1:3 in Glasgow: Rapids wertvolle Lehrstunde im Ibrox Park
Rapid lieferte am Donnerstagabend in Glasgow eine kämpferisch gute Partie ab, scheiterte aber an alten Problemen. Das 1:3 gegen die Rangers war vermeidbar, ergab sich aber aus Schwächen, die schon in den letzten Wochen und Monaten immer wieder ersichtlich waren. Didi Kühbauer stellte die Mannschaft bei seinem Debüt wie... Mehr lesen
„Too much“: Erkenntnisse aus Rapids Überrotation in Salzburg
Standesgemäß verlor der SK Rapid sein Sonntagspiel bei Red Bull Salzburg mit 1:2. Die größere Überraschung als das Ergebnis war jedoch die Aufstellung des SK Rapid – die wiederum erwartungsgemäß zu Beginn der zweiten Halbzeit „korrigiert“ wurde. „Never change a winning team“ – die alte Fußballerweisheit ist natürlich in... Mehr lesen
Effizient und taktisch stark: Rapid besiegt Spartak Moskau
Mit einem 2:0 gegen Spartak Moskau gelang Rapid am Donnerstagabend ein Befreiungsschlag. Goran Djuricin verschaffte sich auch mit einer guten taktischen Leistung ein wenig Luft. Jetzt gilt es, den Schwung in die heimischen Bewerbe mitzunehmen. Den russischen Rekordmeister erwischte Rapid zu einem guten Zeitpunkt. Nicht zuletzt aufgrund eines kleinen... Mehr lesen
Taktikanalyse: Clevere Austria besiegt „weitläufige“ Rapid
Wie immer widmen wir uns dem Derby in zwei Akten: Dalibor Babic und Daniel Mandl analysieren gemeinsam das Sonntagsduell zwischen Rapid und der Austria, das einen glücklichen Sieger fand, aber eines der insgesamt spannenderen Derbys der letzten Zeit war. Fokus auf Kontrolle im Zentrum Im Vorfeld des Spiels gab... Mehr lesen
Österreich zeigt sich gegen biedere Schweden flexibel und souverän
Teamchef Franco Foda kann aus dem freundschaftlichen Länderspiel gegen Schweden einige positive Punkte für die bevorstehende Nations League mitnehmen. Das ÖFB-Team kontrollierte und dominierte von Beginn an das Match gegen eine biedere schwedische B-Elf, zeigte dabei ein gefälliges und zielstrebiges Aufbauspiel und konnte dank überladener Ballungsräume bei eigenem Ballbesitz... Mehr lesen
Trotz 2:1-Sieg: Die immergleichen Konzeptfehler Rapids
Rapid gelang die Generalprobe vor dem wichtigen Europacup-Auswärtsspiel in Bukarest: Wacker Innsbruck wurde mit 2:1 besiegt. Die Hütteldorfer hätten das Spiel eigentlich höher gewinnen müssen, nachdem eine schwache Phase in der zweiten Halbzeit durch das wichtige 2:0 glücklich durchtaucht wurde – aber auch eine Niederlage wäre ohne weiteres drin... Mehr lesen
Strebinger und Sonnleitner als Garanten für Rapid-Erfolg über FCSB
Der SK Rapid gewinnt gegen den FCSB mit 3:1. Die Vorabanalysen durch die Beobachter des SK Rapid bewahrheiteten sich nicht – während die rumänische Offensive immer wieder brandgefährlich war, präsentierte sich die Abwehr löchrig und mit dem Tempo der Rapid-Angriffe überfordert. Zur Halbzeit hätte Rapid bereits höher führen können.... Mehr lesen
Analyse: Flexible Austria bezwingt junge Admiraner
  Am vierten Spieltag der österreichischen Bundesliga empfing die Wiener Austria die Admira, die den kurzen Weg aus der Südstadt an den Verteilerkreis in das neue Austria-Stadion antreten musste. Dabei war die Ausgangslage für die Veilchen für das Spiel klar: Nach den beiden Niederlagen zuletzt war alles andere als... Mehr lesen
Linzer Pressing: Warum Rapid gegen den LASK keinen Zugriff bekam
Der LASK gewinnt dank einer turbulenten Schlussphase letztlich verdient mit 2:1 gegen Rapid und holt den österreichischen Rekordmeister damit nach einem kurzzeitigen Europacup-Hoch auf den harten Boden der Realität zurück. Turbulent war aber nur die letzte Viertelstunde, ansonsten standen bei beiden Teams die Defensivkonzepte im Vordergrund und die spielerische... Mehr lesen
Taktikanalyse: Salzburg besiegt mutige Hartberger
Red Bull Salzburg konnte gegen den Aufsteiger aus Hartberg einen ziemlich souveränen und verdienten 2:0 Heimsieg einfahren und damit einen perfekten Saisonstart sowie eine gelungene Generalprobe für das anstehende Champions-League Playoff feiern. Die Hartberger von Markus Schopp versuchten es in der ersten Halbzeit mit einer sehr mutigen und aktiven... Mehr lesen
Zu wenig offensive Entlastung: Meister Salzburg zeigt Austria die Grenzen auf
  Am dritten Spieltag der österreichischen Bundesliga stand zum ersten Mal ein großer Schlager im neuen 12er-Format am Programm. Meister Salzburg empfing im Heimspiel die Wiener Austria und wollte auch im fünften Pflichtspiel der Saison die weiße Weste behalten. Die Gäste aus der Hauptstadt hingegen wollten nach der unerwarteten... Mehr lesen
Analyse: Sturm nach 0:2 gegen Larnaca vor Europacup-Aus
Sturm Graz ging als Favorit in das Europa-League Qualifikationsspiel gegen AEK Larnaka, und scheiterte daran katastrophal. Der zypriotische Cupsieger war sowohl taktisch wie auch spielerisch die bessere Mannschaft und konnte sich dadurch eine verdiente 2:0 Führung erarbeiten, mit der man nun in das Retourmatch gehen kann. Bei Sturm fehlte... Mehr lesen
Analyse: WAC schlägt im Duell der „Systeme“ die Austria
  Am zweiten Spieltag der österreichischen Bundesliga gastierte die Wiener Austria im Lavanttal beim runderneuerten WAC und wollte nach dem gelungenen Saisonstart mit dem Heimsieg gegen Wacker Innsbruck den nächsten Dreier nachlegen. Einfach sollte dieses Unterfangen jedoch nicht werden, denn die Kärntner haben mit Trainer Christian Ilzer einen hochinteressanten... Mehr lesen
Taktikanalyse: Sturm Graz siegt verdient in Innsbruck
Sturm Graz feiert auswärts am Innsbrucker Tivoli den zweiten 3:2 Erfolg in Serie, nachdem in der ersten Runde der zweite Aufsteiger aus Hartberg mit demselben Ergebnis bezwungen werden konnte. Das Ergebnis war schlussendlich aber knapper als der tatsächliche Spielverlauf. Karl Daxbacher schickte seine Mannschaft mit einer mutigen Ausrichtung im... Mehr lesen
Die Erkenntnisse aus Rapids 3:0 in der Südstadt
Rapid hat am Sonntagabend in der Südstadt über weite Strecken sehr gut funktioniert und die Admira schon in der ersten Halbzeit regelrecht an die Wand gespielt. Das Spiel der Hütteldorfer war wie die Wettersituation in der BSFZ-Arena: Viel Licht und auch ein bisschen Schatten. Die Hütteldorfer standen in der... Mehr lesen
Erkenntnisse aus dem ersten Pflichtspiel der „neuen“ Austria
  Zum Auftakt der neuen Spielzeit bescherte die Losfee der Wiener Austria ein kleines Wiener Derby im ÖFB-Cup und somit eine angenehm kurze Anreise. So gastierte man am Sportclubplatz in Wien-Hernals und traf dabei auf den Wiener Stadtligisten Austria XIII, der dieses Los natürlich bejubelte und dem Spiel entgegenfieberte.... Mehr lesen
Frankreich ist Weltmeister: Die große WM 2018 Finalanalyse!
Frankreich kürte sich mit einem 4:2-Finalsieg über Kroatien zum zweiten Mal nach 1998 zum Fußball-Weltmeister. Wie schon das gesamte Turnier über, diktierten sie den Spielrhythmus über ihre defensive Stabilität und Organisation und konnten in der Offensive dank einer guten und pragmatischen Einbindung der überragenden individuellen Qualität für Durchschlagskraft und... Mehr lesen
Analyse: Defensivbollwerk schlägt Offensivpower
  Schritt für Schritt nähern wir uns dem großen WM-Finale in Moskau, welches bereits am Sonntag ausgetragen wird. Vier Mannschaften sind von insgesamt 32 Teams übrig geblieben und träumen vom ganz großen Coup, dem sie alle so nahe sind. Das erste Duell lieferten sich dabei die beiden Turnierfavoriten Frankreich... Mehr lesen
Is it really coming home?
  It‘s coming Home? Die Engländer träumen bei dieser WM vom ganz großen Coup und befinden sich auf einer Euphoriewelle. Zum ersten Mal seit 1966 scheint ein Gewinn des goldenen Pokals im Bereich des Möglichen und das junge Team hat mit ihrer stabile Leistung große Erwartungen geweckt. Nachdem man... Mehr lesen
Ein 4:3, das täuscht
Frankreich schlägt in einem mitreißenden Spiel Argentinien mit 4:3 und stieg damit als erste Mannschaft ins Viertelfinale auf, wo nun die defensivstarken Uruguayer mit ihren beiden Superstars Suarez und Cavani warten. Die Franzosen überzeugten neben einer passenden Team-Chemistry mit einer starken Defensivleistung gegen die Überladungen der Argentinier sowie mit... Mehr lesen
Analyse: Frankreich zieht nach Torspektakel ins Viertelfinale ein
  Im ersten Achtelfinale trafen mit Frankreich und Argentinien gleich zwei große Fußballnationen aufeinander und die Erwartungen waren aufgrund der Vielzahl der Topstars auf beiden Seiten natürlich groß. Frankreich spazierte punktetechnisch zwar relativ mühelos durch die Gruppe, jedoch waren die Auftritte alles andere als berauschend und zumeist recht bieder.... Mehr lesen
Spaniens Probleme mit ultradefensivem iranischem Abwehrbollwerk
Iran gegen Spanien wurde zum echten Geduldsspiel für die Spanier, welches sie schlussendlich nach mühsamen 90 Minuten durch einen in der Entstehung glücklichen Treffer von Diego Costa knapp mit 1:0 für sich entscheiden konnten. Die Iraner machten es dem haushohen Favoriten mit einer vom Handball bekannten massiven Defensivstaffelung um... Mehr lesen
Englands Probleme oder warum man sich an Tunesien ein Beispiel nehmen sollte
Die Tunesier stellten die Engländer mit ihrer teils spektakulären und unorthodoxen Spielweise gegen den Ball vor große Probleme, aufgrund der Chancen-Verteilung während der 90 Minuten ging der knappe Sieg für die Briten aber in Ordnung, auch wenn er durch ein Last-Minute Tor von Harry Kane glücklich zustande kam. Die... Mehr lesen
Praktisch jede Entscheidung falsch: Rapid unterliegt Salzburg mit 1:4
Vor dem Spiel hofften die Rapid-Fans darauf, dass bei Salzburg im 60.Pflichtspiel der Saison die Luft draußen sein würde. Aber weit gefehlt. Die Ausfälle von Bolingoli und Galvao schmerzten Rapid weiterhin, aber wieso Goran Djuricin nach dem 2:0 beim LASK ausgerechnet gegen die Bullen die Abwehr umstellte und Physis... Mehr lesen
Spielanalyse: Salzburg holt Meistertitel gegen Sturm
Nachdem Red Bull Salzburg im Halbfinale der Europa League ausschied, konnte Marco Rose am 33. Spieltag den Meistertitel gegen Sturm Graz mit einem 4:1-Sieg fixieren. Sturm Graz startete mit einer 4-1-4-1 Formation. Die Mannschaft von Heiko Vogel versuchte die Gastgeber früh im Spielaufbau anzupressen, damit Salzburg keinen ruhigen und... Mehr lesen
Analyse: Salzburg scheitert denkbar knapp an Marseille
Nach der unglücklichen 0:2 Niederlage im Hinspiel in Marseille, wurde das Rückspiel im Halbfinale der Europa League in Fußball-Österreich mit Spannung erwartet und die Hoffnungen waren speziell im Lager der Salzburger nach wie vor groß, doch noch das Finale in Lyon bestreiten zu können. Dafür bedurfte es allerdings einer... Mehr lesen
Fehlende Prozente: Rapid unterliegt deutlich aggressiverer Sturm-Elf
Die Schlacht um den Vizemeistertitel ist geschlagen: Rapid unterliegt in Graz mit 2:4 und Sturm, verliert erstmals nach fünf Siegen in der Liga in Serie und fällt damit wieder acht Punkte hinter Sturm zurück, das auch weiterhin sechs Punkte Vorsprung auf den LASK hat. Nach dem Ausfall von Boli... Mehr lesen
Unbalancierte Austria verabschiedet sich endgültig aus dem Europacup-Rennen
Im Spiel der 32. Runde der österreichischen Bundesliga empfing die Wiener Austria den Tabellennachbarn SV Mattersburg zum Duell der „ersten Verfolger“ auf die Fünfplatzierte Admira um den letzten verbliebenen Europacup-Platz. Dabei war es vor allem für die Veilchen ein richtiges Endspiel, hatte man doch die Chance mit einem Sieg... Mehr lesen
10 Jahre ohne Titel: Sturm knackt Rapid dank Kontern und Joker
Auf die Derby-Euphorie folgt die Cup-Depression. Rapid scheidet nach Verlängerung aus dem ÖFB-Cup aus und bleibt damit auch in der zehnten Saison in Folge ohne Titel. Wie zu erwarten, machte der SK Sturm Rapid nicht denselben Gefallen wie die Austria. Die Grazer gingen früh drauf, lenkten Rapid auf die... Mehr lesen
Analyse: Der Tag als Red Bull Salzburg Lazio Rom kalt erwischte
Red Bull Salzburg schafft in einer denkwürdigen Europapokal-Nacht mit einem 4:1 Heimsieg über Lazio Rom den erstmaligen Aufstieg in das Halbfinale der Uefa Europa League. Trainer Marco Rose legte im Vorfeld dieser Partie mit einer intelligenten Systemumstellung den Grundstein für diesen historischen Erfolg. Rose und sein Trainerteam spielten dabei... Mehr lesen
Deutschland vs. Spanien: Juego de Posicion und Rondo soweit das Auge reicht
Wenn Deutschland auf Spanien trifft, hat man als neutraler Beobachter im Vorfeld der Partie natürlich bereits die Ohren gespitzt und die Erwartungen dementsprechend in die Höhe geschraubt. Es kommt ja nicht alle Tage vor, dass zwei Weltklasse-Mannschaften aufeinandertreffen, die beide die Spielphilosophie des „Positionsspiels“ praktizieren und gespickt sind mit... Mehr lesen
Salzburg für die Austria im „Pressing-Duell“ eine Nummer zu groß
Im Spiel der 27. Runde der österreichischen Bundesliga kam es im Topspiel der Runde zum Duell von Meister Red Bull Salzburg und der Wiener Austria, die in Wals-Siezenheim gastierte. Dabei trafen die Wiener auf eine Mannschaft, die auf einer regelrechten Erfolgswelle schwebt und von einem Highlight zum nächsten marschiert.... Mehr lesen
Analyse: Sturm gelingt Arbeitssieg gegen den SCR Altach
Der SK Sturm Graz konnte sich in der 27. Bundesligarunde gegen den SCR Altach mit 1:0 durchsetzen und mit dem dritten Sieg in Folge den angepeilten Champions-League Qualifikationsplatz absichern. Nachdem Heiko Vogel in der Winterpause das Grazer Erfolgsgebilde der Herbstrunde mit wesentlichen und einschneidenden Veränderungen (vor allem bei eigenem... Mehr lesen
Der Tag, an dem die Bullen den BVB jagten
Die irre Jagd der Bullen aus Salzburg auf Ball und Gegner geht in die nächste Runde und findet nun gegen Lazio Rom ihre Fortsetzung. Das aus BVB-Sicht schmeichelhafte 0:0 reichte der Mannschaft von Trainer Marco Rose, um nach dem 2:1 Auswärtssieg in Dortmund ins Viertelfinale aufzusteigen und nach Real... Mehr lesen
Gekämpft, gespielt, verloren – was fehlt Rapid auf ein Team wie Salzburg?
Mitgespielt, gut gekämpft und doch als Verlierer zurück nach Wien gefahren. Was fehlt Rapid an einem guten Tag auf Salzburg an einem unter- bis durchschnittlichen Tag? Der Faktor Glück – und damit verbunden auch das entgegengesetzte Pech – war bei Rapid in den vergangenen Wochen immer wieder ein Thema.... Mehr lesen
Analyse: Rapid wirft Ried aus dem Cup
Im Cup geht’s ums Weiterkommen und nicht darum, Schönheitswettbewerbe zu gewinnen. Das hat Rapid gestern gegen Ried geschafft – aber mit einigen taktischen und auch kämpferischen Schönheitsfehlern. Das kämpferisch starke 2:0 gegen den LASK war eine willkommene Reaktion auf die laxen Leistungen der vorangegangenen Wochen. Nun war die Frage,... Mehr lesen
2:0 gegen den LASK: Rapid findet zurück zur Kämpfermentalität
Rapid gelang mit dem 2:0 gegen den LASK ein Befreiungsschlag. Schuld daran war nicht nur die wiedergefundene Treffsicherheit von Giorgi Kvilitaia, sondern auch die Aufstellung und das verbesserte Pressing der Grün-Weißen. Eine Analyse. Nach dem Spiel erntete Thomas Murg, einer der Besten, Lob aus den Reihen der Rapid-Fans. Der... Mehr lesen
Analyse: Salzburg mit Kraftakt ins EL-Achtelfinale
Red Bull Salzburg rang in einem intensiven und kampfbetonten Rückspiel Real Sociedad mit 2:1 nieder und stieg damit nach dem 2:2 Unentschieden in San Sebastian verdient in die Runde der letzten 16 Mannschaften der Europa League auf. Der Sieg und der damit verbundene Aufstieg lässt sich nicht auf einen... Mehr lesen
Salzburgs Kraftakt in San Sebastián
Red Bull Salzburg erkämpfte sich im Hinspiel der Europa-League Zwischenrunde auswärts in San Sebastian verdient ein 2:2 Unentschieden gegen Real Sociedad. Dabei entwickelte sich der Spielrhythmus eigentlich wie erwartet: Real Sociedad versuchte zu dominieren und das Spiel flach von hinten heraus über die ersten Aufbauspieler vorzutragen, während Salzburg mit... Mehr lesen
Warum Salzburg-Gegner Real Sociedad in Madrid unterging
Real Sociedad musste vor dem Aufeinandertreffen am kommenden Donnerstag in der Europa League mit Red Bull Salzburg den schweren Gang ins Santiago Bernabeu antreten. Die ebenfalls kriselnde Real-Elf von Coach Zinedine Zidane machte dabei kurzen Prozess und entschied die Partie dank Zielstrebigkeit, Effizienz und Schärfe im Passspiel bereits in... Mehr lesen
Sportliche Erkenntisse aus dem 325. Wiener Derby
Nach der Winterpause und einer vollen absolvierten Vorbereitung, welche die sportlichen Verantwortlichen von allen Seiten lobten, war man natürlich gespannt, wie sich die Veilchen nach dieser präsentieren würden. Personell gab es bei den Violetten keine Überraschungen. Der etwas physischere Blauensteiner bekam den Vorzug vor Gluhakovic, Stronati ersetze den verletzen... Mehr lesen
Spielanalyse: Salzburgs Last-Minute-Sieg gegen die Admira
Nachdem wir die Niederlage des SK Sturm Graz gegen den SV Mattersburg analysierten, wollen wir uns nun ansehen wie sich der große Konkurrent der Grazer zum Auftakt der Rückrunde tat. Red Bull Salzburg sah sich gegen die neu zusammengebastelte Mannschaft aus der Südstadt mit alten Herausforderungen konfrontiert: tiefstehender Gegner,... Mehr lesen
Matchwinner gegen Huddersfield: Arnautovic wird immer stärker
In den letzten Spieltagen, während den englischen Wochen, konnte Marko Arnautovic zeigen wieso West Ham United ihn verpflichtet hat. Er war nicht nur an mehreren Toren direkt beteiligt, sondern half auch immer besser in der Defensive aus. Hinzu kommt, dass er bei seinem Verein zum „Player of the Month“... Mehr lesen
Analyse: Leipzig rauscht an Schalke vorbei
In der deutschen Bundesliga rollt nach einer kurzen Winterpause die Kugel wieder. Das erste Topspiel fand dabei zwischen RB Leipzig und Schalke 04 statt. Rein von der Ausgangslage her schon eine interessante Begegnung: Leipzig wollte nach vier sieglosen Spieler hintereinander wieder die eigene RB-Identität finden und mit einem Sieg... Mehr lesen
Analyse: Salzburg beendet Herbstsaison mit 0:0 gegen den LASK
Red Bull Salzburg kam in der 20. und gleichzeitig letzten Bundesliga-Runde im Kalenderjahr 2017 gegen den Lask nicht über ein 0:0 hinaus. Obwohl die Bullen das Spiel mit über 70 % Ballbesitz dominierten, kamen sie über die gesamten 90 Minuten nie wirklich zwingend hinter die letzte Linie des dicht... Mehr lesen
Analyse: St. Pölten schlägt müdes Rumpfteam der Austria
In der 17. Runde der österreichischen Bundesliga und der einzigen englischen Woche in dieser Saison gastierte die Wiener Austria beim Tabellenschlusslicht aus St. Pölten. Dabei wollten die Violetten nach dem späten Befreiungsschlag gegen den WAC und dem Ende der Negativserie nun nachlegen und das zweite Spiel hintereinander gewinnen. Leicht... Mehr lesen
1:2 gegen Altach: Der grün-weiße Teufel steckte im Detail
Das 1:2 gegen den SCR Altach bedeutete die zweite Heimniederlage Rapids in nur vier Tagen. Trainer Goran Djuricin trauerte nach der Partie den vergebenen Chancen nach – allerdings hätte auch er Maßnahmen setzen können, die die Niederlage verhindert hätten. Rapid tat sich gegen gut stehende Altacher allgemein schwer. Die... Mehr lesen
Analyse: Austria geht im Mailänder San Siro unter
Am fünften Spieltag der UEFA Europa League wartete auf die Austria das bisherige Highlight in dieser Europacup-Saison. Es ging in das altehrwürdige Guiseppe-Meazza-Stadion und die Heimstätte des Kontrahenten an diesem Abend, dem AC Milan. Dabei wollte man sich in diesem tollen Umfeld so teuer wie möglich verkaufen und für... Mehr lesen
Rapid wieder „two-faced“: 2:1-Sieg beim LASK mit wechselhafter Leistung
Auch der heimstarke LASK konnte den grün-weißen Erfolgslauf am Samstagnachmittag nicht stoppen. Rapid gewinnt in der 15. Bundesliga-Runde mit 2:1 in Pasching und liegt nur noch fünf Punkte hinter der Tabellenspitze. Die Analyse einer wechselhaften Partie. Wegen der Erkrankungen von Louis Schaub und Philipp Schobesberger musste Rapid-Trainer Goran Djuricin... Mehr lesen
Analyse: Salzburg löst Sturm nach 5:0 als Tabellenführer ab
Red Bull Salzburg konnte das Spitzenspiel der Runde gegen den bisherigen Tabellenführer Sturm Graz klar und souverän mit 5:0 gewinnen. Die Charakteristik und Struktur des Spiels wurde dabei wesentlich vom Spielverlauf geprägt. Der frühe Gegentreffer und der Ausschluss von Christian Schulz nach 35 Minuten sollten den Matchplan von Franco... Mehr lesen
Analyse: Admira entscheidet turbulentes Spiel gegen Austria für sich
  Nach der zweiwöchigen Länderspielpause und genügend Zeit zur Regeneration, startete die Wiener Austria mit einem Heimspiel gegen die Admira in den nächsten Abschnitt der englischen Wochen. Die Personaldecke bei den Wienern entspannte sich jedoch nur geringfügig und verschärfte sich zum Teil sogar, weshalb man mit einer historischen Startelf... Mehr lesen
Das 0:0 in Graz oder ein Punkt, den Rapid so nehmen muss
Das Spitzenspiel zwischen dem SK Sturm Graz und dem SK Rapid endete am Samstagnachmittag mit einem 0:0. Ein Ergebnis mit dem Rapid besser leben kann, was sich auch in der Spielweise widerspiegelte. Sturm präsentierte sich als gefährlicheres, vor allem aber präziseres Team. Rapid zog sich weit zurück, was für... Mehr lesen
Analyse: Austria feiert dank Gala-Auftritt Sieg in Rijeka
  Am vierten Spieltag der UEFA Europa League gastierte die Wiener Austria beim kroatischen Meister HNK Rijeka und wollte nach der 1:3 Heimniederlage vor zwei Wochen Revanche nehmen. Darüber hinaus hatte das Spiel auch Endspiel-Charakter, da es die letzte Möglichkeit war, mit einem Sieg den Traum von einem internationalen... Mehr lesen
Analyse: Sturm gewinnt stürmisches Spiel in Wolfsberg
Tabellenführer Sturm Graz konnte auch bei schwierigen wetterbedingten Verhältnissen in Wolfsberg gegen den WAC seine fußballerische Klasse unter Beweis stellen und schlussendlich verdient mit 2:0 gewinnen. Allein aufgrund der äußeren Umstände war ein feinmechanisches Spiel nicht zu erwarten, trotzdem griff Sturm vor allem in der zweiten Hälfte auf die... Mehr lesen
Analyse: Pressing-Schlacht in Pasching endet mit einem Remis
  In der dreizehnten Runde der österreichischen Bundesliga kreuzten der LASK und die Wiener Austria die Klingen miteinander und wollten jeweils das Ausscheiden im Cup durch ein gutes Ergebnis abschütteln. Daraus entwickelte sich letztlich eine intensive Partie mit vielen Zweikämpfen und hoher Intensität, die auch zwei spiegelverkehrte Halbzeiten hervorbringen... Mehr lesen
Eine Derby-Analyse in zwei Akten
Das erste von zwei Derbies in vier Tagen geht an den SK Rapid. Eine Derbyanalyse in zwei Akten von Dalibor Babic und Daniel Mandl. Personalsorgen und eine wacklige Defensive Durch die vielen Ausfälle bei den Veilchen, blieben die Handlungsmöglichkeiten für Trainer Fink stark eingeschränkt. Dadurch gab es auch wenige... Mehr lesen
Analyse: Rapid gewinnt kurioses Spiel in Mattersburg
Der SK Rapid besiegte in der 10.Runde der tipico Bundesliga den SV Mattersburg auswärts mit 1:0 und ist damit bereits seit fünf Ligaspielen ungeschlagen. Bei den Hütteldorfern kam dabei das Glück des Tüchtigen zurück. Den Hütteldorfern sah man das gesteigerte Selbstvertrauen auf den ersten Blick an. Die Passsicherheit im... Mehr lesen
So konnte Salzburg Marseille biegen!
Nach dem Unentschieden zum Auftakt gegen Vitoria Guimaraes konnte der FC Salzburg mit einem verdienten Sieg gegen Marseille nachlegen und erklomm dadurch sogar nach zwei gespielten Runden die Tabellenführung in seiner Gruppe. Das Spiel war gekennzeichnet durch eine hohe Intensität, permanent hohen zeitlichen wie räumlichen Druck auf beiden Seiten... Mehr lesen
Es fehlte nur 1% – Rapid zeigt Top-Leistung und war am Ende doch ein wenig „zu brav“
Nachdem der Kader des SK Rapid kurz vor Ende der Transferzeit noch einmal umgekrempelt wurde, sollten die neuen Legionäre für frischen Wind bei den Hütteldorfern sorgen. Dass das erste Spiel der „neuen Rapid“ auswärts beim Meister stieg, war schon hart genug – der Spielverlauf machte das Spiel für Rapid... Mehr lesen
Analyse: Austria feiert Auswärtssieg in Osijek
  Im Hinspiel des Europa-League-Playoffs meisterte die Wiener Austria die schwierige Aufgabe in Kroatien und bezwang das Überraschungsteam NK Osijek mit 2:1. Dabei brachte man sich zu Beginn mit zwei Unachtsamkeiten selbst in Bedrängnis und stand quasi vor einer nahezu unlösbaren Aufgabe. Doch man fing sich von diesen Nackenschlägen... Mehr lesen
Analyse: Altach unterliegt gegen abwartendes Maccabi Tel-Aviv
Im Hinspiel des Playoffs zur UEFA Europa League traf der SCR Altach auf den israelischen Spitzenverein Maccabi Tel Aviv. Entgegen der Papierform entwickelte sich ein offenes und ausgeglichenes Spiel, in dem sich die Vorarlberger im Laufe des Spiels immer mehr Vorteile erarbeiten konnten. Durch vergebene Torchancen und ein unglückliches... Mehr lesen
Erstmals Europacup: Hoffenheim verliert unglücklich gegen Liverpool
  Die TSG Hoffenheim bestritt am 16. August ihre erste Europacup-Partie der Vereinsgeschichte. Der Gegner für die Mannschaft von Julian Nagelsmann war niemand Geringerer als der große FC Liverpool. Die Kraichgauer schlugen sich jedoch äußerst tapfer, trotz der etwas unglücklichen 1:2-Niederlage. Grundordnungen Jürgen Klopp schickte seine Mannschaft wie immer... Mehr lesen
Analyse: Austria feiert Arbeitssieg über den LASK
Im Spiel der vierten Runde der österreichischen Bundesliga feierte die Wiener Austria einen 2:0-Heimerfolg über den Aufsteiger LASK. Dabei kontrollierten die Wiener zwar über weite Strecken die Partie, taten sich jedoch gegen die kompakten Linzer schwer zu großen Torchancen zu kommen. Erst in der zweiten Halbzeit wurde es bei... Mehr lesen
Analyse: Wacker Innsbruck gewinnt Pressing-Duell mit Wattens
Der FC Wacker Innsbruck konnte sich im ersten Tiroler-Derby der neuen Spielzeit gegen die WSG Wattens mit 3:1 durchsetzen. Das Spiel war durch den Pressing-Fokus beider Mannschaften von vielen engen Zweikämpfen geprägt, permanenten Umschaltsituationen sowie einem konsequent geführten Kampf um die zweiten Bälle. Die Innsbrucker waren aber über 90... Mehr lesen
Glatter Sieg über Nantes: Bielsas Start in Lille
  Am ersten Spieltag der Ligue 1 gastierte der von Ranieri übernommene FC Nantes beim OSC Lille, welche ihr erstes Pflichtspiel unter Marcelo Bielsa bestritten. Das 3:0 von Lille war eine überzeugende Leistung und deutete das Potential an, welches in der Mannschaft mit ihren vielen Neuzugängen steckt. Grundformationen Lille... Mehr lesen
2:2 im Derby: Rapid presst perfekt – und scheitert am Ende an sich selbst
2:0 geführt, Chancen auf das dritte Tor ausgelassen – und damit die Austria wieder zum Leben erweckt. So lässt sich das gestrige Wiener Derby in Hütteldorf aus Sicht des SK Rapid zusammenfassen. In mancherlei Hinsicht war das Spiel ein Fortschritt für Grün-Weiß, in mancher jedoch nicht. Goran Djuricin schickte... Mehr lesen
Analyse: Finaltraum platzt für müde Österreicherinnen
Im Halbfinale gegen Dänemark wartete auf die Österreicherinnen ein Gegner der sich stark verbessert gegenüber dem Test vor drei Wochen in Wr.Neustadt zeigte. Dänemarks Positionsspiel zwang die Österreicherinnen tief zu verteidigen und nahm ihnen durch ein starkes Gegenpressing auch die Möglichkeit zu gefährlichen Kontern. Zudem fehlten die gefährlichen Nadelstiche,... Mehr lesen
Analyse: Austria zittert sich im Europacup eine Runde weiter
  Im Rückspiel der 3.Qualifikationsrunde der Europa-League zitterte sich die Wiener Austria nach dem 0:0 im Hinspiel in die nächste Runde und siegte im Hexenkessel von Larnaka mit 2:1. Dabei schien es in der ersten Halbzeit nach der roten Karte und dem Führungstreffer so, als stünde den Veilchen und... Mehr lesen
Analyse: Sturm Graz erwischt die Austria im Prater eiskalt
  Im Spiel der zweiten Runde der österreichischen Bundesliga trafen die beiden Europacup-Starter im Topspiel aufeinander. Trotz einiger kurzfristiger Ausfälle und Umstellungen gelang es den Grazern, die Negativserie gegen die Wiener zu durchbrechen und nach langer Zeit einen Auswärtssieg einzufahren. Die Austria hingegen kommt auch im vierten Pflichtspiel der... Mehr lesen
Analyse: Österreichs Frauen defensiv makellos ins Halbfinale
Die Sensation geht weiter! Eine überragende defensive und kämpferische Leistung bringt Österreichs Damen in das Halbfinale der Europameisterschaft 2017. Nach 120 Minuten steht es gegen die spanische Auswahl 0:0. Im Elfmeterschießen wird mit 5:3 die Oberhand behalten. Der Schlüssel zum Sieg in einem äußerst knappen und umkämpften Spiel war... Mehr lesen
Kurzen Hänger überwunden, solide zu Ende gespielt: Rapid fertigt St.Pölten ab
Dem SK Rapid gelang auswärts in St.Pölten der erste Dreier der neuen Saison. Nach dem unglücklichen 2:2 zum Saisonauftakt gegen Mattersburg, präsentierte sich Rapid zuerst etwas unsicher am Ball, dann aber staubtrocken und auch effizient. Rapid fand im klassischen 4-2-3-1 mit Prosenik als Solospitze anfänglich nicht wirklich in die... Mehr lesen
Analyse: Sturm kann Fenerbahce nur teilweise ärgern
Im Hinspiel der 3.Quali-Rundi der Europa League empfing der SK Sturm Graz den türkischen Spitzenclub Fenerbahce Istanbul. Trotz eines frühen Führungstreffers musste die Foda-Truppe noch in der ersten Halbzeit einen Rückstand verkraften, der im Laufe des Spiels nicht mehr egalisiert werden konnte. Sturm zeigte aber eine ambitionierte Leistung, bei... Mehr lesen
Analyse: Österreichs Damen besiegen Island verdient mit 3:0
Unglaublich aber wahr, Österreichs Fußballnationalmannschaft der Damen besiegt zum Abschluss der Vorrunde Island mit 3:0 und beendet die Gruppe C mit 7 Punkten auf Platz 1. Selbst die kühnsten Träumer hätten nicht damit gerechnet, vor Turnierbeginn wurde sogar jeder gewonnene Punkt als Erfolgserlebnis eingestuft. Der überzeugende Sieg gegen Island... Mehr lesen
Analyse: Austria kommt im Ländle unter die Räder
  Zum Start der neuen Bundesliga-Saison musste die Wiener Austria ins Ländle zum SCR Altach reisen. Dabei wollte man gleich zu Beginn mit einem Erfolgserlebnis in die neue Spielzeit starten und Selbstvertrauen für die kommenden schwierigen und intensiven Wochen sammeln. Jedoch lief von Beginn an nahezu alles schief für... Mehr lesen
Fehlende Cleverness: Deshalb schaute für Rapid nur ein Punkt raus!
2:2 im ersten Bundesligaspiel der neuen Saison zu Hause gegen Mattersburg. Vor der Partie hätte wohl niemand bei Rapid dieses Ergebnis „genommen“ – nach über einer Stunde in Unterzahl musste man dies jedoch. Eine Analyse des ersten Heimauftritts des SK Rapid 2017/18. Goran Djuricin überraschte den Gegner mit seiner... Mehr lesen
Analyse: ÖFB-Frauen erkämpfen 1:1 gegen Frankreich
Im 2.Spiel der Gruppenphase bei der Europameisterschaft in den Niederlanden mussten sich die Österreicherinnen gegen die Turniermitfavoritinnen aus Frankreich beweisen. Mit dem Auftaktsieg gegen die Schweiz im Rücken stellen sich die ÖFB-Ladies mit aller Kraft den technisch und körperlich extrem starken Französinnen entgegen und konnten sich dank einer enorm... Mehr lesen
Klar überlegen, aber zu ungefährlich: Rapids Pflicht-2:0 in Schwaz
Der SK Rapid erfüllte am gestrigen Nachmittag beim SC Schwaz seine Pflichtaufgabe. Der Tiroler Regionalligist wurde mit 2:0 besiegt. Rapid beherrschte den Gegner problemlos, glänzte aber nie und bleibt vor allem offensiv in alten Mustern hängen. Wir beginnen mit dem positivsten Aspekt im Spiel der Hütteldorfer. Das Gegenpressing, die... Mehr lesen
Analyse: Austria zittert sich im Cup in die nächste Runde
  Im ersten Pflichtspiel der Saison 2017/18 musste der Favorit Austria Wien beim Underdog aus der Regionalliga Ost ASK Ebreichsdorf antreten. Dabei nahmen sich die Wiener im Vorfeld der Partie vor, die Gastgeber nicht erneut wie im Vorjahr zu unterschätzen und sich diesmal keinerlei Blöße zu geben. Allerdings tat... Mehr lesen
Analyse: ÖFB-Frauen schlagen Dänemark mit 4:2 im letzten Test vor der EURO
Elf Tage vor dem ersten Gruppenspiel gegen die Schweiz traf die Österreichische Frauennationalmannschaft auf den Weltranglisten-15. Dänemark. Zum Abschluss der Vorbereitung in Österreich entwickelte sich in Wiener Neustadt ein intensives Spiel, in dem die Österreicherinnen mehr als verdient siegreich hervorgingen. Ausgangslage Nachdem es in den zwei letzten Tests gegen... Mehr lesen
Die Erkenntnisse aus Rapids 1:1 gegen Celtic
Dass der Testlauf des SK Rapid gegen den Celtic FC in Amstetten nicht unter Wettbewerbsbedingungen stattfand, war unübersehbar. Phasenweise sahen wir einen lauen Sommerkick ohne die große, dynamische Aufopferung, speziell im Aufbauspiel. Aber wir sahen einen überlegenen SK Rapid. Celtic relaxed Die Ausgangslagen vor dem Beginn der neuen Saison... Mehr lesen
Erfolgreicher Saisonabschluss gegen St.Pölten: Was im Cup-Finale für Rapid spricht
Die Hütteldorfer Schützenhilfe für die SV Ried war für die Innviertler am Ende wertlos. Der SKN St.Pölten hält trotz einer Niederlage in Wien die Klasse und präsentierte sich phasenweise gut. Rapid holte sich im Schongang und dank zweier Standards Selbstvertrauen für das Cup-Finale. Es ist schon eine tadellose Bilanz,... Mehr lesen
Rapids Schongang vor dem Saisonfinale und ein Plädoyer für Djuricin
Rapid konnte in der 35.Runde gegen den SV Mattersburg den ersten Auswärtssieg seit 29.Oktober 2016 einfahren. Damit sicherten die Grün-Weißen Platz 6 und haben in der letzten Runde die Chance auf den fünften Rang vorzustoßen. Auch fixierte man, dass die Saison immerhin um ein „Eutzerl“ besser beendet wird, als... Mehr lesen
Analyse: Effiziente Austria schlägt Sturm Graz
  Im Topspiel der 31.Runde der österreichischen Bundesliga feierte Austria Wien im Duell der Europacup-Aspiranten einen klaren 4:1-Heimerfolg. Das Duell fand speziell in der ersten Halbzeit weitgehend auf Augenhöhe statt, in welcher sich die Austria aber kaltschnäuziger präsentierte und ihre Chancen eiskalt nutzte. Sturm Graz zeigte zwar keine schlechte... Mehr lesen
Analyse: Pomadiger SK Rapid lässt sich von der Austria auskontern
Der SK Rapid verlor am 23.April 2017 auch sein zweites Heimderby im Weststadion gegen die Wiener Austria. Die Veilchen haben damit im neuen Zuhause der Hütteldorfer weiterhin eine weiße Weste, kassierten gegen die Hausherren noch keinen Treffer. Die beiden besten Austrianer der letzten Wochen, Lucas Venuto und Felipe Pires,... Mehr lesen
Analyse: So hielt die Austria dem Mattersburger Flanken-Festival stand
In der 29. Runde der österreichischen Bundesliga konnte die Wiener Austria ihre Niederlagenserie beenden und zurück auf die Erfolgsspur finden. Gegen das zweitbeste Frühjahrsteam aus Mattersburg hatte man in der Anfangsphase zwar noch mit einigen Problemen zu kämpfen, steigerte sich jedoch nach dem Führungstreffer merklich und fuhr letztlich einen... Mehr lesen
Rapid befreit sich: Hofmann-Doppelpack leitet 3:0 gegen Altach ein
Dem SK Rapid gelang am 15.April 2017 endlich der Befreiungsschlag nach einer langen Durststrecke in der heimischen Bundesliga. Ein Doppelpack von Altmeister Steffen Hofmann brachte die Grün-Weißen auf Siegeskurs. Goran Djuricin baute Rapid – wie zu erwarten – systematisch um und setzte auf eine Viererabwehrkette. Linksfuß Wöber begann links,... Mehr lesen
Analyse: Biederes 1:1 zwischen St.Pölten und Rapid
Rapid kommt in St.Pölten über ein 1:1 nicht hinaus und ist damit bereits seit acht Bundesligaspielen sieglos. Nach guten 20 Minuten in der ersten Halbzeit brachte das Kopfballtor von St.Pölten-Abwehrspieler Michael Huber Rapid aus dem Konzept. In der zweiten Halbzeit folgte Schlafwagenfußball. Rapid trat – diesmal deutlich ersatzgeschwächt –... Mehr lesen
Analyse: Austria beißt sich am Defensiv-Bollwerk der Admira die Zähne aus
Im Spiel der 27.Runde der österreichischen Bundesliga setzte sich der Außenseiter Admira Wacker Mödling im Auswärtsspiel gegen die Wiener Austria durch und bleibt damit auch weiterhin im Jahr 2017 ungeschlagen. Ausschlaggebend für den Erfolg waren eine gute Organisation in der Defensive und immer wieder gefährliche Nadelstiche nach vorne. Die... Mehr lesen
Analyse: Rapid scheitert bei 0:1 gegen Salzburg an fehlender Kaltschnäuzigkeit
Wenn nichts geht, dann geht nichts. Rapid verliert zu Hause gegen Red Bull Salzburg – erneut aufgrund eines Gegentors aus einer Standardsituation – mit 0:1 …und weiß selbst nicht so Recht wieso. Kämpferisch passte fast alles, Salzburgs Aktivposten wurden weitgehend abmontiert, aber die Schwächen in der etwas wackeligen Salzburger... Mehr lesen
Analyse: Austria Wien feiert Auswärtssieg in Ried
  Im Spiel der 24. Runde der österreichischen Bundesliga konnte sich der Favorit aus Wien nach anfänglichen Problemen letztlich durchsetzen und als cleverere Mannschaft präsentieren. Die Rieder zeigten beim Einstand von Trainer Chabbi zwar eine ansprechende Leistung, blieben jedoch wieder einmal sieglos. Ried startet ambitioniert und druckvoll Der neue... Mehr lesen
Analyse: Altach feiert Auswärtssieg bei Austria Wien
  Im Topspiel der 23. Runde konnten die Gäste aus Vorarlberg den ersten Sieg im Frühjahr einfahren. Eine überzeugende Defensive, gepaart mit einigen Nadelstichen im Umschalten, machten letztendlich den Unterschied aus und sorgten für einen ungefährdeten Auswärtssieg. Ausgangslage: Notgedrungene Änderungen bei beiden Mannschaften Die Gastgeber mussten vor dem Spiel... Mehr lesen
Rapid verliert in Wolfsberg: Vergebene Sitzer nicht das einzige Problem
Aus der hausgemachten „Ergebniskrise“ kommt Rapid derzeit schlichtweg nicht heraus. Neben der fehlenden Leichtigkeit, die sich in stümperhaft vergebenen Sitzern niederschlägt, kommt aber nicht erst seit gestern zu, dass die Mannschaft einfach nicht gut spielt und in einzelnen Situationen zu blauäugig agiert. Eine allgemeine Nachbetrachtung zum 1:2 in Wolfsberg.... Mehr lesen
Rapids beispielhafter Auftritt gegen Sassuolo und die Gradmesser in den nächsten Wochen
Es war schon bitter, dass der SK Rapid am vergangenen Donnerstag über ein 1:1 gegen eine biedere US Sassuolo nicht hinauskam. Wohlgemerkt über eine Mannschaft, die man durch beherztes, kampfstarkes Spiel erst selbst so bieder aussehen ließ. Dennoch waren die „verlorenen zwei Punkte“ bezeichnend für die Situation in Wien-Hütteldorf.... Mehr lesen
Gut gespielt, trotzdem verloren: Salzburg steht nach dem 0:1 gegen Nizza unter Siegzwang
Trotz guter Vorstellung mussten die Bullen daheim eine Niederlage hinnehmen und haben nun endgültig Siegesdruck, um noch weiterkommen zu können. Prinzipielle Ausrichtungen Die Salzburger traten in ihrem typischen 4-4-2 an, wobei sie ihr Pressing recht hoch ausrichteten und die Franzosen früh unter Druck setzen wollten. Hierbei nutzten sie viele... Mehr lesen
Strukturprobleme, aber ein toller Kampf: Austria Wien holt ein 3:3 in Rom!
Die Austria führt in Rom, liegt dann zurück und holt einen 1:3-Rückstand auf. Eine starke kämpferische Leistung glich strukturelle Probleme aus. Prinzipielle Ausrichtungen In der Defensive agierten die Veilchen in einem 4-4-1-1 mit Manndeckungen. Tatsächlich: Manndeckungen! Grünwald und Serbest deckten immer wieder ballnahe Spieler wie Gerson, Nainggolan oder Paredes... Mehr lesen
Luckassen rettet St.Pölten Punkt im Niederösterreich-Derby
Niederösterreich-Derby: Nach dominanten 80 Minuten führten die Admiraner 1:0, drückten jedoch nicht konsequent genug auf das 2:0. Die St. Pöltener machten die Partie in der Schlussphase nochmal spannend. Prinzipielle Ausrichtungen Die Admira richtete sich im Pressing in einem 4-4-1-1 aus. Zwar ließ man den SKN im ersten Drittel meist... Mehr lesen
Diesmal stach die individuelle Klasse nicht: Der LASK verliert in Innsbruck
Nach einer ausgeglichenen zweiten Hälfte siegen die Innsbrucker daheim gegen den Tabellenzweiten LASK. Der Fokus auf Individualität brachte den Linzern in diesem Spiel nichts, während sich die Hausherren in der zweiten Hälfte vor allem strukturell verbessert zeigten. Prinzipielle Ausrichtungen Die Innsbrucker versuchten in der Offensive dominant aufzutreten und schoben... Mehr lesen
1:1 – Kein Sieger im österreichischen Trainerduell in der deutschen Bundesliga
Zum Ende des 5. Spieltags der Bundesliga standen sich in der zweiten Sonntagspartie die Überraschungsteams aus Leipzig und Köln gegenüber. Während Köln durch eine solide Defensive und gute Konter besticht, hat sich Leipzig mit seinem Pressingfußball nun auch in der höchsten deutschen Spielklasse nach oben katapultiert, sogar der Vizemeister... Mehr lesen
Weiterentwicklung als Ziel: So macht Peter Stöger seine Kölner noch variabler
Eines der wichtigsten Ziele für Peter Stöger in der Sommerpause war die taktische Weiterentwicklung und Variabilität. Wir haben uns deswegen den 1. FC Köln und seine Taktik und Strategie gegen den SC Freiburg genauer angesehen und analysiert. In der Defensive Das 4-4-2 war auch schon letztes Jahr die meist... Mehr lesen
3:1 über Austria Lustenau: Der LASK gewinnt das „Duell der Direkten“
Der LASK empfing am Freitag die Lustenauer Austria in Pasching. Die Gäste wissen mit für die zweite Liga unüblich gutem Kombinationsspiel zu überzeugen, während der LASK auf Individualität fokussiert ist. Wir haben uns das interessante Spiel der nah in der Tabelle beieinander stehenden Mannschaften für euch angesehen und näher... Mehr lesen