Legende und Talente-Manager: Hofmanns neue Doppelrolle beim SK Rapid
Steffen Hofmann, in Hütteldorf seit Jahren zum „Fußballgott“ erhoben, verlängerte rechtzeitig vor dem Cup-Finale seinen Vertrag beim SK Rapid um ein weiteres Jahr. Seinen Rekord wird die Rapid-Legende damit weiter ausbauen – aber auch eine zweite, sehr wichtige Aufgabe kommt auf den 36-jährigen Deutschen zu. Hofmann wird neben seiner... Mehr lesen
Das sagen die Rapid-Fans zur Hofmann-Verlängerung: „Auf ein weiteres Jahr mit dem Capitano“
Rapid-Fans im ganzen Land atmen auf, denn Kapitän Steffen Hofmann hängt eine weitere Saison an und verlängerte bis Sommer 2018/19 bei den Grün-Weißen.  Zusätzlich bekam er die neue Funktion des Talente-Managers, die er auch nach seiner aktiven Saison ausüben soll. Wir haben uns im Austrian Soccer Board umgehört was... Mehr lesen
Wieder kein Sieg! Die Kommentare der Rapid-Fans nach dem 1:1 gegen Mattersburg
Der SK Rapid wartet im Frühjahr weiter auf den ersten Sieg, denn auch gegen Mattersburg wollte es für die drei Punkte nicht reichen! Wir wollen uns ansehen, was die Rapid-Fans nach der Punkteteilung gegen die Burgenländer sagen! ContractChiller: „Canadi wohl endgültig gescheitert mit seiner Idee. Mannschaft jetzt auch noch... Mehr lesen
Noch immer einer der besten: Steffen Hofmanns Statistiken nach neun Runden
Der SK Rapid Wien trifft heute zum Auftakt des zweiten Saisonviertels auswärts auf die SV Ried. Bei den Hütteldorfern wird es nach dem Cup-Fight in Amstetten einige neue Gesichter in der Startelf geben. Eines von ihnen dürfte Steffen Hofmann sein, der trotz 35 Jahren noch immer zu den besten... Mehr lesen
Erhobenen Hauptes in die Europa League: Rapid schrammt knapp an Sensation vorbei
Bis zum Schluss war der Traum von der Champions League für den SK Rapid realistisch, letztlich musste man ihn aber dennoch begraben. Im Rückspiel holten die Hütteldorfer bei Shakhtar Donezk zwar ein 2:2-Remis, was nach dem 0:1 in Wien jedoch nur für die Europa League reichte. abseits.at analysiert das... Mehr lesen
Taktikboards zur 31. Runde der tipico Bundesliga 2014/2015 | Red Bull Salzburgs verändertes Aufbauspiel
Neben den ausführlichen Spiel- und den Toranalysen gibt abseits.at in dieser Rubrik einen kompakten Überblick über alle Spiele der letzten Runde in der tipico Bundesliga. Wir sehen uns dabei in erster Linie Statistiken und Taktikboards an, die von der offiziellen Website der österreichischen Bundesliga bzw. vom britischen Sportdatenunternehmen Opta... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (26) – Der erste Tag vom Rest seines Lebens
Vor etwa dreizehn Jahren saß ein 21-jähriger Mittelfeldspieler in einem Salzburger Hotel und unterschrieb den ersten Profi-Vertrag seines Lebens. Der junge Mann hatte sich trotz Gegenstimmen für diesen Klub entschieden und damit Kopfschütteln bei seinem Trainer ausgelöst. An diesem Apriltag legte er sich fest und lernte – voller Vorfreude... Mehr lesen
Neben den ausführlichen Spiel- und den Toranalysen gibt abseits.at in dieser Rubrik einen kompakten Überblick über alle Spiele der letzten Runde in der tipico Bundesliga. Wir sehen uns dabei in erster Linie Statistiken und Taktikboards an, die von der offiziellen Website der österreichischen Bundesliga bzw. vom britischen Sportdatenunternehmen Opta... Mehr lesen
Rapid-Arbeitssieg in Wr.Neustadt: Erst Hofmanns Präsenz lässt das Spiel kippen
Unerwarteterweise ist es der SC Rheindorf Altach, der Rapid elf Runden vor Ende der Bundesligasaison unter Druck setzt. Die Hütteldorfer, deren erklärtes Ziel der zweite Endrang in der Tabelle ist, waren in Wiener Neustadt zum Siegen verdammt und mühten sich durch eine unansehnliche erste Halbzeit. Der torlose Pausenstand stellte... Mehr lesen
Mitspielen vs „Teambus parken“: Auch Wolfsberg wählt falsches Konzept gegen technisch starken SK Rapid
Der SK Rapid Wien ist wieder da. So lässt es jedenfalls die vergangene Woche mit zwei Siegen und acht erzielten Treffern vermuten. Auch die bisherige Mannschaft der Stunde, der Wolfsberger AC, wurde von Rapid phasenweise an die Wand gespielt. Eher unerwartet begingen nach Wiener Neustadt auch die Kärntner den... Mehr lesen
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
Rapid ohne Schaub, WAC ohne Wernitznig: Wie können die beiden Flügelspieler ersetzt werden?
Heute Nachmittag kommt es im Ernst Happel Stadion zum Spitzenduell der Runde zwischen dem SK Rapid Wien, aktuell Dritter in der tipico Bundesliga, und dem Wolfsberger AC, der letzte Woche mit einem Sieg gegen Red Bull Salzburg die Tabellenführung übernahm. Beiden Teams fehlen zwei wichtige Stützen auf den jeweils... Mehr lesen