Stögers zweiter Streich in der Bundesliga? – Der SC Wiener Neustadt überrascht…
Hand aufs Herz: Wer hätte vor der Saison ein paar Euro darauf verwettet, dass Wiener Neustadt nicht Letzter sein wird? Die Stronach-Millionen sind in die Steiermark weiter gezogen und es blieben ein Stadion und ein Kader über, denen nur wenige Erstligatauglichkeit manifestierten. Aber zum Glück kommt es im Fußball... Mehr lesen
abseits.at bewertet die Hinrunde des SV Mattersburg – Bürger als Lebensversicherung und der Aufstand der Jungen
Eigentlich spielte Mattersburg keinen schlechten Herbst, nur die Siege blieben lange Zeit aus. Trotz beachtlicher Unentschieden gegen Sturm, Salzburg und Rapid standen nach neun Runden nur vier Punkte zu Buche. Doch ein gutes zweites Saisonviertel verschaffte den Burgenländern einen Polster im Abstiegskampf. Abseits.at bewertet die Leistungen der Mattersburger Kicker... Mehr lesen
Kommentar | Umbruch in Wien-Favoriten – aber warum eigentlich?
Die Wiener Austria setzte kurz vor Weihnachten ihren Trainer Karl Daxbacher vor die Tür und ersetzte ihn durch Amateure-Coach Ivica Vastic. Warum eigentlich? Aktuell steht die Wiener Austria auf Platz 4 in der österreichischen Bundesliga. Das letzte Jahr schlossen die Violetten auf Rang 3. Man sieht also, dass die... Mehr lesen
Kontinuität als Trumpf – Mattersburg legte den Grundstein zu einem weiteren Jahr in der Bundesliga
Neben Wiener Neustadt fiel mal wieder sehr oft der Name des Sportvereins Mattersburg als Antwort auf die Frage, wer die Liga verlassen würde. Doch Franz Lederer, seit 17. November 2004 im Amt, arbeitet akribisch an seiner Mannschaft – mit Erfolg. Große finanzielle Sprünge kann der SV Mattersburg nicht machen.... Mehr lesen
Wer rüstet nach, wer verliert an Klasse, wer krempelt um? – Das passiert bei den Bundesligaklubs in der Winterpause!
Mit Anfang des neuen Jahres startet die Winterübertrittszeit – traditionell eine Transferperiode, die Meisterschaften entscheiden kann. Welche Teams werden noch nachrüsten, wer muss um seine Topstars bangen und wer macht den Kader kleiner? Abseits.at wirft einen Blick auf mögliche Transferaktien und die Klubs, die international nach einem Winterschlussverkauf Ausschau... Mehr lesen
abseits.at bewertet die Hinrunde des KSV 1919 – Wolf stark, Sencar und Taboga schwach, Sand und Prokoph nicht bundesligatauglich
Mit schwachen zehn Zählern und nur zwei Siegen geht der Kapfenberger SV 1919 in die Winterpause. Auswärts holten die Obersteirer gar nur einen Punkt. Gibt es angesichts dieser vernichtenden Herbstbilanz überhaupt Kicker in Kapfenberg, die positiv herausstachen? Wir starten unsere zehnteilige Bundesliga-Spielerbewertung mit dem Tabellenletzten. Notenschlüssel: 1 = sehr... Mehr lesen
Das abseits.at Flopteam der Hinrunde – Bullen und Meisterkicker unter den Erwartungen
Kürzlich wählten wir das Top-Team der Hinrunde, um die besten Spieler der Herbstsaison zu würdigen. Doch Ehre, wem Ehre gebührt. Auch beim Flop-Team der Hinrunde haben wir uns nicht lumpen lassen. Abseits.at vergibt die Awards für die – sagen wir nicht so tollen – Leistungen des Herbstes.   Tor... Mehr lesen
Einer flog aus dem Falkennest – turbulente Hinrunde beim Kapfenberger SV
Traditionell viele Spielerwechsel, ein Trainerwechsel und lediglich drei Saisonsiege. Der KSV 1919, wie er seit Sommer offiziell heißt, hat einen stürmischen Herbst hinter sich. Aber auch davor war es nicht unbedingt besser Wie in jeder Übertrittszeit herrschte ein reges Kommen und Gehen in der Obersteiermark. Neben dem Haupttransfer von... Mehr lesen
Das abseits.at Team der Hinrunde – sechs Wiener, einige Underdogs, aber kein Salzburger!
Halbzeit in Europas Ligen – der Fußball macht Pause und weicht Keksen, Tee und Geschenken. Zeit, die besten Spieler des ersten Durchgangs zu küren. Dabei spielen viele Faktoren eine Rolle: Einsatzzeit, Disziplin, Laufpensum, Zweikampfstärke und Effizienz. Die Besten der Besten hat abseits.at herausgefiltert.   Tor Szabolcs Safar Ersatz: Jörg... Mehr lesen
Die Ära eines „Sirs“ geht zu Ende: Die Eckdaten zum Trainerwechsel bei der Wiener Austria
Mit einem vorweihnachtlichen Paukenschlag sichert sich die Austria die Aufmerksamkeit der sportinteressierten Öffentlichkeit. Karl Daxbacher, seit 21. Mai 2008 Trainer der Violetten muss (genauso wie Co- Trainer Josef Michorl) seinen Platz räumen. Nachfolger wird der bisherige Amateurtrainer der Veilchen, Ivica Vastic. Schluss mit lustig Nach einer Aufsichtsratsitzung (hier die... Mehr lesen
Schwierige Zeiten für den Straßenkicker: Das Karriere-Dribbling des Rene Gartler
Viele bezeichnen ihn als besten Techniker, viele auch als größten Chancentod Rapids. Doch was für ein Typ ist der Wiener „Straßenkicker“ Rene Gartler wirklich? Und wieso hat er noch nicht den Durchbruch geschafft? Wir werfen einen Blick auf seinen Werdegang, seine Stärken und seine Schwächen? Er läuft in großen... Mehr lesen
Markus Suttner im Interview: „Wenn du einen Trainer öffentlich kritisiert, kannst du als Spieler nur verlieren.“
Im Rahmen der Aktion „Das ASB trifft“ im Austrian Soccer Board, konnten Austria-Fans Linksverteidiger Markus Suttner Fragen stellen. Dabei ging es diesmal nicht nur um Taktik, Vereinsverbundenheit und das Ausscheiden von Milenko Acimovic, sondern auch um seine Freizeitgestaltung und Aberglaube. Ein abseits.at-Dank an Markus Suttner für das sympathische Interview:... Mehr lesen
Sommertransfers 2011: Das waren die Volltreffer, Glücksgriffe, Mitläufer und Flops
Wer hat sich richtig verstärkt? Welcher Spieler hat eingeschlagen wie eine Bombe? Welche Neuverpflichtung war ein Rohkrepierer? Wen hätte lieber nicht geholt? Und wer darf nie wieder gehen? Die letzte Bundesligarunde wurde am letzten Wochenende abgepfiffen. Zeit für eine Analyse: abseits.at wirft einen Blick auf die Sommereinkäufe der Bundesligaklubs:... Mehr lesen
Kommentar | Warum die ausgeglichene tipp3 Bundesliga keine schwache ist…
Vielerorts ist in diesen Tagen zu lesen, wie schlecht die heimische Liga nicht sei. Diverse Experten und Kolumnisten behaupten, die Liga schon ewig nicht mehr so schlecht wie jetzt gesehen zu haben. Auch Frenkie Schinkels sprang auf den Kritikerzug auf, als er in der Halbzeit des vermeintlichen Spitzenspiels Salzburg... Mehr lesen
Rapid überwintert als Erster – mit neun Punkten weniger als vor zwei Jahren!
Der SK Rapid überwintert als Erster – und kaum jemand will das nach einer turbulenten Saison so richtig glauben. Der 2:1-Heimsieg gegen die Admira war jedoch ein perfektes Symbol dafür, wie man Spiele gewinnen muss, um an der Tabellenspitze zu landen. Oder auch für längere Zeit, vielleicht sogar bei... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 19.Runde: Kühbauer erstmals als Trainer vor Publikum im „alten Wohnzimmer“
Noch 90 Minuten schwitzen, dann geht es für Österreichs Bundesligaprofis in die wohl verdiente (oder teilweise auch weniger verdiente) Winterpause, die bis zum 10.Februar andauern wird. Die letzte Runde vor dem Winter ist voll von spannenden Partien und könnte auch die Tabelle noch ein wenig über den Haufen werfen... Mehr lesen
Von Schöneckers Taschenuhr, Krankls Schuhen und Happels Tschick – das „Rapideum“ ist eröffnet!
Die Schuhe derer, die trafen. Die Handschuhe derer, die Elfmeter hielten. Die Pokale, die man in deutlich glorreicheren Zeiten in den Nachthimmel über Hanappi-Stadion, Pfarrwiese oder sonstigen triumphalen Orten stemmen durfte. Das neue Museum des SK Rapid, genannt „Rapideum“, steht unter dem Leitspruch „Gemeinsam. Kämpfen. Siegen.“ – und es... Mehr lesen
Schon gesehen, Marcel? Die „Men to watch” (Teil 4)
Sie sind weder die Superstars der Liga, noch die Hauptdarsteller in der wöchentlichen Fußballshow. Aber sie sind die Zukunft Österreichs. abseits.at nimmt die hoffnungsvollsten und talentiertesten Youngsters, die der durchschnittliche Fan nur vom Hörensagen kennt, unter die Lupe. In Teil 4 werden vier Herren vorgestellt, die in Zukunft unser... Mehr lesen
Anekdoten, Zugeständnisse und Weihnachtswünsche in Grün-Weiß: Der Rapid-Stammtisch im „Stag’s Head“
Gute Stimmung in Grün-Weiß, einige nette Anekdoten und große Freude auf das Frühjahr. All das gab es Dienstagabend beim Rapid-Stammtisch im Stag’s Head in Wien 14 zu sehen bzw. hören. Am Podium diskutierte Andy Marek mit Rapid-Trainer Peter Schöttel, Kapitän Steffen Hofmann, Neo-Stürmer Guido Burgstaller und einigen Fans, die... Mehr lesen
Schon gesehen, Marcel? Die „Men to watch“, (Teil 3)
Sie sind weder die Superstars der Liga, noch die Hauptdarsteller in der wöchentlichen Fussballshow. Aber sie sind die Zukunft Österreichs. Abseits.at nimmt die hoffnungsvollsten und talentiertesten Youngsters, die der durchschnittliche Fan nur vom Hörensagen kennt, unter die Lupe. In Teil 3 werden vier Herren vorgestellt, die in Zukunft die... Mehr lesen
Foda geht! Eine Ära neigt sich ihrem Ende zu – wie geht es nun in Graz weiter?
Die „Probezeit“ für Franco Foda ist vorbei. Der 45-jährige Mainzer wird den SK Sturm Graz zum Saisonende verlassen und eine neue Herausforderung annehmen. Damit endet beim SK Sturm eine Ära, die mittlerweile zehn Jahre anhält und über die Amateurmannschaft und den Co-Trainerposten bis hin zum Meistertitel führte. Inklusive seiner... Mehr lesen
Schon gesehen, Marcel? Die “Men to watch”, Teil 2
Sie sind weder die Superstars der Liga, noch die Hauptdarsteller in der wöchentlichen Fußballshow. Aber sie sind die Zukunft Österreichs. Abseits.at nimmt die hoffnungsvollsten und talentiertesten Youngsters, die der durchschnittliche Fan nur vom Hörensagen kennt, unter die Lupe. In Teil 2 werden vier Herren vorgestellt, die in Zukunft gerne... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 18.Runde – Gibt es einen Führungswechsel vor der letzten Herbstrunde?
Mit der 18.Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile wird die erste Hälfte der Saison 2011/12 abgeschlossen. Bereits am Samstagnachmittag kann der SK Rapid mit einem Sieg über Wacker Innsbruck kurzfristig die Tabellenspitze erobern. Die großen Teams, Austria und Red Bull Salzburg, haben mit Sturm und der Admira zwei... Mehr lesen
Wahrheiten, Lügen und Statistiken über die Heute-für-Morgen-Erste-Liga
Der Drops ist gelutscht, die Messe gelesen. 21 Spieltage umfasste die Herbstrunde der Heute-für-Morgen-Erste-Liga. Vorne steht der SCR Altach, ganz hinten der TSV Hartberg. Das ist ein Bild, welches von Experten bereits vor der Saison gezeichnet wurde. Doch die etwas mehr als halbe Saison war spannender, als es diese... Mehr lesen
Der Herbst der Heute-für-Morgen-Erste-Liga im Rückspiegel
21 Spieltage wurden in Österreichs zweithöchster Spielklasse bereits absolviert. Eine der attraktivsten zweiten Ligen seit Jahren überzeugte mit einem bisher nicht unbedingt zu erwartendem Verlauf. Oben Altach, unten Hartberg, aber die Punkteverteilung ist durchaus amüsant. Die Hinrunde spielte sich in mehreren Akten, mit verschiedenen Hauptakteuren ab. Akt 1, Spieltage... Mehr lesen
Schon gesehen, Marcel? Die „Men to watch“, Teil 1
Sie sind weder die Superstars der Liga, noch die Hauptdarsteller in der wöchentlichen Fussballshow. Aber sie sind die Zukunft Österreichs. Abseits.at nimmt die hoffnungsvollsten und talentiertesten Youngsters, die der durchschnittliche Fan nur vom Hörensagen kennt, unter die Lupe. In Teil 1 werden vier Herren vorgestellt, die in Zukunft gerne... Mehr lesen
Für den Sportklub ist kein Geld mehr da – Rettung des Sportklub-Platzes notwendig!
107 Jahre hat der Wiener-Sportklub-Platz bereits auf dem Buckel, die letzten Renovierungen am ältesten bespielbaren Fußballplatz Österreichs liegen bereits 27 Jahre zurück. Nun wird eine neuerliche Generalsanierung des Platzes jedoch unumgänglich: Der kultige Platz in Wien-Dornbach ist in einem untragbaren Zustand. Die Wiener Austria bekommt eine neue Tribüne, der... Mehr lesen
Wenn’s nicht läuft – Modelle zum Beenden der Negativspirale
„Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß“ – Andreas Brehme. Der deutsche Weltmeister von 1990 beglückte die Fußballwelt mit vielen tollen Sprüchen, unter anderem mit diesem. Aber ist die Erklärung für eine Negativserie wirklich so einfach? Eine Spurensuche anhand aktueller Ereignisse zum Thema Negativserie. Jeder Verein will etwas... Mehr lesen
Ticker/Spielfilm: SC Wiener Neustadt – Red Bull Salzburg (0:0)
Liebe Leser, Fans und Freunde! Zum Meisterschaftsspiel zwischen dem SC Wiener Neustadt und Red Bull Salzburg, gibt es auf abseits.at wieder einen Liveticker. Dabei wollen wir uns natürlich unseren allgemeinen Qualitätsrichtlinien verschreiben und werden euch das Spiel daher nicht nur oberflächlich schildern, sondern im Detail und mit Live-Erklärungen zu... Mehr lesen
Wenn das Tor wie vernagelt ist: Rapid kommt in Kapfenberg über ein 0:0 nicht hinaus!
Es war einer dieser verhexten Tage, an denen der Ball einfach nicht ins Tor will. Eine alte Fußballerweisheit war förmlich spürbar: Rapid hätte in Kapfenberg noch stundenlang weiterspielen können, ohne den Ball im Tor unterzukriegen. Dabei war die eklatante Abschlussschwäche, die nach den letzten Spielen eigentlich wie weggeblasen schien,... Mehr lesen
Ticker/Spielfilm: FK Austria Wien – SV Mattersburg (0:0)
Liebe Leser, Fans und Freunde! Zum Meisterschaftsspiel zwischen dem FK Austria Wien und dem SV Mattersburg, gibt es auf abseits.at wieder einen Liveticker. Dabei wollen wir uns natürlich unseren allgemeinen Qualitätsrichtlinien verschreiben und werden euch das Spiel daher nicht nur oberflächlich schildern, sondern im Detail und mit Live-Erklärungen zu... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 17.Runde – Weiterhin vier Punkte zwischen sechs Teams oder trennt sich die Spreu von Weizen?
Selten zuvor war eine Bundesliga-Saison nach 16 Runden derartig eng. Während in der letzten Saison nach 16 Runden der Tabellenführer vom Sechsten acht Punkte entfernt war und es ein Jahr davor sogar 13 Punkte waren, trennen derzeit nur vier Punkte die besten sechs Teams. Nach der 17.Runde wird dies... Mehr lesen
Janocko, Wagner, Sariyar und Simon – aber nicht nur Austrianer zieht es ins niederösterreichische Unterhaus!
Nachdem wir zuletzt die ehemaligen Bundesligastars vorstellten, die mittlerweile im Wiener Unterhaus spielen, stürzen wir uns heute auf Niederösterreich und betrachten dort die Landesliga und die untersten Regionen des niederösterreichischen Regionalfußballs. Naturgemäß finden sich in der Landesliga noch einige Kicker im guten Fußballeralter, die ihre Karriere relativ gemütlich ausklingen... Mehr lesen
5 Gründe warum Zlatko Junuzovic den baldigen Sprung ins Ausland wagen sollte (und wird)…
Als seinen „Traumverein“ in Österreich bezeichnete Zlatko Junuzovic einst die Austria. Vormals beim GAK und Austria Kärnten fand der Mittelfeldspieler in Wien vorübergehend sein Glück. Doch der Weg soll weiter gehen – am besten im Sommer 2012. Warum der Teamspieler seinen Vertrag bei den Veilchen nicht verlängern sollte. Grund... Mehr lesen
Offensive Denkweise und Erfahrung auf mehreren Ebenen – Thomas von Heesen ist neuer Trainer in Kapfenberg
Thomas von Heesen übernimmt das schwere Amt als Trainer des Kapfenberger SV 1919 und folgt damit Werner Gregoritsch, der nach eigenen Aussagen die „Notbremse“ zog. Zuletzt verloren die Obersteirer in Salzburg mit 0:6, der letzte Tabellenplatz scheint für den weiteren Verlauf der Herbstsaison einzementiert. Der 50-jährige in Höxter, Nordrhein-Westfalen... Mehr lesen
Fankurve | Milchmädchenrechnung: So wird Rapid nach dem Hanappi-Umbau konkret sein Budget erhöhen!
Starostyak, Autor für abseits.at und User im Austrian Soccer Board, verfasste nach Bekanntwerden der groben Pläne rund um das Gerhard-Hanappi-Stadion, einen Beitrag in Österreichs größtem Fußballforum, in dem er durchrechnet, wie die Umbauaktion im Westen Wiens die „drei allgemeinen Säulen“ des SK Rapid beeinflussen könnte. Starostyak führt dabei in... Mehr lesen
Was haben Ratajczyk, Hacker und Fürthaler gemeinsam? – Sie spielen noch immer! …im Wiener Unterhaus!
Unterhalb der Wiener Stadtliga geht’s ruppig zu – die Oberliga, sowie die 1., 2. und 3.Klasse ist bekannt für harten Fußball, viele Karten und nicht zuletzt leere „Ränge“. Dennoch gibt es Vereine, bei denen sich ein Besuch auszahlt, weil man die Gelegenheit hat, ehemaligen Bundesliga- oder gar Nationalspielern auf... Mehr lesen
Kartenspiele in Mattersburg: Rapid dreht die Partie dank Hofmann, Königshofer und einer starken 2.Halbzeit!
Wer beim SV Mattersburg zu Gast ist, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Vor allem der SK Rapid weiß das – bis gestern konnten die Grün-Weißen nur vier von 16 Spielen in Mattersburg gewinnen – doch die Art und Weise wie Rapid Samstagabend das Spiel gegen die Burgenländer... Mehr lesen
Barazite, Klein, Junuzovic, Dibon, Ouedraogo, Hosiner – welche Kicker verlassen die Austria und Admira im Sommer?
Im Sommer geht es heiß her am internationalen Transfermarkt. Österreichische Klubs haben in den letzten Jahren umgedacht und wurden von Importeuren zu Exporteuren. Durch die jährlichen Abgänge müssen unsere Top-Vereine aber jedes Jahr ein neues Team aufbauen. Dem Nationalteam hilft’s. Legionärsflut Es ist noch nicht allzu lange her, da... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 16.Runde – Klare Verhältnisse und das Duell Meister gegen Tabellenführer
Die 16.Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile steht im Zeichen des Duells des Meisters Sturm Graz mit Tabellenführer Admira am Sonntag. Bei den vier Samstagspielen sind die Favoriten- und Außenseiterrollen klar verteilt – aber Überraschungen sind durchaus drin! So etwa ist die Auswärtspartie in Mattersburg keine „gmahte Wies’n“... Mehr lesen
Stadt Wien investiert Millionen, jetzt liegt’s an Rapid – wird’s etwas „Schönes“ oder etwas „Großes“?
In Wien-Hütteldorf wird ab Sommer 2013 gebaut werden. Die Wiener Stadtregierung investiert kolportierte 26 Millionen Euro in die Generalsanierung und Peripherieerweiterung rund um das Gerhard-Hanappi-Stadion. Das Ganze geht schon recht bald über die Bühne: Anfang 2014 soll das Bauvorhaben fertig sein. Alleine DASS sich im Westen Wiens etwas bewegt,... Mehr lesen
Ricardo Moniz in Salzburg angezählt – der Feuerwehrmann kann keine Einheit bilden…
Bis zum 18. September war die rot-weiße Salzburger Welt noch in Ordnung. Trotz einiger Verletzter waren die Bullen in der Meisterschaft ungeschlagen, in der Europa League wurde die zu erwartende Niederlage in Paris mit einer engagierten Leistung eingefahren und im Cup der Regionalligist SAK Klagenfurt geschlagen. Seitdem konnten nur... Mehr lesen
Ried nach 3:1 in Kapfenberg beste Auswärtsmannschaft der Liga – und ein gutes Arbeitsvorbild für trainerlose Kapfenberger!
Mit dem 3:1-Sieg in Kapfenberg bleibt die SV Ried an der Spitze dran und schießt zugleich KSV-Trainer Werner Gregoritsch in die Arbeitslosigkeit. Der Tabellenvierte aus dem Innviertel ist mittlerweile seit sechs Pflichtspielen oder sieben Wochen ungeschlagen und ist angesichts der geringen Möglichkeiten getrost als österreichisches Fußballwunder zu bezeichnen. Immer... Mehr lesen
Burgstaller mal 3, zentrales Mittelfeld top – Rapid besiegt Red Bull Salzburg „ohne“ Torhüter mit 4:2!
Wir schreiben die 90.Minute in Wien-Hütteldorf: Helge Payer pariert einen Kopfball von Ibrahim Sekagya und verhindert damit den Salzburger Anschlusstreffer zum 3:4. Es war die erste gute Aktion des Rapid-Schlussmannes in einem Spiel, das Rapid mit überzeugendem Fußball und einem über die volle Spielzeit total dominanten Mittelfeld für sich... Mehr lesen
Individuelle Fehler, geringes Arbeitspensum, hölzernes System – Sturm Graz verliert in Wiener Neustadt mit 1:3!
Die Talfahrt des SK Sturm Graz geht weiter: Die Grazer verlieren mit 1:3 in Wiener Neustadt und bleiben damit in der Liga weiterhin ohne vollen Auswärtserfolg. Wiener Neustadt ist mit dem Sieg über den Meister seit drei Heimspielen ohne Niederlage. Sturm Graz ist die zweitschlechteste Auswärtsmannschaft der tipp3 Bundesliga... Mehr lesen
Von Färöer bis Schweden – der ÖFB-Fahrplan zur Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien
Der berühmte französische Autor Jules Verne wollte in 80 Tagen um die Welt – Österreichs Team lässt sich dafür mehr Zeit. Über die Färöer Inseln, Deutschland, Kasachstan, Irland und Schweden soll im Sommer 2014 Kurs auf Brasilien genommen werden. Abseits.at kennt den genauen Fahrplan: Station: Färöer Inseln So etwas... Mehr lesen
Bundesliga-Vorschau: Salkics Deja Vu, Maierhofers Rückkehr und ein echtes Spitzenspiel
Nach der einwöchigen Länderspielpause rollt der Ball am Wochenende wieder in der Bundesliga. In der 15. Runde der tipp3 – Bundesliga gibt es einige Begegnungen, die viel Brisanz versprechen.   SC Wiener Neustadt – SK Sturm Graz Samstag, 16.00 Uhr | Stadion Wr. Neustadt | SR Dintar Wer hätte... Mehr lesen
So gehen die Regionalligen in die Winterpause (3) – Im Westen nichts Neues…
Die Regionalliga West ist schon im Frühjahr angekommen, zwei Runden der Rückrunde wurden bereits gespielt. Bevor es im Jahr 2012 weiter geht, darf die Werkssportgemeinschaft Wattens von der Spitze lachen, dicht gefolgt von USK Anif und dem FC Dornbirn. Starke Werkself Die WSG Wattens führt die Liga mit 41... Mehr lesen
So gehen die Regionalligen in die Winterpause (2) – In der Mitte scheint alles klar zu sein!
Schon vor zwei Wochen stand mit dem GAK der Herbstmeister in der Regionalliga Mitte fest. Daran änderte sich natürlich gar nichts. Zuletzt bestätigten die Grazer mit dem 6:0 gegen den FC Pasching, dass sie zu Recht an der Tabellenspitze stehen. Zehn Punkte Vorsprung müssen im Frühjahr nur noch verwaltet... Mehr lesen
Neue Lichtblicke und alte Baustellen – eine taktische Analyse der Marcel-Koller-Premiere
Marcel Koller verlor sein erstes Länderspiel als Trainer der österreichischen Nationalmannschaft gegen die Ukraine mit 1:2. In diesem Artikel werfen wir einen genauen Blick auf die Aufstellungen und Systeme beider Mannschaften und analysieren, wo es Handlungsbedarf gibt. Neben einigen Lichtblicken gibt es wie erwartet noch die üblichen Baustellen, die... Mehr lesen
Spielerbewertung Ukraine – Österreich (2:1): Almer, Baumgartlinger bzw. Konoplyanka und Dikan die Besten!
Österreichs Teamkicker präsentierten sich am Dienstagabend in Lviv stärker als das Nationalteam der Ukraine – dennoch gewann der Gastgeber in Unterzahl durch ein Last-Minute-Tor. abseits.at bewertet alle Akteure auf dem Feld: 0 = zu kurz eingesetzt, 1 = sehr schwach … 10 = sehr stark. Robert Almer … 7... Mehr lesen
Gut gespielt und doch verloren – Last-Minute-Tor bedeutet 1:2-Niederlage in Lviv
Die Ukraine weihte das EM-Stadion in Lviv mit einem 2:1 (1:0)-Sieg gegen Österreich ein. Die Gäste aus der Alpenrepublik zeigten eine ansprechende Leistung, leisteten sich aber zwei Abwehrfehler zu viel. So verkommt das mit 10 Legionären angetretene ÖFB-Team immer mehr zur „Anna Kournikova des Fußballs“. Marcel Koller schickte die... Mehr lesen
Moritz Leitner – der Spion, der mich liebte
Leitner? Moritz? Wenn man auf Österreichs Straßen fragt, wer sich hinter diesem Namen denn verbergen könnte, erntet man zumeist Gegenfragen. Man habe den Namen noch nie gehört, wer denn das sei und überhaupt. Anderen Orts ist der junge Moritz Leitner derzeit in aller Munde. Der Mann mit dem goldenen... Mehr lesen
Rapid baut im Winter erneut um – das sind die Absprungkandidaten und die besten Rohdiamanten in Grün-Weiß!
Der Kader ist zu groß, der Kader ist zu ausgeglichen – Peter Schöttel sprach sich vor kurzem in der Sky-Diskussionsrunde Talk & Tore dafür aus, dass er im Winter den Kader des SK Rapid verkleinern und verändern möchte. Wir nehmen heute die Personalien unter die Lupe, die der Rapid-Coach... Mehr lesen
So gehen die Regionalligen in die lange Winterpause (1) – Alles knapp im Osten
Die Regionalliga Ost gilt unter Experten in Summe als die Stärkste der drei Regionalligen. Nicht unbeteiligt daran dürften die gut ausgebildeten Amateurteams von Rapid, Austria, Admira und Mattersburg sein.  Doch auch SV Horn, SC/ESV Parndorf oder der Wiener Sportklub verfügen aktuell über starke Mannschaften. Knapper Kampf um die Heute... Mehr lesen
Der Team-Pressespiegel – das Schreiben die Meinungsmacher über das Nationalteam
Von Marcel Koller sind alle begeistert. Diese „Alle“ sind hauptsächlich die großen Internetblogger wie ballverliebt.eu, Qualitätsjournalismus für Qualitätsfußball oder Martin Blumenaus Fußball-Journal. Was sagen aber die Printmedien zu dem Schweizer, dem am Dienstag (20:00) in Lwiw der erste Härtetest bevorsteht.  Vonseiten der ORF-Analytiker wehte Koller heftiger Wind entgegen. Der Grundtenor war, dass Österreicher... Mehr lesen
Bewegungstherapie in der Länderspielpause: Rapid besiegt Hartberg mit 3:1 (Highlights im Artikel)
Der SK Rapid nutzte die Länderspielpause um gegen den Tabellenletzten der Ersten Liga zu testen: Der TSV Hartberg war am Freitagnachmittag zu Gast in Hütteldorf und schlug sich gegen eine dezimierte Rapid-Elf recht gut, ließ dem Rekordmeister des Öfteren keinen Platz, wodurch dieser wiederum sein Spiel nicht aufziehen konnte.... Mehr lesen
Cristiano da Silva: Ein Viertligaspieler für Red Bull Salzburg?
Red Bull Salzburg testet momentan den 24-jährigen Brasilianer Cristiano da Silva, der sowohl als Flügelstürmer, als auch im offensiven Mittelfeld eingesetzt werden kann. Ungewöhnlich daran ist, dass der Offensiv-Allrounder nur in der vierten brasilianischen Liga spielt. Wird der bullige Spieler der sechste Brasilianer im Kader der Salzburger? Wenn man... Mehr lesen
Maitland, Fajardo, Araúz und Mitchell – was kann das Tico-Testquartett der Wiener Austria?
Die Wiener Austria testet aktuell vier Spieler aus Costa Rica, deren Namen dem heimischen Fußballfan natürlich kaum ein Begriff sind. Die vier Kicker sind zwischen 22 und 25 Jahren alt und stehen derzeit allesamt beim AD Santos de Guápiles unter Vertrag. Was können die „Ticos“ und wer ist der... Mehr lesen
Ticker/Spielfilm: SK Rapid Wien – TSV Hartberg 3:1 (1:1)
Liebe Leser, Fans und Freunde! Zum Testspiel zwischen dem SK Rapid und dem TSV Hartberg, gibt es auf abseits.at wieder einen Liveticker. Dabei wollen wir uns natürlich unseren allgemeinen Qualitätsrichtlinien verschreiben und werden euch das Spiel daher nicht nur oberflächlich schildern, sondern im Detail und mit Live-Erklärungen zu Taktik,... Mehr lesen
Die neue Stürmergeneration und ihre Stärken: Bodul, Bürger, Hosiner & Co.
In jeder Generation gab es bisher die großen Hoffnungsträger. Die wenigsten konnten halten, was andere versprochen haben. Die neue Generation von Goalgettern steht bereits in den Startlöchern. Wem die Youngsters nachfolgen und was die drei auffälligsten Bundesliga-Stürmer auszeichnet.   Prominente Vorgänger „Um die beiden wird uns noch ganz Europa... Mehr lesen
Nach der Cupauslosung: Gedanken zur Ansetzung der Viertelfinalspiele
In den letzten Tagen war der Cup, das ewige Stiefkind des österreichischen Fußballs, wieder einmal zahlreich in den Medien vertreten, sei es ob den beschämenden Zuschauerzahlen des Achtelfinales oder dem Umstand, dass Salzburg im Viertelfinale auf seine eigenen Amateure trifft. Dies soll jedoch nicht im Zentrum dieses Artikels stehen,... Mehr lesen
Stat-Check vor dem Länderspiel – so geht es unseren Legionären!
Die heimische Bundesliga flimmert in letzter Zeit verstärkt über die Bildschirme. Wie es aber den Legionären geht, sieht und liest der geneigte Fußballfan nicht so leicht. Darum gibt es hier nun alle Einsatzzeiten und Details zum Standing innerhalb der Mannschaften zu den 13 Legionären, die Marcel Koller in seinen... Mehr lesen
Ein großer Applaus dem ÖFB – Salzburg spielt gegen sich selbst
Cupsaison 2010/11, erste Runde, 14. August 2010: Rapid trifft auswärts auf die eigenen Amateure. Die zweite Mannschaft spielt beherzt mit, verliert schließlich mit 2:5. In ein paar Jahren würden wohl die Enkeln der Akteure und Beobachter sagen, dass das eine ziemlich komische Paarung war und das doch sicherlich nur... Mehr lesen
Ernst Dospel: „Hrubesch, Prohaska, Constantini und Löw haben mich geprägt!“
Im Rahmen des bereits traditionellen Fan-Interviews „Das ASB trifft“ im Austrian Soccer Board stellten die Fans des First Vienna Football Club diesmal Ernst Dospel ihre Fragen. Der ehemalige Bundesligaprofi redet aus dem Nähkästchen, beschreibt welche Trainer ihn geprägt haben, wer das aktuell größte Talent der Vienna ist und wie... Mehr lesen
Fünf Siege aus 14 Ligaspielen – genauso schlecht wie letztes Jahr! Das läuft in Salzburg langfristig falsch!
Was ist bloß in Salzburg los? Die Mannschaft von Ricardo Moniz steht nach 14 Runden auf dem fünften Tabellenrang, gewann nur fünf ihrer 14 Spiele – und das obwohl man als haushoher Meisterschaftsfavorit in die Saison startete. Was sind die Gründe für den akuten Tiefpunkt der Red Bull Ära?... Mehr lesen
Verschossener (!) Elfmeter bringt die Austria wieder ins Spiel – 2:2 gegen Wacker Innsbruck
Einmal mehr sorgte der FK Austria Wien am Sonntagabend für eine spektakuläre Fußballpartie. Auch wenn sich die Veilchen darüber insgesamt nicht freuen können, kamen sie dabei erneut auf ihr Lieblingsergebnis, nämlich das vierte 2:2 im sechsten Pflichtspiel in Folge. Wacker Innsbruck kam besser in die Partie und führte nach... Mehr lesen
Rapid-Konditrainer Baholli: „Ein Cheftrainer kann nicht alles erkennen“
Im Rahmen der Aktion „Das ASB trifft“ stellten die Fans im Austrian Soccer Board ihre Fragen an Rapid-Konditionstrainer Dritan Baholli. Der 37-jährige Albaner gilt im Trainerteam von Peter Schöttel als akribischer Arbeiter und fällt dabei nicht nur durch energisch geführte Trainings auf, sondern steht auch während eines Spiels nicht... Mehr lesen
Zwei Runden vor der Winterpause – ein Blick in die heimischen Regionalligen
Auch unterhalb der zwei österreichischen Topligen tut sich einiges im dreigleisigen, heimischen Regionalfußball. Abseits.at wirft wieder einmal einen Blick von Osten nach Westen und auf den Kampf um Profifußball und Landesligen. Zunächst ein erfreulicher Blick aber auf die Besucherstatistiken: Die Regionalliga Mitte boomt bei den Zuschauern. Der GAK hat... Mehr lesen
Marcel Kollers erster Kader – der Selbst-Test für abseits.at!
Jetzt ist es also so weit, Marcel Koller nominierte am Mittwoch einen ersten Teamkader als österreichischer Teamchef. Vor der Bekanntgabe des Kaders versuchte sich abseits.at als Hellseher und wagte einen Blick in die Kristallkugel. Wie es um unsere Wahrsagerfähigkeiten bestellt ist und welche Entscheidungen Kollers zumindest diskussionswürdig sind. Tor... Mehr lesen
Nationalteam der Ukraine: Oleg Blochin auf der Suche nach der richtigen Mischung
Am 15. November erhält Neo-Nationaltrainer Marcel Koller seine erste Bewährungsprobe. Das österreichische Nationalteam trifft dann im neuen EM-Stadion in Lwiw auf die Ukraine,  die nächsten Sommer gemeinsam mit Polen die Europameisterschaft austragen wird. Der ukrainische Nationaltrainer Oleg Blochin gab gestern seinen 23-Mann-Kader bekannt. Am 11. Juni 2012 wird die... Mehr lesen
Wen nominiert Marcel Koller? Ein Blick in die Nationalteam-Kristallkugel
Am Mittwoch wird Marcel Koller seinen ersten Teamkader für das Spiel gegen die Ukraine bekanntgeben. Ganz Fußball-Österreich wartet gespannt darauf, welchen Herren der Schweizer das Vertrauen schenken wird und wer aus dem Kader fliegt. Die Möglichkeiten wurden durch die Bestellung Kollers jedenfalls nicht weniger. Tor Langsam aber sicher beginnt... Mehr lesen
Ein bisserl eigen, aber brandgefährlich – so kommt Roland Linz ausgerechnet jetzt zu Torrekorden!
In der Saison 2010/11 wurde er österreichischer Torschützenkönig und auch 2011/12 führt er die Schützenliste nach 13 Runden mit sieben Treffern an. Dabei benötigte Roland Linz im Schnitt nur 132 Minuten für ein Tor. Der 30-Jährige trifft also durchschnittlich alle drei Halbzeiten einmal. Was macht den 39-fachen Teamstürmer im... Mehr lesen
Die Suche nach der „Mischung“ und Verletzungspech – die Leiden des SK Sturm Graz und von Red Bull Salzburg
In den letzten Wochen wurde häufig über den SK Rapid berichtet: Fanprobleme, eine sportliche Talfahrt, zuletzt das Ausscheiden im ÖFB-Cup. Den Hütteldorfern gelang mit dem 3:2-Sieg über Sturm Graz nun wieder ein Befreiungsschlag – wodurch man einen Blick auf andere unerwartete Problemkinder werfen kann. Der große Titelfavorit aus Salzburg... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 13.Runde – Wiedergutmachungsduelle in Wien und Innsbruck
In der 13.Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile gibt’s de facto keine „Spitzenduelle“, dafür aber äußerst interessante Paarungen: So trifft etwa mit Red Bull Salzburg der Tabellendritte auf den Vierten Ried und der Fünfte Rapid bekommt es mit dem Sechsten Sturm zu tun.   RED BULL SALZBURG –... Mehr lesen
Die Fehler von gestern sind die Sorgen von heute – Quo vadis, Rapid?
Wir schreiben den 22. August 2005: Die Schweiz wird gerade von einem Jahrhunderthochwasser heimgesucht, in Vorarlberg herrscht Ausnahmezustand. In Moskau schreibt ein Slowake österreichische Sportgeschichte. Als Josef Valachovic in der 84. Minute des Rückspiels in der Qualifikation für die Champions League gegen Lok Moskau das 0:1 erzielt, schwebt die... Mehr lesen
Auch 2011/12 kein Titel – Rapids Sturzflug geht weiter!
Nach 120-minütigem K(r)ampf ist es nun Gewissheit: Rapid verabschiedet sich im Achtelfinale aus dem ÖFB-Samsung-Cup und wird daher auch 2011/12 keinen Titel feiern. Denn der aktuellen Mannschaft des SK Rapid Titelchancen in der heimischen Bundesliga zu attestieren, ist illusorisch. Rapids nächste Chance auf Titel ergibt sich somit erst wieder... Mehr lesen
Der Break-Even-Point – Die Cuppartien im Check
Die Weltwirtschaft kracht derzeit ziemlich. Was hilft da besser als Ablenkung, als ein paar Partien im ÖFB-Samsung-Cup? Investieren müssen dort nämlich die Mannschaften und die Freunde der Fußballwette. Hört der Ökonom das Wort Break-Even, zaubert es ihm ein Lächeln ins Gesicht. Ab diesem Punkt hat sich nämlich die Investition... Mehr lesen
Tag der Revanche für Salzburg, Rapid und Sturm? Die letzten vier Paarungen der ÖFB-Cup-Achtelfinals
Heute wird das Achtelfinale des ÖFB-Cups mit weiteren vier Partien komplettiert. Den Anfang macht eine Matinee in Reichenau, danach kommt es zu den Spitzenduellen der dritten Spielrunde, unter anderem mit zwei Duellen zwischen Bundesligaklubs. Die Spielvereinigung Reichenau ist die bisher größte Überraschung des ÖFB-Cups 2011/12: Die Tiroler bezwangen bisher... Mehr lesen
Nur ein Bundesligaklub, aber trotzdem große Spannung und ein Derby – die ersten vier Spiele des ÖFB-Cup-Achtelfinals
Heute steht der erste Teil des Achtelfinales im ÖFB-Samsung-Cup an. Vorerst mir rarer Bundesligabeteiligung: Von den sieben verbliebenen Klubs aus Österreichs höchster Spielklasse kommt nur Wacker Innsbruck zum Einsatz. Für Spannung ist dennoch gesorgt, denn so manchen Profiklub könnte es auch heute erwischen. Den Anfang macht das Lustenauer Derby... Mehr lesen
Kein Sieger in Wien 10 – aggressives, kraftaufwändiges Derby endet 1:1!
Das 299. Wiener Derby wurde ohne Sieger beendet. Die Austria und Rapid trennten sich im ehemaligen Horr-Stadion, heute „Generali-Arena“, mit 1:1. Es war ein Spiel, in dem beide Teams in entschlosseneren Zeiten vehementer auf Sieg gespielt hätten. Eigentlich war für beide Mannschaften mehr drin, man schien sich aber grundsätzlich... Mehr lesen
Mit 24 Punkten in die 2.Liga? So steigt man in Österreich ab!
Ein Drittel der diesjährigen Meisterschaft ist vorüber und die beiden punktegleichen Tabellenletzten SV Mattersburg und der Kapfenberger SV 1919 halten bei jeweils 8 Punkten. Hält man diesen Schnitt steht man am Ende der Saison bei 24 Punkten, einer Punktezahl, die in den letzten beiden Saisonen für den Klassenerhalt genügt... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 12.Runde: Wiener Derby und Duell der Europacupstarter
Die großen Schlager der 12.Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile werden uns erst am Sonntag geliefert – die haben’s jedoch in sich: In Wien-Favoriten steigt das 299.Wiener Derby und in Graz das Duell des Meisters mit dem Vizemeister, nur vier Tage nachdem Sturm und Salzburg im Europacupeinsatz waren.... Mehr lesen
Zu wenig, zu teuer – Kartenspiele vor dem 299. Wiener Derby
Die Entscheidung der Wiener Austria Rapid erstmals seit langem wieder „nur“ 10% des Kartenkontingents zu überlassen lässt die Wogen bereits vor dem Derby hochgehen. Verständlich zur Stärkung des Heimvorteils oder doch Provokation des Gegners? Neben der, vergleichsweise, geringen Anzahl an Tickets stößt auch der Einheitspreis von 25 € für... Mehr lesen
Naumoski vs. Maierhofer – wenn der Kicker auf den "Macher" neidisch ist
Der Streit zwischen Ilco Naumoski und Stefan Maierhofer begann noch in den Rapid-Zeiten des 202cm großen Angreifers. Eine angebliche Spuckattacke Naumoskis auf Maierhofer entfachte nicht unbedingt Sympathie zwischen den beiden Angreifern. Während Maierhofer sich nur selten zum Thema Naumoski äußert, lässt der Mazedonier kaum eine Möglichkeit aus, auf den... Mehr lesen
Iñaki Bea: "Meine besten Gegenspieler waren Messi, Kanouté und Forlán!"
Im Rahmen der Aktion „Das ASB trifft“ durften die Fans im Austrian Soccer Board dem baskischen Abwehrchef des FC Wacker Innsbruck, Iñaki Bea Jauregi, Fragen stellen, die der sympathische Routinier auch prompt beantwortete. Bea spricht über seine Erfahrungen in Spanien, die Tiroler Mentalität und darüber, welche Freunde er in... Mehr lesen
Acht Gründe für den Aufschwung der Admira (Teil 2/2)
Im ersten Teil unserer Analyse, wieso es bei der Admira derzeit so gut läuft, machten wir vor allem die niedrige Erwartungshaltung, die jungen Spieler, die Unbekümmertheit und den Bonus, die große Unbekannte zu sein, für die Erfolge verantwortlich. Hier die Gründe fünf bis acht, wieso es bei den Südstädtern... Mehr lesen
Acht Gründe für den Aufschwung der Admira (Teil 1/2)
Wieso ist die Admira aktuell so erfolgreich? Bei Erfolgsläufen dieses Ausmaßes spielen zumeist mehrere Faktoren eine Rolle. Abseits.at versucht zu erklären, wieso Didi Kühbauers Jungs derzeit auf einer Woge des Erfolgs gleiten. 1. Die große Unbekannte Es ist ein Phänomen, das sich Jahr für Jahr in der österreichischen Bundesliga... Mehr lesen
Mattersburger Rumpelfußball? – Wir schauen genau hin!
Mattersburg gilt als Rumpelfußballtruppe. Aber wer sich die Spiele ein bisschen genauer angeschaut hat, bemerkte, dass Coach Franz Lederer im Sommer Richtung spielerische Verbesserung gearbeitet hat. Ein Blick auf die Statistik beweist auch, dass die Burgenländer öfters sehr knapp verloren hatten und demnach eigentlich weiter oben stehen könnten. Mattersburg... Mehr lesen
In der EM-Qualifikation wieder einmal gescheitert: Ein Rückblick (Teil 3/3)
Wer kennt ihn nicht, den mittlerweile berühmten Spruch des Didi Constantini, nach dem Taktik überbewertet werde und man mit Taktik alleine keine Spiele gewinne. Der Hauptgrund für Constantinis frühzeitige Entlassung als österreichischer Teamchef lässt sich wohl nicht in dieser abenteuerlichen Aussage finden, trotzdem hat der Tiroler damit ein Beispiel... Mehr lesen
Richtungsweisende Wochen für die vier Kellerteams der heimischen Bundesliga
Die Runde der Unentschieden ändert vorerst nichts an den Verhältnissen im Abstiegskampf der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile. Die unteren vier Teams – Wacker Innsbruck, Wiener Neustadt, Mattersburg und Kapfenberg sind weiterhin maximal vier Punkte voneinander getrennt. Und es folgen richtungsweisende Wochen… Remis-König Wacker Innsbruck hat von den Abstiegskandidaten... Mehr lesen
Einst Nationalteam und Champions League, jetzt TSV Hartberg – der Absturz des Andreas Dober
In den letzten Tagen war rund um die Heute-für-Morgen-Erste-Liga der Name Andreas Dober in aller Munde: Der 25-Jährige bestritt 135 Bundesligaspiele für den SK Rapid Wien, stand dreimal für das österreichische Nationalteam auf dem Platz und startet nun beim TSV Hartberg seine Karriere neu. Wie kam es zum Absturz... Mehr lesen
Rapid weiterhin schwach: Überheblichkeit kostet Sieg gegen Wiener Neustadt!
Der SK Rapid kommt im Gerhard-Hanappi-Stadion gegen Peter Stögers Abstiegskandidaten aus Wiener Neustadt über ein 1:1 nicht hinaus. Der späte Ausgleich aus einem Elfmeter durch Thomas Helly war die gerechte Strafe dafür, dass die Hütteldorfer sich über lange Zeit überheblich und zu wenig zielstrebig präsentierten. Dabei fing alles perfekt... Mehr lesen
Nationalteams werden zu Vereinsmannschaften – Gefahren und Möglichkeiten der Nationenwechsel
Düsseldorf, Minute 84. Deutschland führte 3:1 gegen Belgien und Teamchef Joachim Löw wechselte Ilkay Gündogan ein. Im Grunde genommen stimmt „wechseln“ nicht, in Wahrheit bürgerte er den Deutsch-Türken fußballrechtlich ein. Europa ist eine beliebte Migrationsdestination und damit auch Österreich. Von den mehr als acht Millionen Österreichern, die derzeit hier... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 11.Runde: Wie kommen die Mannschaften aus der Länderspielpause?
In der elften Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile kommt es zu einigen brisanten Duellen, bei denen so manches Team nach der Länderspielpause wieder bei null beginnen könnte. Kann die Admira den Schwung der letzten Wochen mitnehmen? Gelingt Mattersburg der zweite Sieg in Folge? Stolpern Rapid oder Salzburg... Mehr lesen
Die Hoffnungsträger mit Auge und Gefühl – diese Mittelfeldspieler können im Aufstiegskampf den Unterschied ausmachen!
Es sind nicht gezwungenermaßen die Top-Torjäger oder Hexer zwischen den Pfosten, die den Kampf um den Aufstieg in die tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile entscheiden. Eine wichtige Rolle nehmen die Ideengeber und Kreativspieler aus dem Mittelfeld ein. Und jeder der drei vorweggenommenen Aufstiegskandidaten hat einen solchen… Der Titelkampf in... Mehr lesen
In der EM-Qualifikation wieder einmal gescheitert: Ein Rückblick (Teil 2/3)
Wie bereits in Teil 1 unserer Reihe berichtet, war Christian Fuchs der einzige Spieler in der Verteidigung, der in allen zehn Qualifikationsspielen zum Einsatz kam. Leider lässt sich diese Einzigartigkeit des Schalke-Legionärs nicht nur auf die Abwehr beschränken, sondern auf die gesamte Mannschaft ausbreiten. Kein anderer Spieler kam in... Mehr lesen
Ein U21-Europameister für Red Bull Salzburg – Das ist Luigi Bruins
Nachdem Christoph Leitgeb und Simon Cziommer aufgrund von Verletzungen ausfielen, war Red Bull Salzburg auf der Suche nach einem Ersatz für das kreative, offensive Mittelfeld. Ricardo Moniz nahm im Training den Spanier Jorge Larena (30) und den Niederländer Luigi Bruins (24) unter die Lupe. abseits.at prophezeite bereits vor zehn... Mehr lesen
In der EM-Qualifikation wieder einmal gescheitert: Ein Rückblick (Teil 1/3)
Die Qualifikation für die EM 2012 in Polen und der Ukraine ging diese Woche zu Ende. Zwölf Teams haben einen Fixplatz für das Turnier ergattert, die verbleibenden Endrundentickets werden in vier Play-Off-Spielen unter den Zweitplatzierten der jeweiligen Gruppen ausgespielt. Für Österreich bleibt nur die Erkenntnis, den Sprung in das... Mehr lesen
0:0 in Kasachstan – Fehler im technischen, taktischen und laufkoordinativen Bereich bremsen ÖFB-Elf
Das 0:0 der österreichischen Nationalmannschaft in Kasachstan war keine Offenbarung. Vielmehr kann man das gestrige Spiel in Astana getrost als „Hundskick“ bezeichnen. Und so bildet das torlose Remis einen nicht untypischen Abschluss für eine allgemein verkorkste EM-Qualifikation, anstatt eine Aufbruchsstimmung für die nächsten Monate zu schaffen. Was war schuld... Mehr lesen