Rückstand auf und trennte sich vom französischen Meister 2:2-Unentschieden. Auffallend bei diesem Testlauf war insbesondere, dass die “zweite Mannschaft“, die nach einer Stunde die Stammelf ersetzte, zu überzeugen wusste. Wir wollen das Spielgeschehen Revue passieren lassen und uns... Mehr lesen
Infos und Fanmeinungen vor dem Freundschaftsspiel zwischen Rapid und Monaco
Der SK Rapid trifft heute im Rahmen eines Testspiels auf den Champions-League-Halbfinalisten AS Monaco. Für die Mannschaft von Trainer Leonardo Jardim ist dies das zweite Freundschaftsspiel im Österreich-Trainingslager, nachdem der SKN St. Pölten bereits mit 3:0 besiegt wurde. Die Partie wird um 17:30 angepfiffen und wird unverschlüsselt auf Sky... Mehr lesen
Sky zeigt Rapid gegen Monaco frei empfangbar
Morgen Test vs Limassol / Sky zeigt frei empfangbar den Testspiel-Hit SK Rapid gegen AS Monaco Zum Abschluss des diesjährigen Sommertrainingslagers gastiert die Mannschaft des SK Rapid am morgigen Mittwoch, 5. Juli, ab 18 Uhr im oberösterreichischen Bad Wimsbach und trifft dort auf den... Mehr lesen
Rapid testet im Juli gegen den AS Monaco
SK Rapid MediaInfo 076/2017: Testspiel-Duell mit Frankreichs Meister AS Monaco/M. Entrup weiter an St. Pölten verliehen Seit einigen Jahren begrüßt der SK Rapid zum Abschluss der Vorbereitung und den damit verbundenen Testspielen auch immer einen sehr prominenten Kontrahenten zum freundschaftlichen Duell. So kam es in den... Mehr lesen
Titel-Comebacks und Premieren-Sieger: Die Überraschungsmeister 2016/17
Nach Ende der Saison 2016/17 haben viele Teams einen besonderen Grund zu feiern – von der Nordsee bis zum Schwarzen Meer setzten sich ambitionierte Vereine gegen die favorisierten Konkurrenten durch und dürfen bereits von weiteren Erfolgen in der kommenden Europacup-Saison träumen. Frankreich: AS Monaco – 8. Meistertitel (erster... Mehr lesen
Champions-League-Halbfinale: Mission Impossible für Monaco?
Wer zieht ins Champions-League-Finale ein? abseits.at blickt auf das Rückspiel zwischen Juventus Turin und AS Monaco. Juventus Turin – AS Monaco Hinspiel 2:0 Juventus Turin ist nach zwei Toren von Gonzalo Higuaín und einem 2:0-Hinspielsieg in Monaco nur noch einen Schritt von einem Platz im Finale in Cardiff entfernt.... Mehr lesen
CL-Halbfinale: Alte Dame gegen junge Wilde
Die Champions League startet mit dem Halbfinale in die heiße Phase. abseits.at blickt auf die Partie zwischen AS Monaco und Juventus Turin. AS Monaco – Juventus Turin Letztes direktes Duell: 0:0 und 0:1 (Champions-League-Viertelfinale 2014/15) Der AS Monaco hat in der Champions League zweimal gegen Juventus verloren – diese... Mehr lesen
Champions League: Das Powerranking der Halbfinalisten
Wir schauen für euch auf die aktuelle Form der Halbfinal-Teilnehmer der Champions League. Wer ist aktuell am besten gewappnet für den Einzug ins Finale und den Gesamtssieg? 4. Atletico Madrid Die Mentalitätsmonster von Trainerrüpel Diego Simeone treffen in der Ko-Runde der Champions League nun bereits zum vierten Mal in... Mehr lesen
Vorschau zum Champions-League-Viertelfinale – Teil 2 der Rückspiele
Die Champions League geht in die heiße Phase. abseits.at blickt auf die Viertelfinal-Rückspiele am Mittwoch. FC Barcelona – Juventus Turin Hinspiel 0:3 Zum zweiten Mal in Folge muss der FC Barcelona im Camp Nou einen hohen Rückstand aus dem Hinspiel aufholen. Juventus reist nach einer dominanten Vorstellung in... Mehr lesen
Champions-League-Viertelfinale: Ein Kracher in Turin
Die Champions League startet mit dem Viertelfinale in die heiße Phase. abseits.at blickt auf die Hinspiele am Dienstag. Borussia Dortmund – Monaco Bisher keine direkten Duelle Mit Borussia Dortmund und dem AS Monaco stehen sich zwei Vertreter des Offensivfußballs gegenüber. Während Dortmund im Achtelfinale Benfica bezwang, setzte sich Monaco... Mehr lesen
Vorschau zum Champions-League-Achtelfinale 2016/17 – Teil 4 der Rückspiele
Im Achtelfinale der Champions League stehen die Rückspiele auf dem Programm. abseits.at beleuchtet die Partien vom Mittwoch. Atletico Madrid – Leverkusen Hinspiel: 4:2 Vor dem Rückspiel spricht alles für Atletico Madrid. Die Tore beim 4:2-Sieg in Leverkusen erzielten Saúl Ñiguez, Antoine Griezmann, Kevin Gameiro und Fernando Torres. Der Treffer... Mehr lesen
Analyse: Tabellenführer Monaco bezwingt Bordeaux
Am 29. Spieltag der Ligue 1 stand Spitzenreiter AS Monaco dem Tabellenfünften aus Bordeaux gegenüber. Das Spiel war für die Monegassen die Generalprobe für das anstehende Champions-League-Achtelfinalrückspiel gegen Manchester City, zudem wollte man in der heimischen Liga als Tabellenführer vorlegen, um den Abstand auf PSG zu vergrößern. Für die... Mehr lesen
Vorschau zum Champions-League-Achtelfinale 2016/17 – Teil 3 der Hinspiele
Die Champions League erwacht aus dem Winterschlaf und startet in die heiße KO-Phase. abseits.at blickt auf die Achtelfinalpaarungen vom Dienstag. Leverkusen – Atletico Madrid Letztes direktes Duell: 1:0 und 0:1 (Champions-League-Achtelfinale 2014/15) Bayer Leverkusen hat im Achtelfinale der Champions League die Gelegenheit sich gegen Atlético Madrid zu revanchieren. Vor... Mehr lesen
Die deutschen Vereine in der CL: Hochkarätige Duelle mit spanischen Spitzenklubs
Für die deutschen Spitzenteams Bayern München und Borussia Dortmund kommt es an diesem Spieltag zum Duell mit der spanischen Hauptstadt, während Gladbach auf den FC Barcelona und damit auf die dritte herausragende Mannschaft von der iberischen Halbinsel trifft. Für Bayer Leverkusen steht mit der Partie gegen den AS Monaco... Mehr lesen
Vorschau zum zweiten Champions-League-Spieltag 2016 – Teil 1
In der Champions League steht der zweite Spieltag auf dem Programm. abseits.at stimmt auf drei Partien vom Dienstag ein. Borussia Dortmund – Real Madrid Letztes direktes Duell: 2:0 und 0:3 (Champions-League-Viertelfinale 2013/14) Borussia Dortmund zeigte sich am ersten Spieltag der neuen Champions-League-Saison in Torlaune und gewann bei Legia Warschau... Mehr lesen
Vorschau zum ersten Champions-League-Spieltag 2016 – Teil 2
Die Qualifikation ist vorüber, die Gruppenphase steht vor der Tür. Die Champions League startet mit zahlreichen interessanten Spielen in die neue Saison. abseits.at stimmt auf drei Partien vom Mittwoch ein. Real Madrid – Sporting Letztes direktes Duell: 4:0 und 2:2 (Champions-League-Gruppenphase 2000/01) Real Madrid schickt sich an, als erster... Mehr lesen
Vorschau zum Champions-League-Playoff 2016 – Teil 1 der Rückspiele
In der Champions-League-Qualifikation stehen die entscheidenden Playoffs auf dem Programm. abseits.at blickt auf drei Rückspiele vom Dienstag. Roma – Porto Hinspiel 1:1 Unterschiedlicher hätten die beiden Hälften im Hinspiel in Porto nicht verlaufen können. Während vor der Pause die Gäste aus Rom haushoch überlegen waren und folgerichtig durch ein... Mehr lesen
Vorschau zur 3. Runde der Champions-League-Qualifikation 2016 – Teil 2 der Rückspiele
In der 3. Runde der Champions-League-Qualifikation stehen die Rückspiele auf dem Programm. abseits.at blickt auf drei Partien vom Mittwoch. Monaco – Fenerbahçe Hinspiel 1:2 Mit einem knappen Vorsprung geht der türkische Vizemeister Fenerbahçe ins Rückspiel beim AS Monaco, der in der vergangenen Saison Dritter in der französischen Ligue 1... Mehr lesen
Vorschau zur 3. Runde der Champions-League-Qualifikation – Teil 2 der Hinspiele
In der 3. Runde der Champions-League-Qualifikation stehen die Hinspiele auf dem Programm. abseits.at blickt auf drei Partien vom Mittwoch. Fenerbahçe Istanbul – Monaco Bisher kein direktes Duell Das zumindest auf dem Papier höchstklassige Duell in dieser Runde liefern sich Fenerbahçe Istanbul und der AS Monaco. Die Türken schlossen die... Mehr lesen
Vorschau zum zweiten Europa-League-Spieltag 2015/16
Der zweite Spieltag der Europa League hat einige hochkarätige Partien zu bieten. abseits.at stellt drei näher vor. Lazio Rom – St. Etienne Bisher keine direkten Duelle Lazio Rom steht gegen St. Etienne vor dem 50. Einsatz in der UEFA Europa League. Zum Auftakt kamen die Italiener bei Dnipro nur... Mehr lesen
50 Millionen Euro für einen Teenager | Wer ist Anthony Martial?
Dass die englische Premier League drauf und dran ist die bisherigen Gesetze am Transfermarkt neu zu definieren, sollte sich bereits herumgesprochen haben. Dennoch waren alle überrascht, als Manchester United 50 Millionen Euro für den 19-jährigen Stürmer Anthony Martial bot. Der Vizepräsident des AS Monaco stellte fest, dass sie den... Mehr lesen
Vorschau zum Champions-League-Playoff 2015/16 – Teil 1 der Rückspiele
In der Qualifikation zur Champions League stehen die Rückspiele des Playoffs auf dem Programm. Wer schafft den Einzug in die Gruppenphase? abseits.at blickt auf drei Spiele vom Dienstag. Monaco – Valencia Hinspiel 1:3 Valencia benötigte starke Nerven und einen späten Treffer von Sofiane Feghouli, um mit einem 3:1-Vorsprung die... Mehr lesen
Vorschau zum Champions-League-Playoff 2015/16 – Teil 2 der Hinspiele
In der Qualifikation zur Champions League stehen die Hinspiele des Playoffs auf dem Programm. Wer verschafft sich eine gute Ausgangslage für den Einzug in die Gruppenphase? Abseits.at blickt auf die drei Spiele vom Mittwoch. Valencia – Monaco Letztes direktes Duell: 2:0 und 3:3 (1. Runde Cup der Cupsieger 1980/81)... Mehr lesen
Vorschau zur 3. Runde der Champions-League-Qualifikation – Teil 1 der Rückspiele
In der Qualifikation zur Champions League stehen die Rückspiele der 3. Runde auf dem Programm. Wer schafft es ins Playoff? abseits.at beleuchtet drei Partien vom Dienstag. Molde – Dinamo Zagreb Hinspiel 1:1 Wie schon im Hinspiel der zweiten Qualifikationsrunde musste sich Dinamo Zagreb im heimischen Maksimir Stadion mit einem... Mehr lesen
Hartes Los garantiert: Rapids Chancen gegen die möglichen CL-Quali-Gegner
Heute um die Mittagsstunde werden die nächsten Gegner der österreichischen Europacupfighter ausgelost. Während die Gegner der Salzburger und Rapids schon gegen 12 Uhr feststeht, müssen Altach, Sturm und der Wolfsberger AC etwa bis 13 Uhr warten. Dabei wurde der Kreis der möglichen Gegner bisher nur beim SK Rapid deutlich... Mehr lesen
Vorschau zum Champions-League-Viertelfinale 2014/15 – Teil 2 der Rückspiele
Im Viertelfinale der Champions League stehen die Rückspiele auf dem Programm. abseits.at beleuchtet die Partien vom Mittwoch. Real Madrid – Atlético Madrid Hinspiel: 0:0 Seit dem Finale der Champions League 2014 haben Real Madrid und Atlético Madrid bereits sieben Partien bestritten, im achten Duell geht es jetzt um einen... Mehr lesen
Vorschau zum Champions-League-Viertelfinale 2014/15 – Teil 1 der Hinspiele
Im Viertelfinale der Champions League stehen die Hinspiele auf dem Programm. abseits.at beleuchtet die Partien vom Dienstag. Atletico Madrid – Real Madrid Letztes direktes Duell: 1:4 n.V. (Champions-League-Finale 2013/14) Atlético Madrid bekommt es im Viertelfinale der Champions League mit Real Madrid zu tun – nur elf Monate, nachdem die... Mehr lesen
Taktik-Vorschau zum Champions-League-Viertelfinale 2014/15 (1)
Die Auslosung der UEFA Champions League fand vergangenen Freitagmittag statt und die Fußballfans auf der ganzen Welt freuen sich bereits auf die bevorstehenden Spiele im April. Deswegen wagen wir schon jetzt einen kleinen Blick darauf, wo die Teams aktuell stehen und wie die Spiele ablaufen könnten. Atlético Madrid –... Mehr lesen
Das Geheimnis des AS Monaco: Ein kluger Trainer und eine ideale Defensivausrichtung
In der Liga mögen sie vielleicht nur auf Platz 4 liegen, doch mit Olympique Marseille, Paris St. Germain und Olympique Lyon liegen nur drei vergleichsweise große Mannschaften vor ihnen; Saint Etienne und Girondins Bordeaux befinden sich knapp hinter ihnen, doch auch sie gehören zu zwei der traditionsreicheren Teams Frankreichs.... Mehr lesen
Vorschau zum Champions-League-Achtelfinale 2014/15 – Teil 3 der Rückspiele
Im Achtelfinale der Champions League stehen die Rückspiele auf dem Programm. abseits.at beleuchtet die Partien vom Dienstag.   Monaco – Arsenal Hinspiel: 3:1 Wenn Arsène Wenger an die Stätte seiner ersten Trainertriumphe zurückkehrt, dann steht er mit Arsenal bei Monaco vor einer gewaltigen Hürde, schließlich gilt es, ein 1:3... Mehr lesen
Vorschau zum Champions-League-Achtelfinale 2014/15 – Teil 4 der Hinspiele
Die Champions League erwacht aus dem Winterschlaf und startet in die heiße KO-Phase. Abseits.at blickt auf die Achtelfinalpaarungen. Leverkusen – Atlético Madrid Letztes direktes Duell: 1:1 und 1:1 (Europa-League-Gruppenphase 2010/11) Leverkusen kämpft im Achtelfinalhinspiel gegen Atlético Madrid gegen eine Negativserie, denn noch nie konnte die Werkself ein Duell in... Mehr lesen
Vorschau | Arsenal gegen Galatasaray unter Zugzwang, Monaco will gegen Zenit überraschen
Vorhang auf für den finalen Teil des zweiten Spieltages der UEFA Champions League-Gruppenphase. Die „Gunners“ bekommen es im heimischen Emirates-Stadium mit dem Istanbuler Großklub Galatasaray zu tun, während in der Ligue 1 strauchelnde Monegassen nach Leverkusen auch Zenit zu Fall bringen wollen. Arsenal FC vs. Galatasaray Istanbul Bisherige Duelle:... Mehr lesen
Vorschau zum ersten Champions-League-Spieltag – Teil 1
Die Qualifikation ist vorüber, die Gruppenphase steht vor der Tür. Die Champions League startet mit zahlreichen interessanten Spielen in die neue Saison – Abseits.at stimmt auf die Partien ein.   Borussia Dortmund – Arsenal Letztes direktes Duell: 0:1 und 2:1 (Champions-League-Gruppenphase 2013/14) Nominell ist diese Partie als absoluter Schlager... Mehr lesen
Die Achterbahnprofis – Die wechselhaftesten Karrieren der Fußballwelt (4) – Éric Abidal
In dieser Serie wollen wir euch Porträts von Spielern liefern die außerordentliche Karrieren hingelegt haben. Natürlich gibt es in keinem Leben nur Höhen oder Tiefen, nachfolgende Herren mussten aber besonders harte Schicksalsschläge parieren oder erlebten seltene Glücksmomente. Wir gehen auf einmalige Lebensgeschichten ein, die exemplarisch für viele Sportler stehen... Mehr lesen
Videoscout: James Rodriguez vs. AS Saint-Étienne
Diesen Sommer zahlte der AS Monaco Unsummen für neue Spieler. Insgesamt über 166 Millionen Euro haben die Monegassen ausgegeben, davon war der Falcao-Einkauf mit 60 Millionen einer der spektakulärsten des ganzen Sommers – und der Transfer von James Rodriguez wurde dabei wohl am Kritischsten betrachtet. Kaum einer kannte den... Mehr lesen
Einsatzzeit für neue Gesichter (2): Frankreich, England und Deutschland
Jeden Sommer geben die Fußballvereine der Top5-Ligen viel Geld für neue Spieler aus, um die anvisierten Ziele der kommenden Saison zu erreichen. Manche Transfers entpuppen sich als Glücksfälle, während manch ein Neuzugang die in ihn gesetzten Erwartungen nicht erfüllen kann und kaum zu Einsätzen kommt.  Das CIES Football Observatory... Mehr lesen
Transfers erklärt: Darum verließ Eric Abidal den FC Barcelona und wechselte zum AS Monaco
Wie schon in der vergangenen Winterpause gehen wir in dieser Rubrik auf einzelne fixe Transfers zumeist größerer Vereine ein, und beleuchten die Hintergründe und Motive. Wieso holt eine Mannschaft diesen Spieler? Wer ist dieser Spieler überhaupt? Was erwartet sich sein neuer Verein von ihm? Kann er die Erwartungen bei... Mehr lesen
Abseitsverdächtig | Das richtige Timing – Ein Gewinn für alle!
Nacer Barazite verlässt nun also fix die Wiener Austria und wechselt in die französische Ligue 2 zum AS Monaco. Die Austria verliert zwar ihren wichtigsten Spieler in der Offensive, darf sich dafür aber über einen warmen Geldregen freuen. Doch was ist wichtiger für einen Verein? Vom Chefimporteur zum Second-Hand-Laden... Mehr lesen
Ein Goalgetter am Absprung: Barazite verlässt die Austria!
Nacer Barazite verließ das Trainingslager der Austria in der Türkei, um mit dem französischen Zweitligisten AS Monaco zu verhandeln. Die Violetten suchen derweil bereits nach Ersatz für den 21-Jährigen. Nicht das einzige Indiz dafür, dass der Wechsel bereits fix ist. Abseits.at auf Spurensuche. Indiz 1: Der Abflug Normalerweise bereiten... Mehr lesen
Park Chu-Young – Der intelligenteste Fußballer der Welt
Der Kapitän der südkoreanischen Nationalmannschaft Park Chu-Young wechselt zu Arsenal in die Premier League. Arsène Wenger darf sich nicht nur über einen torgefährlichen Stürmer, sondern auch über einen überaus intelligenten Spieler freuen. Der 26-jährige hat nämlich einen IQ von 150 und ist somit wahrscheinlich der intelligenteste Fußballer der Welt.... Mehr lesen