Matchwinner gegen Huddersfield: Arnautovic wird immer stärker
In den letzten Spieltagen, während den englischen Wochen, konnte Marko Arnautovic zeigen wieso West Ham United ihn verpflichtet hat. Er war nicht nur an mehreren Toren direkt beteiligt, sondern half auch immer besser in der Defensive aus. Hinzu kommt, dass er bei seinem Verein zum „Player of the Month“... Mehr lesen
Analyse: Leipzig rauscht an Schalke vorbei
In der deutschen Bundesliga rollt nach einer kurzen Winterpause die Kugel wieder. Das erste Topspiel fand dabei zwischen RB Leipzig und Schalke 04 statt. Rein von der Ausgangslage her schon eine interessante Begegnung: Leipzig wollte nach vier sieglosen Spieler hintereinander wieder die eigene RB-Identität finden und mit einem Sieg... Mehr lesen
Analyse: Salzburg beendet Herbstsaison mit 0:0 gegen den LASK
Red Bull Salzburg kam in der 20. und gleichzeitig letzten Bundesliga-Runde im Kalenderjahr 2017 gegen den Lask nicht über ein 0:0 hinaus. Obwohl die Bullen das Spiel mit über 70 % Ballbesitz dominierten, kamen sie über die gesamten 90 Minuten nie wirklich zwingend hinter die letzte Linie des dicht... Mehr lesen
Analyse: St. Pölten schlägt müdes Rumpfteam der Austria
In der 17. Runde der österreichischen Bundesliga und der einzigen englischen Woche in dieser Saison gastierte die Wiener Austria beim Tabellenschlusslicht aus St. Pölten. Dabei wollten die Violetten nach dem späten Befreiungsschlag gegen den WAC und dem Ende der Negativserie nun nachlegen und das zweite Spiel hintereinander gewinnen. Leicht... Mehr lesen
1:2 gegen Altach: Der grün-weiße Teufel steckte im Detail
Das 1:2 gegen den SCR Altach bedeutete die zweite Heimniederlage Rapids in nur vier Tagen. Trainer Goran Djuricin trauerte nach der Partie den vergebenen Chancen nach – allerdings hätte auch er Maßnahmen setzen können, die die Niederlage verhindert hätten. Rapid tat sich gegen gut stehende Altacher allgemein schwer. Die... Mehr lesen
Analyse: Austria geht im Mailänder San Siro unter
Am fünften Spieltag der UEFA Europa League wartete auf die Austria das bisherige Highlight in dieser Europacup-Saison. Es ging in das altehrwürdige Guiseppe-Meazza-Stadion und die Heimstätte des Kontrahenten an diesem Abend, dem AC Milan. Dabei wollte man sich in diesem tollen Umfeld so teuer wie möglich verkaufen und für... Mehr lesen
Rapid wieder „two-faced“: 2:1-Sieg beim LASK mit wechselhafter Leistung
Auch der heimstarke LASK konnte den grün-weißen Erfolgslauf am Samstagnachmittag nicht stoppen. Rapid gewinnt in der 15. Bundesliga-Runde mit 2:1 in Pasching und liegt nur noch fünf Punkte hinter der Tabellenspitze. Die Analyse einer wechselhaften Partie. Wegen der Erkrankungen von Louis Schaub und Philipp Schobesberger musste Rapid-Trainer Goran Djuricin... Mehr lesen
Analyse: Salzburg löst Sturm nach 5:0 als Tabellenführer ab
Red Bull Salzburg konnte das Spitzenspiel der Runde gegen den bisherigen Tabellenführer Sturm Graz klar und souverän mit 5:0 gewinnen. Die Charakteristik und Struktur des Spiels wurde dabei wesentlich vom Spielverlauf geprägt. Der frühe Gegentreffer und der Ausschluss von Christian Schulz nach 35 Minuten sollten den Matchplan von Franco... Mehr lesen
Analyse: Admira entscheidet turbulentes Spiel gegen Austria für sich
  Nach der zweiwöchigen Länderspielpause und genügend Zeit zur Regeneration, startete die Wiener Austria mit einem Heimspiel gegen die Admira in den nächsten Abschnitt der englischen Wochen. Die Personaldecke bei den Wienern entspannte sich jedoch nur geringfügig und verschärfte sich zum Teil sogar, weshalb man mit einer historischen Startelf... Mehr lesen
Das 0:0 in Graz oder ein Punkt, den Rapid so nehmen muss
Das Spitzenspiel zwischen dem SK Sturm Graz und dem SK Rapid endete am Samstagnachmittag mit einem 0:0. Ein Ergebnis mit dem Rapid besser leben kann, was sich auch in der Spielweise widerspiegelte. Sturm präsentierte sich als gefährlicheres, vor allem aber präziseres Team. Rapid zog sich weit zurück, was für... Mehr lesen
Analyse: Austria feiert dank Gala-Auftritt Sieg in Rijeka
  Am vierten Spieltag der UEFA Europa League gastierte die Wiener Austria beim kroatischen Meister HNK Rijeka und wollte nach der 1:3 Heimniederlage vor zwei Wochen Revanche nehmen. Darüber hinaus hatte das Spiel auch Endspiel-Charakter, da es die letzte Möglichkeit war, mit einem Sieg den Traum von einem internationalen... Mehr lesen
Analyse: Sturm gewinnt stürmisches Spiel in Wolfsberg
Tabellenführer Sturm Graz konnte auch bei schwierigen wetterbedingten Verhältnissen in Wolfsberg gegen den WAC seine fußballerische Klasse unter Beweis stellen und schlussendlich verdient mit 2:0 gewinnen. Allein aufgrund der äußeren Umstände war ein feinmechanisches Spiel nicht zu erwarten, trotzdem griff Sturm vor allem in der zweiten Hälfte auf die... Mehr lesen