Kempes: „Immer wenn Maradona den Mund öffnet, ist es ein Problem“
Er wurde Weltmeister 1978, war lange Jahre der Top-Mann beim FC Valencia und spielte schließlich hierzulande für die Vienna, St.Pölten und den Kremser SC. Den Versuch eine Trainerkarriere einzuschlagen brach Mario Kempes aber nach knapp fünf Jahren ab. Heute ist der 64-Jährige in seiner argentinischen Heimat ein gerne befragter... Mehr lesen
Ein 4:3, das täuscht
Frankreich schlägt in einem mitreißenden Spiel Argentinien mit 4:3 und stieg damit als erste Mannschaft ins Viertelfinale auf, wo nun die defensivstarken Uruguayer mit ihren beiden Superstars Suarez und Cavani warten. Die Franzosen überzeugten neben einer passenden Team-Chemistry mit einer starken Defensivleistung gegen die Überladungen der Argentinier sowie mit... Mehr lesen
Analyse: Frankreich zieht nach Torspektakel ins Viertelfinale ein
  Im ersten Achtelfinale trafen mit Frankreich und Argentinien gleich zwei große Fußballnationen aufeinander und die Erwartungen waren aufgrund der Vielzahl der Topstars auf beiden Seiten natürlich groß. Frankreich spazierte punktetechnisch zwar relativ mühelos durch die Gruppe, jedoch waren die Auftritte alles andere als berauschend und zumeist recht bieder.... Mehr lesen
Überraschung des Spieltags (16): Treffen sich Messi und CR7 im Duty Free Shop…
Den Weltmeister erwischte es am vorletzten Tag der Vorrunde – nun haben auch der Vizeweltmeister und der Europameister ihre Rückflugtickets sicher. Argentinien und Portugal sind raus! Speziell bei den Argentiniern wurden einmal mehr die mangelnden Führungsqualitäten des Kapitäns offensichtlich. Lionel Messi erzielte in 126 Länderspielen 65 Tore – aber... Mehr lesen
Hero des Spieltages (13): Messi rettet die „Albiceleste“… wieder einmal!
Die Last von 40 Millionen Fußballverrückten auf den Schultern wiegt schwer. Schier zu schwer in den ersten beiden Gruppenspielen für „La Pulga“ – den Floh. Doch im „Endspiel“ gegen die nigerianischen „Super-Eagles“ meldete sich der fünffache Weltfußballer Lionel Messi zurück, brachte mit dem Führungstor die „Albiceleste“ auf Schiene Richtung... Mehr lesen
Überraschung des Spieltages (13): Die Südamerikaner sind „on fire“
Während die fünf Vertreter des CONMEBOL nur mäßig in die Gruppenphase gestartet sind (nur ein Sieg am ersten Spieltag) haben sich die Ballzauberer aus Südamerika nun endgültig in Russland akklimatisiert. Nach zuvor drei Siegen am Stück von Brasilien, Kolumbien und Uruguay legten die beiden anderen Vertreter am Dienstag nach.... Mehr lesen
WM 2018: Ganz Argentinien zittert heute
In der Gruppenphase steht die letzte Runde auf dem Programm. Abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die vier Spiele des Tages ein. Dänemark – Frankreich | Gruppe C Lushniki Stadion, Moskau 16:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 1:2 (Freundschaftsspiel 2015, Kopenhagen) Head-to-Head: 6-1-8 Mögliche Aufstellungen:... Mehr lesen
Überraschung des Spieltags (8): Argentinien steht vor dem Aus
Lionel Messi bleibt wohl auch bei dieser Weltmeisterschaft der Titel versagt. Argentinien verliert deutlich mit 0:3 gegen Kroatien; und muss nun um den Aufstieg in das Achtelfinale bangen, den sie aus eigener Kraft nicht mehr schaffen können. Kroatien hingegen hat sich damit bereits für die nächste Runde qualifiziert. Es... Mehr lesen
WM 2018: Argentinien unter großem Druck
Die Weltmeisterschaft in Russland nimmt Fahrt auf. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Spiele ein. Dänemark – Australien | Gruppe C Samara 14:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 2:0 (Freundschaftsspiel 2012, Kopenhagen) Head-to-Head: 2-0-1 Mögliche Aufstellungen: Dänemark: Schmeichel – Dalsgaard, Kjaer, A. Christensen, Stryger... Mehr lesen
Hero des Spieltages (3): Islands Elfmeterkiller Hannes Thor Halldorsson
Bereits bei der letzten Europameisterschaft waren die Isländer einer der positiven Überraschungen des gesamten Turniers und mussten sich 2016 erst im Viertelfinale Gastgeber Frankreich geschlagen geben. Das kleine Land im Norden Europas entwickelte sich dabei schnell zu Everybody‘s Darling. Auch bei der Weltmeisterschaft scheinen die Isländer für die eine... Mehr lesen
WM-Teamanalyse Argentinien: Findet Sampaoli die fehlende Balance?
Argentinien ist unter Jorge Sampaoli eine spannende und etwas unberechenbare Mannschaft, die aber nicht zum allerengsten Favoritenkreis zählen wird. Wir sehen uns den Kader genauer an und berichten über die Stärken und Schwächen der Mannschaft. Argentinien sicherte sich erst am letzten Spieltag der WM-Qualifikation mit einem 3:1-Auswärtssieg gegen Ecuador... Mehr lesen
Der FC Barcelona und seine Südamerikaner – eine Liebesgesichte?!
Der FC Barcelona machte in den letzten Jahren immer wieder mit spektakulären Spielerkäufen und Verkäufen auf sich aufmerksam. Seien es nun die lebenden Legenden a la Rivaldo, Ronaldo oder Ronaldinho, die einst das Dress der Blaugrana trugen, oder aber auch die Transferpossen um Neymar, Dembele oder Coutinho, die in... Mehr lesen
Denn euch ist heute der Messias geboren –  Lionel Messi ist 30 Jahre alt (2/2)
Leos englischsprachiger Wikipedia-Artikel hat auf Klublevel fast ausschließlich positive Überschriften. In der Nationalmannschaft musste der Floh aber besonders bei Endspielen herbe Enttäuschungen hinnehmen, die schließlich zu einem zweimonatigen Rücktritt führten. Die Fans der Gauchos sind hart. Messi musste sich ordentlich Kritik gefallen lassen: Immer wieder wird ihm vorgeworfen, er... Mehr lesen
Denn euch ist heute der Messias geboren–  Lionel Messi ist 30 Jahre alt (1/2)
Kennen Sie den?  Was war Jesus von Beruf? Student natürlich: Er wohnte mit 30 Jahren noch bei den Eltern, hatte lange Haare und wenn er etwas tat, dann war es ein Wunder. Ein Witz, der ungefähr so alt wie Jesus selbst ist. Dreißig ist für einen Fußballer eine pikante... Mehr lesen
WM-Qualifikation 2018 in Südamerika: Argentinien patzt, Brasilien schlägt Kolumbien
Nicht nur in Europa werden die Plätze für die WM-Qualifikation ausgespielt, auch in Südamerika duellieren sich die Nationalteams um einen Startplatz in Russland. Da in Europa nur wenig über diese Spiele berichtet, wollen wir einen Blick über den Tellerrand werfen und euch über die interessantesten Begegnungen informieren. Venezuela –... Mehr lesen
Copa América: Argentinien gewinnt Prestigeduell gegen Chile
Bereits in der Gruppenphase der Copa América Centenario trafen die beiden letzten Finalisten, Chile und Argentinien, aufeinander. Ohne Messi traten die Albiceleste an, mit neuem Trainer  (Pizzi statt Sampaoli) die Chilenen. Prinzipielle Ausrichtungen Argentiniens Mittelfeldpressing formierte sich in einem 4-2-3-1 das oft 4-1-4-1 Staffelungen aufgrund von mannorientierter Verfolgung von... Mehr lesen
Ein Blick nach Argentinien: Lanus gewinnt Spitzenduell gegen Atlético Tucumán
Argentinien ist eines der traditionsreichsten Fußballländer der Welt, zweifacher Weltmeister und 14- facher Copa América-Sieger. Mit 131 Spielern stellt man nach Brasilien (468) die zweitmeisten Legionäre in Europa. Und dennoch wird die argentinische Liga in den Mainstream-Fußballmedien kaum besprochen. Deswegen war eine Analyse des Topspiels des vierten Spieltages der... Mehr lesen
Manchester City muss mehrere Wochen auf Sergio Agüero verzichten
Es war keine gute Woche für Sergio Agüero. Einerseits verlor die argentinische Nationalmannschaft ihr Heimspiel gegen Ecuador, andererseits konnte der 27-Jährige gar nicht lange daran mitarbeiten, dies zu verhindern. Der 70-fache Nationalspieler wurde bereits nach 24 Minuten mit einem Muskelriss ausgewechselt. Agüero bekam einen Tritt, machte einen ungünstigen Schritt... Mehr lesen
Auftakt zur Südamerika-WM-Quali: Argentinien und Brasilien verlieren
Die erste Runde der Südamerika-WM-Qualifikation für 2018 begann mit zwei handfesten Sensationen. Sowohl Brasilien, als auch Argentinien trafen nicht und verloren ihre Auftaktspiele. Brasilien verlor sein Auftaktspiel auswärts in Chile mit 0:2. Für die Chilenen, die mit einer extrem eingespielten Truppe aufliefen, trafen Eduardo Vargas und Alexis Sanchez. Die... Mehr lesen
Die weltweite Verteilung der Legionäre (September, 2015)
Aus welchen Ländern stammen die meisten Legionäre und wohin zieht es sie? Der brandneue Report vom CIES Football Observatory gibt über die weltweite Verteilung der Legionäre Aufschluss!  Insgesamt wurden in dieser Studie 6135 Vereine in 458 Ligen untersucht. Wir wollen für euch nun die interessantesten Statistiken zusammenfassen. Die Ersteller... Mehr lesen
Ein Besuch bei CA San Lorenzo: Ursprünglich im Sein, tiefverwurzelt in der Gegend!
Besucht man als Fußballfan Buenos Aires sind unweigerlich zwei Vereine in europäischen Köpfen: Boca Juniors und River Plate. Eines der ruhmreichsten Derbys der Welt. Klassenkampf pur, „Hochadel“ trifft Arbeiterklasse, drei Viertel einer Bevölkerung im fußballerischen Ausnahmezustand. Abseits dieses weltweit angesehenen Duells gibt es aber auch noch andere Qualitätsmerkmale: Aktueller... Mehr lesen
Marcelo Bielsa: Der verrückteste Trainer der französischen Liga
Frankreichs verrücktester Trainer ist ein Argentinier. Sein Name: Marcelo Bielsa. Und den Titel „verrücktester Trainer der Liga“ hielt er bisher in jedem Land, wo er seine Zelte aufschlug. Die Gründe dafür sind vielfältig. Einerseits ist es natürlich die Spielweise seiner Mannschaft, welche weltweit viele Nachahmer, aber keine Kopie auf... Mehr lesen
Die einmaligen Fähigkeiten des Supertalents Luciano Vietto
Villarreal macht sich in dieser Saison wieder einen Namen. Nach einer kleinen Krise und einem Tief nach dem langen Hoch von 2004 bis 2010 sind sie wieder stark im Aufwind. Die Saison 2012/13 verbrachten sie in der zweiten Liga, Schlüsselspieler wie Giuseppe Rossi, Nilmar oder Borja Valero hatten den... Mehr lesen
Transferupdate | Martino wird Argentinien-Coach, Bendtner nach Wolfsburg, Wetklo zu seinem Herzensklub
Das Transferfenster ist offen und heimische, aber vor allem internationale Klubs nehmen derzeit sehr viel Geld in die Hand, um ihre Kader für die neue Saison zu verstärken. abseits.at hält euch über die interessantesten Transfers der Fußballwelt auf dem Laufenden – auch (oder gerade) über die, die in vielen... Mehr lesen
Die WM und ich – Finale: Argentinien – Deutschland
Das war’s: „Schland“ hat‘s gepackt und den vierten Stern geholt. Trotz ihrer Favoritenstellung hatten die Deutschen in einem guten Spiel mit der „Albiceleste“ ihre liebe Mühe, wurden aber durch Götzes sehenswerten Treffer doch noch ein verdienter Weltmeister. Insgeheim war die DFB-Elf wohl von Anfang an der Topfavorit: Experten und... Mehr lesen
Die Analyse zum WM-Finale | Deutschland entscheidet ein von Rhythmuswechseln geprägtes Endspiel für sich
Deutschland ist zum vierten Mal Weltmeister. In einer hochklassigen und extrem spannenden Partie können sie die Argentinier um Lionel Messi knapp mit 1:0 bezwingen. Dabei war das Spiel von vielen Rhythmuswechseln geprägt, was mit einer sehr starken, aber etwas instabilen deutschen Mannschaft in der ersten Halbzeit begann. Instabile deutsche... Mehr lesen
Medienschau | So reagierte die Presse auf den vierten deutschen WM-Titel
24 Jahre nach dem letzten WM-Titel stieg die deutsche Nationalmannschaft wieder in den Fußball-Olymp auf. Goldtorschütze Mario Götze erlöste die Deutschen in der 113. Minute und schoss sein Land zum vierten WM-Titel. Wir wollen uns nun die Pressestimmen nach dem Finalspiel ansehen. Kurier (Österreich): Deutschland ist Fußball-Weltmeister Der eingewechselte... Mehr lesen
Kommentar | Messi ist „bester Spieler der WM“ – die Suche nach den Gründen
Die Verwunderung war groß, als ein erschöpfter, enttäuschter Lionel Messi den „Goldenen Ball“ für den besten Spieler des Turniers entgegennahm. In Foren und sozialen Netzwerken konstatierten Fußballfans, dass es gleich mehrere Spieler gäbe, die bei der Weltmeisterschaft 2014 besser spielten als der argentinische Superstar. Und damit haben die Fans... Mehr lesen
Eine Hommage an Bastian Schweinsteiger: Klasse ist, wenn alles schmerzt und du trotzdem vorangehst
Der Held vom Algerien-Spiel war André Schürrle, der vom Duell mit den USA Mats Hummels und im Rahmen der Sternstunde vom Halbfinale gegen Brasilien ist es wohl nicht nötig einen einzigen Helden herauszupicken. Den großen Traum vom Finalgoldtor machte schließlich Mario Götze wahr. Doch ein deutscher Spieler verkörperte die... Mehr lesen
Taktikticker/Spielfilm: Deutschland – Argentinien 1:0 n.V.
Zum großen WM-Finale zwischen Deutschland und Argentinien liefert abseits.at euch wieder einen LIVE-TAKTIKTICKER. Das Spiel, bei dem es um Stern Nummer 4 für Deutschland oder Stern Nummer 3 für Argentinien geht, wird von uns live unter die Lupe genommen. Dabei berichten wir nicht nur über die konkreten, sichtbaren Ereignisse... Mehr lesen
Im Kollektiv gegen Lionel Messi | Zwei gegensätzliche Spielphilosophien im Kampf um den Titel
Das WM-Finale steht bevor. Das größte Fußballspiel des Jahres wird von zwei Mannschaften bestritten, welche strukturell wohl nicht unterschiedlicher sein könnten. . Zwei gegensätzliche Spielphilosophien Die Deutschen zeigten einige spektakuläre Spiele bei der WM: Das 1:0 gegen die Franzosen war beidseitig eine gute und intensive Partie, gegen Algerien gab... Mehr lesen
Vorschau | Das große Finale
Bühne frei für das große Finale! Zum bereits dritten Mal kreuzen Deutschland und Argentinien im WM-Endspiel die Klingen. Wer hat in Rio de Janeiro die besseren Karten? . Deutschland – Argentinien | FINALE Rio de Janeiro, Estádio do Maracanã (73.000) 21:00 Uhr CET (16:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und ARD... Mehr lesen
Spielfilm/Taktikticker: Argentinien – Niederlande 0:0 (4:2 n.E.)
Zum Halbfinalduell zwischen Argentinien und den Niederlanden liefert abseits.at euch wieder einen LIVE-TAKTIKTICKER. Das Spiel, bei dem es um den Einzug ins WM-Finale geht, wird von uns live unter die Lupe genommen. Dabei berichten wir nicht nur über die konkreten, sichtbaren Ereignisse auf dem Spielfeld, sondern erklären auch, wieso... Mehr lesen
Niederlande gegen Argentinien – van Gaals Kollektiv gegen Sabellas Starensemble
Im zweiten Halbfinale der WM duellieren sich Argentinien und die Niederlande, um auszumachen, wer die finale Chance auf den Titel erhält. Die KO-Runde prägten bislang Vorsicht und Defensivfokus, was oftmals zu spielerischer Armut führte. Doch da sich die Stars hier in der Offensive tummeln, könnte diese Partie anders aussehen.... Mehr lesen
Vorschau | Die Neuauflage des WM-Finales von 1978
In São Paulo kommt es zur Neuauflage des WM-Finales von 1978. Argentinien und die Niederlande kämpfen um den zweiten Platz im Endspiel. Argentinien – Niederlande | Semifinale São Paulo, Arena Corinthians (68.000) 22:00 Uhr CET (17:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 0:0 (Weltmeisterschaft 2006, Frankfurt)... Mehr lesen
Vorschau | Die WM-Halbfinalisten im statistischen Vergleich
60 von 64 Spielen bei der WM in Brasilien sind gespielt. Vor uns liegen nur mehr die beiden Halbfinalduelle sowie das Finale und das Spiel um Platz drei, das die restlichen Teams vermeiden wollen. Das bedeutet, es wurden auch schon viele statistische Daten angehäuft. abseits.at wirft in diesem Artikel... Mehr lesen
Taktikticker/Spielfilm: Argentinien – Belgien 1:0
Zum Viertelfinalduell zwischen Argentinien und Belgien liefert abseits.at euch wieder einen LIVE-TAKTIKTICKER. Das Spiel, bei dem es um den Aufstieg ins Halbfinale geht, wird von uns live unter die Lupe genommen. Dabei berichten wir nicht nur über die konkreten, sichtbaren Ereignisse auf dem Spielfeld, sondern erklären auch, wieso die... Mehr lesen
Vorschau | Wer folgt Brasilien und Deutschland ins Semifinale?
In Brasilien werden die letzten beiden Halbfinalisten gesucht. Während Argentinien gegen Belgien eine ausgeglichene Partie zu werden verspricht, sind die Niederlande gegen Costa Rica in der Favoritenrolle. . Argentinien – Belgien | Viertelfinale Brasilia, Estádio Nacional de Brasília Mane Garrincha (70.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und... Mehr lesen
Die WM und ich – Achtelfinale: Argentinien gegen Schweiz
Bis zur 118. Minute haben sich die Eidgenossen tapfer gewehrt. Der „Engel“ mit dem Gesicht einer Ratte, Angel Di María, und nicht etwa der global-verehrte Messi(as) hat seine „Gauchos“ letztendlich aber doch ins Viertelfinale geschossen. Damit endet für die „Nati“ aus unserem bergigen Nachbarland eine durchaus erfolgreiche WM-Endrunde 2014.... Mehr lesen
Taktikticker/Spielfilm: Argentinien – Schweiz 1:0
Zum Achtelfinalduell zwischen Argentinien und der Schweiz liefert abseits.at euch wieder einen LIVE-TAKTIKTICKER. Das Spiel, bei dem es um den Aufstieg ins Viertelfinale geht, wird von uns live unter die Lupe genommen. Dabei berichten wir nicht nur über die konkreten, sichtbaren Ereignisse auf dem Spielfeld, sondern erklären auch, wieso... Mehr lesen
Weltmeisterschaft 2014: Zwei interessant Duelle zum Abschluss des Achtelfinales
Zum Abschluss des Achtelfinales steht zunächst Argentinien gegen die Schweiz in der Pflicht. Am Abend trifft dann Belgien auf die USA. . . Argentinien – Schweiz | Achtelfinale São Paulo, Arena Corinthians (68.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 3:1 (Freundschaftsspiel 2012,... Mehr lesen
Rückblick auf die WM-Gruppenphase – Gruppe F
Die ersten 48 von insgesamt 64 Spielen bei der WM-Endrunde in Brasilien sind vorbei, die Gruppenphase abgeschlossen. In einer achtteiligen Serie blickt abseits.at auf die Leistungen der 32 Teams zurück. In diesem Artikel nehmen wir die Gruppe F mit Argentinien, Nigeria, Bosnien & Herzegowina und Iran unter die Lupe.... Mehr lesen
Spielfilm/Taktikticker: Nigeria – Argentinien 2:3
Zum Spiel des dritten Gruppenspieltags zwischen Nigeria und Argentinien liefert abseits.at euch wieder einen LIVE-TAKTIKTICKER. Das Spiel, bei dem es um den zweiten Aufstiegsplatz in Gruppe F geht, wird von uns live unter die Lupe genommen. Dabei berichten wir nicht nur über die konkreten, sichtbaren Ereignisse auf dem Spielfeld,... Mehr lesen
Vorschau | Die Entscheidungspiele um den zweiten Platz in den Gruppen E und F
Spannung pur bietet der letzte Spieltag in den Gruppen E und F. Jedes Tor kann die Ausgangslage grundlegend verändern und im Extremfall könnte es sogar zum Losentscheid um den Einzug ins Achtelfinale kommen. . Nigeria – Argentinien | Gruppe F Porto Alegre, Estádio Beira-Rio (50.000) 18:00 Uhr CET (13:00... Mehr lesen
Vorschau | Deutschland will gegen Ghana alles klar machen
Am zehnten Spieltag der Weltmeisterschaft haben die Co-Favoriten Deutschland und Argentinien ihren zweiten Auftritt.   Argentinien – Iran | Gruppe F Belo Horizonte, Estádio Governador Magalhães Pinto (62.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 1:1 (Freundschaftsspiel 1977, Madrid) Head-to-Head: 0-1-0 Mögliche Aufstellungen:... Mehr lesen
Vorschau | Bosnisches WM-Debüt gegen den argentinischen Mitfavoriten
Am vierten Spieltag der Weltmeisterschaft greifen mit Frankreich und Argentinien zwei Co-Favoriten ein. Außerdem ist die Schweiz im Einsatz und Bosnien-Herzegowina feiert sein WM-Debüt.   Schweiz – Ecuador | Gruppe E Brasília, Estádio Estádio Nacional de Brasília (70.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und ZDF live Statistik:... Mehr lesen
Einer der Turnierfavoriten: So stark ist Argentinien!
Argentinien wechselt System, Formation und die grundlegende Ausrichtung sehr häufig. In den letzten Qualifikationsspielen haben sie zwar vermehrt auf eine Spielweise und eine Formation gesetzt, doch Trainer Sabella sprach davon, dass man sich die vorherige Flexibilität bewahren und sich bei der Weltmeisterschaft spezifisch an jeden Gegner anpassen möchte. Darum... Mehr lesen
Argentinien besticht mit einer der besten Offensivabteilungen des Turniers
Individuell gesehen gehört Argentinien zu den stärksten Mannschaften bei dieser Weltmeisterschaft. Einzig die Abwehr bereitet etwas Kopfzerbrechen und im Mittelfeld wird ein dritter Akteur im 4-3-1-2 gesucht. Die Sturmreihe hingegen ist nahezu einzigartig besetzt. Das größte Problem könnte aber im Tor zu finden sein. Sergio Romero im Tor galt... Mehr lesen
Zweifacher Weltmeister und Mitfavorit 2014: Das ist die argentinische Albiceleste!
Argentinien ist zweifacher Weltmeister – 1978 gewann man mit einer starken Mannschaft die Heim-WM um den Weltklassekern Passarella-Ardiles-Kempes, während sie 1986 vom brillanten Diego Maradona (5 Tore, 5 Vorlagen) und einer starken Unterstützung auf den zehn anderen Positionen zum Titel getragen wurden. Dieses Mal ruhen die Hoffnungen auf Lionel... Mehr lesen
Weltmeisterschaft 1986: Maradona-Festspiele in Mexiko
Nur 16 Jahre nach der Weltmeisterschaft 1970 fand abermals eine Endrunde in Mexiko statt. Ursprünglich hätte das Turnier in Kolumbien ausgetragen werden sollen, doch dort war man auf eine Teilnehmerzahl von 24 Nationen nicht vorbereitet und musste schließlich passen. Argentinien besiegte in einem packenden Finale Deutschland mit 3:2 und... Mehr lesen
Weltmeisterschaft 1978: Das Wunder von Córdoba, Mario Kempes und die argentinische Militärdiktatur
Heimische Fußball-Fans verbinden die Weltmeisterschaft 1978 zwangsläufig unmittelbar mit Hans Krankl, Edi Finger und Cordoba. Für die österreichische Seele war es eine Wohltat, dem großen Nachbarn ein “Haxl zu stellen“, auch wenn der Sieg nichts an der Tatsache änderte, dass das Nationalteam als Tabellenletzter nach der zweiten Gruppenphase die... Mehr lesen
Argentinien: Alle Livespiele ab sofort auch online abrufbar – und das völlig legal!
„Fútbol para Todos“ – also „Fußball für alle“ heißt eine argentinische Website, die sich mit den Ligen des südamerikanischen Fußballlandes auseinandersetzt. Artikel und die Tore der argentinischen Ligen als Videos sind dabei nur ein Service für die fußballverrückten Fans: Seit neuestem gibt es Livestreams zu den Spielen der Primera... Mehr lesen
Dokus für echte Fußballfans (30) – Die Hand Gottes – Maradona trifft Kusturica (2008)
Wir lieben Fußball und wir lieben gute Dokumentationen. Wir wollen euch deshalb von Zeit zu Zeit die unserer Meinung nach besten Fußball-Dokumentationen vorstellen. Für den mittlerweile 30. Teil unserer Doku-Reihe haben wir uns ein ganz besonderes Highlight aufgehoben!  Der in Sarajevo geborene und vielfach ausgezeichnete Filmregisseur Emir Kusturica drehte... Mehr lesen
Videoanalyse: Juan Román Riquelmes Leistung gegen River Plate
Das „Superclásico“ gilt als das größte und wichtigste Fußballderby der Welt. Es steht für das Aufeinandertreffen der Arbeiterklasse (Boca) mit den oberen Zehntausend (River), für ein Derby, welches seit fast 100 Jahren existiert. Die letzte Begegnung zwischen den beiden Teams fand am 6.10. statt und wurde von den  Boca... Mehr lesen
Argentiniens U20-Weltmeister von 2007 – was machen sie heute?
Vor sechs Jahren krönte sich die argentinische U20-Nationalmannschaft in Kanada zum Weltmeister. Die Jung-Gauchos dominerten das Turnier und setzten sich verdient die Krone auf. Einige der Talente von damals haben den Durchbruch geschafft, andere sind hingegen gescheitert. abseits.at blickt auf den einstigen Kader. Sergio Romero (Torhüter) Nur zwei Gegentreffer... Mehr lesen
Messi führt Argentinien zum Triumph über Uruguay
Aus den Offensivspielern beider Mannschaft hätte man eine Weltauswahl bilden können. Und das Spiel hielt, was es versprach: tolle Angriffsaktionen, eine Galavorstellung von Lionel Messi, interessante taktische Ansätze, und drei Tore. Ein spannendes Prestigeduell, in dem die Argentiniermit Ausnahme der ersten Minuten nach der Pause aberfast immer spielbestimmend waren... Mehr lesen
Überraschung in Argentinien – Arsenal Fútbol Club holt sich zum ersten Mal die Meisterschaft
Während die Augen der meisten Fußballfans momentan auf die Europameisterschaft in Polen und der Ukraine gerichtet sind, gewann  Arsenal Fútbol Club in Argentinien zum ersten Mal überraschend die heimische Meisterschaft. In Argentinien wird die Hin- und Rückrunde, wie in den meisten Ländern Südamerikas, als eigenständige Meisterschaft ausgetragen. Die Hinrunde... Mehr lesen
Der Beste der Welt und trotzdem bescheiden – wieso die Superserie des Lionel Messi kein Ende nehmen wird…
12 Tore, 8 Tore, 9 Tore – Der 24-jährige Argentinier Lionel Messi wurde in den letzten drei Saisonen jeweils Torschützenkönig in der UEFA Champions League. Gestern traf der Weltfußballer in Prag gegen Viktoria Plzen dreimal, führt nun mit fünf Saisontoren erneut die Schützenliste der Champions League an. Dass Messi... Mehr lesen
Football history – vergessene Turniere (Teil 3)
In dieser Serie widmen wir uns ehemaligen Fußballturnieren, die es aus verschiedensten Gründen heute nicht mehr gibt. In Folge 3 behandeln wir mit der „Copa Roca“ ein ehemaliges Zwei-Nationen-Turnier aus Südamerika. In diesem Wettbewerb trafen sich zwischen 1914 und 1976 die beiden Großmächte des Kontinents Argentinien und Brasilien. Wie... Mehr lesen
Argentinien: Ein zweitklassiger Rekordmeister?
Der argentinische Rekordmeister River Plate steht nach der 0:2-Niederlage im Relegationshinspiel gegen Belgrano Cordoba mit einem Bein in der zweiten Liga. Nur ein mittleres Wunder kann die größte Katastrophe in der Geschichte des Hauptstadtvereins noch abwenden. Buenos Aires. In der dritten Minute der Nachspielzeit in der Partie zwischen River... Mehr lesen