Pfeilschnelle Flügelspieler und eine Speerspitze aus Ekuador – das ist Sturms erster Gegner Lokomotive Moskau
Nachdem Stefan Karger heute Vormittag bereits über den Klub Lokomotive Moskau im Allgemeinen berichtete, geht’s nun wieder an die Teaminfo über den Gegner des SK Sturm Graz. Nicht nur, dass sich die Ablösesummen, die Lok einnimmt und ausgibt, sich fernab österreichischer Relationen bewegen: Das Team hat auch eine Menge... Mehr lesen
Auch Salzburg und die Austria treffen auf europäische Unbekannte – die Underdogs der Europa League, Teil 2
48 Mannschaften aus 24 Nationen nehmen die heurige Europa League Gruppenphase in Angriff, darunter auch einige Debütanten und große Unbekannte. Nachdem wir euch gestern bereits die Vereine Shamrock Rovers, FC Vaslui, Legia Warschau und Vorskla Poltava vorstellten, sind heute vier weitere Underdogs dran, die durchaus das Potential haben zu... Mehr lesen
Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, ein supermodernes Stadion und günstige Flugverbindungen – Das Rückspiel bei Lok Moskau ist ein Pflichttermin für Sturm-Fans
Am Donnerstag bestreitet Sturm Graz das erste Spiel der Europa-League-Gruppenphase gegen Lokomotive Moskau. Im ersten Teil der Gegneranalyse erfahrt ihr alles Mögliche rund um den Verein und die Stadt Moskau. Das Rückspiel sollten sich die Sturm-Fans unbedingt vor Ort anschauen, denn das neue Stadion des Gegners spielt alle Stückeln!... Mehr lesen
Von irischen Halbamateuren bis zum Schulkind aus Rumänien – die Underdogs der Europa League, Teil 1
48 Mannschaften aus 24 Nationen nehmen die heurige Europa League Gruppenphase in Angriff, darunter auch einige Debütanten und große Unbekannte. Acht dieser Clubs, die in der Regel nicht im internationalen Fokus stehen, sollen in diesem und einem weiteren, morgigen Artikel etwas näher vorgestellt werden. Shamrock Rovers Die Qualifikation der... Mehr lesen
Sechs Südamerikaner in der Startformation – das ist das "unukrainische" Team von Metalist Kharkiv!
Nachdem wir euch vorhin bereits allgemeine Informationen über den FK Metalist Kharkiv präsentieren konnten, kommen wir nun wieder zur „Königsdisziplin“. Die Mannschaft von Metalist ist taktisch sehr flexibel und vor allem in der Offensive mit großartigen Technikern gespickt, die es der Austria mit Schnelligkeit und Trickreichtum schwer machen werden.... Mehr lesen
Der ewige Dritte aus der Stadt der Wissenschaftler – das ist Austria-Gegner Metalist Kharkiv!
Im ersten Teil unseres Spezials über einen der Austria-Gegner in der Europa League Gruppenphase, den ukrainischen Verein Metalist Kharkiv, erfahrt ihr alles über das Standing des Klubs im In- und Ausland. Zudem erfahrt ihr Details zur Transferpolitik der letzten Jahre, in denen Metalist Kharkiv mit aller Gewalt versuchte, den... Mehr lesen
Schnell, technisch stark und torgefährlich – Die Offensivabteilung von Paris Saint-Germain kann sich sehen lassen
Nachdem im ersten Teil der Verein und der Trainer vorgestellt wurde, sehen wir uns nun die Taktik und den Kader der Franzosen genauer an. Besonders die vier Offensivspieler der Franzosen können sich sehen lassen und werden nur schwer unter Kontrolle zu bringen sein. DIE AUFSTELLUNG Kombouaré setzt auf ein... Mehr lesen
„Arme Salzburger“ gegen neureiche Pariser – Nur Manchester City griff tiefer ins Börserl
Im ersten Spieltag der Europa-League-Gruppenphase trifft Red Bull Salzburg im Prinzenparkstadion auf Paris Saint-Germain. Dank einer Investorengruppe aus Katar schwimmen die Franzosen im Geld – Trainer Antoine Kombouaré durfte seiner Mannschaft für knapp 90 Millionen Euro ein neues Gesicht verleihen. Name: Paris Saint-Germain FC Gegründet: 12. August 1970 Alter:... Mehr lesen
Vom Messestädte Cup zur Europa League – Eine Reise durch die Europacupgeschichte
Was vor über 50 Jahren als mehrjähriges Turnier von Stadtauswahlen begann, ist heute der von der UEFA streng durchreglementierte zweithöchste Bewerb des europäischen Clubfußballs. Der Bewerb ist vor allem durch seine immer wieder wechselnde Struktur gekennzeichnet, so wurden mit der Hoffnung auf Verbesserungen regelmäßig Änderungen am Reglement vorgenommen. Abseits.at... Mehr lesen
Österreich gegen die Schweiz und Israel – so stehen wir derzeit im Fünfjahreskampf um Europacupplätze da!
Juli und August gelten traditionell als jene Monate, in denen Mannschaften aller Herren Länder quer durch Europa gehetzt werden, um Qualifikationsrunde um Qualifikationsrunde zu absolvieren, damit am Ende das Erreichen des großen Ziels steht, das entweder Champions League oder Europa League lautet. In diesen Spielen wird auch die Grundlage... Mehr lesen
Schussgewaltiges Alkmaar, beinahe blamables AEK Athen – so kamen Österreichs Gegner in die Gruppenphase!
Wie immer werden wir in den nächsten Wochen die Europacup-Gegner der österreichischen Teams im Detail analysieren und den Auswärtsfahrern unter euch die eine oder andere Reiseempfehlung geben. Heute schauen wir aber zuerst auf die bisherigen Europacup-Auftritte von Anderlecht, Alkmaar und Co. Salzburgs vermeintlich stärkster Gegner Paris St.Germain, das dank... Mehr lesen
Liveticker | Red Bull Salzburg – Omonia Nikosia (ab 20:45 Uhr)
Ab 20:45 Uhr findet ihr hier den Liveticker zum Spiel zwischen Red Bull Salzburg und Omonia Nikosia. Klar, das Spiel auf ORFeins übertragen, aber wie immer werden wir mit dem Ticker versuchen, euch auch auf etwas humoristische und querdenkende Art und Weise parallel über das Spiel zu informieren! Wir... Mehr lesen
Gludovatz zwingt PSV Eindhoven sein Defensivkonzept auf – alle österreichischen Klubs mit Aufstiegschancen!
Austria Wien größtenteils souverän, Ried überraschend, Salzburg enttäuschend. Allein von den Ergebnissen her ist aber sicherlich einiges drin für die österreichischen Europacup-Vertreter an der Schwelle zur Europa League. Es bietet sich an, die Spiele etwas genauer zu analysieren. Salzburg verlor mehr oder weniger verdient auf Zypern gegen Omonia Nikosia... Mehr lesen
Hinspiele für Salzburg, Austria und Ried – so laufen unsere Europacup-Hoffnungen heute Abend auf!
Nachdem der SK Sturm mit einem respektablen 1:1 bei BATE Borisov schon vorgelegt hat, möchten heute auch unsere anderen drei Europacupstarter Grundsteine für ihre Teilnahme an der Europa League Gruppenphase legen. Die Wiener Austria und Red Bull Salzburg werden dabei favorisiert, die SV Ried darf ihren Auftritt auf der... Mehr lesen
Europa League Vorschau – Teil 3: Hannover 96 trifft auf Sevilla – Hammerlos, aber für wen eigentlich?
Die aufgrund der zentralen Vermarktung und der damit einhergehenden Fixeinnahmen vor allem für Clubs aus Ligen jenseits der Topnationen besonders lukrative Europa League geht in ihre dritte Saison. Nachdem wir im ersten und zweiten Teil dieser Serie bereits sechs Partien voranalysierten, geht es nun an die letzten vier Spiele!... Mehr lesen
Europa League Vorschau – Teil 2: Celtic und das Schicksalsspiel für die schottische Wertung – und unangenehme Reisen für Anderlecht und Fulham!
Die aufgrund der zentralen Vermarktung und der damit einhergehenden Fixeinnahmen vor allem für Clubs aus Ligen jenseits der Topnationen besonders lukrative Europa League geht in ihre dritte Saison. Nachdem wir bereits drei Spiele im Detail angekündigt haben, stürzen wir uns jetzt auf die nächsten drei Partien – die für... Mehr lesen
Niederländische Verkaufsgenies: Rieds Gegner PSV Eindhoven und seine geniale Personalpolitik
Von allen österreichischen Europacup-Gegnern hat die SV Ried das härteste Los erwischt: Es geht gegen den niederländischen Traditionsklub PSV Eindhoven, dessen Visitenkarte nicht nur 21 Meistertitel beinhaltet, sondern sogar Europacupsiege, regelmäßige Teilnahmen an der Gruppenphase der UEFA Champions League und Transfereinnahmen, die für nur einen Spieler an der 30-Millionen-Marke... Mehr lesen
Europa League Vorschau – Teil 1: Trabzons nächster Anlauf, ein heißes Balkanderby und der Vorjahresfinalist!
Die aufgrund der zentralen Vermarktung und der damit einhergehenden Fixeinnahmen vor allem für Clubs aus Ligen jenseits der Topnationen besonders lukrative Europa League geht in ihre dritte Saison. Vorletzte Woche wurden in Nyon die 38 Playoff-Duelle ausgelost, deren Sieger gemeinsam mit dem zehn unterlegenen Clubs des Champions League Playoffs... Mehr lesen
Massive Abwehr und defensive Grundausrichtung – das ist die "Kontermannschaft" Gaz Metan Medias!
Ein Torhüter, der gegnerische Abwehrreihen zur Verzweiflung bringt, ein jordanischer Stürmer, der im Alleingang einen deutschen Bundesligaklub aus der Europa League Qualifikation warf – und das Ganze gespickt mit einem Haufen Beton! Gaz Metan Medias ist eine sehr harte, kampfkräftige Truppe, die der Wiener Austria vor allem physisch alles... Mehr lesen
Erstmals im Europacup und schon in den Schlagzeilen: Gaz Metan Medias möchte nach Mainz auch der Austria ein Bein stellen
Die Wiener Austria trifft in der letzten Qualifikationsrunde vor der Gruppenphase auf den rumänischen Verein Gaz Metan Medias. Eine Unbekannte, aber doch ein Klub, der immerhin den FSV Mainz 05 ausschalten konnte. Im ersten Teil unseres Medias-Spezials lest ihr alles über den Klub, seine Geschichte, sein Standing im In-... Mehr lesen
Ähnlich wie Salzburg, aber mit weniger individueller Klasse: Das ist die Mannschaft von Omonia Nikosia!
Die Mannschaft von Omonia Nikosia hat sich im Vergleich zur Vorsaison an einigen Positionen verändert bzw. verbessert, wurde kompakter und offensiv facettenreicher. Die Grundausrichtung der Einzelspieler ähnelt denen von Red Bull Salzburg, jedoch hat der österreichische Vizemeister definitiv mehr Klasse. Dennoch gibt es eine unangenehme Variable zu bedenken: Die... Mehr lesen
Alle Jahre wieder: Salzburg trifft auf den zypriotischen Vizemeister und Cupsieger Omonia Nikosia
Einmal mehr bekommt es Red Bull Salzburg in der Europacup-Qualifikation mit Omonia Nikosia aus Zypern zu tun. Letztes Jahr setzten sich die Bullen in der Qualifikation zur Champions League mit einem Gesamtscore von 5:2 durch – ähnliches soll auch heuer in der Europa League Qualifikation gelingen. abseits.at hat das... Mehr lesen
BATE Borisovs Star ist Brasilianer – und im Hinspiel gegen Sturm gesperrt! Alles über den Gegner des SK Sturm Graz!
Der SK Sturm bekommt es in der letzten Qualifikationsrunde vor der begehrten Königsklasse mit einem harten Gegner zu tun – der allerdings gerade jetzt nicht unbesiegbar ist! Nachdem wir heute bereits den Klub und das Standing in Weißrussland und Europa beschrieben, geht es jetzt an die Königsdisziplin der Mannschaftsanalyse.... Mehr lesen
Keine finanziellen Experimente und dennoch erfolgreich: Das ist Weißrusslands Vorzeigeklub BATE Borisov!
Sturm Graz trifft am kommenden Dienstag auf den weißrussischen Meister BATE Borisov und hat gegen den aufstrebenden Klub aus dem zentralen Weißrussland die große Chance einen Grundstein für den Aufstieg in die UEFA Champions League zu legen. Auf abseits.at erfahrt ihr alles über den weißrussischen Vorzeigeklub – zunächst allgemeine... Mehr lesen
Vier gewinnt – alle österreichischen Europacup-Starter in der nächsten Runde
Während das U20-Nationalteam ohne Torerfolg die Heimreise nach Österreich antreten muss, sorgen die österreichischen Vertreter im Europacup für positive Schlagzeilen. Der Kraftakt der SV Ried ist besonders hervorzuheben, denn die Mannschaft von Paul Gludovatz verwandelte gegen einen starken Gegner ein drohendes Debakel in eine große Aufstiegsparty. Die dänischen Medien... Mehr lesen
Die Prämien in der UEFA Europa League – Das haben die österreichischen Klubs verdient
Obwohl es in der vergangenen Spielsaison keinem österreichischem Verein gelungen ist, sich für die UEFA Champions League zu qualifizieren, schafften es insgesamt zwei Vereine sich für die zweithöchste europäische Spielklasse zu qualifizieren. Doch was haben die österreichischen Vertreter dabei verdient? NEUER MODUS – NEUE PRÄMIEN Mit der Spielsaison 2008/09... Mehr lesen
Ex-Rapid-Stürmer setzt auf kontrollierte Offensive aus dem Mittelfeld – das ist das Team des FK Senica!
In nicht mal zwei Stunden wird es für den FC Red Bull Salzburg wieder ernst: Der slowakische Vizemeister, der FK Senica (trainiert von Ex-Rapid-Stürmer Stanislav Griga), ist zu Gast in der Bullen-Arena und nachdem wir vorgestern bereits den Verein als solchen vorstellten, schauen wir uns jetzt das Team des... Mehr lesen
Salzburg und Austria vor Pflichtübungen auf dem Weg zu einem besseren Koeffizienten
Ein 3:0-Sieg in Montenegro, ein 4:1-Sieg in Lettland – für Austria Wien und Red Bull Salzburg – auf internationaler Ebene erzwungenermaßen „FC Salzburg“ – wird in den heutigen Rückspielen zum ersten Europacupauftritt des Jahres nichts mehr anbrennen. Was wird auf die beiden österreichischen Vertreter zukommen und wieso sind die... Mehr lesen
Salzburgs Gegner unter der Lupe: Das ist Metalurgs Liepaja!
Eine durchaus eingespielte Truppe, die eine relativ einfache Taktik sehr diszipliniert umsetzt. Das wartet heute Abend an der Ostsee auf Red Bull Salzburg. In Österreich ist der lettische Vertreter Metalurgs Liepaja natürlich eine große Unbekannte, doch abseits.at bringt Licht ins Dunkel und stellt euch mit diesem Artikel Team, Taktik... Mehr lesen
Die UEFA-Fünfjahreswertung: Wie sie funktioniert und wo wir stehen
Bald geht es wieder los und die Europacupsaison beginnt auch für unsere heimischen Teams. Im Hintergrund von Europacupspielen schwebt meist ein ganz spezieller Begriff – die 5-Jahreswertung. Doch wo befindet sich Österreich derzeit in dieser Wertung, welche Konsequenzen hat dieser Platz und wohin könnte die Reise in näherer Zukunft... Mehr lesen