Fans auf Spurensuche: Umgang mit großem Druck als Ursache für die LASK-Krise
Nach einem guten Herbst beginnt es in Linz zu kriseln. Das Vorhaben eines direkten Durchmarschs von der Regionalliga in die Bundesliga kam im Laufe des Frühjahrs bereits ordentlich ins Stocken. Und das obwohl der LASK mit etwas mehr Konstanz bereits mit großem Vorsprung auf die Konkurrenz zurückblicken könnte. Gut... Mehr lesen
Eine gute zweite Halbzeit und ein spätes Dreierkettenexperiment: Rapid besiegt Schalke 04 mit 2:1
Der SK Rapid vollbrachte gestern das, was zum 110-Jahr-Jubiläum ausblieb: Die Hütteldorfer besiegten den „historischen“ Gegner Schalke 04 mit 2:1 und konnten dabei phasenweise überzeugen, wussten aber vor allem aufgrund des größeren Willen und Unbekümmertheit in der zweiten Halbzeit zu gefallen. Für den FC Schalke 04 beginnt am kommenden... Mehr lesen
Das waren die fünf besten Spieler der Hinrunde in der Sky Go Erste Liga
In der Sky Go Erste Liga beginnt morgen die Rückrunde, vor der sich eine überaus interessante Ausgangslage ergibt. Die bisherige Saison glich nämlich einer Zwei-Klassen-Gesellschaft. Hartberg hat als Tabellenletzter fünf Punkte Rückstand auf den Vorletzten, den jedoch nur vier Punkte vom Vierten trennen. Angeführt wird die Tabelle vom LASK,... Mehr lesen
Die Tendenz zeigt nach oben: Sporting Lissabons positive Entwicklung
Der Sporting Clube de Portugal – oder im deutschsprachigen Raum einfach als Sporting Lissabon bekannt – ist den meisten nur noch ein Begriff, weil aus ihrer Jugendakademie Weltfußballer Cristiano Ronaldo stammt. Doch obwohl Sporting einer der „Três Grandes“ in Portugal darstellt, sind sie in den vergangenen Jahren gegenüber den... Mehr lesen
Mattersburg in allen Spielphasen überlegen, aber zu ineffizient – LASK nach 1:0 Tabellenführer
Am Freitagabend kam es im Pappelstadion zum Aufeinandertreffen der beiden aktuell besten Mannschaften in der Sky Go Erste Liga: Tabellenführer Mattersburg empfing Verfolger LASK. Die Burgenländer waren in allen vier Spielphasen überlegen, konnten daraus aber kein Kapital schlagen. Die Linzer gewannen mit 1:0 und sind nun Erster. Entschieden wurde... Mehr lesen
Show und Spektakel als Ziel: Wiener Sportklub schlittert in ein 1:12-Debakel gegen RB Salzburg
Während der sonntägliche Gegner Rapid in zwei Cupspielen nur zwei Tore erzielte und dabei einmal in die Verlängerung musste, schoss Red Bull Salzburg in den ersten beiden Cuprunden zwei Regionalligisten mit insgesamt 22 Toren vom Platz. Das Aufeinandertreffen mit dem Wiener Sportklub war ein Paradebeispiel dafür, was passiert, wenn... Mehr lesen
Rapid erledigt Pflichtübung ungefährdet: 1:0 gegen Wallern sichert Achtelfinaleinzug im ÖFB-Cup
Zwei Cuprunden gegen Regionalligisten, 210 Minuten Spielzeit, zwei Treffer – Rapid steht nach zähen Spielen gegen Amstetten und Wallern im Achtelfinale des ÖFB-Cups. Der gestrige 1:0-Erfolg in Pasching gegen den SV Wallern fällt unter die Kategorie „mühsam“. Weniger, weil sich Rapid gegen die Regionalligamannschaft abmühte, sondern mehr, weil das... Mehr lesen
Zerfahrenes Duell zweier 3-5-2 Systeme endet mit knappem Mattersburger Sieg
Die zweite österreichische Liga durchschreitet seit Jahren ein tiefes Tal. Nicht nur der Fakt, dass der Hauptsponsor der Liga beinahe jährlich wechselt, die Liga in den Medien kaum Resonanz erzeugt und die Zuschauerzahlen erschreckend schwach sind, auch das Konzept, aus der zweiten Liga eine Art Spielerausbildungsliga zu schaffen, geht... Mehr lesen
Linksfokus führt zum 5:1-Sieg – Asymmetrisches Flügelspiel des LASK zerstört den FAC
Die zweite österreichische Liga durchschreitet seit Jahren ein tiefes Tal. Nicht nur der Fakt, dass der Hauptsponsor der Liga beinahe jährlich wechselt, die Liga in den Medien kaum Resonanz erzeugt und die Zuschauerzahlen erschreckend schwach sind, auch das Konzept, aus der zweiten Liga eine Art Spielerausbildungsliga zu schaffen, geht... Mehr lesen
Spitzenspiel in der Sky Go Erste Liga: SV Mattersburg empfängt Liefering
Nicht nur in der tipico Bundesliga kommt es an diesem Wochenende zum Aufeinandertreffen der beiden führenden Teams in der Tabelle, auch eine Etage tiefer findet man dieses Duell. Im Pappelstadion erwartet der SV Mattersburg den FC Liefering und könnte mit einem Sieg die Tabellenspitze erklimmen. abseits.at bietet eine Vorschau... Mehr lesen
Der Durchmarsch als Traum: Wie geht’s eigentlich dem „neuen“ GAK?
Vor zehn Jahren feierte der GAK den Meistertitel in der österreichischen Bundesliga. Ein Jahrzehnt danach hat sich vieles verändert, denn nach mehreren Konkursanträgen wurde der Spielbetrieb im Oktober 2012 eingestellt und der GAK neu gegründet. Bereits in der ersten Saison wurden die Roten Teufel überlegener Meister in der steirischen... Mehr lesen
Der SV Austria Salzburg zwischen Meisterschaftsalltag, Sturm Graz und alten Problemen
Nichts wurde es mit der Rückkehr in den Profifußball: Nach dem bitteren Ende der Aufstiegsambitionen, startete Austria Salzburg in eine weitere Spielzeit in der Regionalliga. Das Ziel lautet auch heuer Aufstieg, doch sind auf dem Weg dahin einige Hürden zu nehmen. Die Trauer war groß und der Schock saß... Mehr lesen
Hohe Fluidität, Stabilität und Durchschlagskraft – der neue SVM unter Ivica Vastic
Mit einem 4:0-Sieg über den SKN St. Pölten setzte sich der SV Mattersburg am Montag an die Spitze der Sky Go Erste Liga. Nach vier Spielen halten die Burgenländer bei zehn Punkte und, was noch beeindruckender ist, einem Torverhältnis von 10:0. Einen derartigen Saisonstart traute dem Team von Ivica... Mehr lesen
Relegation gegen Parndorf: Für den LASK geht es um die Rückkehr in den Profifußball
Heute finden die mit Spannung erwarteten Relegationsduelle zwischen den Regionalligen und der zweithöchsten Spielklasse statt. Dabei stehen mit Austria Salzburg und dem LASK bekannte Namen vor einer möglichen Rückkehr in den bezahlten Fußball. Wir betrachten das Spiel SC-ESV Parndorf gegen den LASK aus Linzer Sicht und gehen der Frage... Mehr lesen
Statistisch betrachtet: Alles rund ums ÖFB-Cup-Halbfinale
Im Vorfeld der beiden Halbfinalpartien im ÖFB-Cup zwischen Horn und Red Bull Salzburg sowie St. Pölten und Sturm Graz werfen wir einen Blick auf die Halbfinal- und Finalpartien der letzten 20 Jahre. Erst zum zweiten Mal in diesem Zeitraum besteht die Möglichkeit eines bundesländerinternen Finalspiels, das bisher Einzige lieferten... Mehr lesen
Vorschau auf die 28. Runde der “Heute für Morgen” Erste Liga
Am heutigen Dienstag stehen noch vier weitere Partien auf dem Programm. abseits.at liefert euch wie gewohnt eine Vorschau auf alle Aufeinandertreffen. Am gestrigen Montag trafen bereits der First Vienna FC 1894 und der SV Horn aufeinander. Die Döblinger kassierten zwei Gegentreffer trotz Überzahl und begannen erst in den letzten... Mehr lesen
Vorschau auf die 27. Runde der Heute für Morgen Erste Liga
Der nächste Spieltag steht an in der “Heute für Morgen” Erste Liga. Es sind die Wochen der Entscheidung angebrochen. Im ORF Sport+ Live-Spiel trifft die Vienna auf die Konkurrenz aus Hartberg. Die Wiener sind zum Siegen verdammt und sollten gegen die Steirer einen vollen Erfolg einfahren. Horn will vom... Mehr lesen
Vorschau auf die 26. Runde der “Heute für Morgen” Erste Liga
Auch in der Heute für Morgen Erste Liga herrschen die englischen Wochen und somit ist am heutigen Freitag wieder Spieltag. Am 26. Spieltag stehen uns einige interessante Partien ins Haus: Die Vienna versucht es mit neuem Trainer gegen die Austria Lustenau. Der Kapfenberger SV trifft auf den FC Liefering,... Mehr lesen
Vorschau auf die 25. Runde der “Heute für Morgen” Erste Liga
Am heutigen Dienstag folgt der zweite Teil der 25. Runde der Heute für Morgen Erste Liga, nachdem das Vorarlberg-Derby bereits gestern über die Bühne gegangen ist. Dabei konnte Altach gegen die Konkurrenz aus Lustenau mit 2:0 gewinnen und machte damit einen großen Schritt Richtung Meisterschaft und Aufstieg. Vier Partien... Mehr lesen
Vorschau auf die 24. Runde der “Heute für Morgen” Erste Liga
Der 24. Spieltag der zweiten österreichischen Spielklasse steht vor der Tür und abseits.at liefert euch wieder eine aktuelle Vorschau auf alle Partien. Dabei trifft der SKN St. Pölten auf die Herren aus Mattersburg. Austria Lustenau empfängt die Mannschaft aus Hartberg und wird versuchen den Abstand auf den Ligaprimus Altach... Mehr lesen
Der LASK ist wieder da: Das änderte sich seit der Neuübernahme und das darf man in Zukunft erwarten!
Im November spekulierten Fans der schwarz-weißen Linzer und die Medien gleichermaßen über eine Neuaufstellung des LASK. Am 24. Dezember 2013 brachte das Christkind den Fans schließlich mit einer neuen Führung ein Weihnachtsgeschenk. Im Abstand von ein paar Monaten lässt sich nun ein Zwischenresümee ziehen, was sich bereits zum Besseren... Mehr lesen
RB Salzburg besiegt Bayern München (3) – Die Anpassungen nach der Pause
Völlig überraschend bezwang Red Bull Salzburg vor heimischem Publikum das Starensemble der Münchner Bayern. Dabei zeigten beide Mannschaften wichtige taktische Aspekte in Bezug auf ihre mittel- und langfristige Zukunft. So versuchte sich Pep Guardiola mit einer Dreierkette und setzte ein paar junge Talente ein, während die Salzburger bewiesen wie... Mehr lesen
RB Salzburg besiegt Bayern München (2) – Die taktischen Fehler der Bayern
Völlig überraschend bezwang Red Bull Salzburg vor heimischem Publikum das Starensemble der Münchner Bayern. Dabei zeigten beide Mannschaften wichtige taktische Aspekte in Bezug auf ihre mittel- und langfristige Zukunft. So versuchte sich Pep Guardiola mit einer Dreierkette und setzte ein paar junge Talente ein, während die Salzburger bewiesen wie... Mehr lesen
RB Salzburg besiegt Bayern München (1) – Die Eckpfeiler des Salzburger Spiels
Völlig überraschend bezwang Red Bull Salzburg vor heimischem Publikum das Starensemble der Münchner Bayern. Dabei zeigten beide Mannschaften wichtige taktische Aspekte in Bezug auf ihre mittel- und langfristige Zukunft. So versuchte sich Pep Guardiola mit einer Dreierkette und setzte ein paar junge Talente ein, während die Salzburger bewiesen wie... Mehr lesen
Vastic neuer Mattersburg-Trainer: Zwischen großer Skepsis und letzter Chance
Ivica Vastic hat einen neuen Job. Er soll den SV Mattersburg vor einem weiteren Abstieg bewahren und der Öffentlichkeit beweisen, dass er es besser kann als bei der Wiener Austria gezeigt. Doch die große öffentliche Skepsis kommt nicht von ungefähr. Pascal Günsberg gewährt in einer Kolumne Einblick in Vastic‘... Mehr lesen
Trainerrochaden, Minuspunkte und die rote Laterne: Das war der Herbst des First Vienna FC
In unserer neuen Serie widmen wir uns den Teams der “Heute für Morgen” Erste Liga. Die Hinrunde ist schon wieder Geschichte in der zweithöchsten Spielklasse Österreichs. Grund genug die einzelnen Teams der Ersten Liga etwas genauer zu beleuchten und auf die erbrachten Leistungen einzugehen. Im ersten Teil unserer Analyse... Mehr lesen
Vorschau auf die 19. Runde der “Heute für Morgen” Erste Liga
Der letzte Spieltag der Herbstmeisterschaft in der “Heute für Morgen” Erste Liga steht an und abseits.at hat sich für euch noch einmal die Partien des heutigen Spieltages angeschaut.   SV Horn – First Vienna FC 1894 Freitag, 18:30 | Waldviertler Volksbank Arena, Horn Und täglich grüßt das Murmeltier. In... Mehr lesen
Reichel und der LASK: Gibt es die erhoffte Lösung der Never-Ending-Story made in Linz?
Der längstdienende Präsident im öffentlich präsenten österreichischen Klubfußball ist am Scheideweg angelangt. Peter Michael Reichel, seit mehr als 13 Jahren sportlicher Vorstand des LASK, muss seine persönliche Zukunft und damit jene des LASK entscheiden. Die Frage ist nicht mehr ob er aufhört, sondern wann. Wir gehen der Frage nach,... Mehr lesen
Vorschau: 18. Spieltag der “Heute für Morgen” Erste Liga
Der vorletzte Spieltag der Herbstsaison steht vor der Tür und abseits.at hat wieder eine Vorschau für euch. Im Kellerduell zwischen der Vienna und dem SV Horn geht es um wichtige Punkte für den Abstiegskampf. Altach will gegen Aufsteiger Parndorf die Tabellenführung sichern. Die Herren aus St. Pölten versuchen gegen... Mehr lesen
Wer Körner sät, wird Legenden ernten – das Brüderpaar Alfred und Robert Körner
Der Meiselmarkt liegt angrenzend an die U3-Station Johnstraße in der Alten Schieberkammer eines ehemaligen Wasserbehälters im 15. Wiener Gemeindebezirk. Früher war er noch kein „Einkaufszentrum“ sondern ein richtiges „Standlgewirr“ im Freien. Er wurde 1905 dort gegründet, wo etwas weiter östlich ein gewisser Sportklub Rapid trainierte. Der Sportplatz Rudolfsheim war... Mehr lesen
Erste Liga: Parndorf verlässt das Tabellenende, Punkteteilung im Voralberg-Derby
Der 17. Spieltag Österreichs zweiter Spielklasse brachte den dritten Heimsieg von Parndorf in Folge, einen knappen Auswärtserfolg von St. Pölten bei Liefering und ein Unentschieden zwischen Austria Lustenau und Altach. SC/ESV Parndorf – First Vienna FC 1894 2:0 (2:0) Es dauerte nicht lange bis die Parndorf-Fans im Heidebodenstadion das... Mehr lesen
Österreichs Fußballerlegenden (1) – Ernst Ocwirk
In den vergangenen Jahren war es um den österreichischen Fußball nicht sonnig bestellt. Auch wenn es in letzter Zeit wieder nach oben zu gehen scheint, so liegen die Glanzzeiten in der Vergangenheit. Einst galt Österreich als Fußballmacht: In den 30ern war man sogar eines der besten Teams der Welt,... Mehr lesen
Der „Jahrhundert“-Fußballer (1) – Die aktive Karriere des Otto „Stopperl“ Fodrek
Viele haben seinen Namen wahrscheinlich noch nie gehört. Warum also wird Otto Fodrek von der Autorin dieses Artikels als „Jahrhundert“-Fußballer betitelt? In gewissem Maße ist er das nämlich: Otto „Stopperl“ Fodrek, Ur-Wiener, Fußballprofi, Funktionär, Fitnesstrainer und Masseur gehört zwar nicht zur Creme de la Creme der österreichischen Fußballstars, trotzdem... Mehr lesen
Einsatzzeit für neue Gesichter (4): Heute für Morgen Erste Liga
Die Spielerfluktuation ist in der Heute für Morgen Erste Liga, Österreichs zweiter Leistungsklasse, naturgemäß höher als in der obersten Spielklasse. Vergleicht man diese Liste mit der gestern veröffentlichten Liste aus der tipp3 Bundesliga, findet man – anders als „ganz oben“ – teilweise fast komplett neue Mannschaft wieder. In den... Mehr lesen
Farbe für die Mattersburger Offensive: Der SVM verpflichtet Markus Pink von der Vienna
Am letzten Transfertag kam noch einmal Bewegung in das burgenländische Transferkarussell. Mit dem 22-jährigen Markus Pink hat Mattersburg einen nominellen Ersatz für den verletzten Patrick Bürger gefunden, der erst im Frühjahr wieder auf Torjagd für die Burgenländer gehen kann. Für die Vienna hingegen stellt der Abgang von Markus Pink... Mehr lesen
Alfred Tatar im Interview: „Die Fans kommen wegen der Mannschaft, nicht wegen dem Trainer!“
Seit der Saison hat der SV Mattersburg bekanntlich mit Ex-Vienna-Trainer Alfred Tatar einen neuen Coach. abseits.at unterhielt sich mit dem neuen Coach der Burgenländer. Was der neue Feldherr zu berichten hat und was der Unterschied zwischen Dirigent und Partitur ist, lest ihr im folgenden Interview.   Benjamin Doppler: Herr... Mehr lesen
Vorschau auf die 3. Runde der „Heute für Morgen“ Erste Liga 2013/14
Zwei Runden sind gespielt und die „Heute für Morgen“ Erste Liga zeigte schon in diesen bisher zehn Duellen, dass eine aufregende Saison bevorstehen könnte. 32 Tore, gleich sieben Ausschlüsse und packende Duelle, gekrönt durch Austria Lustenaus 0:1-Niederlage gegen neun Hartberger, bei welcher man zwei Strafstöße verschoss, machen Werbung für... Mehr lesen
Eingestellt auf den Titel – der LASK nimmt erneut Anlauf zurück in den Profisport!
Wenige Wochen sind vergangen, seit der LASK ziemlich sang- und klanglos mit einem Gesamtscore von 0:5 gegen den FC Liefering in der Relegation gescheitert ist. Zuvor spielte man die erfolgreichste Saison, die je ein Meister der Regionalliga Mitte zu Buche stehen hatte. Die Probleme von damals sind vergessen, die... Mehr lesen
Trotz 0:3 in Liefering: Mattersburg ist für den Kampf um den Wiederaufstieg gewappnet!
Nachdem sich der SV Mattersburg aus der obersten Spielklasse Österreichs verabschiedete, wartet nun das Abendteuer „Heute für Morgen Erste Liga“ auf die Burgenländer. Das Ziel heißt dabei ganz klar: Wiederaufstieg! Faktoren, die für den Wiederaufstieg sprechen würden, versucht abseits.at zu analysieren. Neuer Spieleiter = Erfolg? Mit Alfred Tatar übernahm... Mehr lesen
Was kann die eingeschworene Halbprofitruppe aus Parndorf? – Trainer Paul Hafner im Interview
abseits.at lud den Trainer des Erste-Liga Aufsteigers, Paul Hafner, zu einem Interview ein. Der sympathische und bodenständige Burgenländer antwortete ausführlich auf die Fragen und gewährte einen Blick hinter die Kulissen. Herr Hafner, die erste Cup-Runde wurde überstanden, jedoch war es ein Sieg auf Biegen und Brechen. Erst in der... Mehr lesen
Rapid im ÖFB-Cup seit 1995 – eine Leidensgeschichte in 50 Spielen
Am 5.6.1995 besiegte Rapid im Finale des ÖFB-Cups den DSV Leoben durch ein Tor von Peter Guggi mit 1:0 und bejubelte den 14. und bislang letzten Cupsieg. Das Ausscheiden in der diesjährigen 1. Cuprunde im Elfmeterschiessen gegen den LASK markierte ein unrühmliches Jubiläum: es war das 50. Cupspiel, seit... Mehr lesen
Cup-Aus für Rapid: Das sind die Gründe, warum Rapid den LASK nicht noch mehr unter Druck setzen konnte!
Rapid und der Cup – das funktioniert einfach nicht. Nach der Auftaktniederlage beim LASK im Elfmeterschießen steht fest, dass der SK Rapid Wien den Pokal für mindestens zwei Jahrzehnte nicht stemmen wird. Was waren die Gründe für die „torlose“ Niederlage, wo lagen die Fehler im Spiel Rapids und welche... Mehr lesen
Schwarz-Weiß Bregenz – eine Vorarlberger Institution ist zurück!
Zweitausendneunhundertdreiunddreißig – ja, genau 2933 Tage hieß der ehemalige Bundesligist Schwarz-Weiß Bregenz – SC Bregenz. Nun ist der alte Name zurück. Wir erklären euch die Hintergründe. Es war eine einstimmige Entscheidung der anwesenden Mitglieder des Regionalligaklubs SC Bregenz. Dieser wurde 2005 gegründet um den damaligen Nachwuchs des in Konkurs... Mehr lesen
TV-Check der Saison 2012/13 | Länderspiele und ÖFB Cup
abseits.at wirft einen Blick auf die Mediendaten der abgelaufenen Herbstsaison. Im Zentrum der vierteiligen Serie stehen die Zuseherzahlen von Fußballübertragungen auf heimischen TV-Sendern. Es soll dokumentiert werden, an welchen Spielen und Bewerben die österreichischen Fernsehzuschauer besonders großes Interesse haben. Alle Grafiken lassen sich durch Anklicken vergrößern. Die im Folgenden... Mehr lesen
Trainerwechsel und sanftes Aussortieren in Mattersburg: Der SVM geht mit seinen „Stars“ in die neue Saison!
Vorgestern präsentierte Obmann Pucher das neue Erste-Liga-Paket des SV Mattersburg samt neuem Trainer und Spielerabgängen. Wie erwartet beerbt Alfred Tatar Franz Lederer und auf dem Spielersektor tat sich schon mit dem Abgang Ilco Naumoskis viel. Der seit 2005 unter Vertrag stehende Mazedonier verlässt überraschend den Verein. abseits.at analysiert die... Mehr lesen
Von Stockerauer, Kremser und Klagenfurter Sternstunden: Die Sensationsfinalisten des ÖFB-Samsung-Cups
SV Austria Salzburg, SC Austria Lustenau, SK Austria Klagenfurt, SK Rapid Wien, FC Red Bull Salzburg & FK Austria Wien. Was auf den ersten Blick wie eine Nostalgieliga aussieht, ist der Weg des FC Pasching zum möglichen Sieg im ÖFB-Cup, der wohl größten Sensation in Österreichs Klubfußball. Der Cup... Mehr lesen
David gegen Goliath um den Cupsieg 2013!
Im heutigen Cup-Finale hat die Wiener Austria gegen den Regionalligisten aus Pasching die große Chance, eine ohnehin sensationelle Saison perfekt zu machen. Was darf man vom letzten Saisonspiel im nationalen Fußball erwarten? Die Austria leistete sich gegen Red Bull Salzburg eine schöpferische Pause und verlor deutlich mit 0:3. In... Mehr lesen
Trotz Meistertitel 2005 und 2010: Der unterschätzte Thomas Burgstaller
Zurzeit spielt Thomas Burgstaller für den Kapfenberger SV in der zweithöchsten österreichischen Spielklasse. Das klingt jetzt nicht wirklich atemberaubend, dennoch konnte er in seiner Karriere schon einige Erfolge in der Bundesliga feiern, und hatte es dabei nicht immer leicht.  Nach seinen Engagements in der höchsten österreichischen Spielklasse ist er... Mehr lesen
32. Runde der Heute für Morgen Erste Liga, Vorschau: Spitzenspiel ohne Brisanz
Eigentlich hätte es am heutigen Freitag zum Schlagerspiel der Saison kommen sollen. Die Austria aus Lustenau ist zu Gast beim Tabellenleader Grödig und wollte im direkten Duell die letzte Chance im Aufstiegskampf nutzen. Jedoch verbauten sich die Vorarlberger mit einer Niederlage, vor heimischer Kulisse, gegen Aufsteiger Horn alle Bundesligaträume.... Mehr lesen
Vertrag bis zum 30.Juni – diese Spieler sind im Sommer ablösefrei (3) – Heute für Morgen Erste Liga
Am 1.Juli, also in knapp zwei Monaten, beginnt die stets mit Spannung erwartete Sommertransferzeit. Dies bedeutet auch, dass am 30.Juni eine Menge Verträge auslaufen und einige Spieler damit ablösefrei zu haben wären. Wir durchforsten diese Woche die wichtigsten europäischen Ligen und informieren euch über die Spieler, deren Verträge auslaufen... Mehr lesen
Heute für Morgen Erste Liga 31. Runde, Vorschau: Englische Wochen in Österreichs zweithöchster Spielklasse!
Es herrschen wieder englische Verhältnisse in der Heute für Morgen Erste Liga. Nur zwei bzw. drei Tage blieben den Mannschaften Zeit zur Erholung. Am Dienstag geht es schon wieder weiter. Aufsteiger Horn musste sogar schon am Montag gegen die Austria Lustenau antreten. abseits.at hat vier Vorschauen für euch. TSV... Mehr lesen
Meisterzug abgefahren: Austria Lustenau unterliegt dem SV Horn mit 0:1
Mit dem 0:1 gegen den SV Horn ist der Meisterzug für den SC Austria Lustenau abgefahren. Während „Experten“ den Lustenauern schon im Herbst zu Titel und Aufstieg gratulierten, muss man nun dem SV Grödig Tribut zollen, der heute auf 12 Punkte davonziehen kann…   Austria Lustenau – SV Horn... Mehr lesen
Regionalligen: Red-Bull-Farmteams schwächeln, Traditionsvereine geben Gas!
In den Regionalligen der Regionen West und Mitte tat sich in den letzten 1 ½ Wochen einiges. Eines der Relegationsspiele um den Aufstieg werden bekanntlich die Meister dieser beiden Klassen gegeneinander ausspielen – doch wer diese Meister sein werden, scheint sieben Runden vor Saisonschluss unklarer denn je. Es liegt... Mehr lesen
Heute für Morgen Erste Liga 30. Runde, Vorschau: Schafft die Vienna auch rechnerisch den Klassenerhalt?
Der 30. Spieltag der Heute für Morgen Erste Liga steht auf dem Programm. Dabei kann sich  Grödig am Freitag noch weiter von Verfolger Austria Lustenau absetzen und die Vienna kann auch rechnerisch den Klassenerhalt fixieren. abseits.at wirft wieder einen genaueren Blick auf die kommenden Partien der Ersten Liga. First... Mehr lesen
Vorschau, 29.Runde der Heute für Morgen Erste Liga: Kann Grödig den Vorsprung auf Austria Lustenau ausbauen?
Die “Heute für Morgen” Erste Liga geht in die entscheidende Phase und abseits.at hat sich die Partien der nächsten Runde für euch etwas genauer angeschaut. Hier eine aktuelle Zusammenfassung aller Aufeinandertreffen der 29. Runde.   Austria Lustenau – TSV Hartberg Freitag, 18:30 Uhr | Reichshofstadion, Lustenau Unterschiedlicher könnte die... Mehr lesen
0:1 gegen Pasching und Cup-Aus: Selten zuvor spielte Rapid schlechter, Schöttel endgültig gescheitert
Der SK Rapid Wien erreichte mit der 0:1-Heimniederlage gegen den FC Pasching einen neuen Tiefpunkt. Die Cup-Niederlage gegen den aktuellen Tabellenführer der Regionalliga Mitte wird wohl als eines der schlechtesten Rapid-Spiele aller Zeiten in die mittlerweile 114-jährige Vereinsgeschichte eingehen. Rapid hatte gegen den drittklassigen Klub keine einzige zwingende Torchance…... Mehr lesen
Spiel Eins nach dem Demomarsch: Festgefahrener SK Rapid empfängt den FC Pasching
Der SK Rapid Wien trifft im heutigen Cup-Viertelfinale auf Pasching. Eine trostlose Kulisse, wie zu Beginn der 1990er-Jahre ist dabei zu erwarten, obwohl die Hütteldorfer vor dem Einzug ins Cup-Halbfinale als klarer Favorit gelten. Für die Hütteldorfer ist es eher „Spiel Eins“ nach dem Fanprotest gegen Wiener Neustadt, der... Mehr lesen
First Vienna FC – Die zwei Seiten der Medaille
Sportlich könnte es für den ältesten Fußballverein Österreichs nicht besser in der Rückrunde laufen. Mit vier Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen ist die Tatar-Elf überraschend gut in die Rückrunde gestartet. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz beträgt derzeit 13 Punkte und somit sollte die Vienna bereits für die nächste... Mehr lesen
Regionalliga West: Emotionaler Kampf um den Aufstieg zwischen Liefering, Austria Salzburg – und vielleicht sogar Kufstein!
Seit zwei Wochen rollt in Österreichs Regionalligen wieder der Ball und wir werfen einen aktuellen Blick auf die Teams, die möglicherweise schon bald in der zweithöchsten Spielklasse des Landes – und damit im Profigeschäft – zu bewundern sein werden. Der Titelkampf in der Regionalliga West ist zumindest emotional betrachtet... Mehr lesen
Regionalliga Mitte: LASK und Pasching im erbitternden Kampf um den Relegationsplatz
Seit zwei Wochen rollt in Österreichs Regionalligen wieder der Ball und wir werfen einen aktuellen Blick auf die Teams, die möglicherweise schon bald in der zweithöchsten Spielklasse des Landes – und damit im Profigeschäft – zu bewundern sein werden. Diesmal beleuchten wir den Zweikampf um den Titel in der... Mehr lesen
Alar Goldtorschütze: Rapid glanzloser Sieger im Testspiel gegen die Vienna
Die Hütteldorfer nützten die Länderspielpause für einen freundschaftlichen Test gegen die Vienna und setzten sich in einer über weite Strecken ereignislosen Partie dank  eines Kopfballtors von Alar knapp durch. Wie schon in den letzten Bundesligapartien, litt auch das gestrige Spiel des Rekordmeisters unter mangelndem Durchsetzungsvermögen und vor allem Selbstvertrauen.... Mehr lesen
„Schwindlig“ – warum sich die Regionalliga West im Kreis dreht
Die Unruhe in der höchsten Amateurliga der westlichen Bundesländer wird nicht kleiner. Von Weiterentwicklung und Verbesserungen ist man nach der Fast-Aufkündigung des RLW-Vertrages durch den TFV, dem Ruf nach alten Spielmodi und dem geforderten Ligaausschluss von Austria Salzburg weit entfernt. Analyse und Ausblick. Der Direktaufstieg für Regionalligisten ist wie... Mehr lesen
FC Lustenau zum Zwangsabstieg verdonnert: Das sind die heißesten Transferaktien der Vorarlberger!
Zwar spielt der FC Lustenau eine tadellose Saison und stünde aktuell mit 32 Punkten auf dem fünften Tabellenplatz, aufgrund der hohen Schulden bei der Krankenkasse wurde der Vorarlberger Klub, der immerhin seit 2006 durchgehend in Österreichs zweiter Leistungsklasse spielt, zum Zwangsabstieg verdonnert. Wie es in solchen Fällen üblich ist,... Mehr lesen
Transferupdate: Isländisches Aushängeschild zum FC Brügge, Celtic, Malaga und Colorado holen Top-Talente
Seit kurzem liefern wir euch regelmäßig ein nationales und internationales Transferupdate – und zwar abseits der Transfers, die ohnehin in jeder Zeitung oder auf jeder Homepage nachzulesen sind. Wir wollen dabei hoffnungsvolle Talente, ehemalige Legionäre der tipp3 Bundesliga und andere interessante Spieler beleuchten und unsere Leser auf dem Laufenden... Mehr lesen
Transferupdate Österreich: Horn, Grödig und Mattersburg verstärken sich – Ried holt prominenten Kickersohn
Nicht nur auf internationaler Ebene, sondern auch in den heimischen Ligen bzw. von Charakteren mit Österreich-Bezug gibt es einige interessante Transfers zu vermelden. Die Austria und Rapid gaben Talente an erst- und zweitklassige Klubs ab, der SV Horn verstärkt sich fürs Frühjahr weiter und vor allem die SV Ried... Mehr lesen
Jochen Fallmann im Interview: „Ich war immer davon überzeugt, dass die Vienna der richtige Schritt war und ist“
Im Rahmen unseres Fan-Interviews „Das ASB trifft“, das im Austrian Soccer Board, Österreichs größter Fußball-Community stattfindet, beantwortete der Ersatz-Kapitän der Vienna, Jochen Fallmann, die Fragen der Fans. Der 33-jährige Routiner spricht über den „Herbst seiner Spielerkarriere“, St.Pölten, den LASK, Unterschiede zwischen Trainern und vieles mehr! Zeugwart: Warum hat es... Mehr lesen
16:00 Uhr, Maxglan: Der eigentliche Schlager des heutigen Salzburger Fußballzirkus!
Wenn heute Nachmittag das Spiel zwischen Red Bull Salzburg und dem Wolfsberger AC angepfiffen wird, findet in Maxglan ein Regionalligaspiel statt, für das der Veranstalter wohl deutlich mehr Karten verkaufen hätte können, als der amtierende österreichische Fußballmeister. Austria Salzburg empfängt Liefering! Die Ausgangslage ist prekär: Austria Salzburg führt die... Mehr lesen
Die Heute für Morgen-Erste Liga verspricht einen heißen Herbst
Wie kommt Paul Gludovatz zum TSV Hartberg? Kommt Blau Weiß Linz aus der Krise? Kriegt der Kapfenberger SV die Kurve? Hält Horn durch? Setzt Altach den Blinker an? Schlägt irgendwer irgendwann Austria Lustenau? Grödig in die Bundesliga? – Fragen über Fragen vor den letzten sieben Runden vor der Winterpause.... Mehr lesen
Die ÖFB-Cup-Finalfrage wird im Dezember beantwortet
„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!“ skandieren in der Bundesrepublik Deutschland die Fußballfans von Bodensee bis Sylt. Jedem Fußballbegeisterten ist klar, dass es in die Hauptstadt geht. Wo das Finale in Österreich statt findet, ist noch lange unklar. Sensationen Bereits am Montag schmiss der SC Kalsdorf den TSV Hartberg... Mehr lesen
Vorschau auf das „Spiel des Jahres“ in der Südsteiermark: SV Allerheiligen empfängt im Cup den SK Rapid Wien
Am vergangenen Wochenende mühte sich Rapid zu einem 2:0-Sieg über die SV Ried. Der Schein dieser Mühe trügt allerdings ein wenig, denn eigentlich war das Spiel prädestiniert für den Rekordmeister. Heute ist die Aufgabe eine andere: In der Südsteiermark möchte man sich gegen den SV Allerheiligen fürs Achtelfinale des... Mehr lesen
Die zweite Runde des ÖFB-Cups – Beginnzeiten und Überraschungsorte
Von Montag bis Donnerstag rollt das Leder im ÖFB-Samsung-Cup. Getreu dem Motto „Tore für Europa“ benötigt der Gewinner lediglich sechs Siege im KO-Modus, um im Europacup Österreich zu vertreten. Kalsdorf eröffnet – vom Beinestellen der Kleinen Der Aufsteiger in die Regionalliga Mitte SC Kalsdorf empfängt zum Auftakt der zweiten... Mehr lesen
Elf Klitschkos – Austria Lustenau nimmt die Vienna auswärts mit 5:0 auseinander!
Auf der Hohen Warte setzte es in der vergangenen Saison zwei Niederlagen für die Elf von Helgi Kolvidsson. An diesem schönen Spätsommerabend gab’s für den First Vienna FC aber nichts zu holen gegen Austria Lustenau. Der SC agierte so humorlos wie die Klitschkos. Unterschiedlich stabile Systeme Beide Trainer schickten... Mehr lesen
Austria Salzburg startet durch – auch wegen eines fremden eingespielten Teams
Die zweite Westligasaison der 2005 neu gegründeten Austria Salzburg verlief nicht wie gewünscht. Im Herbst präsentierte sich die Austria vor allem auswärts schwach wie ein Abstiegskandidat. Nun lacht sie nach sieben Spielen von der Spitze, drei Punkte vor dem großen Red-Bull-Kontrahenten FC Liefering. Prüfstand Die Spieler der Maxglaner standen... Mehr lesen
Der SC Kalsdorf rockt die RLM – Eine große Überraschung?
In der Regionalliga Mitte tummeln sich große Namen: Der zwangsrelegierte LASK, doch-nicht-Aufsteiger und Doublegewinner 2004 GAK, der FC Pasching powered by Red Bull, Peter Svetits x-ter Versuch, einen Fußballverein zu leiten, diesmal Austria Klagenfurt. Und mittendrin statt nur dabei: Der SC Kalsdorf. Im Süden der Landeshauptstadt Wer noch nie... Mehr lesen
Die Vienna hat’s nicht leicht – die Gründe liegen tiefer
1931, 1933, 1942, 1943, 1944 und 1955 war der First Vienna Football Club Meister, 1929, 1930 und 1937 wurde der Cup gewonnen. 1997 standen die Döblinger im Cupfinale, welches gegen den SK Sturm Graz verloren wurde. Nach dem Abstieg in die Regionalliga Ost 2002 und der Rückkehr in die zweite... Mehr lesen
Heute für Morgen Erste Liga: Austria Lustenau gewinnt Schlager, Altach pirscht sich ran
Nur Grödig und Hartberg lieferten sich eine unspektakuläre Partie, die anderen vier Spiele zeigten einige Torraumszenen und auch schöne Tore, wie etwa Andreas Lienhart gegen den FC Lustenau oder Thiago gegen St. Pölten. Die Tabelle führt weiterhin der SC Austria Lustenau an. SV Grödig – TSV Hartberg 0:0 Das... Mehr lesen
Besuchen Sie die zweite Spielklasse – darum geht es in der Heute für Morgen-Erste Liga rund!
Die zweite Liga brennt! Woche für Woche erleben die Fans der Heute für Morgen Erste Liga Fußballspiele, die sich vor jenen in der Bundesliga kaum verstecken müssen. abseits.at stellt die Gründe vor, warum dem so ist. Vor fünf Jahren sah die Welt in Österreichs zweiter Liga noch anders aus.... Mehr lesen
Vienna verliert schon wieder, Austria gibt erstmals Punkte ab
Die fünfte Runde der Heute für Morgen Erste Liga brachte den ersten Punkteverlust für die bislang souveräne Austria aus Lustenau, ein niederösterreichisches Fußballfest und eine Punkteteilung im Steirerderby. Und Altach kann doch noch gewinnen. TSV Hartberg – Kapfenberger SV 1:1 (1:1) Der KSV startete mit viel Ballbesitz in das... Mehr lesen
Blau-Weiß und Kapfenberg weiter sieglos – Altach abgewatscht
Auch in der vierten Runde der Heute für Morgen-Ersten Liga konnte Bundesliga-Absteiger Kapfenberg nicht gewinnen. Während der SCR Altach das dritte Spiel in Serie verlor, klettert der TSV Hartberg in der Tabelle nach oben. Kapfenberger SV – Blau Weiß Linz 2:2 (1:0) In einer eher schwachen ersten Hälfte brachte... Mehr lesen
Kapfenberg kommt wieder unter die Räder – Austria mit komplett weißer Weste
Kein Unentschieden am dritten Spieltag Österreichs zweiter Spielklasse. Der KSV wieder ohne Chance, Grödig gelingt in 25 Minuten mit drei (!) Mann mehr kein Tor, Lustenau und Hartberg machen den ersten Dreier. Im Ländle-Derby besiegte die Austria aus Lustenau den SCR Altach und ist nach drei Runden nach wie... Mehr lesen
Saisonstart in der Mitte – Die stärkste Regionalliga Mitte aller Zeiten
Heute startet die Regionalliga Mitte – mit geballter Fußballtradition. Der LASK, der GAK und Austria Klagenfurt wollen in die Heute für Morgen Erste Liga. Hier der Überblick über die Vereine und deren Ziele. Die Aufsteiger Nachdem der SV Wallern 2008 die Spielgemeinschaft mit Pasching zwecks Verhinderung des Beginns des... Mehr lesen
Die „heißeste Liga Österreichs“? – In der Regionalliga Ost geht es wieder rund
Die Amateure Rapids und Austrias haben gute Chancen auf den Meistertitel. Doch auch die ehemaligen österreichischen Meister FAC und WSK werden vorne mitspielen. Wie die letzten Jahre zeigten, wird es verdammt eng werden. Neues im Osten Bereits 2008 gewannen die Eisenbahner von Ostbahn XI die Wiener Stadtliga und wiederholten... Mehr lesen
Austria Lustenau noch ohne Gegentor, Grödig auch mit sechs Punkten
Zwei Runden, sechs Punkte, null Gegentore – die Austria und Grödig stehen nach zwei Spielen ungeschlagen an der Spitze. Der KSV muss sich erst in die Liga reinbeißen, konnte spät den ersten Punkt sichern. First Vienna FC – FC Blau Weiß Linz 0:0 (0:0) Eine Stunde war die Vienna... Mehr lesen
Saisonstart im Westen: Der FC Liefering ist der große Gejagte in der Regionalliga West
Heute startet die Regionalliga West in die neue Saison. Die Devise lautet „Alle gegen die zwei Red Bull-Teams“. Wir geben einen Überblick über die Teams der Liga und die herausragenden Kicker. Die Neulinge der Liga Nachdem der Meister der UPC Tirol Liga, SVG Reichenau, auf einen Aufstieg in die... Mehr lesen
Vienna-Manager Lorenz Kirchschlager: „Die Vienna braucht eine noch breitere Basis an Partnerschaften“
Im Rahmen der Aktion „Das ASB trifft“ stellten die Fans im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum, Vienna-Manager Lorenz Kirchschlager ihre Fragen. Fem Fan: Haben wir aktuell einen Scout? Lorenz Kirchschlager: Wir verfügen über ein breites, österreichweites Netzwerk, über das wir unsere Informationen beziehen. Peter Webora hat sich in... Mehr lesen
Austria Lustenau am besten aus den Startlöchern – Die 1. Runde der Heute für Morgen Erste Liga
Die erste Runde der Heute für Morgen Erste Liga ist Geschichte und der erste Tabellenführer heißt Austria Lustenau. Die Vorarlberger feierten einen furiosen Sieg, gleich viele Tore schoss auch der SKN St. Pölten. Es gab nur ein Remis. Blau Weiß Linz – TSV Hartberg 2:2 (2:1) Der letztjährige Aufsteiger... Mehr lesen
Zurück in die Zukunft – Der Kapfenberger SV im Preseason-Check
Mit spannenden Mitteln versuchte der KSV die Klasse zu halten: Ein Happel-Schüler (Thomas von Heesen) auf der Trainerbank und acht (!) Neuzugänge im Winter reichten nicht zum Klassenerhalt. Es braucht in Österreich zwei Dinge, um erfolgreich Fußball zu spielen: Einen Haufen Geld oder ein langfristiges Konzept.     Zurück... Mehr lesen
Sportverein und Wirtschaftsunternehmen – der SCR Altach im Preseason-Check
Wäre es nach den Altachern gegangen, wäre man nach drei Jahren Zweitklassigkeit im Mai 2012 in die Bundesliga zurückgekehrt. Doch es ist eben so eine Sache mit den angesagten Revolutionen – sie finden nicht statt. Trotz des Mottos „3-2-1“ wurde der Aufstieg verpasst. 2012/13 wird der nächste Anlauf unternommen.... Mehr lesen
Nach 13 Jahren Rückkehr in die Bundesliga? – Der SC Austria Lustenau im Preseason-Check
2010/11 stand der Sportclub Austria Lustenau im Cupfinale, zeigte groß auf. In der Liga spielte die grün-weiße Austria lange vorne mit, nach dem 2:2 gegen den späteren Meister WAC in der 33. Runde war aber die Luft draußen. Helgi will’s machen Zunächst einmal gilt es Folgendes festzuhalten: Während beim... Mehr lesen
Aus der Bundesliga abgestiegen ohne Comeback – Serie 3. Teil: Kremser SC 1991/92
Jedes Jahr muss ein Verein aus der höchsten Spielklasse in Österreich, der tipp3-Bundesliga, absteigen. Oft wurde diese Entscheidung in den letzten 20 Jahren durch Lizenzverweigerungen und Konkurse vorweggenommen. Viele abgestiegene Vereine etablieren sich wieder in der zweiten Liga und kehren irgendwann in die tipp3-Bundesliga zurück. Manche stürzen sportlich weiter... Mehr lesen
Roger Schmidts Pflichtspieldebüt in der Analyse – 2:0 gegen den WSK, aber viel Luft nach oben
Red Bull Salzburg bestritt am Freitag gegen den Wiener Sportklub das erste Pflichtspiel unter Neo-Coach Roger Schmidt. Auf den Deutschen kommt noch viel Arbeit zu, denn trotz des Gegners aus der Regionalliga Ost fehlt noch einiges. Ibrahim Sekagya (31.) und Cristiano (71.) sicherten einen zwar wenig gefährdeten, aber dennoch... Mehr lesen
Die neiche Schoin – Der SKN St. Pölten im Preseason-Check
„Weu du bist zum schneidn schoaf in deina neichn Schoin!“ sang Ostbahn Kurti in der Übersetzung des Liedes „Sharp dressed man“ von ZZ Top. Das Lied dreht sich um einen, der gut ausschaut, aber nichts ist. Mit der neuen NV Arena möchte der SKN St. Pölten beweisen, dass man... Mehr lesen
Aus der Bundesliga abgestiegen ohne Comeback (2): SC Austria Lustenau 1999/2000
Jedes Jahr muss ein Verein aus der höchsten Spielklasse in Österreich, der tipp3 Bundesliga, absteigen. Oft wurde diese Entscheidung in den letzten 20 Jahren durch Lizenzverweigerungen und Konkurse vorweggenommen. Beim SC Austria Lustenau war es anders: Weder stieg man ab wegen  Konkursgefahr noch kam man in Konkursgefahr wegen des... Mehr lesen
Blamageorte für Profis – Die erste Runde des ÖFB-Cups
Von 12. bis 15. Juli geht die erste Runde des ÖFB-Samsung-Cups über die Bühne. Der lange stiefmütterlich behandelte Bewerb wurde von den Amateurteams bereinigt. Nun sind die Fans am Zug, in Scharen in die Stadien zu strömen und auf die eine oder andere Sensation zu hoffen. Unter der Woche... Mehr lesen
Die neue Nummer eins in Linz – FC Blau Weiß Linz im Preseason-Check
Für einen Aufsteiger gibt es in einer Zehnerliga eine magische Marke: 40 Punkte. Am 30. Spieltag übertrafen die Blau Weißen diese Marke, noch dazu mit einem Derbysieg gegen den LASK. Bis auf einen holprigen Saisonstart hatten die Stahlstadtkicker aber nichts mit dem Abstieg zu tun. Das soll auch so... Mehr lesen
So viele Siege wie möglich – Der SV Grödig im Preseason-Check
Vom Altacher Schnabelholz-Stadion auf die Felder im Süden von Salzburg-Stadt – Adi Hütter will mit dem SV Grödig oben mitspielen und so viele Siege wie möglich einfahren. Dabei möchte er den Spielern auch seine Philosophie vermitteln. Auf den ersten Blick etwas „Naja“ Die Bedingungen und die finanziellen Voraussetzungen des... Mehr lesen
Weg von dort unten – der First Vienna FC im Preseason-Check
Welche Perspektiven kann ein Verein haben, der auf der Hohen Warte Profifußball spielen will, wenn es innerhalb von 20 Minuten zu Rapid und Austria geht? Einen Platz im Mittelfeld der zweiten Liga, das ist die Antwort. Endlich weg von dort unten Herbert Dvoracek gibt seit dem Aufstieg im Mai... Mehr lesen
Eine junge Bande will die Klasse halten – Der FC Lustenau im Preseason-Check
Sportlich schon in der Relegation, durch den LASK-Abstieg gerettet und nach Erhalt der Lizenz blieben die Gehälter aus. Es gab sicherlich schon angenehmere Halbjahre für den FC Lustenau 07. Die Konzentration aufs Sportliche fällt schwer, aber mit Damir Canadi werkt ein Mann, der tatsächlich etwas entwickeln kann. Einer „dieser“... Mehr lesen
Das Kollektiv soll’s besser machen – Der TSV Hartberg im Preseason-Check
Im Grunde genommen waren die Steirer vom TSV Hartberg schon weg. Erst der Lizenzentzug des LASK machte einen Verbleib im Profifußball möglich. Aber im Winter glaubten die Hartberger schon an einen Klassenerhalt, präsentierten Lopocasport als Namenssponsor.   Neuer Name, neuer Trainer Am 17. Februar beschloss die Vereins-Mitgliederversammlung, dass der... Mehr lesen
Die Nummer eins im Waldviertel – Der SV Horn im Preseason-Check
Die größten Erfolge des Waldviertler Fußballs liegen schon ein bisschen zurück. 1988 gewann der damalige Zweitdivisionär Kremser SC den ÖFB-Pokal. 1991/92 war die letzte Bundesligasaison desselben und somit gibt es seit 20 Jahren keinen Erstligakick im Nordwesten  Österreichs. Frisch in die zweite Spielklasse aufgestiegen will der SV Horn das... Mehr lesen