Andy Heraf wird Assistenz-Trainer bei der SV Ried
Andreas Heraf ergänzt ab sofort als neuer Assistenztrainer das Trainerteam der SV Guntamatic Ried. Der elffache österreichische Nationalspieler war zuletzt als Cheftrainer beim Floridsdorfer AC aktiv. „Andreas Heraf hat mir in intensiven Gesprächen vermittelt, bei unserem Projekt Wiederaufstieg als Assistenztrainer mit dabei sein zu... Mehr lesen
Offiziell: Ried holt drei Neue von Ligakonkurrenten
Weitere drei Neuzugänge bei der SV Guntamatic Ried: Nach Mario Lovre Vojkovic wechseln auch Canillas, Jefte Betancor und Valentin Grubeck ins Innviertel. „Jefte ist ein sehr talentierter Offensivspieler, der auf einigen Positionen eingesetzt werden kann. Seine Technik, die Spielübersicht und seine Torgefährlichkeit zeichnen ihn... Mehr lesen
Kragl, Chessa, Ademi & Co. – das machen die Ex-Ried-Kicker heute!
Wir sind maximal fünf Jahre zurückgegangen und haben uns angesehen, was die Ex-Kicker der Bundesligisten – vorwiegend die Legionäre – heute machen. Heute widmen wir uns der SV Ried. Ronny Marcos Im vergangenen Sommer verließ der 25-jährige Ronny Marcos die SV Ried. Der gebürtige Deutsche, der ein Länderspiel für... Mehr lesen
15. Runde der 2. Liga: Wattens krönt sich zum Herbstmeister
Wie jede Woche präsentieren wir Euch einen kompakten Rückblick zur 2. Liga. Am vergangenen Wochenende stand die 15. Runde am Programm. Zum Abschluss der Hinrunde wurden am Freitag und am Samstag je drei Partien angepfiffen. Am Sonntag wurden die restlichen zwei Partien ausgetragen. Mit dieser Runde verabschiedet sich der... Mehr lesen
13. Runde der 2. Liga: Ein „Nullnummern-Samstag“ und souveräne Wattener
Wie jede Woche präsentieren wir Euch einen kompakten Rückblick zur 2. Liga. Am vergangenen Wochenende stand die 13. Runde am Programm. Am Freitag und am Sonntag stiegen je zwei Partien, zum Hauptspieltag mutierte der Samstag mit vier Spielen. WSG Wattens baut Tabellenführung aus Am Freitag bekamen es die Wattener... Mehr lesen
10. Runde der 2. Liga: Überraschung im Stadtderby und ein Dreikampf um Platz 2
Von 5.-7. Oktober ging der zehnte Spieltag der Österreichischen 2. Liga über die Bühne. Am Freitag konnten gleich sieben Spiele parallel bewundert werden, während am Sonntag der Schlusspunkt gesetzt wurde – der Samstag war spielfrei. Neben einem spektakulären Stahlstadt-Derby war auch die Austria Lustenau wieder einmal am trefferreichsten Spiel... Mehr lesen
9. Runde der 2. Liga: Topspiel, Aufschwung in Ried, Remis im Tiroler Derby
Gemeinsam mit Euch schauen wir rückblickend auf die wichtigsten Ereignisse des 9. Spieltages in Österreichs zweithöchster Spielklasse. Wer kann seinen Erfolgslauf prolongieren? Wer schießt sich aus der Krise oder wer gelangt stattdessen in den Abstiegs-Sumpf? Topspiel der Runde: Blau-Weiß Linz – FC Liefering Am Freitag stieg um 19:10 zur... Mehr lesen
Alarmstufe „Ried“ – Das Zittern um den einstigen Vorzeigeverein
Das Innviertel zittert, das Management in der „Keine-Sorgen-Arena“ schwitzt. Der durch die Ligareform eigentlich geebnete Weg zurück in die höchste Spielklasse wackelt beim Vorjahresabsteiger mittlerweile gewaltig. Gelingt auch am Freitag in Hartberg nicht der erste Sieg im neuen Jahr, droht das Spitzenduo inklusive derer beiden besetzten Aufstiegsplätze zu enteilen.... Mehr lesen
Nanga Parbat Expedition oder Weststadion?
Zwei Shirts, ein Sweater, den dicksten und hässlichsten Pulli in meinem Kleiderschrank, Ski-Unterwäsche, Jeans, zwei Paar dicke Socken, feste Winterschuhe, eine dicke Winterjacke, ein Schal, Handschuhe und zwei Hauben. Gemma Cup-Schauen! Minus 15 Grad hatte es im Weststadion. Rapid gegen Ried war angesichts der Begleitumstände kein Einserkandidat für das... Mehr lesen
Analyse: Rapid wirft Ried aus dem Cup
Im Cup geht’s ums Weiterkommen und nicht darum, Schönheitswettbewerbe zu gewinnen. Das hat Rapid gestern gegen Ried geschafft – aber mit einigen taktischen und auch kämpferischen Schönheitsfehlern. Das kämpferisch starke 2:0 gegen den LASK war eine willkommene Reaktion auf die laxen Leistungen der vorangegangenen Wochen. Nun war die Frage,... Mehr lesen
Rapid-Fans nach Cup-Sieg gegen Ried: „Glücklicher, dreckiger Sieg“
Der SK Rapid gewann das Cup-Viertelfinale gegen die SV Ried mit 2:1 und steht damit zum zweiten Mal in Folge im Halbfinale des Pokalbewerbs. Nach einem Rückstand brachte ein Doppelschlag von Joelinton (per Elfmeter) und Kvilitaia die Grün-Weißen wieder auf die Siegesstraße. Die Fans freuen sich naturgemäß über den... Mehr lesen
Fanmeinungen: Rapid- und Ried-Fans vor der Kälteschlacht im Cup
Der SK Rapid empfängt heute im Rahmen des ÖFB-Cups die SV Ried. Die Oberösterreicher taten sich in der Vergangenheit in Liga-Auswärtsspielen stets schwer gegen die Grün-Weißen, doch im Cup hat die Heimmannschaft noch einige Rechnungen offen. Egal – mit Anpfiff wird es 0:0 stehen, verdammt kalt sein und die... Mehr lesen
Ried holt Kerhe und Takougnadi
Manuel Kerhe und Balakiyem Takougnadi wechseln zur SV Guntamatic Ried Weitere zwei Neuzugänge bei der SV Guntamatic Ried: Manuel Kerhe und Balakiyem Takougnadi spielen ab sofort im Innviertel. Kerhe (vom LASK) und Takougnadi (von Horn) haben beide einen Vertrag für zwei Jahre unterschrieben. „Manuel Kerhe ist... Mehr lesen
Saisonrückblick, Tops & Flops 2016/17: SV Ried
Zum Abschluss der Saison 2016/17 lassen wir die Leistungen der heimischen Bundesligateam Revue passieren. Wir schauen uns die Tops und Flops, die großen Überraschungen, die verlässlichsten Kämpfer und auch die wichtigsten Statistiken und Leistungsdaten der Teams genauer an. Heute widmen wir uns dem Absteiger, der SV Ried, die kommende... Mehr lesen
36.Spieltag: Abstiegs-Showdown im Fernduell Ried gegen St.Pölten
Nach dem überraschenden, aber nicht unverdienten Sieg in Altach, könnte die SV Ried dem Abstieg mit einem Sieg gegen Mattersburg noch von der Schippe springen. Kommt die nötige Schützenhilfe von Rapid im Heimspiel gegen Konkurrent St. Pölten? SK Rapid Wien – SKN St. Pölten Sonntag, 16:30 Uhr / Allianz... Mehr lesen
Eine Woche nach Vertragsverlängerung: Kreuzbandriss bei Rieds Ziegl
Unfassbar. Nur eine Woche nach seiner neuerlichen Vertragsverlängerung in Ried, zog sich Marcel Ziegl den zweiten Kreuzbandriss seiner Karriere zu und fällt damit bis zum Jahresende aus. Marcel Ziegl zog sich beim Spiel gegen St. Pölten einen Riss des vorderen Kreuzbands im rechten Kniegelenk... Mehr lesen
SV Ried verpflichtet Lustenau-Stürmer Wießmeier
Julian Wießmeier spielt ab der kommenden Saison für die SV Guntamatic Ried. Der 24-jährige Deutsche kommt von Austria Lustenau ins Innviertel und hat einen Vertrag für drei Jahre unterschrieben. Dieser Vertrag gilt unabhängig von der Liga, in der die SV Guntamatic Ried in der... Mehr lesen
Marcel Ziegl verlängert bei der SV Ried bis 2020
Marcel Ziegl wird die nächsten drei Saisonen bei der SV Guntamatic Ried spielen. Der 24-Jährige hat seinen noch ein Jahr laufenden Vertrag heute, 15. Mai, vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 31. Mai 2020 verlängert. Der Vertrag gilt unabhängig davon, in welcher Liga die... Mehr lesen
Spielerbewertungen Austria – Ried: Holzhauser überragte alle
Im Spiel der 33. Runde in der österreichischen Bundesliga setzte sich der Favorit Austria Wien gegen die SV Ried durch. Im Folgenden sollen die Spieler beider Mannschaften genauer betrachtet werden. Notenschlüssel: 1 = sehr schwach 10 = sehr stark FK Austria Wien Osman Hadzikic 7 Der U21-Nationaltorhüter war wiederholt... Mehr lesen
Analyse: Bärenstarke Veilchen bezwingen schwache Rieder
  Im Spiel der 33. Runde der österreichischen Bundesliga bezwang der Favorit Austria Wien im Heimspiel den Tabellennachzügler SV Ried mit 3:0. In einer relativ einseitigen Partie übernahmen die violetten Gastgeber von Beginn an das Kommando und schnürten den Gegner regelrecht hinten ein. Die Rieder hingegen fanden lange Zeit... Mehr lesen
SV Ried ab 2017/18 mit eigenem Amateurteam
Ab der kommenden Saison 2017/18 wird die SV Guntamatic Ried eine eigene Amateurmannschaft stellen. Die Spielgemeinschaft mit Neuhofen wird aufgelöst. Florian Königseder und Thomas Klochan werden als neues Trainerteam die Amateure der SV Ried betreuen. „Ich halte es für sehr wichtig, dass ein Bundesliga-Klub... Mehr lesen
SV Ried zieht Option auf Reuf Durakovic
Reuf Durakovic, seit 2014 Tormann bei der SV Guntamatic Ried, bleibt auch in der Saison 2017/18 im Innviertel. Die SV Guntamatic Ried hat die Option für den 23-Jährigen gezogen und den Vertrag mit ihm bis Saisonende 2018 verlängert „Wir sind davon überzeugt, dass Reuf... Mehr lesen
Spielerbewertung Sturm – Ried: Zulechner erlöst die Blackies
Dem SK Sturm Graz gelang am Osterwochenende ein später Sieg gegen die SV Ried – Zulechners Goldtor machte es möglich. Wir haben die Spieler beider Mannschaften bewertet. Sturm Graz Christian Gratzei 7 Der starke Schlussmann der Grazer konnte sich vor allem in Hälfte eins mit guten Paraden auszeichnen und... Mehr lesen
Spielerbewertung SVR-FAK: Felipe Pires wird immer stärker
Im Spiel der 24. Runde der österreichischen Bundesliga konnte der FK Austria Wien bei der SV Ried einen Auswärtssieg einfahren. Im Folgenden sollen die Spieler beider Mannschaften genauer betrachtet werden. Notenschlüssel: 1 = sehr schwach 10 = sehr stark SV Ried Thomas Gebauer 5 Der Rieder-Kapitän war meistens zur... Mehr lesen
Analyse: Austria Wien feiert Auswärtssieg in Ried
  Im Spiel der 24. Runde der österreichischen Bundesliga konnte sich der Favorit aus Wien nach anfänglichen Problemen letztlich durchsetzen und als cleverere Mannschaft präsentieren. Die Rieder zeigten beim Einstand von Trainer Chabbi zwar eine ansprechende Leistung, blieben jedoch wieder einmal sieglos. Ried startet ambitioniert und druckvoll Der neue... Mehr lesen
Die interessantesten Spieler der Herbstsaison 2016/17 (8): Michael Brandner
In dieser Serie stellen wir euch zehn Spieler vor, die in der Herbstsaison 2016/17 interessante Leistungen in der österreichischen Bundesliga abriefen, über die es sich zu sprechen lohnt. Der 21-Jährige Salzburger ist seit Jänner 2016 von Red Bull Salzburg an die SV Ried ausgeliehen. Der defensive Mittelfeldspieler bekam seitdem... Mehr lesen
Rückblick auf die Herbstsaison 2016 – SV Ried
Zur Winterpause lassen wir die ersten 20 Runden jeder Mannschaft der tipico Bundesliga Revue passieren. Wir schauen uns die Tops und Flops, die großen Überraschungen, die verlässlichsten Kämpfer und auch die wichtigsten Statistiken und Leistungsdaten der Teams genauer an. Weiter geht’s mit der SV Ried, die im Herbst 2016... Mehr lesen
Das sagen die Rapid-Fans nach dem 3:1 gegen Ried: „Mehr geht momentan einfach nicht“
Der SK Rapid gewann gestern das Heimspiel gegen die SV Ried mit 3:1! Nach einem frühen Rückstand sorgten Mario Sonnleitner und Doppeltorschütze Giorgi Kvilitaia doch noch für einen Sieg vor heimischen Publikum. Wir wollen uns ansehen, was die Rapid-Fans zu diesem Spiel sagen und haben uns deshalb im Austrian... Mehr lesen
Der verbesserte SK Rapid und das nötige Drüberkommen über die letzten Winter-Aufgaben
Morgen geht der SK Rapid ins letzte Heimspiel des Kalenderjahres 2016 und trifft auf die SV Ried, die im ersten Pflichtspiel im neuen Allianz Stadion / Weststadion eiskalt mit 5:0 vom Platz gefegt wurde. Seitdem hat sich einiges geändert und Rapid hat derzeit sogar deutlichen Rückstand auf die Europacupplätze.... Mehr lesen
Individuelle Qualität entscheidet Partie: Austria besiegt Ried mit 2:0
In einem sehr zähen Spiel entscheidet die individuelle Qualität über das Ergebnis, wir haben für euch den 2:0-Sieg der Austria über die SV Ried analysiert. Austria mit schwachen Verbindungen im Aufbau Die Austria agierte im Aufbau stets mit einer Dreierkette. Diese konnte sich jedoch unterschiedlich zusammenstellen: Holzhauser kippt zwischen... Mehr lesen
BL-Vorschau: Umkrempeln im Innviertel
In der Saison 2015/16 hatte Ried Probleme, stand vor der Winterpause sieben Spieltage lang auf dem letzten Platz, entließ bereits früh den isländischen Coach Helgi Kolvidsson. Auch Altmeister Paul Gludovatz war mit der Art und Weise, wie seine Mannen auftraten nicht immer happy. Nun gibt’s zwar einen Tapetenwechsel in... Mehr lesen
Trainerstory: Anton Autengruber – Vom OÖ-Unterhaus in Richtung deutsches Profigeschäft
Beim heutigen Testspiel im innviertlerischen Kopfing trifft die SV Ried auf den bayerischen Regionalligisten SV Schalding-Heining. Der Passauer Vorort gilt bei unseren Nachbarn als das große Vorbild für viele Amateurvereine, bietet man doch den großen und teuren Namen in Deutschlands vierthöchster Liga erfolgreich die Stirn. An der Linie steht... Mehr lesen
Saisonrückblick 2015/16: SV Ried
Zum Ende der heimischen Fußballsaison werten wir Tor- und Assist-Statistiken, sowie unsere dauerhaft geführte Effizienzliste zur Saison 2015/16 aus. Wir blicken auf die Gewinner und Verlierer der Saison, die Aufsteiger und die Pechvögel und wagen einen vorsichtigen Ausblick auf die nächste Spielzeit. Heute blicken wir auf die SV Ried,... Mehr lesen
Qualität statt Quantität: Red Bull Salzburgs Plan gegen Rieds Defensive
Zum Auftakt der 31. Bundesligarunde holte Red Bull Salzburg daheim gegen die SV Ried drei Punkte. Obwohl das Spiel für die meisten Zuschauer wohl kein besonderer Leckerbissen war, war aus taktischer Sicht vor allem die Einstellung der Mozartstädter auf das System der Gäste Interessent. Mit diesem Aspekt wollen wir... Mehr lesen
Im Sommer 2016 auslaufende Verträge (2) – Grödig, Ried, WAC und Altach
Im Zuge einer kleinen Serie nehmen wir die Verträge der Spieler in den beiden österreichischen Profiligen unter die Lupe. Welche Spieler haben auslaufende Verträge, bei wem gibt es vereins- oder spielerseitige Optionen? Und welche Spieler mit auslaufenden Verträgen sind heiße Aktien für größere Klubs. Wir setzen unsere Suche im... Mehr lesen
Schwache Leistung und 0:1-Niederlage in Ried: Ernüchterung und Gleichgültigkeit bei den Rapid-Fans
Rapid verliert in Ried mit 0:1, schlittert damit tiefer in hausgemachte Probleme und verschließt die Augen vor der Realität – was derzeit wohl das allergrößte Problem darstellt. Gegen die SV Ried hatte Rapid keineswegs Chancen im Minutentakt, tat sich gegen einen taktisch gut eingestellten Gegner schwer. Die meisten der... Mehr lesen
Richtungsweisende Wochen: Der Abstiegskampf spitzt sich zu
Die nächsten drei Runden sind richtungsweisend für den weiteren Verlauf der heimischen Bundesliga. Spät aber doch, wird sich nun die Spreu vom Weizen trennen. Wir schauen uns genauer an, wo die Reise für die abstiegsgefährdeten Teams der Liga hingeht. SV Grödig 12.März: SV Mattersburg (H) 19.März: SCR Altach (A)... Mehr lesen
Rapid-Fans über Neuzugang Thomas Murg: „Hoffen wir auf eine Entwicklung á la Stangl“
Der SK Rapid reagierte kurz bevor sich das Transferfenster schloss und verpflichtete den 21-jährigen Mittelfeldspieler Thomas Murg. Der flexible Offensivspieler unterschrieb einen Vertrag bis zum Sommer 2019 und wurde von Rapid-Coach Zoki Barisic als absoluter Wunschspieler bezeichnet. Nachdem wir bereits eine ausführliche Analyse zu Murgs zukünftiger Rolle bei seinem... Mehr lesen
Frühjahrsvorschau: Wie verkraftet die SV Ried den Verlust der Leistungsträger?
Am kommenden Samstag startet die Frühjahrssaison in der tipico Bundesliga. abseits.at nimmt daher jede Mannschaft unter die Lupe, wirft einen Blick auf die Probleme im Herbst, das Transferfenster, die Spielweise, die Schlüsselspieler und die Form. In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit der SV Ried. Dank eines 1:0-Siegs gegen... Mehr lesen
Eine neue Alternative für drei Positionen: Thomas Murgs Rolle beim SK Rapid
Eine Woche vor Wiederbeginn der Bundesligasaison verpflichtete Rapid den offensiven Mittelfeldspieler Thomas Murg von der SV Ried. Rapid tätigte damit nach einer bitteren Legionärs-Absage zu Beginn der Woche einen „logischen“ Transfer, der vielleicht nicht den Unterschied ausmachen, Rapid aber in der Breite stärken wird. Für den jungen Steirer beginnt... Mehr lesen
Stammspieler des FC Liefering: SV Ried verpflichtet Michael Brandner bis 2017
Die SV Ried verstärkt sich für die nächsten 1 ½ Jahre mit dem defensiven Mittelfeldspieler Michael Brandner. Der gebürtige Salzburger kommt vom FC Liefering, wo er die letzten 2 ½ Jahre Stammspieler war. Über die Lieferinger spielte er sich zuerst ins U19- und dann ins U20-Nationalteam. Der 20-Jährige durchlief... Mehr lesen
Flankenmaschine: Oliver Kragl und die Suche nach der idealen Rolle im Gludovatz-System
Die SV Ried kommt als Schlusslicht aus der Länderspielpause. Nach sieben Spielen hält man bei nur vier Punkten und musste bereits 18 Gegentore einstecken. Offensiv läuft es mit fünf eigenen Treffern nicht besser. Ob Neo-Coach Paul Gludovatz dieses Manko beheben kann, könnte mit einer speziellen Personalie zusammenhängen. Als Oliver... Mehr lesen
Anlauf Nummer 37: Kann Ried erstmals auswärts bei Rapid voll punkten?
Der zweite Titelkandidat der tipico Bundesliga startet mit einem Heimspiel in die neue Saison. Der SK Rapid empfängt die SV Ried, die auch in der vergangenen Saison der erste Gast im Prater war. Die Innviertler kommen äußerst ungern nach Wien, um sich mit Rapid zu messen – ging es... Mehr lesen
Eine harte Saison 2015/16 (3) – Barrera, Weber, Elsneg, Schöttel, Alar
Naturgemäß bringt eine neue Bundesligasaison viele Sieger und Aufsteiger hervor, aber auch Verlierer muss es geben. abseits.at analysiert die Kader der zehn Bundesligaklubs und streicht die Spieler heraus, die vor einer sehr schwierigen Saison stehen. In diesem Dreiteiler bringen wir euch diese Spieler näher. Juan Barrera (SC Rheindorf Altach)... Mehr lesen
Vorprogrammierter Zweikampf: Das sind die Abstiegskandidaten 2015/16
Am kommenden Samstag startet die Bundesligasaison 2015/16. Dass der Favorit auf den Meistertitel nach wie vor Red Bull Salzburg heißt, ist klar. Aber wie sieht es am anderen Ende der Tabelle aus? Welche Teams müssen um den Klassenerhalt zittern und wieso? abseits.at wagt eine Prognose vor Saisonbeginn. Abstiegskandidat Nummer... Mehr lesen
Heiße Aktien für 2015/16 (3): Malicsek, Zech, Swete, Ziegl
Die neue Bundesligasaison steht vor der Türe und wir werfen einen Blick auf die Spieler, die das Zeug dazu haben, 2015/16 einen großen Schritt nach vorne zu machen. Wer sind die vielversprechenden Spieler der neuen Saison? Wer sind die Senkrechtstarter, die Rückkehrer, die Spätberufenen? abseits.at hat in dieser mehrteiligen... Mehr lesen
Kebab statt Schnitzelsemmerl: Galatasaray und der Imbiss „Ali Baba“ siegen in Ried
Der türkische Meister Galatasaray Istanbul verließ das Innviertel als angenehmer Testspielgegner. Jedoch war der späte 3:2-Erfolg über die SV Ried nicht das Einzige, das am Dienstagabend in Erinnerung blieb. Ein Erfahrungsbericht Vedat Bayrak wusste, worauf er sich eingelassen hatte. Auf hektische Minuten, dichtes Gedränge, hungrige Mäuler. Dem Inhaber des... Mehr lesen
Das große Fragezeichen: Welche Möglichkeiten hat Helgi Kolvidsson bei der SV Ried?
Zum zehnten Mal in Folge startet die SV Ried nun bereits als Bundesligist in die Saison. Neben ihr gelang dies nur den vier Großklubs Austria, Rapid, Red Bull Salzburg und Sturm Graz. Trotz wesentlich weniger Mittel konnte man diese immer wieder wirkungsvoll fordern und teilweise hinter sich lassen. Heuer... Mehr lesen
Saisonrückblick: Die SV Ried und die gute Entwicklung Einzelner
Die Bundesligasaison 2014/15 ist Geschichte und es ist Zeit Bilanz zu ziehen. Wer waren die Gewinner, wer die Verlierer der einzelnen Vereine? Wer waren die großen Stars, wer die größten Hoffnungsträger der Zukunft. Zudem werten wir im Zuge dieser zehnteiligen Serie noch einmal die Scorerwertung der Effizienz aus und... Mehr lesen
Die SV Ried auf Trainersuche: Wer folgt auf Oliver Glasner?
Ein attraktiver Trainerposten der tipico Bundesliga steht wieder zur Verfügung. Oliver Glasner räumte diesen freiwillig, um eine Liga darunter anzudocken und zugleich eine unerwartete Trainersuche der SV Ried zu eröffnen. Wer die Lösung dieser sein könnte, beleuchtet Pascal Günsberg für abseits.at. Es war ein Paukenschlag in Fußball-Österreich, für den... Mehr lesen
Was wurde aus den Gastarbeitern? (3) – SV Ried
In den letzten 15 Jahren spielten zahlreiche erfolgreiche, weniger erfolgreiche und kultige Legionäre in der höchsten österreichischen Spielklasse. Wir werfen einen Blick zurück und schauen uns an, was aus einigen der Gastarbeiter wurde, an die sich heute vielleicht kaum jemand erinnert. Wir beginnen mit Beispielen aus der jüngeren Vergangenheit... Mehr lesen
Der unterschätzte Balancespieler: Marcel Ziegl und seine Rolle im Rieder Mittelfeld
Mit einem verdienten 1:0-Sieg bei der Wiener Austria brach die SV Ried gestern die schwarze Serie der sieglosen Gastspiele in der Bundeshauptstadt. Siegtorschütze in der 80. Minute war Denis Thomalla nach Vorarbeit von Marcel Ziegl. In diesem Artikel analysieren wir dessen Rolle im Rieder System. Ziegl ist erst 22... Mehr lesen
Nach 0:1 gegen Ried: Meinungen der Austria-Fans zur Situation in Violett
Nach der 0:1-Niederlage der Wiener Austria zu Hause gegen die SV Ried brennt in Wien-Favoriten neuerlich der Hut. Nur zwei Wochen nach dem 2:1-Derbysieg über Rapid steht Trainer Gerald Baumgartner vor der Ablöse. Wir haben uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum umgesehen und die Stimmung eingefangen. Bgld.-Veilchen:... Mehr lesen
Gerechte Punkteteilung im Innviertel – Ried und Admira trennen sich 2:2
Keinen Sieger gab es in der 22. Runde der tipico Bundesliga im Duell der Tabellennachbarn zwischen der SV Ried (8.) und Admira Wacker (9.). In einem Spiel auf weitestgehend mäßigem Niveau fielen sämtliche Treffer erst nach dem Seitenwechsel. Die 3000 Zuseher in der Keine Sorgen Arena wurden in den... Mehr lesen
Rapid und das Suderantentum, oder: Mehr als drei Punkte kann man nicht holen
Es war eine kuriose Partie, die die Frühjahrssaison in der tipico Bundesliga einläutete. Rapid besiegte die SV Ried mit 3:0, wobei das Spiel bereits nach 39 Minuten entschieden war. Als Deni Alar seinen zweiten Elfmeter verwandelte, standen die Rieder nur noch zu neunt auf dem Rasen. Ein weiteres Elfertor... Mehr lesen
Taktische Umstellung bringt Umschwung – Das war die Herbstsaison der SV Ried
Die Herbstsaison 2014/2015 in der tipico Bundesliga ist beendet. In dieser Serie nimmt abseits.at den bisherigen Saisonverlauf, die Taktik, die wichtigsten Team- und Spielerstatistiken und die besten Akteure der zehn österreichischen Bundesligaklubs unter die Lupe. In diesem Artikel sehen wir uns die SV Ried an. Bisheriger Saisonverlauf Die SV... Mehr lesen
Cleverer Transfer: SV Ried holt Michele Polverino
Einmal mehr wartete Ried-Manager Stefan Reiter mit einem hochinteressanten und intelligenten Transfer auf: Die Innviertler sicherten sich für die nächsten 1 ½ Jahre die Dienste des Liechtensteiner Nationalspielers Michele Polverino. Der gebürtige Schweizer beendet damit ein erfolgloses Engagement beim FC Vaduz und schließt sich nach dem WAC seinem zweiten... Mehr lesen
René Gartler im Fan-Talk: „Die Voraussetzungen unter Schöttel waren einfach keine guten“
Sandhausen-Legionär René Gartler stellte sich im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum, den Fragen der Fans. Er spricht über Probleme mit seinem Ex-Coach Peter Schöttel, den Unterschied zwischen Österreichs Bundesliga und der zweiten Leistungsklasse in Deutschland und gibt sich zum Schluss noch die Ehre eines Wordraps. goodfella: „Immer dann... Mehr lesen
Glasner und Reiter unter Druck: Das sagen die Fans zur aktuellen Situation der SV Ried
Bis vor wenigen Wochen genoss Oliver Glasner unter den Fans der SV Ried noch einen gewissen Kredit. Man müsse ihm Zeit geben, dürfe nichts überstürzen. Mittlerweile schlägt die Stimmung aber um. Wir haben uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum, umgesehen und die Stimmen der Ried-Fans zum Thema... Mehr lesen
Rapid dreht Auswärtsspiel in Ried: Desolate Rieder Abwehr bei Standards entscheiden das Spiel
Der SK Rapid Wien gab mit dem 2:1 in Ried die richtige Antwort auf die letztwöchige Niederlage gegen Red Bull Salzburg und gewann somit vier seiner letzten fünf Spiele. Das Auswärtsspiel in Ried ist als „schmutziger Sieg“ zu bezeichnen und Rapid machte sich das Leben phasenweise schwerer als nötig.... Mehr lesen
Ried-Manager Stefan Reiter im Fan-Interview: „Der leistbare spanische Markt ist eingebrochen“
Im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum, konnten die Fans zuletzt Ried-Manager Stefan Reiter ihre Fragen stellen. Dieser antwortete prompt, weshalb wir euch nun dieses Fan-Interview bieten können. VanDerSnaps: Welche Erwartungshaltung haben Sie nach dem missglückten Saisonstart für den weiteren Verlauf der Saison? Heißt das neue Ziel Klassenerhalt? Stefan... Mehr lesen
abseits.at-Saisonrückblick (5) – SV Ried
Für die SV Ried war die Saison 2013/14, ebenso wie es ihre Folgen sein werden, eine Zeit des Umbruchs. Einige Leistungsträger verließen den Verein oder verlassen ihn im bevorstehenden Sommer, dazu wird die eher als durchwachsen zu bezeichnende Ära Angerschmid ein Ende haben. Oliver Glasner übernimmt ab der neuen... Mehr lesen
Buchrezension: Das L steht für Leben (Helmut L. Kronjäger)
Eine etwas andere Rezension für ein etwas anderes Fußballbuch. Ich habe das erste Mal vor ungefähr einem Jahr Kontakt mit Herrn Kronjäger aufgenommen, als ich weder von seiner Krebserkrankung noch von seinen Plänen ein Buch zu schreiben wusste. Ziel meinerseits war damals ein Treffen zum Meinungsaustausch über den hiesigen... Mehr lesen
Ein Funken Hoffnung im Abstiegskampf: Wacker Innsbruck entführt drei Punkte aus Ried
Beide Mannschaften brauchten in dieser Partie einen Sieg. Die SV Ried benötigte die drei Punkte, um noch eine kleine Chance auf Platz 3 zu bewahren, wo sich zurzeit die Wiener Austria befindet und die Grödiger ebenfalls mitmischen. Wacker hingegen wollte sich noch eine kleine Restchance auf den Klassenerhalt wahren.... Mehr lesen
Meilinger wird ein Veilchen: Die zwei Paradepositionen des 22-Jährigen und die möglichen Überraschungen
Die Austria verkündete zuletzt ihren ersten Neuzugang für die neue Saison: Marco Meilinger stößt aus Salzburg zu den Veilchen und soll die Flügeln der Wiener Violetten verstärken. Was darf man sich von Marco Meilinger erwarten und wo wird er bei der Austria eingesetzt werden? In der laufenden Saison spielt... Mehr lesen
4:1-Sieg in Ried: Grödig kickt die Innviertler aus dem Rennen um die Europacupplätze
Die SV Ried empfing die Grödiger im heimischen Stadion. Beide Mannschaften hatten in den letzten Wochen ein paar Probleme und konnten ihre Form der Monate zuvor nicht mehr konstant abrufen; die Grödiger waren seit vier Spielen sieglos, die ersatzgeschwächten Oberösterreicher sogar seit fünf. Dennoch waren beide noch immer im... Mehr lesen
Taktisch verbessert, aber zu ineffizient: Welche Lehren kann Rapid aus dem 1:0 gegen Ried ziehen?
Mit dem 1:0-Heimsieg gegen die SV Ried gelang dem SK Rapid Wien ein kleiner Befreiungsschlag. Überbewerten darf man den ersten Sieg nach vier erfolglosen Spielen dennoch nicht, zumal er trotz seiner Souveränität bis zum Ende gefährdet war. Zu viele vergebene Torchancen machten eine gute Partie Rapids bis zum Schluss... Mehr lesen
Philipp Zulechners Transfer zum SC Freiburg (2) – Eine Analyse ausgewählter Spielszenen
Philipp Zulechner ist einer der zurzeit heißesten Aktien am heimischen Fußballermarkt. In der österreichischen Liga konnte der Grödig-Stürmer bislang in nur 1274 Minuten unglaubliche 17 Scorerpunkte erzielen; davon 15 Tore. Somit trifft Zulechner alle 85 Minuten. Nun soll der österreichische Mittelstürmer nach Deutschland wechseln. Schon viele Fußballer – und... Mehr lesen
Robert Zulj wechselt nach Salzburg – der passende Spielertyp für das Spiel der Bullen?
Am Montag gab Red Bull Salzburg die Verpflichtung von Robert Zulj bekannt. Bis Sommer 2016 wurde der 21-Jährige unter Vertrag genommen. Der Wechsel wird von manchen kritisch gesehen, da der Tabellenführer in Österreich den deutlich dichtesten Kader hat. Nicht jeder traut ihm zu, sich in der Mozartstadt durchzusetzen. Zulj... Mehr lesen
Atdhe Nuhiu – hölzern, aber noch nicht am Ende seiner Entwicklung angekommen
Im Juni 2012 wagte der ehemalige ÖFB-U21 Teamstürmer Atdhe Nuhiu den Schritt ins Ausland. Seitdem hat man in Österreich kaum noch über ihn gesprochen. Ist er auf Grund zu geringer Qualifikation kein Thema für die österreichische Nationalmannschaft oder wird Nuhiu in der heimischen Fußballwelt unterschätzt? Seine Stärken sind typisch... Mehr lesen
Eine Partie mit vielen Facetten: Grödiger „Rumpftruppe“ besiegt SV Ried mit 3:0!
Zwei Underdogs im Spitzenfeld der Liga trafen an diesem Spieltag aufeinander. Und für Taktikfans sind dies auch zwei der interessantesten Teams der Liga, welche sich beide durch unaufhörliches Pressing und Gegenpressing definieren. Mit ihrer aggressiven und sehr ballorientierten Spielweise konnten sie schon einigen individuell überlegenen Mannschaften die Punkte rauben.... Mehr lesen
Fluidität gegen Manndeckung – Red Bull Salzburg überrollt die SV Ried
Im Spitzenspiel der 17. Runde in der tipp3-Bundesliga ließ Red Bull Salzburg der SV Ried keine Chance. In der heimischen Red Bull Arena gewann der Tabellenführer nach zuletzt zwei Niederlagen mit 4:0. Zwei Treffer des wieder fitten Kevin Kampls sowie Toren von Florian Klein und Christoph Leitgeb sorgten für... Mehr lesen
Spannend und taktisch wechselhaft: SC Wiener Neustadt remisiert gegen die SV Ried mit 3:3
Die SV Ried spielte auswärts gegen den SC Wiener Neustadt. Die Oberösterreicher wollten dabei einen Sieg verbuchen, um den Abstand auf Austria Wien zu wahren und gegebenenfalls auch zu beginnen einen Vorsprung auf die SV Grödig aufzubauen, um langfristig Platz 2 zementieren zu können. Auf diese wartet nämlich im... Mehr lesen
Sehenswertes Spiel trotz weniger Treffer – Ried und Austria trennen sich 1:1
Das wohl interessanteste Duell dieses Spieltags fand in Oberösterreich statt. Die SV Ried empfing den amtierenden Meister Austria Wien. Bei der Austria kriselt es aktuell ein wenig: Mit 15 Punkten aus 11 Partien (bzw. nun nach dieser Partie mit 16 Punkten bei 12 Spielen) findet man sich in der... Mehr lesen
Sechs Tore und eine Traumpartie für Taktiker: Die SV Ried besiegt Grödig mit 4:2!
In einem interessanten und taktisch hochwertigen Spiel gewann die SV Ried nach einer fulminanten Anfangsphase mit 4:2. Dabei fielen fünf Tore innerhalb der ersten halben Stunde, in welcher zuerst die SV Ried mit drei Toren die taktischen Instabilitäten der Grödiger bespielte. Zwar spiegelte das Resultat nicht die mannschafts- und... Mehr lesen
Glanzvoll gestartet, glanzlos gewonnen – Rapid besiegt die SV Ried ungefährdet mit 2:0
Nach der 0:1-Niederlage beim FC Thun war Rapid im Heimspiel gegen die SV Ried auf Wiedergutmachung aus. Beim Europa League Auswärtsspiel in der Schweiz dominierte der Gegner der Hütteldorfer die Zweikampfführung, wodurch für das Spiel gegen Ried so oder so Adaptierungen an der Aufstellung zu erwarten waren. Doch die... Mehr lesen
Starkes Pressing und präzises Umschaltspiel: Die Eckpfeiler des Rieder Höhenflugs
Nach sieben Runden ist neben Red Bull Salzburg, dem Topfavoriten auf die Meisterschaft, nur noch die SV Ried ungeschlagen. Mit 15 Zählern rangieren die Innviertler punktegleich mit den Salzburgern auf Platz zwei und demonstrieren damit einmal mehr, wie gut sie ihre beschränkten Mittel einsetzen können. Auf dem Platz äußert... Mehr lesen
Duell der Tabellennachbarn: Wacker Innsbruck empfängt die SV Ried
Die Kontrahenten im heutigen Spiel haben einiges gemeinsam. Neben den Vereinsfarben haben beide die gleiche Punkteanzahl, Tordifferenz und sind beide in der aktuellen Saison noch ungeschlagen. Trotzdem werden im Duell FC Wacker Innsbruck gegen die SV Ried wohl keine Geschenke ausgeteilt. Nach jeweils zwei Unentschieden in den letzten beiden... Mehr lesen
Der Unglücksrabe: Daniel Beichlers Karriere auf dem Scheideweg
In der 83. Minute war es so weit: Am 21. Juli betrat Daniel Beichler das Feld wieder im Trikot seines Heimatvereines, kurz nachdem er seinen vorläufig letzten Rückschlag überstanden hatte. Gehirnhautentzündung lautete die Diagnose nach einem Ägypten-Urlaub. Eine riskante Diagnose für jeden Menschen, eine karrieregefährdende für einen Profisportler. Für... Mehr lesen
Saisonrückblick SV Ried: Shootingstars Zulj und Meilinger, Ausdienen der spanischen Legionäre
Im Zuge unseres ausführlichen Saisonrückblicks werten wir unsere Effizienzlisten aus, werfen einen Blick auf die Statistiken und betrachten die Tops und Flops der einzelnen Bundesligaklubs. Dabei starten wir von unten nach oben und bewerten die Leistungen der Spieler in der abgelaufenen Saison. Die SV Ried verpasste den Europacupplatz nur... Mehr lesen
Schlüsselspiele für alle: Der Kampf gegen den Abstieg und um die EC-Plätze spitzt sich zu!
Während um 18:30 Uhr das Titelrennen möglicherweise vorentschieden werden kann, dauert das Rennen um die Europacupplätze und der Kampf gegen den Abstieg definitiv noch länger. Die 34.Runde der tipp3 Bundesliga könnte jedoch zu einer richtungsweisenden werden. Praktisch für jeden Verein ist sein heutiges bzw. morgiges Duell ein Schlüssel- bis... Mehr lesen
Ausflug in die Statistik: Der Kampf um den Europacup
In der Saison 2012/2013 der österreichischen Bundesliga sind noch drei Spiele zu absolvieren, neun Punkte zu vergeben. Wie der Abstiegskampf verspricht auch der Kampf um die beiden Tickets für die Europe League Spannung und Dramatik wie schon lange nicht, vier Mannschaften sind im Rennen um die begehrten internationalen Startplätze.... Mehr lesen
Die SV Ried stellt die Weichen für 2013/14: Perstaller bis 2015, drei Abgänge und drei Testpiloten
Wie in Wien-Favoriten und Wolfsberg wurde nun auch in Ried konkret an der Kaderplanung für die neue Saison gearbeitet. Die Innviertler verpflichteten einen neuen Spieler und gaben zudem bekannt, dass drei weitere Spieler kein neues Vertragsangebot erhalten und drei Spieler getestet werden. Nachdem im vergangenen Sommer die Spanier Nacho... Mehr lesen
3:1 über Ried: Austria mit passsicherer Zentrale und besseren Abschlüssen
Die Austria büßte in den letzten Wochen etwas von ihrem Vorsprung auf den Zweitplatzierten Red Bull Salzburg ein. Gegen die SV Ried wäre somit ein Sieg enorm wichtig, um die heiße Schlussphase der Meisterschaft möglichst abzukühlen. Doch die Rieder sind seit Jahren als Favoritenschreck bekannt, die insbesondere als hervorragend... Mehr lesen
3:1 im Lavanttal: Ried stoppt den Frühjahrs-Erfolgslauf des Wolfsberger AC
Bei der Partie zwischen dem WAC und der SV Ried traf die Überraschungsmannschaft des Frühjahrs auf die Überraschungsmannschaft der letzten Jahre. Zurzeit liegt der Wolfsberger AC nach einer Siegesserie, in der auch der Tabellenführer Austria Wien mit 4:0 besiegt wurde, auf dem fünften Platz und könnte unter Umständen noch... Mehr lesen
4:1 – die SV Ried bezwingt eine erschreckend schlechte Admira
In der Partie zwischen der SV Ried und Admira Wacker Mödling trafen zwei umschaltstarke Mannschaften aufeinander. Zumindest war die Admira eine, bevor ihre Leistungsträger bis zum vergangenen Winter abwanderten. Aktuell scheint die Admira abzustürzen; bei einer Niederlage würden sie auf den vorletzten Platz abrutschen. Die SV Ried hingegen scheint... Mehr lesen
Rene Gartler: Der Spezialist in Sachen „Comebacks“
Seit Rene Gartler im Sommer 2012 von Rapid Wien zur SV Ried ins Innviertel wechselte, blüht er regelrecht auf. Bisher stehen elf Bundesligatreffer auf seinem Konto, dazu kommt ein Tor in der Europa-League-Qualifikation  und zwei im ÖFB Cup. Somit konnte er in nur 19 Einsätzen für die Wikinger mehr... Mehr lesen
Zwei Schüsse, zwei Tore: Red Bull Salzburg beißt sich an Rieder Effizienz die Zähne aus
Red Bull Salzburg empfing zu Hause die SV Ried. Die Gäste aus Oberösterreich befinden sich aktuell im Niemandsland des Mittelfelds der Tabelle, doch die Bullen zu ärgern ist wie immer eine Prestigeaufgabe. Die Gastgeber hingegen mussten gewinnen, um weiterhin Anschluss an die Austria zu bewahren. Vor der Partie waren... Mehr lesen
Austria zu Gast bei tiefer stehender SV Ried: Kann Violett den Vorsprung auf 15 Punkte ausbauen?
Ohne großen Stress kann die Wiener Austria heute im Innviertel auf den Platz gehen. Der Vorsprung auf Red Bull Salzburg beträgt zwölf Punkte und da das Spiel der Salzburger bei der Admira aufgrund der Schneemassen abgesagt wurde, könnte die Austria heute vorlegen und auf 15 Punkte davonziehen. Die Austria... Mehr lesen
Toranalyse zur 21. Runde der tipp3-Bundesliga | Riegler, Tadic, Hosiner
In dieser Serie sollen jede Runde parallel zu den üblichen Spielanalysen ein paar Tore hinsichtlich der Entstehung, individueller Fehler oder  taktischer Feinheiten genau untersucht und analysiert werden. In der Toranalyse zur 21. Runde nimmt abseits.at die Treffer von Jan-Marc Riegler (SV Ried), Dario Tadic (Wiener Neustadt) und Philipp Hosiner... Mehr lesen
Analyse: Ried besiegt Wacker Innsbruck in Unterzahl mit 3:0!
Die Winterpause ist um – das erste Spiel der Rieder gegen Wacker war auch ein Sieg, der ein erfolgreicheres Frühjahr zu versprechen scheint. Spielerisch war man besser, taktisch klar überlegen und man zeigte sich in allen wichtigen Aspekten überraschend stabil. Dabei erhielten die Oberösterreicher sogar einen Platzverweis, denn die... Mehr lesen
Toranalyse zur Herbstsaison der tipp3-Bundesliga | SV Josko Ried
Wenige Wochen vor dem Start in die Frühjahrssaison der tipp3-Bundesliga nimmt abseits.at die zehn Vereine genauer unter die Lupe. Nach den Spielerbewertungen und den Verbesserungstipps, werden in diesem Teil einige Besonderheiten und taktische Highlights im Hinblick auf die erzielten Tore betrachtet. In diesem Artikel betrachten wir die SV Ried,... Mehr lesen
Das muss die SV Ried in der Frühjahrssaison verbessern!
In wenigen Wochen startet die tipp3 Bundesliga in die Frühjahrssaison und wir werfen zuvor noch einen Blick auf die Dinge, die sich bei den zehn Vereinen ändern sollten, um den größtmöglichen Erfolg zu gewährleisten. Die SV Ried erlebt derzeit eine „softe“ Umbruchsaison. Für die Innviertler ist durch punktuelle Veränderungen... Mehr lesen
Ried auf dem Prüfstand: Zulj als großer Gewinner der Hinrunde, Ex-Wiener-Neustädter die Schwächsten
Im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum wurden zum Ende der vergangenen Herbstsaison die Fans nach ihren Benotungen für die Spieler der tipp3-Bundesliga-Klubs gefragt. Wir errechneten den Mittelwert und bewerten alle Bundesligakicker, die ausreichend oft zum Einsatz kamen. Die Bewertungsskala reicht von 1 (sehr schwach) bis 10 (sehr gut).... Mehr lesen
Ried-Manager Stefan Reiter im Interview: „Ich hätte in den TV-Verhandlungen eine andere Strategie verfolgt“
Ried-Manager Stefan Reiter stellte sich im Austrian Soccer Board, Österreichs größter Fußballcommunity, den Fragen der Ried-Fans. Dabei spricht Reiter über den neuen TV-Vertrag, aktuelle Personalien und den hervorragenden Nachwuchs des oberösterreichischen Klubs. Außerdem lernen wir in diesem Interview, dass Stefan Reiter zu Weihnachten bescheiden bleiben würde, wenn er sich... Mehr lesen
Beweglicheres System gab den Ausschlag: Grazer schlagen die SV Ried mit 3:1
In Graz erwartete die Rieder eine schwere Aufgabe. Sturm feierte zuletzt zwei Siege und somit wieder eine Fortsetzung ihrer Berg-und-Tal-Fahrt, allerdings kamen auch die Oberösterreicher mit breiter Brust angereist. Nach schwierigen Wochen konnten sie mit einem Kantersieg unter immer-wieder-Neo-Trainer Gerhard Schweitzer etwas Selbstvertrauen zurückholen und wollten diesen Aufwärtstrend in... Mehr lesen
Lupenreiner Gartler-Hattrick ebnet Riedern den Weg zum Kantersieg über Mattersburg
Es war ein Spiel zwischen zwei kriselnden Teams. Die Rieder tun sich in diesem Jahr ohnehin schwer, mussten letzten Woche auch noch eine derbe Klatsche gegen die Wiener Austria hinnehmen. Für die Mattersburger sah es noch schlimmer aus, sie hatten bereits seit acht Ligapartien nicht mehr gewonnen. Der letzte... Mehr lesen
Schon wieder sechs Tore – Austria Wien gegen Ried in allen Belangen überlegen
Nach dem spektakulären 6:4-Auswärtssieg letzte Woche bei Admira Wacker Mödling erzielte der FK Austria Wien auch gegen die SV Ried sechs Tore. Zum Abschluss der 14. Runde der tipp3 Bundesliga ließen die Wiener ihrem Gegner keine Chance und gewannen 6:1. Neben dem überragendem Philipp Hosiner, der dreimal traf, sorgten... Mehr lesen
Altes System führt zum Erfolg – SV Ried gewinnt gegen Wiener Neustadt mit 3:1
Die SV Ried hatte gegen Wiener Neustadt im eigenen Stadion eine Pflichtaufgabe, welche aufgrund der Voraussetzungen sich aber durchaus hätte unangenehm gestalten können – immerhin mögen sich die Rieder selbst lieber in der Außenseiterrolle, welche sie aber gegen Wiener Neustadt nicht aufrecht erhalten können. Verkehrte Vorzeichen also, dennoch hatten... Mehr lesen
Erstes Gegentor als taktisches Symbol: Ried zerlegt den Wolfsberger AC mit 5:2!
Auswärts bei einem Aufsteiger ist selten eine einfache Aufgabe – und so eine hätte dem SV Ried beim Wolfsberger AC bevorstehen sollen. Es kam aber gänzlich anders, denn die Gäste feierten eine nie gefährdeten 5:2-Erfolg. Die zwei Gegentore kamen sogar beide in der Schlussphase und es war letztlich eine... Mehr lesen