Update zur UEFA-Fünfjahreswertung: Der CL-Fixplatz ist zum Greifen nahe
Mit Salzburg und Rapid überwintern zum ersten Mal seit 14 Jahren zwei österreichische Mannschaften im Europacup. Nach dem erfolgreichen letzten Spieltag der Gruppenphase ist der Vorsprung der Niederlande nur noch minimal und Österreich hat ausgezeichnete Chancen, erneut einen Champions-League-Fixplatz zu erreichen. abseits.at liefert das Update zur UEFA-Fünfjahreswertung. 11. Niederlande... Mehr lesen
Update zur UEFA-Fünfjahreswertung: Duell um Platz elf bleibt weiter spannend
Salzburg und Rapid Wien feiern am fünften Europa-League-Spieltag wichtige Siege, die Österreich im Rennen um Platz elf in der UEFA-Fünfjahreswertung halten. Die Niederlande sind aufgrund der Qualifikation von Ajax Amsterdam für das Champions-League-Achtelfinale vorerst allerdings vorbeigezogen. abseits.at liefert das aktuelle Update. 11. Niederlande – 30,233 Ajax Amsterdam feierte den... Mehr lesen
Update zur UEFA-Fünfjahreswertung: Platz 11! Österreich überholt die Niederlande
Der vierte Europacup-Spieltag verläuft für Österreich ausgesprochen erfolgreich. Während die Konkurrenz mehrheitlich strauchelt, feiern Salzburg und Rapid Wien Erfolgserlebnisse. Der Lohn ist der wichtige elfte Platz in der UEFA-Fünfjahreswertung. Abseits.at liefert das aktuelle Update. 11. Österreich – 28,850 Salzburg gewann auch das vierte Europa-League-Spiel und fertigte ein völlig überfordertes... Mehr lesen
Fünfjahreswertung: Salzburg punktet schon für die nächste Saison
Der Salzburger Erfolgslauf geht weiter und führt die Mozartstädter ins Semifinale der Europa League. Das bedeutet wichtige Punkte für die nächste Saison in der UEFA-Fünfjahreswertung, wo ein beinharter Kampf warten dürfte. abseits.at liefert das aktuelle Update. 10. Türkei – 35,800 Ausgeschieden: Beşiktaş (CLAF), Konyaspor (ELGS), Istanbul Basaksehir (ELGS), Fenerbahçe... Mehr lesen
Update zur UEFA-Fünfjahreswertung: Österreich überholt die Niederlande
Österreich überholt erstmals seit 30 Jahren in der UEFA-Fünfjahreswertung die Niederlande und übernimmt den elften Platz. Die Wahrscheinlichkeit steigt, dass die Bundesliga erstmals über Fixplätze in Gruppenphasen verfügen wird. abseits.at liefert den aktuellen Überblick. 11. Österreich – 28,850 Die Wiener Austria revanchierte sich für die Heimniederlage zwei Wochen zuvor... Mehr lesen
UEFA-Fünfjahreswertung: Platz 11 rückt näher, die Konkurrenz aber auch
Österreich rückt dem elften Platz in der UEFA-Fünfjahreswertung, der höchst wahrscheinlich einen Fixplatz für die Champions League bedeutet, einen weiteren Schritt näher. Aber auch die Konkurrenz punktet stark und bleibt äußerst gefährlich. 11. Niederlande – 28,749 Feyenoord Rotterdam kassierte die dritte Niederlage im dritten Champions-League-Spiel. Der niederländische Meister unterlag... Mehr lesen
Legionärs-Check: Wie sich Maximilian Wöber bei Ajax entwickeln wird
Maximilian Wöber wechselte diesen Sommer zu Ajax Amsterdam. Wir blicken deshalb etwas näher auf seine Chancen, den Charakter seiner neuen Mannschaft und seine Konkurrenten. Vor dem heutigen Spiel gegen ADO Den Haag konnte er einen zehnminütigen in der Eredivisie verbuchen, ein weiteres Mal saß er 90 Minuten auf der... Mehr lesen
Der verlorene Weltklassespieler (24) – Theo Laseroms
In dieser Serie gehen wir auf einzelne Weltklassetalente ein, die auf dem Sprung standen – und ihn nicht schafften. Zumeist waren es persönliche Tragödien, Verletzungen oder einfach die Umstände ihrer Karriere: zur falschen Zeit am falschen Ort kann manchmal schmerzhaft wahr sein. Wir lassen die Karrieren dieser Akteure Revue... Mehr lesen
Sie kennen nur zwei Menschen: Den Hasil und die Königin
Sie reden über Skifahren, Germknödel, Kaiserspritzer, obwohl sie aus zwei verschiedenen Welten kommen, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Er, das Arbeiterkind, das in Rotterdam selbst zu arbeiten gelernt hat, sie, die Aristokratin, die einem ganzen Volk dienen muss. Der sechsundzwanzigjährige Österreicher ist so schüchtern und zurückhaltend, dass die ältere... Mehr lesen
Analyse: Kompakte Schweden holen Punkt gegen die Niederlande
Die Niederländer reisten am Mittwoch nach Solna, um dort gegen Schweden ihr erstes Qualifikationsspiel für die WM 2018 zu bestreiten. Wir haben diese Partie für euch analysiert. Prinzipielle Ausrichtungen Die Schweden formierten sich in der Defensive im 4-4-2, ihr Pressing legten sie im Mittelfeld an und ließen die Holländer... Mehr lesen
Porträt: Der König bin ich (1)
Die Fußballkanzlerin meinte einmal, er habe sie sehr beeindruckt. Als er ihr imponierte wusste sie noch nicht, dass sie eines Tages Bundeskanzlerin in einem vereinigten Deutschland sein würde, er aber war unbestritten schon König, König Johan. Im Laufe seines Lebens schwärmten zahlreiche Menschen von seinen Künsten, auch Kollegen, mochte... Mehr lesen
Ausschluss aus Europa: Der tiefe Fall des FC Twente
In der Saison 2009/10 holte der FC Twente den ersten Meistertitel der Vereinsgeschichte. Der englische Trainer Steve McClaren, der momentan bei Newcastle United unter Vertrag steht, gewann die Meisterschaft mit einem Punkt Vorsprung auf Ajax. Fünfeinhalb Jahre später steht der Verein mit einem Schuldenberg da, musste seine besten Spieler... Mehr lesen
Türkei bucht als bester Drittplatzierter EM-Ticket | Niederlande enttäuscht erneut
In der Gruppe A setzte sich im Fernduell die Türkei gegen die Niederlande durch und qualifizierte sich als bester Gruppendritte für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Die Niederländer hätten selbst bei einem Sieg auf einen Ausrutscher der Mannschaft von Trainer Fatih Terim hoffen müssen, verloren aber ohnehin das eigene... Mehr lesen
Island fährt zur Europameisterschaft: Was steckt hinter dem Erfolg der Nationalmannschaft?
Das isländische Nationalteam hat sich nach dem sensationellen 1:0-Auswärtssieg gegen die Niederlande und dem darauffolgenden 0:0-Unentschieden gegen Kasachstan fix für die Europameisterschaft in Frankreich qualifiziert. Was steckt hinter dem Erfolg des zweitgrößten Inselstaats Europas, wo mit knapp 330.000 Menschen nicht viel mehr Einwohner ihr Zuhause haben, als in der... Mehr lesen
Niederländische Pressestimmen: Großes Fragezeichen hinter der Ajax-Politik
Nach unserer Taktik-Analyse und den Meinungen der Rapid– und Ajax-Fans, wollen wir uns nun ansehen, wie die niederländischen Medien das Ausscheiden von Ajax aus der Champions-League-Qualifikation aufnehmen. AD: Die neue Ausgabe der Liga hat noch nicht begonnen, aber schon gibt es große Fragezeichen hinter der Politik von Ajax. Nach... Mehr lesen
Todesgruppe B bei der U19-EM: Das sind die Stars von Deutschland, Spanien, Holland und Russland
Österreich erwischte bei der U19-EM verhältnismäßig die leichtere Gruppe. Denn in Gruppe B tummeln sich die Stars des Turniers: Deutschland, die Niederlande, Spanien und Russland rittern kommende Woche um zwei Plätze im EM-Halbfinale. Wir sehen uns die Stars der vier Teams an. Der Underdog in Gruppe B ist sicher... Mehr lesen
Die heimische Liga im europäischen Vergleich (1): Der Altersdurchschnitt
In diese Serie sehen wir uns zahlreiche Statistiken aus den europäischen Ligen an und vergleichen die Werte mit der heimischen Meisterschaft. Wir betrachten unter anderem das durchschnittliche Alter der Fußballer, wie groß sie sind und wie lange sie im Schnitt bei ihren Vereinen bleiben. Wir sehen uns außerdem an,... Mehr lesen
Europas Torschützen- und Assistkönige 2014/15: Niederlande, Belgien, Dänemark, Portugal, Griechenland
Die Saison 2014/15 ist Geschichte und während viele Fußballfans auf die großen Stars der Topligen schauten, fielen die nächstgrößeren bzw. kleinen Ligen ein wenig durch den Rost. Wir widmen uns in dieser vierteiligen Serie den Goalgettern und Vorbereitern dieser Ligen und präsentieren euch die besten Torschützen ihrer Länder in... Mehr lesen
Fans und ihre Vereine (4) | Interview mit PSV-Fan Reinier (18)
Während Pressesprecher und Vereinsverantwortliche ihre Worte stets bedacht wählen müssen, dürfen Fans ungeschönt über ihren Klub reden. Deshalb baten wir Fußballfans aus der ganzen Welt ein wenig über sich und ihren Verein zu erzählen. Im vierten Teil erzählt PSV-Fan Reinier unter anderem von einem 10:0-Sieg gegen Feyenoord und erzählt,... Mehr lesen
Eine der besten Ausbildungsstätten der Welt: Das ist Ajax Amsterdams Jugendakademie
König Johan, Frank Rijkaard, Edwin van der Saar und viele andere Weltklasseprofis machten dort ihre ersten Schritte als Jugendspieler. Die Rede ist von Ajax Amsterdam und ihrer legendären Jugendausbildung. Ajax-Jugendarbeit gilt noch heute als Vorbild für viele Clubs, insbesondere für La Masia, die Akademie des FC Barcelona. Aber was... Mehr lesen
Sinan Bytyqi: Austria‘s Next Topstar?
Anfang des Jahres verlängerte der 20-jährige seinen Vertrag beim englischen Premiere League-Krösus Manchester City. Kurz darauf wurde der Juniorennationalspieler in die Eredivisie nach Holland, zum SC Cambuur, verliehen um Spielpraxis zu sammeln. Dort wurde die ÖFB-Zukunftshoffnung vor zwei Wochenenden in die Elf des Spieltages gewählt. Schafft der Jungstar von... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (15) – Ernst sein ist alles
Tiefseelenforschern hätte er wohl den Vogel gezeigt. Eine intakte Persönlichkeit, mag sie auch herb und schwierig wirken, muss man nicht analysieren. Denn da gibt nichts zu analysieren. Der Happel hatte seine Art und sein Erfolg gab ihm mehr als Recht. Selbst seine Feinde standen ihm seine Genialität zu, daran... Mehr lesen
Vorschau | Brasilien kämpft um Rehabilitation gegen die Niederlande
Wer kann sich nach dem Ausscheiden im Semifinale noch einmal aufraffen, um den Bronzeplatz zu belegen? Im Spiel um Platz 3 trifft Gastgeber Brasilien auf die Niederlande.   Brasilien – Niederlande | Spiel um Platz 3 Brasília, Estádio Nacional de Brasília Mane Garrincha (70.000) 22:00 Uhr CET (17:00 Uhr... Mehr lesen
Charismatischer Ron Vlaar als tragischer Held: Von Sternstunden und Rückschlägen
Im Halbfinale gegen Argentinien war er der beste Mann auf dem Platz und über das gesamte Turnier war er einer der heimlichen Helden in einer niederländischen Mannschaft, in der vor allem Arjen Robben oder andere Offensivkräfte herausstachen. Und ausgerechnet im Elfmeterschießen wurde der 29-jährige Ron Vlaar zum tragischen Helden... Mehr lesen
Spielfilm/Taktikticker: Argentinien – Niederlande 0:0 (4:2 n.E.)
Zum Halbfinalduell zwischen Argentinien und den Niederlanden liefert abseits.at euch wieder einen LIVE-TAKTIKTICKER. Das Spiel, bei dem es um den Einzug ins WM-Finale geht, wird von uns live unter die Lupe genommen. Dabei berichten wir nicht nur über die konkreten, sichtbaren Ereignisse auf dem Spielfeld, sondern erklären auch, wieso... Mehr lesen
Niederlande gegen Argentinien – van Gaals Kollektiv gegen Sabellas Starensemble
Im zweiten Halbfinale der WM duellieren sich Argentinien und die Niederlande, um auszumachen, wer die finale Chance auf den Titel erhält. Die KO-Runde prägten bislang Vorsicht und Defensivfokus, was oftmals zu spielerischer Armut führte. Doch da sich die Stars hier in der Offensive tummeln, könnte diese Partie anders aussehen.... Mehr lesen
Vorschau | Die Neuauflage des WM-Finales von 1978
In São Paulo kommt es zur Neuauflage des WM-Finales von 1978. Argentinien und die Niederlande kämpfen um den zweiten Platz im Endspiel. Argentinien – Niederlande | Semifinale São Paulo, Arena Corinthians (68.000) 22:00 Uhr CET (17:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 0:0 (Weltmeisterschaft 2006, Frankfurt)... Mehr lesen
Vorschau | Die WM-Halbfinalisten im statistischen Vergleich
60 von 64 Spielen bei der WM in Brasilien sind gespielt. Vor uns liegen nur mehr die beiden Halbfinalduelle sowie das Finale und das Spiel um Platz drei, das die restlichen Teams vermeiden wollen. Das bedeutet, es wurden auch schon viele statistische Daten angehäuft. abseits.at wirft in diesem Artikel... Mehr lesen
Die WM und ich – Viertelfinale: Niederlande gegen Costa Rica
Happy Holland! So oft, wie die Elftal gestern an die Torbegrenzung geschossen hat, war der Einzug ins Halbfinale mehr als verdient. Ein Wunder, dass das Tor nicht zusammenkrachte, nachdem Sneijder zwei Mal nur Metall traf. Die überlegenen Niederländer schafften es nicht in 120 Minuten ein Tor zu erzielen, immer... Mehr lesen
Taktikticker/Spielfilm: Niederlande – Costa Rica 0:0 (4:3 n.E.)
Zum Viertelfinalduell zwischen den Niederlanden und Costa Rica liefert abseits.at euch wieder einen LIVE-TAKTIKTICKER. Das Spiel, bei dem es um den Aufstieg ins Halbfinale geht, wird von uns live unter die Lupe genommen. Dabei berichten wir nicht nur über die konkreten, sichtbaren Ereignisse auf dem Spielfeld, sondern erklären auch,... Mehr lesen
Vorschau | Wer folgt Brasilien und Deutschland ins Semifinale?
In Brasilien werden die letzten beiden Halbfinalisten gesucht. Während Argentinien gegen Belgien eine ausgeglichene Partie zu werden verspricht, sind die Niederlande gegen Costa Rica in der Favoritenrolle. . Argentinien – Belgien | Viertelfinale Brasilia, Estádio Nacional de Brasília Mane Garrincha (70.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und... Mehr lesen
Die WM und ich – Achtelfinale: Niederlande gegen Mexiko
„Sie sind praktisch draußen gewesen und jetzt sind sie praktisch drinnen.“, hat Thomas König postulationswürdig festgestellt.Dem tapferen Sneijderlein (Wesley Sneijder) und „Hunter“ (Klaas-Jan Huntelaar), dem treffsicheren Jägermeister ist es zu verdanken, dass sich die niederländische Elf ins Viertelfinale retten konnte. Miguel Herrera, der Ätna unter den Trainervulkanen, haderte nach... Mehr lesen
Systemanalyse: Niederlandes Kontersystem und warum es gegen Mexiko fehlschlug
Die Niederlande marschierte durchaus beeindruckend durch die Gruppenphase bei der WM in Brasilien und gewann alle drei Spiele. Dabei sorgte vor allem die Ausrichtung der Oranjes für Gesprächsstoff. Im Achtelfinale traf man auf Mexiko, das ebenfalls eine starke Vorrunde spielte. Das neue System der Niederländer stand dabei vor einer... Mehr lesen
Taktikticker/Spielfilm: Niederlande – Mexiko 2:1
Zum Achtelfinalduell zwischen den Niederlanden und Mexiko liefert abseits.at euch wieder einen LIVE-TAKTIKTICKER. Das Spiel, bei dem es um den Aufstieg ins Viertelfinale geht, wird von uns live unter die Lupe genommen. Dabei berichten wir nicht nur über die konkreten, sichtbaren Ereignisse auf dem Spielfeld, sondern erklären auch, wieso... Mehr lesen
Die WM und ich – Gruppenphase
Spannend war‘s, schön war‘s. Die Gruppenphase ist vorbei und die qualifizierten Teams müssen die nächste Hürde auf dem Weg zum Pokal nehmen. Große Verlierer gibt’s schon jetzt, aber auch „übliche Verdächtige“ müssen sich aus dem Staub machen. Begleitet wird diese Weltmeisterschaftsendrunde von Demonstrationen (die nur mehr wenige wahrnehmen), FIFA-Regeländerungen... Mehr lesen
Vorschau | Spannendes Duell zwischen Niederlande und Mexiko und das Aufeinandertreffer zweier Außenseiter
Mexiko und die Niederlande eröffnen den zweiten Achtelfinalspieltag in Brasilien. Am Abend treffen dann die großen Überraschungsmannschaften aus Costa Rica und Griechenland aufeinander. Niederlande – Mexiko | Achtelfinale Fortaleza, Estádio Plácido Aderaldo Castelo (64.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 2:1 (Freundschaftsspiel... Mehr lesen
Rückblick auf die WM-Gruppenphase – Gruppe B
Die ersten 48 von insgesamt 64 Spielen bei der WM-Endrunde in Brasilien sind vorbei, die Gruppenphase abgeschlossen. In einer achtteiligen Serie blickt abseits.at auf die Leistungen der 32 Teams zurück. In diesem Artikel nehmen wir die Gruppe B mit Niederlande, Chile, Spanien und Australien unter die Lupe. Niederlande: Titelkandidat... Mehr lesen
Niederlande clever: Eine Analyse der Defensivrollen von Blind und Sneijder
Die Niederlande beendeten die Gruppe B, die vor dem Turnier als schwierigste Gruppe der WM galt, mit drei Siegen aus drei Spielen und zählen damit nun zum engsten Favoritenkreis auf den Weltmeistertitel. Gegen die starken Chilenen nutzte Trainer Louis van Gaal eine strenge und etwas altmodisch anmutende Defensivausrichtung, die... Mehr lesen
Spielfilm/Taktikticker: Chile – Niederlande 0:2
Zum Spiel des dritten Gruppenspieltags zwischen Chile und den Niederlanden liefert abseits.at euch wieder einen LIVE-TAKTIKTICKER. Das Spiel, bei dem es um die Plätze 1 und 2 in Gruppe B geht, wird von uns live unter die Lupe genommen. Dabei berichten wir nicht nur über die konkreten, sichtbaren Ereignisse... Mehr lesen
Vorschau | Niederlande gegen Chile um Gruppensieg und ein spannender Dreikampf in Gruppe B
Während es in Gruppe B zwischen Chile und den Niederlanden nur mehr um den Gruppensieg geht, duellieren sich in Gruppe A noch drei Mannschaften um das Weiterkommen. Auch Brasilien hat das Achtelfinalticket noch nicht fix. Niederlande – Chile | Gruppe B Curitiba, Arena da Baixada (41.000) 18:00 Uhr CET... Mehr lesen
Vorschau | Spanien im Maracanã unter Druck
Mit großer Spannung wird Spaniens erster Auftritt nach der hohen Pleite gegen die Niederlande erwartet. Kroatien und Kamerun spielen bereits um die letzte Chance. . Australien – Niederlande | Gruppe B Porto Alegre, Estádio Beira-Rio Pinto (50.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und ARD live Statistik: Letztes... Mehr lesen
Vorschau | Die Neuauflage des WM-Finals von 2010 und zwei weitere interessante Duelle
Am zweiten Tag legt die Weltmeisterschaft in Brasilien so richtig los. Drei Spiele stehen auf dem Programm, darunter die Neuauflage des letzten Finales. Abseits.at stimmt auf die Partien ein.   Mexiko – Kamerun | Gruppe A Natal, Arena das Dunas (45.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und... Mehr lesen
Weltmeisterschaft 2010: Der Europameister kürt sich zum Weltmeister
Nachdem 2006 Deutschland den Südafrikanern die Weltmeisterschaft im letzten Moment wegschnappte, machte die FIFA unmissverständlich klar, dass diesmal wirklich ein afrikanischer Staat an der Reihe sei. Südafrika bekam den Zuschlag, der amtierende Europameister aus Spanien setzte sich im Finale gegen die Niederlande durch und kürte sich somit zum ersten... Mehr lesen
Weltmeisterschaft 1978: Das Wunder von Córdoba, Mario Kempes und die argentinische Militärdiktatur
Heimische Fußball-Fans verbinden die Weltmeisterschaft 1978 zwangsläufig unmittelbar mit Hans Krankl, Edi Finger und Cordoba. Für die österreichische Seele war es eine Wohltat, dem großen Nachbarn ein “Haxl zu stellen“, auch wenn der Sieg nichts an der Tatsache änderte, dass das Nationalteam als Tabellenletzter nach der zweiten Gruppenphase die... Mehr lesen
Zwei interessante taktische Gesichter, aber einige Mängel – das ist die Niederlande bei der WM 2014!
Es sieht stark danach aus, dass Louis van Gaal sich zumindest im Eröffnungsspiel gegen die favorisierten Spanier für ein 5-3-2-System entscheiden dürfte, um der Defensive mehr Stabilität zu verleihen. Die Ausrichtung wird dann ganz auf den schnellen Konterangriffen liegen – gar nicht typisch für das niederländische Nationalteam, was Louis... Mehr lesen
Unerfahrene Abwehr als Knackpunkt im niederländischen Team
Die Stärken der niederländischen Mannschaft liegen traditioneller Weise in der Offensive und auch bei der Weltmeisterschaft in Brasilien setzen die Fans in erster Linie ihre Hoffnungen auf die Offensivakteure. Speziell in der Abwehr bieten die Oranje einige Spieler auf, die relativ unerfahren sind und sich in großen Spielen erst... Mehr lesen
Der Kampf gegen den WM-Fluch: Das Verhältnis zwischen den Niederlanden und der Fußball-WM
Die Niederlande halten bei den Weltmeisterschaften einen Rekord, den sie gerne beim diesjährigen Turnier zunichtemachen würden, denn sie sind die Nation mit den meisten Finalteilnahmen ohne Sieg. Insgesamt dreimal standen die Oranje im WM-Finale und mussten sich dabei schlussendlich immer mit dem zweiten Platz begnügen. Ob dies Luis van... Mehr lesen
Die Achterbahnprofis – Die wechselhaftesten Karrieren der Fußballwelt (7) – Arjen Robben
In dieser Serie wollen wir euch Porträts von Spielern liefern die außerordentliche Karrieren hingelegt haben. Natürlich gibt es in keinem Leben nur Höhen oder Tiefen, nachfolgende Herren mussten aber besonders harte Schicksalsschläge parieren oder erlebten seltene Glücksmomente. Wir gehen auf einmalige Lebensgeschichten ein, die exemplarisch für viele Sportler stehen... Mehr lesen
Ajax reagiert auf die Salzburg-Blamage: 4:0-Heimsieg gegen AZ Alkmaar
Während Red Bull Salzburg im eigenen Stadion locker mit 6:1 über die Admira triumphierte, stand für Ajax Amsterdam im Heimspiel gegen AZ Alkmaar Wiedergutmachung auf dem Programm. Beim Spiel des Tabellenführers gegen den Siebenten, das Ajax mit 4:0 für sich entschied, zeichneten sich auch schon die Änderungen ab, die... Mehr lesen
Die letzten Schnittspiele: Schafft es Island ins Playoff? Gelingt der Türkei eine Sensation? Gewinnt England seine Gruppe?
Die großen europäischen Ligen pausierten zwar am vergangenen Wochenende, aber dafür ging es in der WM-Qualifikation ans Eingemachte. Der letzte Spieltag verspricht in einigen Partien große Spannung, denn es geht noch um die begehrten Plätze für Brasilien. abseits.at analysiert in Kooperation mit bet-at-home.com die interessantesten Partien des bevorstehenden Quali-Abends!... Mehr lesen
Transfers erklärt: Darum wechselte Marco Van Ginkel zu Chelsea
Wie schon in der vergangenen Winterpause gehen wir in dieser Rubrik auf einzelne fixe Transfers zumeist größerer Vereine ein, wo die Hintergründe und Motive beleuchtet werden. Wieso holt eine Mannschaft diesen Spieler? Wer ist dieser Spieler überhaupt? Was erwartet sich sein neuer Verein von ihm? Kann er die Erwartungen... Mehr lesen
Eredivisie als Sprungbrett: Jakob Jantscher und der Transfer zum NEC Nijmegen
Viele fußballinteressierte und -begeisterte Österreicher/Innen werden sich ob des überraschenden Wechsels von Jakob Jantscher zum NEC Nijmegen am letzten Tag der Transferperiode verwundert die Augen gerieben haben. Zu unbekannt scheint der Verein, umso unverständlicher der Wechsel, sogar als Abstiegskandidat wurde der holländische Verein in der österreichischen Medienwelt gesehen. Aus... Mehr lesen
Der verlorene Weltklassefußballer (14) – Willi Lippens
In dieser Serie gehen wir auf einzelne Weltklassetalente ein, die auf dem Sprung standen – und ihn nicht schafften. Zumeist waren es persönliche Tragödien, Verletzungen oder einfach die Umstände ihrer Karriere: zur falschen Zeit am falschen Ort kann manchmal schmerzhaft wahr sein. Wir lassen die Karrieren dieser Akteure Revue... Mehr lesen
Flop in Wien, Star in Schottland und den Niederlanden: Die Karriere des Jan Vennegoor of Hesselink
Die meisten kennen den mittlerweile 34-jährigen holländischen Stürmer – sein Name stammt übrigens vom Zusammenschluss zweier Bauernhöfe in der Gegend um Enschede, als die beiden Familien „Vennegoor“ und „Hesselink“ heirateten – von seinen Glanzzeiten bei Twente Enschede, PSV Eindhoven oder Celtic Glasgow. 1993 wurde er von Twente Enschede unter... Mehr lesen
Verlorene Weltklassespieler (1) – Nico Rijnders
In dieser Serie gehen wir auf einzelne Weltklassetalente ein, die auf dem Sprung standen – und ihn nicht schafften. Zumeist waren es persönliche Tragödien, Verletzungen oder einfach die Umstände ihrer Karriere: Die Aussage „Zur falschen Zeit am falschen Ort“ kann manchmal schmerzhaft wahr sein. Wir lassen die Karrieren diverser... Mehr lesen
Transfers erklärt: Darum wechselten Wesley Sneijder und Didier Drogba zu Galatasaray
In dieser Rubrik gehen wir auf einzelne fixe Transfers zumeist größerer Vereine ein und beleuchten die Hintergründe und Motive. Wieso holt eine Mannschaft diesen Spieler? Wer ist dieser Spieler überhaupt? Was erwartet sich sein neuer Verein von ihm? Kann er die Erwartungen in seinem neuen Verein erfüllen? Diese Fragen... Mehr lesen
Aktuelle Meister der Effizienz (4) – Dusan Tadic (FC Twente Enschede)
Im Rahmen einer sechsteiligen Serie nutzen wir den Winter um einen Blick in einige der Top-10-Ligen Europas zu werfen und dort Spieler zu finden, die trotz einer großartigen Saison nicht im Rampenlicht der Presse stehen, aber dennoch Kandidaten für einen neuerlichen Sprung auf der Karriereleiter sind. Der vierte Spieler... Mehr lesen
Taktische Revolutionen (4) -Michels und der Voetbal Totaal
In dieser mehrteiligen Serie wollen wir euch die gewieftesten Trainer der Fußballgeschichte und deren taktische Entwicklungen vorstellen. Während andere Trainer vielleicht mehr Erfolge feiern konnten, können diese von sich behaupten das Spiel mit ihren Ideen nachhaltig geprägt zu haben. Um zu verstehen, wie es zu den heute gängigen Systemen,... Mehr lesen
Das Spiel soll wieder holländisch werden: Das erwartet uns unter Louis van Gaal als „Bondscoach“!
Eines der interessantesten Experimente auf Nationalmannschaftsebene dürfte Louis van Gaal bei den Niederländern sein. Nachdem er 2002 bei der Qualifikation für die Weltmeisterschaft scheiterte und gehen musste, kehrt er nun zurück und möchte nach der schwachen Europameisterschaft nicht nur sich selbst, sondern die gesamte Nationalmannschaft wieder in die Erfolgsspur... Mehr lesen
Die FLOPS der EURO 2012 Gruppenphase
Eine unterhaltsame und mit einigen Überraschungen versehene Gruppenphase geht zu Ende. Zeit kurz Bilanz zu ziehen und zu schauen, wer und was in den letzten zehn Tagen besonders negativ aufgefallen ist. Polnische und Russische Fans Aufgrund des Nationalfeiertages am 12.06. bestanden die russischen Anhänger darauf, einen  Marsch durch Warschau,... Mehr lesen
Kleinere Überraschungen in Gruppe B – Deutschland und Portugal sichern sich den Aufstieg
Mit nicht wenig Häme haben viele Österreicher auf den letzten Spieltag geblickt: Ja, Deutschland hätte noch ausscheiden können. Aber Joachim Löws Elf schaffte den Aufstieg ohne Niederlage, Dänemark schied wie erwartet, die Niederlande eher unerwartet aus. Portugal wiederum schaffte den Aufstieg teilweise durchaus, teilweise nicht ganz souverän. Handfeste Überraschung... Mehr lesen
Genialer Cristiano Ronaldo und flexiblere Spielanlage – Portugal ist im Viertelfinale!
Portugal stellte die Fehler der beiden Eröffnungspartien sukzessive ein, durfte sich über einen in Hochform agierenden Cristiano Ronaldo freuen – und löste somit prompt das Viertelfinalticket! Wir haben die Details einer Partie, in der sich Portugal wieder in den erweiterten Favoritenkreis auf den Turniersieg hievte und die Niederlande sich... Mehr lesen
Bert van Marwijk lernt nicht aus seinen Fehlern – Deutschland schlägt Niederlande verdient mit 2:1
Die deutsche Nationalmannschaft setzte sich im Spitzenspiel der Gruppe B vor 42.000 Zuschauern gegen die Niederlande verdient mit 2:1 durch und steht mit eineinhalb Beinen im Viertelfinale. Matchwinner Mario Gomez erzielte bereits in der ersten Halbzeit die beiden Treffer seiner Mannschaft und schoss sich somit endgültig aus jeder Kritik.... Mehr lesen
Vor dem Duell der Erzrivalen: Legendäre Spiele zwischen Deutschland und den Niederlanden
Heute treffen in Charkiw die beiden Erzrivalen und Mitfavoriten auf den EM-Sieg Deutschland und die Niederlande im zweiten Spiel der Gruppe B aufeinander. Das Duell dieser beiden großen Fußballnationen steht seit jeher für unvergessliche Momente und großartige Spiele. So war es zumindest in der Vergangenheit. Grund genug sich nochmals... Mehr lesen
Voetball total anno 1988 – Holland bei der EM in Deutschland
In dieser Serie sollen die legendären EM-Momente ausgewählter Teilnehmermannschaften betrachtet werden. Wer waren die großen Spieler? Was waren die entscheidenden Momente? Was die großen Rückschläge? Zum Abschluss dieses mal Cruyffs Erben 1988 im Land des Erzrivalen. Ein ganzes Land lechzt nach dem ersten großen Titel Nach den großen holländischen... Mehr lesen
Holland scheitert an sich selbst und an cleveren Dänen – „Todesgruppe B“ wird zum Nervenspiel
Die Todesgruppe begann mit einer vermeintlichen Favoritenstellung für die Niederlande. Dabei sind die Dänen ein weiterer Grund, wieso diese Gruppe die wohl schwerste bei diesem Turnier ist. Sie können kontern, selbst das Spiel machen und ihr Spielsystem auf den Gegner einstellen. Gemeinsam mit der Meinung, dass sie die schwächste... Mehr lesen
Pragmatischer als zu Cruyffs Zeiten, aber immer noch bärenstark – das ist der EM-Kader Hollands!
Bei dem letzten Großturnier erreichte die niederländische Mannschaft das Finale, verlor dieses aber gegen Spanien. Doch für viele war dies nicht keine niederländische Mannschaft, die ihren Vorgängern ähnelte. Ihnen wurde vorgeworfen, zu destruktiv und defensiv zu spielen. Trainerlegende Johan Cruyff äußerte sich sinngemäß sogar dahingehend, dass ein Sieg der... Mehr lesen
Mögliche unerwartete Helden in Gruppe B: Eriksen, Reus, Afellay & Raul Meireles
In dieser Serie sollen Spieler in einem Kurzportrait vorgestellt werden, die vielleicht nicht die absoluten Superstars oder die bekanntesten Akteure ihrer Mannschaft sind. Spieler, die über den Status des Talents noch nicht hinaus bekommen sind, eher im Schatten der Superstars ihrer Teams stehen oder international noch nicht über ein... Mehr lesen
U17-EM in Slowenien, Finale | Niederlande verteidigt den Titel
Zum zweiten Mal in Folge holte sich die U17-Auswahl der Niederlande den Titel der UEFA U17-Europameisterschaft. Dabei sah es lange so aus als würde sie im Duell mit den Altersgenossen aus Deutschland den Kürzeren ziehen. Erst in der Nachspielzeit glich der eingewechselte Elton Acolatse das 1:0 von Leon Goretzka... Mehr lesen
U17-EM in Slowenien, Halbfinale | Deutschland ungeschlagen, Niederlande mit Mühe mit im Finale
Das Traumfinale der UEFA U17-Europameisterschaft ist perfekt. Am Mittwoch kämpfen in Ljubljana die Niederlande und Deutschland um den begehrten Nachwuchstitel. Während Deutschland bisher souverän durchs Turnier marschierte – alle Spiele wurden gewonnen – hatten die orangenen Nachbarn mehr Mühe das Endspiel zu Erreichen. Gegen das Überraschungsteam Georgien musste der... Mehr lesen
U17-EM in Slowenien, 3. Spieltag | Georgien wirft Frankreich raus
Eine hochspannende Ausgangsposition bot der dritte Spieltag der U17-Europameisterschaft. Drei von vier Plätzen für das Halbfinale waren vor dem letzten Durchgang der Gruppenphase noch zu vergeben. Alle Teilnehmer hatten noch Chancen in die vorletzte Turnierphase vorzustoßen. Geschafft haben es letztendlich neben den Deutschen noch Georgien, Polen und die Niederlande.... Mehr lesen
U17-EM in Slowenien, 2. Spieltag | Deutschland im Halbfinale
Am zweiten Spieltag der U17 Europameisterschaft 2012 in Slowenien trafen in der Gruppe A Frankreich und Georgien sowie Island und Deutschland aufeinander. In Gruppe B matchten sich Niederlande und Belgien bzw. Slowenien und Polen um drei Punkte. Doch nur eins der insgesamt acht Teams konnte voll punkten: Deutschland gewann... Mehr lesen
U17-EM in Slowenien, 1. Spieltag | Favoritensiege und Überraschungen
Vom 4. bis 16. Mai findet in Slowenien die UEFA-U17-Europameisterschaft statt. Für die Stars von übermorgen ist das Turnier in unserem Nachbarland das erste internationale Kräftemessen auf Nationalmannschaftsebene. Acht Teams nehmen an der, jährlich im Mai ausgetragener Endrunde teil. Nach jedem Spieltag blickt abseits.at auf die jeweiligen Spiele zurück... Mehr lesen
Hoch hinaus wie Huntelaar und van Persie: Die Brüder de Jong
Während Luuk de Jong bei Twente Enschede als klassischer Mittelstürmer Marc Janko verdrängt hat, gibt sein Bruder Siem den „falschen“ Neuner beim Vorjahrsmeister Ajax Amsterdam. Dort gehen beide auf Torjagd, jeder auf seine eigene Weise. Aigle, die französischsprachige Gemeinde im Schweizer Kanton Waadt ist der Geburtsort der Gebrüder de... Mehr lesen
England – Niederlande 2:3 – Arjen Robben macht in einem schwachen Spiel den Unterschied aus
Mit Spannung erwarteten die englischen Fans den ersten Auftritt ihres Nationalteams im Jahr 2012. Nach dem Rücktritt von Fabio Capello hatte Interimstrainer Stuart Pearce 90 Minuten Zeit gegen die niederländische Nationalmannschaft, um den englischen Verband davon zu überzeugen, dass er der richtige Mann für die Europameisterschaft 2012 ist.  ... Mehr lesen
Totaalvoetbal (4/5) – Der Auftakt zur Vormachtstellung und der richtige falsche Mann
Im dritten Teil der Serie wurde die endgültige Entwicklung zum totalen Fußball verdeutlicht sowie die Denk- und Spielweise, die unter diesem System bei Ajax Einzug hielt. Weiters wurde die nationale Dominanz beleuchtet, die sich ab Mitte der 1960er-Jahre unter Michels entwickelte. Und nachdem Ajax bereits 1969 das Finale des... Mehr lesen
Totaalvoetbal (Teil 1/5) – Der langsame Aufstieg des Aushängeschilds Ajax Amsterdam
Die 1960er waren wilde Zeiten. Und aus dem Epizentrum des Aufstandes und der Anarchie, der Auflehnung und des Protest – nämlich Amsterdam –  entstand eine Mannschaft, die einen Fußballstil spielte, wie ihn die Welt zuvor noch nicht gesehen hatte. Die Art “ihren” Fußball zu spielen verlangte den Akteuren psychisch... Mehr lesen
Austria Wien verpflichtet James Holland – was dürfen sich die Fans vom Australier erwarten?
Die Wiener Austria machte es gestern offiziell und verpflichtete den 22-jährigen Australier James Holland. Der fünffache Teamspieler wechselt ablösefrei von AZ Alkmaar in die österreichische Bundesliga, obwohl der Mittelfeldspieler noch einen Vertrag bis zum Sommer 2013 besaß. Wir nehmen Hollands Karriere unter die Lupe und sehen uns an, weshalb... Mehr lesen
Die Konsequenzen des Skandalspiels: Neuaustragung ohne Zuschauer und das längste Stadionverbot der Vereinsgeschichte
Das niederländische Pokalspiel zwischen Ajax Amsterdam und AZ Alkmaar wird am 19. Jänner 2012 vor leeren Rängen neu ausgetragen. Ajax Amsterdam erhielt eine Geldstrafe und der Zuschauer, der Torhüter Esteban attackierte, bekam ein 30-jähriges Stadionverbot. In diesem Artikel erfahren wir außerdem, wie FIFA-Schiedsrichter Robert Schörgenhofer die Situation beurteilt hätte.... Mehr lesen
Sind jedes Tor und jeder Assist gleich viel wert? Der Versuch einer relativen Scorerwertung am Beispiel Eredivisie
Sie sind zwar nicht in aller Munde, aber die Statistik und Auswertungen ihrer Tore und Assists sprechen für sie: Spieler wie Wilfried Bony, Sanaharib Malki, John Guidetti, Bas Dost oder Leandro Bacuna sind die „echten“ Top-Torjäger der bisherigen Eredivisie-Saison. Und die besten Assistgeber spielen nicht etwa bei Ajax, AZ... Mehr lesen
Angemessene Verteidigung oder ungerechtfertigter Notwehrexzess? Ein Plädoyer für Alkmaar-Torhüter Esteban
Während des Pokalspiels zwischen Ajax Amsterdam und AZ Alkmaar wurde der Torhüter der Gäste von einem Hooligan tätlich angegriffen, konnte sich aber erfolgreich zur Wehr setzen. Esteban sah nach dem Tumult die rote Karte, woraufhin sein Trainer Gertjan Verbeek seine Mannschaft in die Kabine beorderte. In diesem Artikel beschäftigen... Mehr lesen
Ein Blick ins Unterhaus: Europas zweite Ligen, Teil 2
Während in den höchsten Spielklassen um Meistertitel und Europacupstartplätze gekämpft wird, geht es in den Ligen darunter um mindestens ebensoviel, wenn zumeist auch auf niedrigerem sportlichen Niveau, denn ein Aufstieg in die erste Liga ist im Regelfall nicht nur wirtschaftlich ein großer Gewinn. Abseits.at wirft einen Blick in die... Mehr lesen
Machtkämpfe in Amsterdam: Ajax steht vor Zerreißprobe
Die Bestellung von Louis van Gaal zum neuen Ajax-Amsterdam-Sportdirektor schlägt hohe Wellen beim niederländischen Rekordmeister und spaltet den Verein in zwei Gruppen. Die Fans und ein großer Teil des Trainerteams stehen hinter den Reformen von Johan Cruyff, der von den anderen Aufsichtsratsmitgliedern bei der Bestellung seines Lieblingsfeindes van Gaal... Mehr lesen
Wesleys kleiner Bruder – Schafft Rodney Sneijder in dieser Saison seinen Durchbruch?
Wesley Sneijder hat im Klubfußball beinahe alles erreicht – Meisterschaftsgewinne in Italien, Spanien und den Niederlanden, sowie der Gewinn der Champions League in der Saison 2009/10. Sein kleiner Bruder Rodney hingegen ist gerade erst dabei den Durchbruch als Profifußballer zu schaffen. Die Erwartungen an Rodney Sneijder sind speziell in... Mehr lesen
Der Stand der Dinge in der 3,25-Tore-pro-Spiel-Liga: Die niederländische Eredivisie
34 Spieltage umfasst die holländische Eredivisie, deutsch „Ehrendivision“. Derzeit sind zehn Spieltage absolviert und AZ Alkmaar, Austrias Gegner in der Europa League-Gruppe G, führt die höchste Spielklasse an. Der Modus der Ehrendivision war durch ein Play-Off-System ein skurriler. Zwischen den Spielzeiten 2005/06 und 2007/08 spielten die Mannschaften, die Zweiter... Mehr lesen
Der Ausflug nach Amsterdam und Alkmaar, erzählt von einem Austria-Fan
Am 19.Oktober 2011 hob um 9:35 eine KLM Maschine mit einer Gruppe von neun Austria-Fans in Richtung Holland zum Europa League Auswärtsspiel der Wiener Austria in Alkmaar ab. Ziel der Reise war vorerst die Hauptstadt Hollands, Amsterdam. Nachdem man es sich in einem Hostel mit dazugehörigem Pub bequem gemacht... Mehr lesen
Bitter und ermutigend zugleich: Die Austria holt ein sensationelles 2:2 bei AZ Alkmaar!
Trotz 2:0 Führung spielen die Veilchen nur Unentschieden. Dennoch darf die Austria auf einen gewonnenen Punkt stolz sein. Nach einer 2:0-Halbzeitführung, zünden die Niederländer den Turbo und erzwingen den Ausgleich. Danach folgt ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Die Aufstellung Karl Daxbacher schickt seine Veilchen in einem... Mehr lesen
Ein U21-Europameister für Red Bull Salzburg – Das ist Luigi Bruins
Nachdem Christoph Leitgeb und Simon Cziommer aufgrund von Verletzungen ausfielen, war Red Bull Salzburg auf der Suche nach einem Ersatz für das kreative, offensive Mittelfeld. Ricardo Moniz nahm im Training den Spanier Jorge Larena (30) und den Niederländer Luigi Bruins (24) unter die Lupe. abseits.at prophezeite bereits vor zehn... Mehr lesen
Marc Jankos Erfolgslauf und das Zuschneiden eines Spielsystems auf einen Spieler – Gefahren und Vorteile?
In der Saison 2008/09 bestritt Marc Janko 34 Ligaspiele und erzielte dabei unglaubliche 39 Tore. Sein Trainer hieß damals Co Adriaanse. In der laufenden Saison erzielte er in zwölf Pflichtspielen zehn Tore. Sein Trainer heißt wieder Co Adriaanse. Der Niederländer „steht“ auf Marc Janko, schneidet sein Spielsystem mit starken... Mehr lesen
Niederländische Verkaufsgenies: Rieds Gegner PSV Eindhoven und seine geniale Personalpolitik
Von allen österreichischen Europacup-Gegnern hat die SV Ried das härteste Los erwischt: Es geht gegen den niederländischen Traditionsklub PSV Eindhoven, dessen Visitenkarte nicht nur 21 Meistertitel beinhaltet, sondern sogar Europacupsiege, regelmäßige Teilnahmen an der Gruppenphase der UEFA Champions League und Transfereinnahmen, die für nur einen Spieler an der 30-Millionen-Marke... Mehr lesen
20 Scorerpunkte und Spielmacher in der Eredivisie – das wurde aus Andreas Lasnik!
Über mehr oder weniger erfolgreiche Umwege hat es der Steirer in die Ehrendivisie geschafft, wo er mittlerweile ein hohes Standing genießt. Ein Blick zurück wie es dazu kam. „Ich bin quasi am Fußballplatz aufgewachsen!“ Motiviert durch eine Familie voller Fußballspieler, entschied sich Andreas Lasnik früh für den Fußball. Und... Mehr lesen
Die meisten Tore fallen in Österreichs Westen – die Torschnittkönige des Weltfußballs
So manche Liga ist dafür bekannt, dass sie torarm ist, andere wiederum gelten traditionsgemäß als gute Plätze, um Torreigen zu beobachten. Doch was sagt die Statistik für die Saison 2010/11 konkret? Hier seht ihr eine Auflistung über die Ligen der Torjäger und die, die noch so manchen guten zusätzlichen... Mehr lesen
Zwei Vereine – Eine Akademie
Die Nachwuchsakademie von Ajax Amsterdam galt lange Zeit als das absolute Non plus ultra, wenn es um die Ausbildung junger Fußballspieler ging. Mittlerweile ist sie allerdings nicht einmal im eigenen Land die Nummer eins. Die Liste erfolgreicher Spieler aus der Ajax-Nachwuchsschmiede ist beinahe endlos und lässt Fußballliebhabern das Wasser... Mehr lesen
Janko macht es mit Köpfchen
Durch ein Kopfballtor in der Nachspielzeit holte der österreichische Mittelstürmer Marc Janko den niederländischen Cup-Pokal zu seinem Verein FC Twente Enschede. Der Gegner Ajax Amsterdam hat jedoch schon nächstes Wochenende die Chance zur Revanche, wenn sich die zwei besten Mannschaften Hollands die Meisterschaft ausspielen werden. Beide Trainer redeten vor... Mehr lesen