Anstoßzeitenanalyse zur Ligue 1 2018/19
Auch in diesem Jahr lohnt sich ein Blick auf die Anstoßzeitenverteilung in den verschiedenen europäischen Ligen, um Klarheit zu diesem bei vielen Fans umstrittenen Thema zu schaffen. Dies war die vorletzte Saison mit den aktuellen Anstoßzeiten, wurde doch bereits im Mai letzten Jahres die Rechte für den Zeitraum 2020-2024... Mehr lesen
Ligacup-Irrsinn: Eine gerissene Siegesserie, ein Keeper der zum Helden wird und ein Schützenfest
Gestern fanden drei verrückte Cup-Spiele statt, die wir für euch in diesem Artikel beleuchten wollen. Es handelt sich um eine gerissene Siegesserie, einen Ersatzkeeper der zum Helden avanciert und ein wahres Schützenfest. Verrückter französischer Ligapokal die Erste Nach 44 nationalen Pokalspielen in Folge musste Paris Saint-Germain die erste Niederlage... Mehr lesen
Turbulenter Saisonstart von Bordeaux – Henry lehnt Trainerposten ab
Die noch junge Saison sorgt beim sechsfachen französischen Meister Girondins Bordeaux für viel Zündstoff. Nach einer Wutrede wurde Trainer Gustavo Poyet entlassen, die Trainersuche beginnt nach der Absage von Thierry Henry von Neuem. Rückspiel der dritten Europa-League-Qualifikationsrunde im Stade Matmut-Atlantique in Bordeaux. Der sechsfache französische Meister Girondins Bordeaux sichert... Mehr lesen
Spielplananalyse der Top-5-Ligen 2018/19
Heute starten die Premier League und Ligue 1 als erste der fünf großen europäischen Ligen in die neue Saison. Viele Leute denken, dass die Spielpläne heutzutage zufällig durch einen Computer bestimmt werden. Dies ist auch zum Teil zutreffend, aber nicht völlig. Um einen Einblick auf die Einflussfaktoren Vermarktung und... Mehr lesen
Kommentar: Ist Frankreich ein verdienter Weltmeister?
Sehr defensiv, sehr pragmatisch – so holte Frankeich den Titel bei der diesjährigen Weltmeisterschaft. Das ungeheure Potenzial in der Offensive blitzte dabei nur selten auf. Trainer Didier Deschamps ging es eher darum stabil zu stehen; und vor allem: zu gewinnen. Darf man das? Ist Frankreich wirklich der verdiente Weltmeister?... Mehr lesen
Lektion aus dem WM-Finale: Der Videobeweis verhindert keine Fehlentscheidungen
Der goldene Ball für Luka Modric, die Kommentar-Entgleisungen von ZDF Kommentator Bela Rethy, das Spielsystem Frankreichs („Ideenloser Verhinderungs-Fussball“), die Pussy Riot-Flitzer am Spielfeld, Wladimir Putins Auftritt bei der Siegerehrung, der Nationalismus der Kroaten –  etwas überraschend war die Nachspielberichterstattung des WM-Finales durchaus. Was hingegen fast gar nicht diskutiert worden... Mehr lesen
Frankreich ist Weltmeister: Die große WM 2018 Finalanalyse!
Frankreich kürte sich mit einem 4:2-Finalsieg über Kroatien zum zweiten Mal nach 1998 zum Fußball-Weltmeister. Wie schon das gesamte Turnier über, diktierten sie den Spielrhythmus über ihre defensive Stabilität und Organisation und konnten in der Offensive dank einer guten und pragmatischen Einbindung der überragenden individuellen Qualität für Durchschlagskraft und... Mehr lesen
Überraschung des Spieltages (24): Ein torreiches Finale
Frankreich ist also Weltmeister. Der Favorit setzte sich im letzten Spiel gegen tapfere Kroaten durch, die eine starke Leistung zeigten, jedoch nicht vom Glück verfolgt wurden. Richtig überraschend war es zudem, dass in dieser Partie gleich sechs Treffer fielen. Das WM-Finale zwischen Frankreich und Kroatien war das torreichste Endspiel... Mehr lesen
WM-Vorschau: Wer holt sich den Titel?
Alles hat ein Ende, leider auch die Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Wir dürfen uns aber zum Abschluss auf ein richtig spannendes Finale freuen, in dem der Außenseiter aus Kroatien noch einmal über sich hinauswachsen will. Mit Frankreich wartet ein ganz schwieriger Gegner auf Luka Modric und Co., der bislang... Mehr lesen
Analyse: Defensivbollwerk schlägt Offensivpower
  Schritt für Schritt nähern wir uns dem großen WM-Finale in Moskau, welches bereits am Sonntag ausgetragen wird. Vier Mannschaften sind von insgesamt 32 Teams übrig geblieben und träumen vom ganz großen Coup, dem sie alle so nahe sind. Das erste Duell lieferten sich dabei die beiden Turnierfavoriten Frankreich... Mehr lesen
Überraschung des Spieltages (22): Belgien gelingt kein Treffer
Die belgische Nationalmannschaft verabschiedete sich gestern mit einer 0:1-Niederlage gegen Frankreich aus dem Turnier. Vor dem Semifinalspiel war bisher stets auf die Offensivspieler Verlass, die sich aber gegen das dichte Abwehrbollwerk der Franzosen nicht durchsetzen konnten. Für Trainer Roberto Martinez ist das nach zwei Jahren die erste Niederlage mit... Mehr lesen
Hero des Spieltages (22): Hugo Lloris
Frankreich zog nach einem 1:0-Sieg gegen Belgien als erste Mannschaft ins WM-Finale ein und trifft am Sonntag auf den Gewinner der Partie zwischen England und Kroatien. Wie schon im Viertelfinale gegen Uruguay blieb die Équipe Tricolore auch diesmal ohne Gegentreffer, woran Schlussmann Hugo Lloris einen gewaltigen Anteil hat. Der... Mehr lesen
WM-Vorschau: Der erste Finalist wird gesucht
Heute startet das erste Semifinale zwischen Frankreich und Belgien! Welche der beiden Mannschaften zieht ins Finale ein? Frankreich – Belgien | Semifinale 20:00, Sankt-Petersburg-Stadion, Frankreich schaffte es mit einer soliden Leistung gegen Uruguay als erste Mannschaft ins Semifinale. In unserer Analyse vom Spiel gegen Uruguay stellten wir einerseits fest,... Mehr lesen
Vor dem Halbfinale: Power-Ranking der Top Vier
Da waren es nur noch vier. So langsam steuert diese Weltmeisterschaft auf ihren Höhepunkt zu. Und mit Belgien, Kroatien und England stehen dabei Mannschaften im Halbfinale, die zuvor seit einer gefühlten Ewigkeit nicht mehr den Weg unter die letzten vier gefunden hatten. Selbst Frankreich wartete seit 2006 darauf –... Mehr lesen
WM-Analyse: Frankreich im Turniermodus
Frankreich stieg mit einer soliden und stabilen Leistung als erste Mannschaft der diesjährigen Weltmeisterschaft ins Halbfinale auf. Die defensivstarken Uruguayer konnten den Ausfall ihres Topstars Edinson Cavani nicht kompensieren und waren im ansonsten so gefürchteten Konterspiel zu zahnlos, um die souveräne französische Defensivabteilung vor Probleme stellen zu können.  Neben... Mehr lesen
WM 2018: Der große Kracher im Viertelfinale
Heute stehen die ersten Viertelfinalspiele auf dem Programm! Besonders das Abendspiel zwischen Brasilien und Belgien ist ein absoluter Kracher, den wir schon mit viel Spannung erwarten! Uruguay – Frankreich | Viertelfinale Fr., 06. 07. 16:00 Im ersten Viertelfinalspiel treffen mit Uruguay und Frankreich zwei Teams aufeinander, die bei dieser... Mehr lesen
Ein 4:3, das täuscht
Frankreich schlägt in einem mitreißenden Spiel Argentinien mit 4:3 und stieg damit als erste Mannschaft ins Viertelfinale auf, wo nun die defensivstarken Uruguayer mit ihren beiden Superstars Suarez und Cavani warten. Die Franzosen überzeugten neben einer passenden Team-Chemistry mit einer starken Defensivleistung gegen die Überladungen der Argentinier sowie mit... Mehr lesen
Analyse: Frankreich zieht nach Torspektakel ins Viertelfinale ein
  Im ersten Achtelfinale trafen mit Frankreich und Argentinien gleich zwei große Fußballnationen aufeinander und die Erwartungen waren aufgrund der Vielzahl der Topstars auf beiden Seiten natürlich groß. Frankreich spazierte punktetechnisch zwar relativ mühelos durch die Gruppe, jedoch waren die Auftritte alles andere als berauschend und zumeist recht bieder.... Mehr lesen
Hero(es) des Spieltags (16): Die Stürmerstars von PSG
Der erste Achtelfinalspieltag sah gleich zwei Kicker, die den Titel „Hero des Spieltags“ verdienen. Und beide kicken in Paris. Einerseits Frankreichs Sprintrakete Kylian Mbappé, andererseits der uruguayische Stürmerstar Edinson Cavani, der seinen WM-Fluch in seinem 14.Endrundenspiel nun endgültig ablegte. Nach Deutschland hat nun auch Argentinien ein jähes WM-Ende in... Mehr lesen
WM 2018: Ganz Argentinien zittert heute
In der Gruppenphase steht die letzte Runde auf dem Programm. Abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die vier Spiele des Tages ein. Dänemark – Frankreich | Gruppe C Lushniki Stadion, Moskau 16:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 1:2 (Freundschaftsspiel 2015, Kopenhagen) Head-to-Head: 6-1-8 Mögliche Aufstellungen:... Mehr lesen
Analyse: Biederes Frankreich bezwingt Peru knapp
Am zweiten Spieltag der Gruppe C trafen die Mannschaften von Frankreich und Peru aufeinander. Nach dem knappen Auftaktsieg gegen Australien wollten die Franzosen nun einen weiteren großen Schritt in Richtung Achtelfinale machen. Doch einfach sollte es nicht werden, traf man doch einerseits auf eine unangenehme peruanische Mannschaft, andererseits ließ... Mehr lesen
WM 2018: Argentinien unter großem Druck
Die Weltmeisterschaft in Russland nimmt Fahrt auf. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Spiele ein. Dänemark – Australien | Gruppe C Samara 14:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 2:0 (Freundschaftsspiel 2012, Kopenhagen) Head-to-Head: 2-0-1 Mögliche Aufstellungen: Dänemark: Schmeichel – Dalsgaard, Kjaer, A. Christensen, Stryger... Mehr lesen
WM-Analyse Frankreich: Enorme individuelle Klasse, aber viele kleine Fragezeichen
Costil-Zouma-Laporte-Digne-Bakayoko-Rabiot-Payet-Coman-Martial-Lacazette-Benzema. Eine starke und namenhafte Startelf, nicht wahr? Man würde dieser Mannschaft zweifellos ein Überstehen der Gruppenphase zutrauen, da reichlich individuelle Qualität und Potenzial vorhanden wäre. Doch die Chance dazu dies zu beweisen, werden die elf genannten Herren jedoch nicht bekommen. Sie wurden nämlich erst gar nicht in den... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (124) – Französisch für Anfänger
Ein kleiner Buchstabe macht oft die Welt aus. Einst erzählte eine Französin mit deutschem Vater der Autorin dieser Zeilen, sie hätte Probleme die Begriffe „Kirche“ und „Kirsche“ auseinanderzuhalten. Die Autorin musste im Gegenzug selbst erfahren, dass zwischen dem französischen „dernier(e)“ (letzte(r)) und „derrière“ (hinten) ein gravierender Unterschied besteht. Günter... Mehr lesen
Internationalisierung im europäischen Profifußball: Die Websites der Klubs
Anderssprachige Klubwebsites sind im Zeitalter der Digitalisierung und Internationalisierung neben anderssprachigen Auftritten in Social Media für viele Klubs nicht mehr wegzudenken, gilt es doch, im hart umkämpften Markt neue Fangruppen zu erschließen und daraus in Folge neue Erlöse zu generieren. Aus diesem Grund wird ein Blick auf den aktuellen... Mehr lesen
Frankreichs Top-Talente: Thomas Lemar
Der in Frankreich geborene Thomas Lemar begann seine Fußballkarriere in einem lokalen Verein in Guadeloupes Hauptstadt Basse-Terre . Mit 14 Jahren entschied er sich zu SM Caen zu wechseln, obwohl er Angebote von AS Saint-Etienne und Olympique Marseille bekam. Dort arbeitete er sich in den Jugendmannschaften hoch, bis er... Mehr lesen
Spitzenspiel in Frankreich: Monaco demontiert Marseille
Am vierten Spieltag kam es in der französischen Ligue 1 zu einem Spitzenspiel. Der amtierende Meister Monaco empfing Olympique Marseille, deren guter Ligastart zuletzt durch ein 1:1 gegen Angers gedämpft wurde.Die Monegassen waren OM extrem überlegen und so kam es dann zum 6:1 gegen ein extrem defensives Marseille. Die... Mehr lesen
Glatter Sieg über Nantes: Bielsas Start in Lille
  Am ersten Spieltag der Ligue 1 gastierte der von Ranieri übernommene FC Nantes beim OSC Lille, welche ihr erstes Pflichtspiel unter Marcelo Bielsa bestritten. Das 3:0 von Lille war eine überzeugende Leistung und deutete das Potential an, welches in der Mannschaft mit ihren vielen Neuzugängen steckt. Grundformationen Lille... Mehr lesen
Spielplananalyse der Top-5-Ligen 2017/18
Mittlerweile haben alle fünf großen Ligen ihre Spielpläne veröffentlicht und mit der Ligue 1 startet heute die erste der fünf großen europäischen Ligen. Viele Leute denken, dass die Spielpläne heutzutage zufällig durch einen Computer bestimmt werden. Dies ist auch zum Teil zutreffend, aber nicht völlig. Um einen Einblick auf... Mehr lesen
Analyse: ÖFB-Frauen erkämpfen 1:1 gegen Frankreich
Im 2.Spiel der Gruppenphase bei der Europameisterschaft in den Niederlanden mussten sich die Österreicherinnen gegen die Turniermitfavoritinnen aus Frankreich beweisen. Mit dem Auftaktsieg gegen die Schweiz im Rücken stellen sich die ÖFB-Ladies mit aller Kraft den technisch und körperlich extrem starken Französinnen entgegen und konnten sich dank einer enorm... Mehr lesen
Anstoßzeitenanalyse zur Ligue 1 2016/17
Auch in diesem Jahr lohnt sich ein Blick auf die Anstoßzeitenverteilung in den verschiedenen europäischen Ligen, um Klarheit zu diesem bei vielen Fans umstrittenen Thema zu schaffen. Nachdem das deutsche Ober- und Unterhaus, die Schweiz und Österreich schon betrachtet wurden, folgt nun Frankreich. Der Regelspieltag in der Ligue 1... Mehr lesen
Die bunten Bleus  –  Wie Frankreich seine Nationalspieler rekrutiert
Am Sonntag entscheidet sich wer das französische Präsidentenamt für die kommenden fünf Jahre übernehmen wird: Wird es der intellektuelle Yuppie, das jugendliche Illustrierten-Chéri, Emmanuel Macron, der mit seiner Ex-Lehrerin im Arm zwischen Sozialdemokratie und Wirtschaftsliberalismus hin und hertänzelt oder Marine mit der Reibeisenstimme, die überzeugt ist, dass nur Fremde... Mehr lesen
Erfolgsgarant Integration: Fußball-Weltmächte und ihre ehemaligen Kolonien
Europa ist seit jeher der sportliche und finanzielle Nabel des globalen Fußballs, sowohl auf Klubebene als auch bei internationalen Großereignissen wie Weltmeisterschaften. Genauso bei Zuschauerzahlen und Transfererlösen, spielen europäische Mannschaften ganz vorne mit. Und auch wenn es immer mehr Veränderungen im schnelllebigen Geschäft des globalen Fußballs während der letzten... Mehr lesen
Vergessene Legenden (5) – Marcel Salva
Was haben Spieler wie Eusébio, Mario Coluna und Just Fontaine gemeinsam? Neben ihrer unglaublichen offensiven Klasse, über die jeder von ihnen zweifelsohne verfügte, lief keiner von ihnen jemals für das Land auf, in dem er geboren wurde. Weder spielten Eusébio und Coluna für Mosambik, noch konnte Fontaine jemals Tore... Mehr lesen
WM-Quali round up: Traditionsduell geht an England
Wir blicken auf einige interessante Partien dieses WM-Quali-Spieltags für euch zurück und fassen im Anschluss kurz weitere interessante Geschehnisse für euch zusammen. England – Schottland (3 – 0) England und Schottland verbindet eine lange Geschichte. Am Freitag trafen die beiden Länder erneut aufeinander, jedoch waren die Vorzeichen so ungleich... Mehr lesen
Im Jahr 1 nach Zlatan: Ein Blick auf die Ligue 1
Wie ist die derzeitige sportliche Lage in Frankreichs höchster Fußball-Liga? Welche Mannschaften spielen um den Meistertitel, wer muss um den Abstieg fürchten? Welche Teams überraschten bisher positiv, wer blieb unter den Erwartungen zurück? Wie schlagen sich die Top-Teams? Kaum zu glauben, aber wahr: Serienmeister Paris St. Germain ist aktuell... Mehr lesen
Dank Robert Beric: Saint-Etienne nimmt Punkt aus Paris mit
Paris Saint-Germain hat sich unter Unai Emery weiterentwickelt und spielt nun deutlich fluider. Worin genau sich diese Entwicklung äußert haben wir für euch anhand des Spiels gegen St. Etienne analysiert. Prinzipielle Ausrichtungen Im Aufbau ließ sich Motta zwischen die beiden Innenverteidiger fallen, wenn St. Etiennes Doppelspitze diese am Herausspielen... Mehr lesen
Interessante Aspekte abseits der Österreich-Gruppe: Schweiz besiegt den Europameister
In dieser Serie beschäftigen wir uns an Spieltagen der WM-Qualifikation mit interessanten Aspekten abseits der Österreich-Gruppe. Heute blicken wir auf  Schweiz gegen Portugal und Weißrussland gegen Frankreich. Schweiz – Portugal (2:0) Die Portugiesen mussten dieses Spiel ohne Superstar Cristiano Ronaldo auskommen, der Stürmer von Real Madrid ist immer noch... Mehr lesen
Trikotsponsoren- und Stadiennamenanalyse der Top-5-Ligen 2016/17
Unternehmen aus vielen verschiedenen Branchen engagieren sich heutzutage im Fußball. Der Platz auf dem Trikot stellt dabei die wohl lukrativste Werbemöglichkeit dar, wird man so doch in allen Wettbewerben und ebenso bei Auswärtsspielen mit dem Klub in Verbindung gebracht, was z.B. beim Bandensponsoring nicht der Fall ist. Auch die... Mehr lesen
Dynamischer und flexibler: PSG unter Neo-Trainer Unai Emery
Die Pariser haben einmal mehr groß eingekauft in diesem Transferfenster, der wichtigste Neuzugang wird jedoch Ex-Sevilla Trainer Unai Emery sein. Der akribische Fußballfanatiker soll die Blau-Roten aus der Hauptstadt noch einmal auf ein höheres Niveau bringen und ihr Spiel weiter entwickeln. Aufgrund dieser interessanten Ausgangssituation haben wir für euch... Mehr lesen
Der Saisonstart 2016/17 in Frankreich aus medialer und sportökonomischer Perspektive
Heute startet die Ligue 1 in die neue Saison. Da ein neuer TV-Kontrakt im heimischen Markt in Kraft tritt, gibt es einige Neuerungen, z.B. andere Anstoßzeiten und eine Aufstiegsrelegation. Infolgedessen werden natürlich auch höhere Summen an TV-Geldern ausgeschüttet. Auch in anderen Bereichen ändert sich einiges. Nach dem bitteren sportlichen... Mehr lesen
Spielplananalyse der Top-5-Ligen 2016/17
Mittlerweile haben alle fünf großen Ligen ihre Spielpläne veröffentlicht und der Saisonstart steht zumindest in England und Frankreich unmittelbar bevor. Viele Leute denken, dass die Spielpläne heutzutage zufällig durch einen Computer bestimmt werden. Dies ist auch zum Teil zutreffend, aber nicht völlig. Um einen Einblick auf den Einflussfaktoren Vermarktung... Mehr lesen
Als Fernando Santos den Sieg eingewechselte
Nachdem Frankreich Weltmeister Deutschland ausgeschaltet hatte, ging die „Equipe Tricolore“  als Favorit in das Endspiel. Gegen eine portugiesische Elf, die erneut mit vielen Mannorientierungen arbeitete, fehlte es dem Team von Trainer Didier Deschamps an zündenden Ideen um nachhaltig gefährlich zu werden. Portugal steckte den frühen Ausfall von Ronaldo gut... Mehr lesen
Portugal kann auch ohne Ronaldo
Es ist schon etwas merkwürdig: Cristiano Ronaldo muss in der ersten Halbzeit unter Tränen den Platz verlassen und sieht seine wohl letzte Chance auf einen großen Titel mit Portugal vor seinen Augen davon schwimmen. Die gesamte portugiesische Mannschaft befindet sich in Schockstarre, Fernando Santos steht konsterniert in seiner Coaching... Mehr lesen
Das war die Europameisterschaft 2016!
Die Europameisterschaft 2016 ist seit gestern Abend Geschichte. Portugal bewies, dass Offensiven Spiele, Defensiven Meisterschaften gewinnen und holte sich mit zwölfjähriger Verspätung den Pokal. Die EM in Frankreich sparte nicht mit Erkenntnissen und überzeugte nicht immer mit Spannung. Wir wagen uns an eine Nachbetrachtung eines Turniers, das nicht als... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Vorschau aufs Finale
In Paris treffen im Finale der Europameisterschaft Portugal und Frankreich aufeinander. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partie ein. Portugal – Frankreich Saint-Denis, Stade de France (81.000) 21:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen 0:1 (Weltmeisterschaft 2006, München) Head-to-Head: 5-1-18 Mögliche Aufstellungen: Portugal:... Mehr lesen
Die Schlüsselduelle des EM-Finalspiels: Trägt Griezmann Frankreich erneut zum Sieg?
Diese Serie mit den Betrachtungen der Schlüsselduelle kommt, wie die gesamte Europameisterschaft, mit dem Finale zu ihrem Ende. Noch einmal werden die vielleicht entscheidenden Spieler-Konfrontationen im Finale zwischen Portugal und Frankreich besprochen. Renato Sanches  vs. Paul Pogba Viele junge Talente haben bei dieser EM nicht den Sprung ins Rampenlicht... Mehr lesen
Mangelnde Durchschlagskraft und Dynamik: Deutschland scheidet im Halbfinale aus
Die „Equipe Tricolore“ steht im Endspiel und hat die Chance zum dritten Mal in Folge einen Titel im eigenen Land zu gewinnen. Deutschland machte über weite Strecken das Spiel, drängte die Franzosen weit zurück, konnte allerdings im letzten Drittel keine dynamischen Folgeaktionen kreieren um ernsthafte Torgefahr zu erzeugen. Die... Mehr lesen
Die Schlüsselduelle des zweiten Halbfinalspiels: Prolongiert Griezmann seine Topform
In dieser begleitenden Serie zur Europameisterschaft in Frankreich werden während des Turniers die Schlüsselduelle der einzelnen Begegnungen kurz unter die Lupe genommen. Wer die Duelle für sich entscheiden konnte und ob es überhaupt zu den vorgestellten Auseinandersetzungen gekommen ist, wird vor den folgenden Partien besprochen. Diesmal mit der Halbfinalpaarung... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Vorschau auf Deutschland vs Frankreich
Am Donnerstag steht bei der Europameisterschaft das zweite Halbfinale auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partie ein. Deutschland – Frankreich Marseille, Stade Velodrome (67.000) 21:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 1:0 (Weltmeisterschaft 2014, Rio de Janeiro) Head-to-Head: 9-6-12 Mögliche... Mehr lesen
Taktischer Rückblick auf die Viertelfinalspiele der EM 2016
Die Viertelfinalspiele sind vorbei und haben uns einige interessante Aspekte geliefert, die wir für euch in Aussicht auf die Halbfinalpartien analysiert haben. Frankreich – Island Die Franzosen zeigten in einem 4-2-3-1, mit Matuidi und Pogba auf der Doppelsechs, vor allem im Ballbesitz ein verbessertes Spiel. Die Heimmannschaft hat sich... Mehr lesen
Frankreich findet seine Form: Verbessertes Positionsspiel bei Sieg gegen Island
Die Isländer agierten im Pressing in ihrem üblichen 4-4-2. Man attackierte wie gewohnt erst spät und konzentrierte sich auf das Verteidigen der eigenen Hälfte. Zu Beginn hatte man jedoch immer wieder Situationen, wie zum Beispiel beim französischen Abstoß, wo man höher zu pressen begann. Hierbei war der Abstand zwischen... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Bordeaux und Nizza (23): Von der EM-Enttäuschung auf Kärntner Sportplätze
Am Morgen wurden wir in Bordeaux vom stauenden Frühverkehr empfangen. Dass es an diesem Tag schlimmer als üblich war, lag vor allem am Streik der Verkehrsbetriebe, die trotz des heutigen EURO-Spiels nur eingeschränkt operierten. Im Hotel angelangt, wurde uns schon früher das Zimmer zur Verfügung gestellt und ein Kaffee... Mehr lesen
Schlüsselduelle des Tages: Können die furchtlosen Isländer auch den Gastgeber ärgern?
In dieser begleitenden Serie zur Europameisterschaft in Frankreich werden während des Turniers die Schlüsselduelle der einzelnen Begegnungen kurz unter die Lupe genommen. Wer die Duelle für sich entscheiden konnte und ob es überhaupt zu den vorgestellten Auseinandersetzungen gekommen ist, wird vor den folgenden Partien besprochen. Diesmal mit der Viertelfinalpaarung... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Vorschau auf Frankreich vs Island
Am Sonntag steht bei der Europameisterschaft das letzte Viertelfinale auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partie ein. Frankreich – Island Saint-Denis, Stade de France (81.000) 21:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 3:2 (Qualifikation Europameisterschaft 2000, Paris) Head-to-Head: 8-3-0 Mögliche... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Lille und Lyon (22): „Wickel“ in Lille und das „Huhn auf dem Auto“
Das erste Spiel bei der EURO war gesehen und mit den Eindrücken des ersten Tages stieg schon die Vorfreude auf unser zweites Spiel bei diesem Turnier. Da sich der Anreiseweg an diesem Sonntag in Grenzen hielt, wurde schon zeitig Villeneuve d´Ascq, das in der Metropolregion der Stadt Lille liegt,... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Lens (21): Unterwegs mit dem EURO-Taxi
Schon lange warf die EURO 2016 in Frankreich ihre Schatten voraus. Anhand der mir fehlenden Stadien und dem bereits vor der Auslosung schon feststehenden Spielplans, wurden die Vorbereitungen für diese Frankreichreise in Angriff genommen. Es sollte eine Rundreise mit der Anreise über Deutschland und Belgien in den Norden Frankreichs... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Frankreich (19): Offenherzige Franzosen, schottische EM-Touristen und irische Skisprungtalente
Leider ist jeder Urlaub einmal vorbei, aber bei diesem fällt es besonders schwer, sich von der Atmosphäre zu trennen, in die man sich während der Europameisterschaft eingelebt hat. Hier möchte ich euch an ein paar Geschichten teilhaben lassen, denn wer eine Reise tut, der hat was zu erzählen. Zuerst... Mehr lesen
Von miserabel bis sensationell: Die Höhen und Tiefen der ersten beiden Achtelfinaltage
Die ersten beiden Tage des EM-Achtelfinals sind geschlagen. Das absolute Topspiel und ein weiteres aus österreichischer Sicht höchstinteressantes Aufeinandertreffen stehen noch vor uns. Die beiden Achtelfinaltage hätten unterschiedlicher nicht sein können. Das Tor des Turniers Polen und die Schweiz eröffneten die Runde der letzten 16. Das „under“ war ja... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Paris (18): Das große Finale in Saint-Denis
denisdenisNach unserem Paris-Wochenende als ganze Familie mussten wir wieder einige Tagen aus Termingründen und Meetings im  Büro verbringen, doch am Dienstagabend war es wieder soweit! Paris bzw.Saint-Denis wir kommen! Per Auto ging es nach Stuttgart, von dort mit dem TGV via Karlsruhe und Strasbourg nach Paris, eine Nacht im... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der zweite Achtelfinaltag
Am Sonntag stehen bei der Europameisterschaft drei weitere Achtelfinals auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Frankreich – Irland Lyon, Stade de Lyon (59.000) 15:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 1:1 n.V. (Qualifikation Weltmeisterschaft 2010, Paris) Head-to-Head: 6-6-4... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Frankreich (16): Ein Fußballfest aller Fans
Drei Spiele dieser Europameisterschaft 2016 sah Gastredakteur Pascal Günsberg in Frankreich. Zeit für ein Resumée. Dass mit Toren bei dieser Europameisterschaft etwas gegeizt wird, ist bekannt. Dass dem auch bei den von uns besuchten Spielen so war und wir in drei Spielen lediglich zwei Tore sahen, enttäuscht dennoch ein... Mehr lesen
Die richtig miesen EM-Tage 10 und 11: Der Bär ist tot – und die anderen sind eh auch schlecht…
Am Sonntag und Montag wurde die Schlagzahl der EURO 2016 ein wenig verringert. Die ersten Parallelspiele fanden in den Gruppen A und B statt und schön langsam verliert man die Freude an der Vorrunde. Vier Tore in vier Spielen, die Kicks weitgehend nur schwer verträglich, wir freuen uns auf... Mehr lesen
Die Schlüsselduelle des 10. Spieltags: Kann Dimitri Payet abermals glänzen?
In dieser begleitenden Serie zur Europameisterschaft in Frankreich werden pro Gruppenspieltag die Schlüsselduelle der einzelnen Begegnungen kurz unter die Lupe genommen. Wer die Duelle für sich entscheiden konnte und ob es überhaupt zu den vorgestellten Auseinandersetzungen gekommen ist, wird am folgenden Tag besprochen. Diesmal mit den Paarungen Schweiz –... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der zehnte Spieltag
Am Sonntag steht bei der Europameisterschaft die Entscheidung in Gruppe A auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Schweiz – Frankreich | Gruppe A Lille, Stade Pierre Mauroy (50.000) 21:00 Uhr ATV und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 2:5 (Weltmeisterschaft 2014,... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Bordeaux (6): Don´t speak about football with a french metalhead
Da war es also endlich soweit! Lange hatte man auf den Moment gewartet, Österreich hat sich zum ersten Mal aus eigener Kraft für eine Fußball-Europameisterschaft qualifiziert! Und wie auch noch! In dermaßen souveräner Art und Weise, dass die ein oder andere Boulevardpresse schon nahezu fix mit dem Titel rechnete.... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Bordeaux (4): Streiks, eine Niederlage und warum es hier trotzdem schön ist
Am Dienstag begann unsere Reise, bereits um 6.20 Uhr ging unser Flug nach Rom. Von dort hätte es um kurz nach 9 Uhr nach Toulouse gehen sollen, wir wären anschließend mit dem TGV nach Bordeaux gefahren, hätten die Tram zum Hotel und später jene zum Stadion genommen. Der Konjunktiv... Mehr lesen
Der fast schon torreiche sechste EM-Tag: Die Wurschtigkeit des Berieselnlassens
Sieben Treffer fielen am gestrigen Mittwoch im Rahmen der drei Spiele der Gruppen A und B. Es war der torreichste Tag des bisherigen Turniers und trotzdem irgendwie ein Spiegelbild für die bisherigen Auftritte. Die Slowakei wusste kurz zu gefallen, die Russen kurz zurückzuschlagen. Die Rumänen und die Schweizer lieferten... Mehr lesen
Später Frankreich-Sieg nach Flanken-Orgie gegen Albanien
Mit Griezmann und Pogba auf der Bank wollte Deschamps ein „Zeichen“ setzen. Beide Spieler kamen in der spielgewinnenden zweiten Halbzeit dann doch rein, ersterer erzielte das späte 1:0 gegen tapfer verteidigende, jedoch offensiv viel zu harmlose Albaner. Prinzipielle Ausrichtungen Die Franzosen starteten mit einer defensiveren Doppelsechs, Matuidi begann statt... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Bordeaux (2): Der Spirit der EM übertrumpft die Enttäuschung über das Spiel
Ich werde im Rahmen der UEFA Euro 2016 in Frankreich das österreichische Nationalteam begleiten. Der erste Stopp führt uns in den Südwesten Frankreichs nach Bordeaux zum Spiel Österreich gegen Ungarn. Die Anreise Die Anreise erfolgte am Montag startend in Linz um 05:04 Uhr: Mit dem Zug nach München, anschließend... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der sechste Spieltag
Am Mittwoch stehen bei der Europameisterschaft drei Spiele auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Russland – Slowakei | Gruppe B Lille, Stade Pierre Mauroy (50.000) 15:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 1:0 (Qualifikation Europameisterschaft 2012, Zilina) Head-to-Head:... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Bordeaux (1): Deutsche Fans und trübe Wetteraussichten
Endlich geht es los! Schon seit Monaten fiebern alle Fußball-Enthusiasten auf das Event des Jahres entgegen. Die EM ist endlich gestartet. Auch wir sind schon auf dem Weg nach Bordeaux um das erste Spiel unserer Nationalmannschaft zu sehen. Nach einem Zwischenstopp in Monte Carlo und Saint-Tropez geht es jetzt... Mehr lesen
Turnierfavorit mit vielen Schwächen: Frankreich trotz Erfolgs mit zahlreichen Problemen
Plangemäß sicherte sich die Equipe Tricolore die ersten drei Punkte der EURO 2016. Aber überzeugen konnte der Favorit auf den EM-Titel keineswegs. Gut eingestellte Rumänen drängten die Deschamps-Elf an den Rand einer Niederlage. Die erwarteten Schwächen der Franzosen bewahrheiteten sich. Zuordnungsschwierigkeiten bei Standards und schwache Außenverteidiger. Getragen wurde die... Mehr lesen
Schlüsselduelle in Frankreich (1): Frankreich gegen Rumänien
In dieser begleitenden Serie zur Europameisterschaft in Frankreich werden pro Gruppenspieltag die Schlüsselduelle der einzelnen Begegnungen kurz unter die Lupe genommen. Wer die Duelle für sich entscheiden konnte und ob es überhaupt zu den vorgestellten Auseinandersetzungen gekommen ist, wird am folgenden Tag besprochen. Den Anfang macht das Eröffnungsspiel zwischen... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der erste Spieltag
Endlich geht es los! Zum Auftakt der Europameisterschaft trifft Gastgeber Frankreich in Paris auf Rumänien. Abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partie ein. Frankreich – Rumänien | Gruppe A Saint-Denis, Stade de France (81.000) 21:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 1:1 (Qualifikation... Mehr lesen
Taktikübersicht, Gruppe A: Verschieben sich die Rumänen ins Achtelfinale?
Zusätzlich zu unseren allgemeinen Vorschauen auf die Gruppen und die Auflistung der interessantesten Spieler, bieten wir vor dem Turnier noch eine taktische Kurzübersicht über alle Mannschaften. Wir beginnen mit Gruppe A, wo Frankreich, die Schweiz, Rumänien und Albanien um Punkte kämpfen. Die sehr defensiven Albaner haben in ihrem 4-1-4-1... Mehr lesen
Men To Watch, Gruppe A: Die französische Superzentrale
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe A spielen Frankreich, Rumänien, die Schweiz und Albanien. Daniel Mandl Die Franzosen verfügen über einige Spieler, die... Mehr lesen
abseits.at Expertenvorschau: Klare Fronten in Gruppe A
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe A spielen Frankreich, Rumänien, die Schweiz und Albanien. Daniel Mandl Nicht umsonst gelten die Franzosen als einer... Mehr lesen
Anstoßzeitenanalyse zur Ligue 1 2015/16
Viele Fans regen sich über die Anstoßzeiten ihres Lieblingsteams auf, ohne wirklich einen Vergleich zu allen anderen Klubs zu haben. Diese Serie untersucht die Anstoßzeiten in verschiedenen europäischen Ligen. Deutschland, Österreich, Spanien und Italien wurden schon betrachtet. Nun wird ein Blick auf Frankreich geworfen. Der Regelspieltag in der Ligue... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (46) – Falsche Glückwünsche
1955 lag das Ende des Zweiten Weltkriegs und der Naziherrschaft schon wieder ein Jahrzehnt zurück. Viele Bürger hatten den Schleier des Vergessens über die Vergangenheit und ihr eigenes Verhalten gestülpt. Als die Besatzungssoldaten Österreich nach und nach den Rücken kehrten, konnte ein befreites Land erstmals aufatmen. Fußballerisch hatte sich... Mehr lesen
U17-Europameisterschaft: Dänemark ermauert sich Unentschieden gegen Frankreich
Es ist wieder Zeit für eine Jugendnationalteam-Turnier. Im Moment läuft die U17-EM in Aserbaidschan. Wir haben für euch das Spiel Frankreich gegen Dänemark analysiert. Prinzipielle Ausrichtungen Die jungen Franzosen formierten sich in einem 4-1-4-1, im hohen Angriffspressing schoben die beiden Achter Cuisance und Guitane situativ aus der Formation, um... Mehr lesen
Wie der junge Cristiano: Schnappt sich der BVB “Wunderkind“ Ousmane Dembélé?
Zum jetzigen Zeitpunkt ist es noch nicht gewiss, wohin es den 18-jährigen Franzosen Ousmane Dembélé ziehen wird. Der kicker und einige andere deutsche Medien vermeldeten bereits den Transfer zu Borussia Dortmund, laut dem Agenten des Spielers ist ein Transfer jedoch noch keine beschlossene Sache. Fakt ist jedoch, dass sich... Mehr lesen
Club 2×11: Frankreich im Fußballausnahmezustand?
Heute, am 21. April 2016 findet im Veranstaltungssaal der Hauptbücherei am Gürtel (Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien) um 19.00 Uhr wieder einmal eine Club 2×11 Podiumsdiskussion statt. Diesmal geht es um die Europameisterschaft in Frankreich. Wo und wann findet die Veranstaltung statt? Hauptbücherei am Gürtel (Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien) Veranstaltungssaal... Mehr lesen
10 Spiele, 10 Siege |England absolviert die perfekte EM-Qualifikation
Die englische Nationalmannschaft gewann auch ihr letztes Gruppenspiel gegen Litauen souverän mit 3:0 und erreichte damit erstmals bei einer EM-Qualifikation das Punktemaximum. Die Three Lions sind damit das sechste Team, das jedes seiner EM-Qualifikationsspiele für sich entscheiden konnte. Österreich fehlte heuer nur ein Tor im ersten Spiel gegen Schweden... Mehr lesen
Cabaye foult sich in die Startaufstellung |Pogba fällt für Länderspiele aus
Die französische Nationalmannschaft ist als Gastgeber natürlich fix für die Endrunde 2016 qualifiziert und absolviert bis zum Turnier nur noch Freundschaftsspiele. Heute Abend trifft die Équipe Tricolore in Nizza auf Armenien, am Sonntag steht ein Gastspiel in Kopenhagen gegen Dänemark am Programm. Paul Pogba wird allerdings nicht dabei sein,... Mehr lesen
Zwei Spieltage vor Schluss: Wer fährt nach Frankreich? Die Gruppen D, F und I
Die Qualifikation zur Europameisterschaft 2016 liegt in den letzten Zügen. Einige Nationen haben das Ticket für Frankreich bereits gebucht, viele andere rittern noch um die fixe Teilnahme beziehungsweise das Playoff. Der Modus ist simpel: Der Gruppenerste und -zweite sowie der beste Gruppendritte sind fix qualifiziert, die übrigen Gruppendritten spielen... Mehr lesen
Die hohe Latte Frankreich: Das sind Österreichs Gruppengegner bei der U19-EM
frankreichAuf Österreich warten bei der am Montag beginnenden U19-Europameisterschaft mit Frankreich, Griechenland und der Ukraine drei durchaus schwere Gegner. Dennoch erwischten die Österreicher im Vergleich die weitaus leichtere Gruppe. Wir sehen uns die Stars der österreichischen EM-Gegner genauer an. Der Favorit der Gruppe und zugleich auch einer der Mitfavoriten... Mehr lesen
Marcelo Bielsa: Der verrückteste Trainer der französischen Liga
Frankreichs verrücktester Trainer ist ein Argentinier. Sein Name: Marcelo Bielsa. Und den Titel „verrücktester Trainer der Liga“ hielt er bisher in jedem Land, wo er seine Zelte aufschlug. Die Gründe dafür sind vielfältig. Einerseits ist es natürlich die Spielweise seiner Mannschaft, welche weltweit viele Nachahmer, aber keine Kopie auf... Mehr lesen
Das Geheimnis des AS Monaco: Ein kluger Trainer und eine ideale Defensivausrichtung
In der Liga mögen sie vielleicht nur auf Platz 4 liegen, doch mit Olympique Marseille, Paris St. Germain und Olympique Lyon liegen nur drei vergleichsweise große Mannschaften vor ihnen; Saint Etienne und Girondins Bordeaux befinden sich knapp hinter ihnen, doch auch sie gehören zu zwei der traditionsreicheren Teams Frankreichs.... Mehr lesen
Mitfavorit auf den EM-Titel im eigenen Land? Eine Kaderanalyse der Équipe Tricolore (2)
Während die europäischen Nationalteams in diesen Tagen in den Gruppenspielen zur EM-Qualifikation 2016 um wichtige Punkte spielen, kann eine Mannschaft ihre Partien ziemlich gelassen absolvieren. Der zweifache Europameister Frankreich ist in zwei Jahren Gastgeber und somit automatisch für die Titelkämpfe im eigenen Land qualifiziert. Zur Vorbereitung bestreiten die Franzosen... Mehr lesen
Mitfavorit auf den EM-Titel im eigenen Land? Eine Kaderanalyse der Équipe Tricolore (1)
Während die europäischen Nationalteams in diesen Tagen in den Gruppenspielen zur EM-Qualifikation 2016 um wichtige Punkte spielen, kann eine Mannschaft ihre Partien ziemlich gelassen absolvieren. Der zweifache Europameister Frankreich ist in zwei Jahren Gastgeber und somit automatisch für die Titelkämpfe im eigenen Land qualifiziert. Zur Vorbereitung bestreiten die Franzosen... Mehr lesen
Die WM und ich – Viertelfinale: Deutschland gegen Frankreich
Dass Deutschland schon wieder ein Duell mit Frankreich für sich entscheiden würde, dachte ich mir bereits vorab. Mit diesem „Matswinner“ (sic!) hätte ich aber nicht gerechnet: Hummels köpfelte schon in der dreizehnten Minute das ausschlaggebende Tor zum Halbfinaleinzug der DFB-Elf. Gott sei Dank konnte ich da gerade eine Pause... Mehr lesen
Szenenanalyse: So bespielte Deutschland das Pressing von Frankreich
Der erste Halbfinalist der WM 2014 heißt Deutschland. Der dreimalige Weltmeister setzte sich im Viertelfinale gegen Frankreich mit 1:0 durch. Matchwinner war Innenverteidiger Mats Hummels, der in der 13. Minute einen Freistoß per Kopf ins Tor verlängerte. Ein interessanter Aspekt dieses Spiels waren die Abläufe im deutschen Aufbauspiel. Besonders... Mehr lesen
Taktikticker/Spielfilm: Deutschland – Frankreich 1:0
Zum Viertelfinalduell zwischen Deutschland und Frankreich liefert abseits.at euch wieder einen LIVE-TAKTIKTICKER. Das Spiel, bei dem es um den Aufstieg ins Halbfinale geht, wird von uns live unter die Lupe genommen. Dabei berichten wir nicht nur über die konkreten, sichtbaren Ereignisse auf dem Spielfeld, sondern erklären auch, wieso die... Mehr lesen
Vorschau | Spannende Duelle zum Auftakt der Viertelfinalspiele
Mit großer Spannung werden die ersten beiden Viertelfinals erwartet. Zunächst trifft Deutschland auf Frankreich, während im Abendspiel Brasilien gegen Kolumbien gefordert ist. . Frankreich – Deutschland | Viertelfinale Rio de Janeiro, Estádio do Maracanã (73.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 1:2... Mehr lesen
Die WM und ich – Achtelfinale: Frankreich gegen Nigeria
Das Duell der Vögel hat der Hahn für sich entschieden. Die „Super Eagles“ aus Nigeria verloren am Montag gegen „le coq“ aus Frankreich. Ein Ruhmesblatt war das gewonnene Achtelfinale für „les Bleus“ allerdings nicht. Bei dieses Spiel habe ich mich erstmals dazu hinreißen lassen, beim dörflichen Wettspiel mitzumachen: Einen... Mehr lesen
Spielfilm/Taktikticker: Frankreich – Nigeria 2:0
Zum Achtelfinalduell zwischen Freankreich und Nigeria liefert abseits.at euch wieder einen LIVE-TAKTIKTICKER. Das Spiel, bei dem es um den Aufstieg ins Viertelfinale geht, wird von uns live unter die Lupe genommen. Dabei berichten wir nicht nur über die konkreten, sichtbaren Ereignisse auf dem Spielfeld, sondern erklären auch, wieso die... Mehr lesen
Vorschau | Frankreich und Deutschland klare Favoriten in den heutigen Achtelfinalspielen
Mit Frankreich und Deutschland starten zwei der europäischen Mitfavoriten in die KO-Runde der Weltmeisterschaft. Ihnen stellen sich Nigeria und Algerien, die beiden verbliebenen afrikanischen Mannschaften, in den Weg. . Frankreich – Nigeria | Achtelfinale Brasilia, Estádio Nacional de Brasília Mane Garrincha (70.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins... Mehr lesen
Rückblick auf die WM-Gruppenphase – Gruppe E
Die ersten 48 von insgesamt 64 Spielen bei der WM-Endrunde in Brasilien sind vorbei, die Gruppenphase abgeschlossen. In einer achtteiligen Serie blickt abseits.at auf die Leistungen der 32 Teams zurück. In diesem Artikel nehmen wir die Gruppe E mit Frankreich, Schweiz, Ecuador und Honduras unter die Lupe. Frankreich: Ribery-Ausfall... Mehr lesen
Vorschau | Die Entscheidungspiele um den zweiten Platz in den Gruppen E und F
Spannung pur bietet der letzte Spieltag in den Gruppen E und F. Jedes Tor kann die Ausgangslage grundlegend verändern und im Extremfall könnte es sogar zum Losentscheid um den Einzug ins Achtelfinale kommen. . Nigeria – Argentinien | Gruppe F Porto Alegre, Estádio Beira-Rio (50.000) 18:00 Uhr CET (13:00... Mehr lesen